Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Update für Pokémon Bank verfügbar

Geschrieben von Filb.de-Team am 20.11.2014 um 15:00 Uhr

Seit gestern wird ein neues Update für die Software Pokémon Bank im Nintendo eShop zum Download bereitgestellt, mit der man Pokémon in eine bis zu 3000 Pokémon umfassende Datenbank verschieben kann.

Durch dieses Update, das inzwischen die Versionsnummer 1.2 aufweist, werden die kommenden Editionen der Hauptspielreihe, Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir, kompatibel mit Pokémon Bank und dem PokéMover sein. Um einen reibungslosen Ablauf der Software zu gewährleisten, ist dieses Update also auf jeden Fall runterzuladen.

Das Update wird 210 Blöcke umfassen und steht ab sofort kostenfrei im Nintendo eShop zur Verfügung.

Kommentare (28)

Pocket Monsters XY: Folge 24

Geschrieben von Buoysel am 20.11.2014 um 12:55 Uhr
Bild aus der Folge

Die heute im Fernsehen gezeigte Episode der aktuellen TV-Anime-Serie Pocket Monsters XY sollte ursprünglich am 24. April gesendet werden. Aufgrund eines Schiffsunglücks in Südkorea jedoch wurde die Episode zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben. Heute wurde sie nun nachgeholt und zwar inhaltlich in unveränderter Form – dies bestätigt auch eine Einblendung am Anfang der Folge. Somit ist die Folge auch an ihrer ursprünglichen Stelle (24. Episode) einzuordnen.

Dass eine Episode nach so einem Ereignis tatsächlich nochmal gesendet wird, ist ein eher seltenes Ereignis. In der Vergangenheit wurden schon mehrere Male Episoden ausgesetzt, erstmals bereits in der Serie Pocket Monsters Advanced Generation. Eine Episode, die von Erdbeben handelt, wurde beispielsweise nie nachgeholt und wird wohl für immer verschollen bleiben.

Unter „Weiterlesen“ ist wie gewohnt der Vorschau-Clip auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (8)

Erste ΩR/αS-Sammelkarten-Produkte veröffentlicht

Geschrieben von Xavier am 18.11.2014 um 19:48 Uhr

Wie The Pokémon Company vor ein paar Tagen auf Twitter schrieb, ist am 14. November die „Collector Chest“ in den Vereinigten Staaten erschienen. Diese beinhaltet fünf Boosterpacks, drei besondere Pokémon-Karten, eine Münze, zwei Sticker zu den Legendären Pokémon Proto-Groudon und Proto-Kyogre, vier Bleistifte sowie einen Notizblock. Bei den Boostern handelt es sich jeweils um eins aus XY, Flammenmeer und Fliegende Fäuste, sowie zwei aus Phantomkräfte. Die drei besonderen Pokémon-Karten stellen Holo-Versionen der Hoenn-Starter da. Weitere Informationen inklusive Übersetzungen zu den besonderen Karten werden demnächst im PokéWiki gefunden werden können.

Außerdem wurden nun weitere Informationen zur „Hoenn Collection“ bekannt gegeben. Diese trägt den deutschen Namen „Hoenn Kollektion“ und erscheint hierzulande bereits am 26. November. Sie enthält eine Jumbo-Version von Proto-Groudon-EX oder Proto-Kyogre-EX. Wie auch schon in der „Collector Chest“ gibt es erneut drei Pokémon-Karten zu den Hoenn-Starter. Hierbei handelt es sich dieses Mal allerdings um Promokarten. Des Weiteren befindet sich in der Verpackung noch ein Pin-Anstecker; dieser wird verziert von Geckarbor, Flemmli und Hydropi.

Zuletzt wurde noch ein englischer Werbespot zu der aktuellen Sammelkartenspiel-Erweiterung „Phantomkräfte“ auf YouTube veröffentlicht. Diesen findet ihr unter „Weiterlesen“.

Kommentare (7)

Junichi Masuda und Shigeru Ohmori besuchen als Spezial-Mii die Nintendo Zone

Geschrieben von Buoysel am 18.11.2014 um 12:49 Uhr

Nintendo hat auf der Nintendo-Zone-Microsite kürzlich genauere Informationen zur kommenden Verteilung von speziellen Mii-Charakteren über die Software „StreetPass Mii-Lobby“ veröffentlicht. Spezielle Mii-Charaktere werden ausschließlich per SpotPass, also über eine Internetverbindung, verteilt und lassen sich an goldenen Hosen erkennen. Sie besitzen oftmals auch alle Puzzleteile für den Puzzle-Tausch und sind somit eine gute Quelle für die seltenen, rosafarbenen Teile, die sich nicht über Spielmünzen erwerben lassen.

Vom 21. November 2014 bis zum 6. Januar 2015 werden laut der neuen Ankündigung spezielle Mii-Charaktere von den Pokémon-Entwicklern Junichi Masuda und Shigeru Ohmori über die Nintendo Zone von McDonald’s erhältlich sein.

Um sie empfangen zu können, muss man in „StreetPass Mii-Lobby“ die SpotPass-Einstellung aktiviert haben. Außerdem sollte man Platz am Eingang schaffen. Beim nächsten Besuch bei McDonald’s während des Aktionszeitraums werden sich die Charaktere dann in die eigene Mii-Lobby einfinden.

Kommentare (16)

Zwei Pokémon-Designs für das 3DS-Home-Menü angekündigt

Geschrieben von Kinococo am 17.11.2014 um 21:00 Uhr

Heute kündigte Nintendo auf Twitter zwei Pokémon-Designs für das Nintendo 3DS-Home-Menü an.

Foto von Buoysel

Das erste Design trägt den Titel „Onemuri Pikachu“, was auf Japanisch soviel wie „schlafendes Pikachu“ bedeutet. Ein Pikachu dieser Art ziert übrigens auch jeden Abend das Schaufenster vom Pokémon Center in Tokio. In Japan gibt es zum Onemuri-Pikachu zudem immer mal wieder Produkte, darunter vor allem Plüschfiguren.

Passend zum Release von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir wird den beiden Spielen ebenfalls ein Design gewidmet. Auf diesem sind Proto-Groudon und Proto-Kyogre abgebildet.

Beide Designs erscheinen für europäische 3DS-Systeme. Ab dem kommenden Freitag könnt ihr sie für jeweils 1,99 Euro im Design-Shop des Home-Menüs erwerben.

Update: Auch in Japan wurden die Home-Menü-Designs inzwischen angekündigt. Für japanische 3DS-Systeme gibt es sogar noch ein weiteres Thema im Flegmon-Design.

Kommentare (15)

Kurz-Anime zu den Mega-Entwicklungen in Pokémon ΩR/αS

Geschrieben von Buoysel am 16.11.2014 um 13:45 Uhr

Soeben wurde im japanischen Satellitenfernsehen bei BS Japan der 7. Pokémon-Kinofilm gezeigt, in dem Deoxys und Rayquaza aufeinander treffen. Auch in den kommenden Spielen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir werden diese beiden Pokémon bekanntlich eine Rolle spielen.

Direkt nach dem Film wurde ein Kurz-Anime gezeigt, der neben einem Treffen der beiden Protagnisten hauptsächlich die in den neuen Spielen auftretenden Mega-Entwicklungen vorstellte. Die Episode hatte keine eigenständige Geschichte und war somit im Grunde nur ein kleiner Trailer für die neuen Spiele im Anime-Format.

Unter „Weiterlesen“ könnt ihr euch den Kurz-Anime anschauen, der inzwischen auch offiziell bei YouTube veröffentlicht wurde.

Update: Inzwischen ist der Kurz-Anime auch auf Deutsch verfügbar. Das Video weiter unten wurde daher ersetzt.

Kommentare (35)

„Nintendo Classic Controller“ im Pikachu-Design angekündigt

Geschrieben von Xavier am 14.11.2014 um 22:30 Uhr

Heute wurde ein neuer Controller im Pikachu-Design angekündigt, der von Hori, einem japanischen Videospiel-Zubehör-Hersteller, produziert werden wird. Der Controller ist im Stile der früheren Nintendo GameCube-Controller gehalten und gehört dementsprechend zu den Nintendo Classic Controller. Er ist kompatibel mit der Wii und Wii U und wird wie ein Nunchuck mit der Wii-Fernbedienung durch den Anschluss auf der Hinterseite verbunden.

Der Controller besitzt eine einzigartige Turbo-Taste mit der es möglich ist, eine Taste simuliert mehrmals zu drücken. Die Intervalle sind dabei auf fünf, zehn und zwanzig Knöpfdrücke festgelegt. Das D-Pad ist im Gegensatz zu anderen Modellen auch vergrößert worden.

Das Gerät ist ab dem 20. Dezember 2014 exklusiv in Japan erhältlich. Der Preis beträgt 3,434 Yen, was derzeit 23,50 EUR entsprechen würde.

Kommentare (7)

Pokémon Art Academy: Rayquaza-Zeichenvorlage erschienen

Geschrieben von Filb.de-Team am 14.11.2014 um 20:20 Uhr

Seit gestern ist eine neue Zeichenvorlage für Pokémon Art Academy verfügbar. Dabei handelt es sich um ein Rayquaza-Motiv, das ab sofort im Modus „Freies Zeichnen“ unter „Herunterladbare Bilder“ zum Download bereit steht.

Verfügbar ist es momentan exklusiv für europäische und japanische Versionen des Spiels. Ein kostenfreier Download der Vorlage ist bis zum 12. Dezember 2014 möglich.

Kommentare (2)

Pokémon Center MEGA TOKYO: Events und neues Merchandise

Geschrieben von Buoysel am 14.11.2014 um 17:14 Uhr

Das Pokémon Center Tokyo wird am 12. Dezember innerhalb Tokios von Hamamatsuchō nach Ikebukuro umziehen und von diesem Zeitpunkt an auch unter dem neuen Namen Pokémon Center MEGA TOKYO bekannt sein (wir berichteten). Heute wurden auf der japanischen Pokémon-Website einige neue Informationen zu kommenden Aktionen rund um dieses Ereignis veröffentlicht.

Ab dem 12. Dezember wird es in allen Pokémon Centern Japans für alle Kunden an der Kasse eine ganz besondere Promo-Karte geben, die ein Pikachu mit Mega-Glurak-Y-Poncho zeigt. Auch Einkaufstüten mit dem entsprechenden Artwork werden gratis verteilt.

Neben diesen Gratis-Geschenken wird es auch einige neue Merchandise-Artikel geben, die ebenfalls hauptsächlich an Pikachu und Glurak angelehnt sind. Mit dabei sind zwei verschiedene Plüschfiguren des Mega-Glurak-Y-Poncho-Pikachu, von denen eines jedoch ausschließlich in Tokio verkauft werden wird. Ebenfalls zu haben sein werden Rucksäcke und Taschen, Keksdosen, Anstecker, Figuren, Anhänger, Papierschutzhüllen, Schreibwaren, Aufkleber, Geldbörsen, Handtücher und noch vieles mehr. Einige weitere Produkte rund um Mega-Entwicklungen sowie Pikachu und Evoli wird es in einer Lotterie zu gewinnen geben.

Zwischen dem 12. und 14. Dezember wird jeweils um 12:00 und 16:00 Uhr zudem ein riesiges Pikachu mit Mega-Glurak-Y-Poncho im Pokémon Center MEGA TOKYO auftauchen und die Besucher im Rahmen eines Greeting-Events begrüßen. Ein Foto zu diesem Pikachu wurde heute ebenfalls erstmals veröffentlicht.

Auch für die Sammler von Event-Pokémon hat die Neueröffnung einiges zu bieten. Vom 12. Dezember 2014 bis zum 16. Januar 2015 wird in allen Pokémon Centern Japans eine neue Event-Pokémon-Verteilungsaktion stattfinden. Über die Lokale Drahtlosverbindung wird im Geheimgeschehen-Menü zu jeder geraden Stunde ein Schillerndes Glurak mit dem Item Gluraknit Y erhältlich sein. Zu jeder ungeraden Stunde kann ein Schillerndes Pikachu empfangen werden. Diese Event-Pokémon werden vor Ort für alle aktuellen Spiele (X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir) erhältlich sein.

Abseits vom Pokémon Center gibt es am 20. und 21. Dezember bei der Jump Festa in Chiba übrigens noch ein weiteres Event-Pokémon. Dabei handelt es sich um ein Geradaks auf Level 50, das die Attacken Turbotempo, Rechte Hand, Kulleraugen und Schutzschild beherrscht und das Item Fokusgurt trägt. Bei uns im PokéWiki wurden alle bekannten Informationen dem Event-Pokémon-Artikel hinzugefügt.

Kommentare (6)

Heute wurden auf der offiziellen japanischen Website weitere Neuigkeiten zu den kommenden Sammelkartenspiel-Erweiterungen Gaia Volcano (ガイアボルケーノ) und Tidal Storm (タイダルストーム) bekannt gegeben.

So wurden zwei besondere Karten angekündigt. Diese stellen Proto-Groudon-EX und Proto-Kyogre-EX dar. Beide besitzen 240 KP sowie eine Attacke; die Attacken-Namen der jeweiligen Proto-Pokémon entsprechen deren Setnamen. Gelistet werden diese Karten als Mega-Entwicklung, jedoch mit einer Protomorphose-Anmerkung.

Des Weiteren besitzen in Gaia Volcano und Tidal Storm bestimmte Karten eine Ω/α-Fähigkeit. Diese findet man unter dem Abbild des Kartennamens. Der Effekt dieser Fähigkeiten unterscheidet sich von Karte zu Karte.

Zusätzlich wurde eine neue Designlinie für die fünfte Sammelkartenspiel-Erweiterung aus dem XY-Zyklus vorgestellt. Das neuartige Design scheint eine Mischung aus einer normalen Pokémon-Karte und einer Full Art-Karte zu sein. Bei den bisher bestätigten Pokémon-Karten, die dieses Design verwenden werden, handelt es sich um: Gewaldro, Sumpex und einer Pikachu-Promokarte.

Gaia Volcano und Tidal Storm erscheinen am 13. Dezember 2014 im japanischen Handel.

Kommentare (7)
238 237 236 235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Spiele –
Heute
Pocket Monsters Omega Ruby und Pocket Monsters Alpha Sapphire (3DS)
in 7 Tagen28.11.2014
Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir (3DS)
– Pokémon-Verteilungen –
in 7 Tagen28.11.2014–14.01.2015
RegionNintendo Network374 Schillerndes Tanhel (ΩR/αS)
in 10 Tagen01.12.2014–28.05.2015
Region385 Schillerndes Jirachi (Pokémon Center, bei Kauf eines Wohltätigkeits-Armbands (Spende für Opfer der Fukushima-Katastrophe))
in 10 Tagen01.12.2014–30.04.2015
Region492 Shaymin (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region647 Keldeo (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region494 Victini (Pokémon Scrap, Seriencode)
in 21 Tagen12.12.2014–16.01.2015
Region025 Schillerndes Pikachu (Neueröffnung vom Pokémon Center MEGA TOKYO)
Region006 Schillerndes Glurak (Neueröffnung vom Pokémon Center MEGA TOKYO)
in 29 Tagen20.12.2014–21.12.2014
Region264 Geradaks (Jump Festa 2015)
noch 55 Tage15.08.2014–15.01.2015
Region006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, Seriencode von GameStop)
Region006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, Seriencode von GameStop)
noch 60 Tage21.11.2014–20.01.2015
Region658 Quajutsu (Super Smash Bros. for Nintendo 3DS × Pokémon ΩR/αS)
noch 76 Tage15.10.2014–05.02.2015
Region094 Schillerndes Gengar (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
noch 96 Tage06.11.2014–25.02.2015
Region719 Diancie (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
15.10.2014–
Region479 Rotom (Pokémon Tretta 03)
QR-Code für m.filb.de
Impressum

© 1999–2014 Filb.de

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.