Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Wi-Fi-Event: Rätselhaftes Ei jetzt für B/W verfügbar

Veröffentlicht von Buoysel am 16.12.2010 um 12:30 Uhr

Die derzeit laufende Aktion ポケモン「なぞのタマゴ」キャンペーンPokémon Nazo no Tamago Campaign umfasst sowohl die Spiele, als auch die Animeserie und das Sammelkartenspiel. Während Satoshi (dt. Ash) bereits letzte Woche in Episode 12 sein neues Pokémon-Ei in Empfang nahm, sind seit weinigen Augenblicken endlich auch alle Spieler von Pocket Monsters Black und White, der japanischen Versionen von Pokémon Schwarz und Weiß, an der Reihe.

Über die Nintendo Wi-Fi Connection im Geheimgeschehen-Menü (ふしぎな おくりもの) lässt sich ab sofort ein neues Geschenk finden. Wie rechts abgebildet handelt es sich dabei um ein Pokémon-Ei, das bis zum Schluss ein Mysterium darstellt, denn aus diesem „Rätselhaften Ei“ wird eines von drei möglichen Pokémon schlüpfen. Welches dieser Pokémon man dabei erhält, bestimmt komplett der Zufall.

Pro Spielstand kann dieses Wi-Fi-Geschenk nur 1× empfangen werden. Wir haben mit unseren zahlreichen Exemplaren von Black und White bereits alle drei Pokémon empfangen können. Welche das im Einzelnen sind, könnt ihr nachfolgend zusammen mit ein paar weiteren Screenshots erfahren. Alle Informationen und weiteren Details inkl. Attacken und Fähigkeiten haben wir wie immer im PokéWiki unter Event-Pokémon/Japan zusammengefasst.


Bei den drei möglichen Pokémon, die aus dem Ei schlüpfen können, handelt es sich um ganz besondere Exemplare von Mamepato, Kibago und Yanappu.

Bereits auf den ersten Blick lässt sich eine deutliche Parallele zur Animeserie erkennen: Satoshi besitzt im Anime ein Mamepato, Iris ein Kibago und Dent ein Yanappu. Und auch die Attacken, die von diesen Pokémon beherrscht werden, stimmen exakt überein.

Weiterhin lässt sich beobachten, dass die drei Pokémon je einen besonders hohen Statuswert besitzen. Mamepato ist physisch sehr angriffsstark, Kibago ist besonders schnell und Yanappu kann vor allem bei Spezialangriffen punkten.

Rätselhaftes Ei
Mamepato Kibago Yanappu

Das Rätselhafte Ei wird noch bis zum 11. Januar 2011 über die Nintendo Wi-Fi Connection verfügbar sein. Solltet ihr euch eine japanische Version importiert haben (B/W), so lasst euch die Chance also auf keinen Fall entgehen, denn Wi-Fi-Geschenke können bekanntlich von überall auf der Welt heruntergeladen werden.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 5 Tage17.10.2017–23.10.2017
Ashs 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Seriencode: PIKACHU20)
in 6 Tagen24.10.2017–30.10.2017
Ashs 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Seriencode: PIKACHU20)
noch 13 Tage03.03.2017–31.10.2017
Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y (Seriencode: M2DESCENT)
noch 13 Tage26.07.2017–31.10.2017
337 Lunastein (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 13 Tage07.04.2017–31.10.2017
Mega-Steine Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit (Seriencode: INTIMIDATE)
noch 13 Tage26.07.2017–31.10.2017
338 Sonnfel (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 13 Tage12.05.2017–31.10.2017
Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Skarabornit und Hundemonit (Seriencode: AZUL)
noch 13 Tage23.06.2017–31.10.2017
Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Banetteonit und Cameruptnit (Seriencode: MATSUBUSA)
noch 13 Tage21.07.2017–31.10.2017
Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit (Seriencode: SABLEVOLANT)
noch 13 Tage10.08.2017–31.10.2017
Mega-Steine Guardevoirnit, Galagladinit, Schlapornit und Diancienit (Seriencode: POYONG)
noch 13 Tage08.09.2017–31.10.2017
Mega-Steine: Ampharosnit, Altarianit, Latiosnit und Latiasnit (Seriencode: DRACHE)
noch 29 Tage22.09.2017–16.11.2017
Schillerndes 778 Mimigma (Pokémon Center)
noch 29 Tage01.10.2017–16.11.2017
802 Marshadow (Teilnehmender Handel)
noch 87 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.