Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erste Bilder zur Black/White-Demo (Update)

Veröffentlicht von nYoo am 09.07.2010 um 13:48 Uhr – Letztes Update: 10.07.2010

Heute tauchten Fotos von Demokiosks zu Pocket Monsters Black und White in den japanischen 2ch-Foren auf. Wie bereits bekannt ist, wird es Demoversionen der Spiele ab Anfang August geben, jedoch sind die jetzt gezeigten Fotos vermutlich eher von einer nicht öffentlichen Veranstaltung für Handel und/oder Presse.

Die obigen Fotos zeigen mindestens zwei neue Pokémon, eines auf dem zweiten Foto mit dem Namen ハトーボー Hatōbō. Auf dem ersten Foto ist möglicherweise auch eines zu sehen, jedoch lassen sich kaum Details erkennen. Das dritte Foto zeigt den Status von einem weiteren Neuling, doch Name und Pokémon-Bild sind sehr ungeschickt verdeckt. Der Name scheint auf „ネズミ“ (nezumi) zu enden, das vorderste Zeichen des Namens ist verdeckt. Ein ähnlicher Name war angeblich auch vergangenen Sonntag bei der Premiere des 13. Kinofilms in einem neuen Trailer zu den Spielen gezeigt worden. Das Pokémon hat die Fähigkeit Adlerauge, trägt einen Ewigstein und beherrscht die Attacken Scanner, Superzahn, Knirscher und Hypnose.

Außerdem erhielt man scheinbar auf der Veranstaltung und wohl auch bald im japanischen Handel einen Prospekt zu den Spielen. Folgende zwei Screenshots wurden wohl von der Rückseite dieses Prospekts eingescannt, die ebenfalls gerade auftauchten:

Dort ist ein neues Pokémon zu sehen, das bereits auf dem zuvor in unseren News erwähnten Konzeptbild, als angebliche Figur und gestern kurzzeitig mit seinem Artwork auf der Website des Pokémon Daisuki Club zu sehen war, doch einen Namen zum neuen Gesicht (auf dem zweiten Screenshot oben neben Mijumaru zu sehen) gibt es noch immer nicht.

Nachtrag, 10.07.2010, 10:00 Uhr: Wie PokéBeach von der Vorführung 13. Films berichtet, heißt das oben gezeigte, jedoch verdeckte Pokémon ミネズミ Minezumi. Wie bereits von japanischen Bloggern von der Filmpremiere berichtet wurde, erscheint am Ende des Teasers zum 14. Pokémon-Film, welcher wie üblich nach dem 13. Film im Kino gezeigt wird, ein weiteres neues Pokémon ohne Namen.

Nachtrag, 10.07.2010, 19:40 Uhr: PokéBeach zeigt inzwischen noch einen Screenshot, der モグリュー Moguryū von vorne zeigt, und zudem einige Standbilder aus dem Teaser zum 14. Film. Diese könnten manche als Spoiler empfinden, daher sei an dieser Stelle davor gewarnt.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
ab morgen18.08.2017–18.09.2017
758 Amfira (GameStop/Nintendo Zone)
noch 3 Tage01.08.2017–20.08.2017
Satoshis 006 Glurak (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Sōjis 448 Lucario (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Makotos 393 Plinfa (Nintendo Zone von 7-Eleven)
noch 11 Tage16.08.2017–28.08.2017
Satoshis 025i Pikachu (Sinnoh-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 13 Tagen30.08.2017–11.09.2017
Satoshis 025j Pikachu (Einall-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 17 Tage30.06.2017–03.09.2017
494 Victini (Pokémon Center)
in 27 Tagen13.09.2017–25.09.2017
Satoshis 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 28 Tage15.07.2017–14.09.2017
250 Ho-Oh (CoroCoro Comics)
in 41 Tagen27.09.2017–09.10.2017
Satoshis 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 75 Tage26.07.2017–31.10.2017
337 Lunastein (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
338 Sonnfel (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 149 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 03.03.2017
Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y (Seriencode: M2DESCENT)
seit 07.04.2017
Mega-Steine Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit (Seriencode: INTIMIDATE)
seit 23.06.2017
Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Banetteonit und Cameruptnit (Seriencode: MATSUBUSA)
seit 12.05.2017
Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Skarabornit und Hundemonit (Seriencode: AZUL)
seit 21.07.2017
Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit (Seriencode: SABLEVOLANT)
seit 10.08.2017
Mega-Steine Guardevoirnit, Galagladinit, Schlapornit und Diancienit (Seriencode: POYONG)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.