Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pokémon Schwarz und Weiß erscheinen am 4. März in Europa und am 10. März in Australien und Neuseeland (Update)

Geschrieben von nYoo am 10.01.2011 um 19:05 Uhr – Letztes Update: 14.01.2011

Schon länger kursiert das Gerücht, dass die Schwarze Edition und Weiße Edition am 4. März 2011 in Europa erscheinen, also faktisch gleichzeitig mit Nordamerika am 6. März. Die Website des Official Nintendo Magazine UK verkündete heute Mittag, dass dieser Termin nun feststeht und mit der Veröffentlichung von Bildmaterial war klar, dass heute definitiv die Ankündigung stattfindet. Wir warten noch immer auf eine Pressemitteilung und möglicherweise weitere Details, doch soeben wurde zumindest schonmal die Website der Spiele überarbeitet, welche den Termin nun endlich offiziell macht und auch deutsche Verpackungsbilder zeigt.

Nachtrag, 19:35 Uhr: Die offizielle Website nennt auch den Termin für Australien und Neuseeland. Dort werden Black und White ab 10. März 2011 erhältlich sein. Nun fehlt nur noch ein genauer Termin für Südkorea, wo die Spiele ebenfalls für „Frühjahr 2011“ angekündigt sind.

Nachtrag, 11.01.2011, 15:25 Uhr: Nintendo hat mittlerweile eine englische Pressemitteilung veröffentlicht. Darin werden Bundles mit den besonderen DSi bestätigt und es heißt darin auch, dass eine Verteilung von Celebi geplant ist und dass Shiny-Raikou, -Entei und -Suicune ab 7. Februar via Nintendo Wi-Fi Connection verteilt werden. Mehr dazu soll bald auf der HGSS-Website bekannt gegeben werden. Unter „Weiterlesen“ kann die komplette englische Pressemitteilung gelesen werden. Eine deustche folgt sicherlich bald, die wir dann natürlich auch zitieren werden.

Nachtrag, 11.01.2011, 15:55 Uhr: Wir haben nun auch die deutschen Packungsbilder neben dem Newstetxt eingefügt.

Nachtrag, 11.01.2011, 17:15 Uhr: Die deutsche Pressemitteilung ist nun ebenfalls unter „Weiterlesen“ zu finden.

Nachtrag, 11.01.2011, 18:50 Uhr: Wie Legendary Pokémon berichtet, zeigt die griechische Nintendo-Website die Verpackungen der europäischen DSi-Bundles:

Nachtrag, 12.01.2011, 11:00 Uhr: Heute veröffentlichte die Pokémon Company in Japan eine Pressemitteilung (PDF, 230 KByte), in der bekanntgegeben wird, dass die Verkaufszahlen von Pocket Monsters Black und White in Japan die 5-Millionen-Marke passiert haben, was aus ermittelten Zahlen von Media Create und Enterbrain hervorgeht. Diese Summe erreichten B/W in nur 17 Wochen schneller als jedes andere DS-Spiel. Mit 1,18 Millionen Vorbestellungen und 2,55 Millionen verkauften Exemplaren insgesamt in der ersten Woche brachen beide Varianten kombiniert schon sehr früh Rekorde. Auch momentan sind die Spiele in Japan immer noch unter den Top 10. Diamond und Pearl wurden bis dato weltweit 17,15 Millionen Mal verkauft, davon 5,8 Millionen allein in Japan. An diese Zahl sind die Verkäufe von Black und White nun in kurzer Zeit schon recht nah gerückt.

Weitere Quellen: andriasang.com, Famitsu.com

Nachtrag, 14.01.2011, 01:00 Uhr: Auf der Suche nach einigen ersten Online-Händlern, die Schwarz und Weiß bereits anbieten, fanden wir bei einem Großhändler Bilder der deutschen Verpackungen der DSi-Bundles. Die Bundles werden offenbar etwa 180 Euro kosten. Da wir die gefundenen Online-Shops nicht kennen und nicht beurteilen können, ob sie verlässlich sind, sehen wir von einer Verlinkung momentan ab. Sobald die Spiele zum Beispiel bei Amazon.de verfügbar werden, kommen diese in unsere Linkliste in der Seitenleiste neben den News und werden eventuell auch in einem aktuellen Newspost erwähnt.

Nachtrag, 14.01.2011, 19:40 Uhr: Die Spiele sind seit heute bei Amazon.de zu finden. Zwar noch ohne Bild, aber mit Preis, Datum und angeboten von Amazon.de selbst (also keinem Marketplace-Anbieter). Die Bundles werden momentan noch nicht aufgeführt.


Die Welt der Pokémon ganz neu entdecken

In Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition schnappen sich die Fans mehr als 150 neue Pokémon – wahlweise im Paket mit exklusiver Nintendo DSi-Hardware

Neue Legendäre Pokémon, neue Helden, eine neue Region voller Überraschungen - und neue Wege, miteinander Spaß zu haben und zu kommunizieren. Das sind nur einige von vielen spannenden Neuerungen im Gameplay, mit denen die Pokémon Schwarze Edition und die Pokémon Weiße Edition demnächst auch Deutschlands Pokémon-Fans begeistern werden. Die beiden Editionen definieren die beliebte Spielserie völlig neu. Sie erscheinen am 4. März für die Konsolen der Nintendo DS-Reihe.

Auf erfahrene Pokémon-Fans wie auf Anfänger kommen komplett neue Abenteuer zu. Zum ersten Mal in der Geschichte der Kultserie lockt jede der beiden Editionen mit eigenen, unbekannten Gegenden, die es zu erkunden gilt. In Einall – weit weg von den bekannten Regionen Kanto und Johto – durchstreifen die Spieler neue Orte voller Action, etwa die städtische Umgebung der hektischen Metropole Stratos City.

In den neuen Editionen machen sich – zum ersten Mal in der Spielserie - die Jahreszeiten bemerkbar. So ändert sich die Spielwelt laufend: Beispielsweise kommen einige Pokémon je nach Saison häufiger oder seltener vor und wechseln zudem Farbe und Gestalt. Auch manche Gebiete sind nur zu bestimmten Jahreszeiten zugänglich.

Damit nicht genug, werden die Spieler 150 nie zuvor gesehenen Pokémon begegnen. Manche kommen nur in einer der beiden Spielversionen vor. Zwei davon sind die Legendären Pokémon Reshiram und Zekrom. Reshiram, den man nur in der Schwarzen Edition antrifft, ist fähig, seine ganze Umgebung in Brand zu setzen. Angeblich kann er mit der Flammenhitze sogar die Atmosphäre selbst verändern. Zekrom dagegen taucht nur in der Weißen Edition auf; er kann Elektrizität erzeugen, fliegen und in Gewitterwolken verschwinden.

Zu Beginn des Spiels können die Nintendo DS-Fans entscheiden, ob sie als männlicher oder weiblicher Pokémon-Trainer ins Abenteuer ziehen wollen. Zudem stehen am Start drei Pokémon zur Auswahl für sie bereit: das Gras-Pokémon Serpifeu, das Feuer-Pokémon Floink und das Wasser-Pokémon Ottaro. Sobald die Spieler ihre Wahl getroffen haben, machen sie sich zusammen mit zwei Freunden aus Kindertagen auf den Weg.

In jeder der beiden Versionen müssen zwei Missionen erfüllt werden. Zum einen gilt es, den Einall-Pokédex zu komplettieren, also jedes Pokémon der Region zu finden und zu fangen. Diese Aufgabe ist nur zu bewältigen, wenn die Besitzer der verschiedenen Editionen untereinander tauschen. Die zweite Mission besteht darin, Champion der Pokémon-Liga zu werden, indem man gegen alle wildlebenden Pokémon und die Pokémon-Trainer der Region antritt. Die Spieler trainieren ihre eigenen Pokémon immer mit dem Ziel, es mit den Top Vier und dem Champion von Einall aufzunehmen. Dank ganz neuer Verbindungsfunktionen können sie ihre kämpferischen Fähigkeiten auch mittels Nintendo Wi-Fi Connection über den Modus Zufallsmatch verbessern.

Weitere tolle Neuigkeiten gibt’s für die Besitzer der Pokémon Editionen HeartGold, SoulSilver, Platin, Diamant und Perl: Sie können sich ab dem 7. Februar die Legendären Pokémon Raikou, Entei und Suicune fangen. Als Schillernde Pokémon erscheinen sie in anderen Farben als gewohnt und sind nur über die Nintendo Wi-Fi Connection erhältlich. Obendrein bietet sich ihnen bald die Chance, sich das Mythische Pokémon Celebi zu schnappen! Nähere Informationen, wann und wo sich diese exklusive Gelegenheit bietet, gibt es demnächst auf der Website www.event.nintendo.de. Wie die Pokémon-Freunde an diese seltenen Exemplare herankommen – und wie diese ihnen in der Schwarzen und Weißen Edition bei der Suche nach den neuen Pokémon Zoroark und Zorua helfen - das erfahren sie auf www.pokemongoldsilver.de.

Nintendo bringt die neuen Editionen sowohl separat heraus, als auch in zwei speziellen Bundles mit Nintendo DSi-Konsolen, die mit Bildern von Reshiram und Zekrom bedruckt sind. Die Fans haben die Wahl zwischen der Schwarzen Edition inklusive einem schwarzen Nintendo DSi im Reshiram- & Zekrom-Design und der Weißen Edition inklusive einem weißen Nintendo DSi im Reshiram- & Zekrom-Look. In Japan haben sich die Pokémon Schwarze Edition und die Pokémon Weiße Edition in der ersten Woche nach ihrem Erscheinen schneller verkauft als jedes Nintendo DS-Spiel vor ihnen. Warum sie eine solche Begeisterung auslösen, das können bald auch die Pokémon-Fans in Deutschland herausfinden - bei einer Entdeckungsreise in eine völlig neue Welt.

A new world of discovery! Pokémon Black Version & Pokémon White Version to arrive in Europe on March 4th

Pokémon Black Version and Pokémon White Version offers more than 150 new Pokémon to catch when it arrives in Europe

New Legendary Pokémon™, new heroes, a surprising new region, plus new ways for players to have fun and communicate locally are just a few of the innovative and exciting gameplay features offered by Pokémon Black Version and Pokémon White Version, which launch across Europe on 4th March 2011, exclusively for the Nintendo DS family of portable systems.

Redefining the Pokémon series, Pokémon Black Version and Pokémon White Version offer fans and newcomers alike a completely new adventure to discover and enjoy. And for the first time ever in the series, the two games feature their own individual areas to explore. Set in the Unova region, which is located far away from the Kanto and Johto regions Pokémon fans will be familiar with, both games also feature all new action-packed locations, such as the bustling urban environment of Castelia City.

Pokémon Black Version and Pokémon White Version also mark the first time in the Pokémon series that the seasons will change in the game world. The result sees specific Pokémon appearing more frequently during particular seasons and also changing in colour or form. Furthermore, players can only access some areas during a specific season.

As if that wasn’t enough, players will also encounter more than 150 never-seen-before Pokémon, some of which can only be caught in each version of the game. Two such are Legendary Pokémon are called Reshiram and Zekrom.

Reshiram can engulf its surroundings in flames and it is rumoured the heat from the flames can cause the very atmosphere to move, while Zekrom can produce electricity from within its own body, fly and disappear inside thunderclouds! Reshiram can only be caught in Pokémon Black Version whilst Zekrom can only be caught in Pokémon White Version.At the start of the game, players can choose between new, older boy and girl Trainers, as well as from three new starter Pokémon – a Grass-type Pokémon, Snivy™, a Fire-type Pokémon, Tepig™ or, a Water-type Pokémon, Oshawott™ – before departing on their adventure with two childhood friends.

In Pokémon Black Version and Pokémon White Version the player is tasked with completing two quests. One is to complete the Unova Pokédex by finding and catching every Pokémon in the region – however, in order to fully complete the Unova Pokédex, players will need to trade Pokémon between both versions. The other is to become the Pokémon League Champion by battling with wild Pokémon and other Trainers in the region. Players will train their Pokémon with the ultimate goal of taking on the Elite Four and the Unova Champion! Thanks to some all new connectivity features you will be able to hone your fighting skills via the Random Matchup mode, using the Nintendo Wi-Fi connection.

Great news too for existing players of Pokémon HeartGold, SoulSilver, Platinum, Diamond and Pearl Version games is the chance for them to catch the Mythical Pokémon Celebi. And that’s not all! Starting from 7th February players of these games will also have the chance to capture the Legendary Pokémon Raikou, Entei and Suicune. These are all Shiny Pokémon – meaning they are a different colour than normal – and are available only via the Nintendo Wi-Fi connection. Keep checking www.pokemongoldsilver.com for more details on how to get these special Pokémon and how they’ll help you encounter the all new Pokémon Zoroark and Zorua in Pokémon Black Version and Pokémon White Version.

Two bundle packs with specially created Nintendo DSi systems, each printed with images of both Reshiram and Zekrom, will be available – choose from either Pokémon Black Version + Nintendo DSi Reshiram + Zekrom Edition (Black) or Pokémon White Version + Nintendo DSi Reshiram + Zekrom Edition (White) and prepare for battle.

Pokémon Black Version and Pokémon White Version was the fastest-selling Nintendo DS game ever in Japan during its first week of sales. Packed with new features, new Pokémon and a new world to explore, you’ll be able to see first hand why it has proved so popular with fans new and old when it launches across Europe on 4th March for the Nintendo DS family of portable systems. For more information, visit www.PokemonBlackWhite.com

Kommentare (232)
Zurück

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 8 Tage08.07.2014–31.07.2014
RegionNintendo Wi-Fi Connection666r Fantaisemuster-Vivillon
in 9 Tagen01.08.2014–31.08.2014
Region666s Pokéball-Muster-Vivillon (Pokémon Center)
Region385 Schillerndes Jirachi (Pokémon Center Tohoku)
noch 37 Tage15.11.2013–29.08.2014
RegionNintendo Network445 Knakrack (CoroCoro Comics 12/2013)
noch 37 Tage15.03.2014–29.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pocket Monsters X, CoroCoro Comics 04/2014)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pocket Monsters Y, CoroCoro Comics 04/2014)
noch 69 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
noch 69 Tage19.07.2014–30.09.2014
Region719 Diancie (Kino)
noch 69 Tage19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 69 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
– Events –
in 24 Tagen16.08.2014–17.08.2014
RegionPokémon Weltmeisterschaften 2014 (Washington, D.C.)
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.