Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Banner-Wettbewerb zu den PokéWiki-Verbesserungswochen 2014

Geschrieben von PokéWiki-Team am 18.04.2014 um 15:26 Uhr

Wie ihr bereits wisst, feiert das Wiki im Moment seinen 1 Mio. Edit mit den Verbesserungswochen 2014. Um euch aber noch etwas mehr in die Sache zu integrieren, möchten wir einen Banner-Wettbewerb zu den VBWs ins Leben rufen: Euch ist sicherlich schon auf der Hauptseite des PokéWiki die Rubrik „Im Rampenlicht“ aufgefallen, in der zurzeit ein Banner zu der X- und Y- Edition zu sehen ist. Im Rahmen dieses Wettbewerbes möchten wir euch die Chance geben, dass euer selbst erstellter Banner während der Zeit der Verbesserungswochen dort zu bewundern ist. Er sollte thematisch zumindest etwas mit dem Themengebieten Pokémon oder besser noch PokéWiki zu tun haben und unbedingt den Schriftzug „PokéWiki Verbesserungswochen 2014“, „Verbesserunsgwochen 2014“ oder „VBW 2014“ tragen, da über ihn ein Link zur offiziellen Seite der VBW 2014 geschaltet wird. Außerdem sollten die Maße 970 × 150 Pixel beachtet werden, damit euer Banner auch in der perfekten Auflösung angezeigt werden kann.

Bis zum 04.05.2014 sollten dann eure Werke in diesem Thread gepostet worden sein, damit die unabhängige Jury den schönsten Banner küren und ihn dann umgehend auf die Hauptseite des PokéWiki laden kann. Und weil Ostern ist, verlosen wir unter den besten drei Einsendungen noch jeweils ein Überraschungsei, welches ein Pokémon mit fünf perfekten Statuswerten besitzt; die Teilnahme lohnt sich also gleich doppelt!

Wir wünschen euch ein gutes Gelingen, viel Kreativität und noch schöne Osterfeiertage!

PS: Neben der Erstellung eines Banners, ist jeder User auch unabhängig davon herzlich eingeladen, an den Verbesserunsgwochen 2014 teilzunehmen. Hier winken euch zum Schluss neben Ruhm und Ehre sogar fette Preispakete mit exklusivem Pokémon-Merchandise aus Japan! Mehr Infos zur Teilnahme gibt es direkt im PokéWiki.

Kommentare (4)

Pokémon Center: Sechs neue Event-Pokémon mit Mega-Steinen

Geschrieben von Buoysel am 18.04.2014 um 07:46 Uhr

Heute wurden sechs neue Event-Pokémon angekündigt, die in allen japanischen Pokémon Centern in Tokio, Osaka, Nagoya, Yokohama, Fukuoka, Sapporo und Tohoku zwischen Mai und Juni verteilt werden. Anlass für die Verteilung ist eine Turnierserie namens „ポケモンセンターバトル チャンピオン決定戦“ (Pokémon Center Battle Champion Ketteisen), die in verschiedenen Alterklassen und mit verschiedenen Kampfregeln zwischen Mai und Juli stattfinden wird.

Verteilt werden folgende Pokémon: Garados, Scherox, Kangama, Gengar, Despotar und Flunkifer. All diese Pokémon sind auf Level 50 und tragen einen passenden Mega-Stein, der im Kampf die Mega-Entwicklung ermöglicht. Für alle, die diese Pokémon vor Ort herunterladen, gibt es in begrenzter Auflage auch einen kostenlosen Kampf-Guide inkl. Postkarte im Design der jeweils aktuellen Verteilung.

Die Verteilung findet offenbar über die lokale Drahtlosverbindung statt. Da es seit Pokémon X und Pokémon Y für Lokal-Events keine Regionsperre mehr gibt, können diese Pokémon vor Ort mit Spielmodulen aus allen Regionen empfangen werden.

Kommentare (12)

Global Link: „Wisch & Weg” als Minispiel verfügbar!

Geschrieben von Cosi am 17.04.2014 um 13:40 Uhr

Pokémon Global Link bietet ein neues Minispiel namens „Wisch & Weg“ an! Zu gewinnen gibt es wieder eine Menge Items, welche unter „Weiterlesen“ aufgelistet sind.

Ziel des Spiels ist es, ein Schaufenster mit den darunter verborgenen Pokémon zu säubern. Dabei hält man die Maustaste gedrückt und wischt den Dreck einfach zur Seite. Sobald drei Pokémon freigewischt wurden, endet das Spiel. Der restliche Dreck verschwindet und die übrigen Pokémon werden sichtbar. Unter jedem Pokémon erscheint eine Zahl, welche die Punktzahl darstellt, die man erreicht, wenn man das Pokémon freiwischt.

Die Punkte der drei Pokémon, die man freigewischt hat, werden miteinander addiert. Man erhält eine Gesamtpunktzahl, wird einem Rang zugeordnet und anschließend erhält man ein Item. Um das Minispiel bestreiten zu können, müssen 100 Poké-Meilen eingesetzt werden.

Kommentare (7)

Pocket Monsters XY: Folge 23

Geschrieben von Buoysel am 17.04.2014 um 12:34 Uhr
Bild aus der Folge

Heute besuchen die Helden ein Forschungsinstitut für Pokémon-Fossilien und treffen dabei auch auf lebende Exemplare von Amarino und Amagarga. Team Rocket erkennen den Seltenheitswert und versuchen die beiden Pokémon zu stehlen, sodass das kleine Amarino in Lebensgefahr gerät. Welchen Lauf die Geschichte nimmt, erfahrt ihr wie immer in unserer Bildergalerie:

Unter „Weiterlesen“ ist die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (9)

Magmar und Elektek mit Evolutionsitems nun per Seriencode herunterladbar

Geschrieben von nYoo am 15.04.2014 um 23:00 Uhr

Seit kurzem können die Ende März angekündigten Geschenk-Pokémon Magmar und Elektek herunterladen werden, für die man bei verschiedenen Händlern Seriencodes erhalten kann. Ein Seriencode kann entweder in Pokémon X oder Pokémon Y verwendet werden, aber je nach Spielversion erhält man ein anderes Pokémon. In Pokémon X erhält man ein Magmar mit dem Item Magmaisierer, in Pokémon Y Elektek mit dem Halteitem Stromisierer. Bei einem Tausch bewirken diese Items, dass sich Magmar und Elektek weiterentwickeln. Alle Details der beiden Geschenk-Pokémon stehen auch im PokéWiki.

Die Seriencodes finden sich auf Flyern mit Rubbelfeld und sind seit dieser Woche bei verschiedenen Händlern zu finden. Ursprünglich für Deutschland angekündigt wurden GameStop, Toys "R" Us, Müller, Karstadt, MediMax und flashpoint, später wurde die genaue Liste von teilnehmenden Handelsketten auf PokemonXY.com wieder entfernt. Wie sich diese Woche gezeigt hat, erhält man die Seriencodes auch bei Media Markt und Saturn. Es ist allerdings nicht möglich, mehrere Exemplare von Magmar bzw. Elektek auf einem Spiel zu erhalten.

Diese Aktion läuft bereits seit 4. April im Vereinigten Königreich, wo man den Seriencode zusammen mit einem Promo-Booster des Sammelkartenspiels bei GAME erhält. In vielen europäischen Ländern sowie in Südafrika, Australien und Neuseeland sollen die Codes seit dieser Woche erhältlich sein. Unter „Weiterlesen“ steht eine Übersicht der Länder und dort finden sich auch Screenshots vom Empfang der beiden Pokémon. Bis zum 30. September sind die Seriencodes gültig, die Flyer erhält man solange der Vorrat reicht.

Kommentare (91)

Japanische Website zu den Weltmeisterschaften 2014 eröffnet

Geschrieben von Buoysel am 15.04.2014 um 07:36 Uhr

Heute wurde die japanische Website zu den Pokémon Weltmeisterschaften 2014 eröffnet. Hauptsächlich sind auf der Website derzeit Informationen zu finden, wie man an den japanischen Vorausscheidungsturnieren teilnehmen kann.

Wie wir bereits berichteten, werden Japans beste Trainer zunächst über die Teilnahme eines Online-Turniers namens Japan Cup 2014 bestimmt. Hierzu wurde heute bekannt gegeben, dass alle Teilnehmer an diesem Online-Turnier das Item „Fähigk.-Kapsel“ als Geschenk erhalten werden. Das Item kann im Spiel regulär auch für 200 Gewinnpunkte gekauft werden. Es ermöglicht Pokémon-Arten mit zwei verschiedenen Fähigkeiten die aktuelle mit der anderen auszuwechseln. Wenn man das Item z. B. auf ein Pandagro mit der Fähigkeit Eisenfaust einsetzt, wird dadurch seine Fähigkeit in Überbrückung geändert.

Um das Item zu erhalten, muss man sich nicht nur anmelden sondern auch mindestens einen Kampf austragen und in der Rangliste erscheinen, die am 9. Mai veröffentlicht wird.

Kommentare (3)

ProSieben Maxx zeigt Prequel des 16. Films am 17. April

Geschrieben von nYoo am 11.04.2014 um 14:23 Uhr

Ab nächster Woche zeigt ProSieben Maxx die XY-Folgen des Pokémon-Anime (die 17. Staffel) und am Donnerstag nochmals den 16. Pokémon-Film Genesect und die Wiedererwachte Legende. Ab 15:20 Uhr am Donnerstag soll vor dem Film laut der Ankündigung von Yep! ein Prequel zur 17. Staffel gezeigt werden.

Nun ist bekannt, dass es sich um das Prequel des 16. Films handelt, das in Japan kurz vor Kinostart als TV-Special gezeigt wurde. Wir haben von Yep! bestätigt bekommen, dass dieses Anime-Special am Donnerstag gezeigt wird. Man findet Infos hierzu seit dieser Woche auch in Ausgabe 04/14 von Mega Hiro. Der deutsche Titel dieser Spezialfolge lautet „Pokémon – Mewtu vor dem Erwachen“.

Nach dem Prequel und dem 16. Film zeigt ProSieben Maxx ab 17 Uhr die ersten vier Folgen der neuen Staffel. Ab Freitag läuft dann beginnend mit der fünften Episode immer um 18:05 Uhr einmal in der Woche eine neue Folge. Das Prequel, der 16. Film und die ersten vier XY-Folgen wiederholt ProSieben Maxx am Freitag ab 6 Uhr und am Samstag ab 11:50 Uhr.

Außerdem sind die neuen XY-Folgen bereits seit 3. April auf Disney XD zu sehen.

Kommentare (14)

Details zu den deutschen Landesmeisterschaften in Bochum

Geschrieben von nYoo am 10.04.2014 um 16:09 Uhr

Zu den Landesmeisterschaften im Sammelkartenspiel und Videospiel am 3. und 4. Mai in Bochum gibt es inzwischen einen Zeitplan auf der Webseite von Amigo Spiele und eine Infoseite auf Pokemon.com. Am Freitag, den 2. Mai wird man sich bereits vor Ort voranmelden können, um dann wie bei einer Online-Voranmeldung am Samstag schneller die Anmeldung abzuschließen. Am Samstag werden bei beiden Spielen die ersten Runden im Schweizer System gespielt. Am Sonntag geht es bei den Sammelkartenspielern mit der Top 32 im Schweizer System weiter, während das Videospielturnier ab Mittag mit den Top 16 im Best-of-3-KO-Format fortgesetzt werden soll. Alle Details findet man über die folgenden Links:

Kommentare (29)

Pocket Monsters XY: Folge 22

Geschrieben von Buoysel am 10.04.2014 um 12:34 Uhr
Bild aus der Folge

Nach dem Mega-Entwicklungs-Special letzte Woche gab es heute wieder eine reguläre Anime-Episode im japanischen Fernsehen zu sehen, in der die Helden auf der Suche nach einem goldenen Karpador sind. In unserer Bildergalerie erfahrt ihr wie immer mehr:

Unter „Weiterlesen“ ist die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (26)

Super Smash Bros. Direct stellt Glurak und Quajutsu als neue Kämpfer vor

Geschrieben von nYoo am 09.04.2014 um 01:19 Uhr
Illustration von Ken Sugimori zum Auftritt von Gekkouga in Super Smash Bros.

Im heutigen Super Smash Bros. Direct gab der Direktor des Spiels Masahiro Sakurai einen Überblick über viele Details der beiden kommenden Varianten für Nintendo 3DS und für Wii U und präsentierte dabei einige Neuigkeiten. Die beiden Titel werden inhaltlich nicht identisch sein und auch nicht zeitgleich erscheinen: Die 3DS-Version soll im Sommer erscheinen, die Wii-U-Version erst im Winter 2014 (bezogen auf die nördliche Hemisphäre), genauere Daten gibt es noch nicht. Die enthaltenen Stages werden ebenfalls unterschiedlich sein. So ist die bisher einzige bestätigte Pokémon-Stage, der Prismaturm, nur für die 3DS-Version bestätigt.

Zu neu gezeigten Pokémon-Inhalten zählt zunächst die Tatsache, dass es das Pokéball-Item nun auch als Meisterball gibt. Aus einem Meisterball erscheinen immer Legendäre Pokémon (und vermutlich auch Mysteriöse Pokémon). Bei Lucario wurde enthüllt, dass es sich auch in seine Mega-Form verwandeln kann. Gleiches gilt für Glurak, das am Ende des Nintendo Direct zusammen mit Quajutsu als neuer Kämpfer vorgestellt wurde.

Unklar bleibt, wie die Mega-Entwicklung bei Lucario und Glurak in Super Smash Bros. funktionieren wird. Außerdem wirft die Vorstellung von Glurak und Quajutsu als Kämpfer die Frage auf, ob auch ein Pflanzen-(Starter-)Pokémon als Kämpfer hinzukommen wird. Der Pokémon-Trainer aus Super Smash Bros. Brawl wird jedenfalls wohl nicht wiederkehren.

Nach dem Nintendo Direct wurden auf der offiziellen Webseite der beiden Spiele neue Infos hinzugefügt. Unter „Weiterlesen“ ist das komplette Super Smash Bros. Direct zum Nachschauen eingebunden. Außerdem ist dort der Pokémon-Trailer eingebunden, mit dem die Nintendo-Direct-Präsentation endete.

Nachtrag, 21:50 Uhr: Es wurden heute noch das Artwork von Glurak und Quajutsu sowie unter „Weiterlesen“ die deutsche Pressemitteilung mit allen Neuigkeiten aus Nintendo Direct und Screenshots zu Glurak, Quajutsu und den Pokéball-Pokémon hinzugefügt.

Kommentare (58)

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
in 21 Tagen10.05.2014–18.05.2014
Region130 Garados (Pokémon Center)
in 30 Tagen19.05.2014–25.05.2014
Region212 Scherox (Pokémon Center)
in 37 Tagen26.05.2014–01.06.2014
Region115 Kangama (Pokémon Center)
in 44 Tagen02.06.2014–08.06.2014
Region094 Gengar (Pokémon Center)
in 51 Tagen09.06.2014–15.06.2014
Region248 Despotar (Pokémon Center)
in 58 Tagen16.06.2014–22.06.2014
Region303 Flunkifer (Pokémon Center)
noch 132 Tage15.11.2013–29.08.2014
RegionNintendo Network445 Knakrack (CoroCoro Comics 12/2013)
noch 132 Tage15.03.2014–29.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pocket Monsters X, CoroCoro Comics 04/2014)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pocket Monsters Y, CoroCoro Comics 04/2014)
noch 164 Tage19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 164 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
– Bücher –
in 30 Tagen19.05.2014
Pokémon Schwarz und Weiß, Band 4 (Pokémon Adventures)
– Kino –
in 91 Tagen19.07.2014
Pokémon the Movie XY: Pikachu, kore nan no Kagi?
Pokémon the Movie XY: Hakai no Mayu to Diancie

Am 24.04.2014 bei TV Tokyo

Japan
海底の城!クズモーとドラミドロ!!
Kaitei no Shiro! Kuzumo to Dramidoro!!
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.