Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Nintendo Direct@E3 2013 rückt näher und Neuigkeiten zu Pokémon X/Y angekündigt

Geschrieben von Filb.de-Team am 10.06.2013 um 13:00 Uhr – Letztes Update: 11.06.2013

Für Nintendo-Fans ist diese Woche einiges los. Wie wir bereits berichteten, gibt es diese Woche endlich das lange angekündigte Nintendo Direct@E3 2013, das am Dienstag (11.06.2013) ab 16:00 Uhr weltweit zeitgleich im Internet übertragen wird. Laut der deutschen Nintendo-Seite werden vor allem zukünftige Wii-U-Titel gezeigt.

Auch zu Pokémon X und Pokémon Y dürfen wir diese Woche wieder einiges erwarten. Für die nächste Sendung von Pokémon Smash! wurde eine Sonderausgabe bzw. Special zu Pokémon X und Pokémon Y angekündigt. Offenbar werden neben Informationen zu mehreren neuen Pokémon auch interessante Änderungen am Pokémon-Kampfsystem vorgestellt. Junichi Masuda von Game Freak wird aber nicht nur in dieser Sendung dabei sein, er ist derzeit auch für ein Developer Round Table bei der E3 in Los Angeles.

Außerdem erreichen wir in dieser Woche auch wieder die Monatsmitte, sodass wir wohl spätestens mit dem Erscheinen der neuen Ausgabe von CoroCoro Comics am Samstag mit Updates auf den offiziellen Websites zu den neuen Pokémon-Spielen rechnen können, falls die Veranstaltungen rund um die E3 noch keine direkten Neuigkeiten liefern sollten.

Nachtrag, 13:45 Uhr: Die japanische Pokémon-Website hat neue Pokémon-X/Y-Inhalte für den 12. Juni angekündigt.

Nachtrag, 11.06.2013, 16:25 Uhr: Satoru Iwata begann im Nintendo Direct@E3 gleich als erstes mit einem neuen Trailer für Pokémon X und Pokémon Y, welcher den schon seitdem Feelinara vorgestellt wurde vermuteten neuen Typ Fairy/Fee bestätigt. Nach dem Trailer gab Iwata bekannt, dass die Spiele am 12. Oktober in Japan, Amerika, Australien und Europa erscheinen werden. Der Trailer wurde dann auf YouTube veröffentlicht und ist unter „Weiterlesen“ eingebunden.

Nachtrag, 17:10 Uhr: Nach Abschluss des heutigen Nintendo Direct wurde die offizielle Website von X und Y überarbeitet und enthält nun die neuen Details des Trailers. Mit dem Trailer wurden zwei neue Pokémon vorgestellt: UHaFnir ist vom Typ Flug/Drache, 1,5 Meter groß, wiegt 85 Kilogramm und beherrscht eine neue Attacke namens Überschallknall, welche alle Pokémon auf dem Feld trifft. Vivillon ist vom Typ Käfer/Flug, 1,2 Meter groß und wiegt 17 Kilogramm. Es entwickelt sich aus einem bisher nicht gezeigten Pokémon namens Puponcho.

Es wurden neben Feelinara bisher drei Pokémon bestätigt, die dem neuen Typ Fee angehören: Guardevoir ist nun Psycho/Fee, Marill Wasser/Fee und Pummeluff Normal/Fee. Der neue Typ ist stark gegen Drache und nach den Andeutungen von Pokémon Smash! gehend stark gegen Eis und schwach gegen Gift.

Ein neues Feature von Pokémon X und Y heißt PokéMonAmi. Darin kann man seine Pokémon streicheln und kraulen und ihnen Essen geben. Man kann mit ihnen spielen und die Bindung zu ihnen verbessern, was sich auch auf Kämpfe auswirken soll.

In Nintendo Direct wurden außerdem Super Smash Bros. for Nintendo 3DS und Super Smash Bros. for WiiU vorgestellt, welche nächstes Jahr erscheinen sollen. Hierzu haben wir eine separate News geschrieben.

Nachtrag, 20 Uhr: Wir haben nun noch eine Pressemitteilung von The Pokémon Company International unter „Weiterlesen“ hinzugefügt.


Neuer Trailer zu Pokémon X und Y aus Nintendo Direct@E3

AM 12. OKTOBER 2013 BRECHEN SPIELER AUS ALLER WELT ZUM ABENTEUER IN POKÉMON X UND POKÉMON Y AUF

In der nächsten Entwicklungsstufe der Pokémon-Videospiele gilt es, einen neuen Pokémon-Typ sowie eine neue Interaktionsmöglichkeit mit Pokémon zu entdecken!

LONDON, Vereinigtes Königreich, 11. Juni 2013 – Den Auftakt zu einer ereignisreichen Woche voller Pokémon-Aktivitäten auf der E3 (Electronic Entertainment Expo) in Los Angeles machten heute The Pokémon Company International und Nintendo mit der Ankündigung, dass der weltweite Verkaufsbeginn für die neuen Videospieltitel Pokémon X und Pokémon Y für die Systeme der Nintendo 3DS-Familie für den 12. Oktober 2013 (Samstag) vorgesehen ist. Der weltweit zeitgleiche Verkaufsstart von Pokémon X und Pokémon Y wird neuen wie eingefleischten Pokémon-Anhängern auf der ganzen Welt die Möglichkeit geben, noch nie zuvor gesehene sowie altbekannte Pokémon unverzüglich miteinander zu tauschen und in den Kampf zu schicken.

Ferner wurde heute bestätigt, dass das unlängst entdeckte Pokémon Feelinara dem brandneuen Typ Fee angehört. Die Einführung dieses neuen Typs in die Welt der Pokémon ist die erste seit einem Jahrzehnt und stellt somit ein Ereignis von besonderer Tragweite dar. Vertreter dieses Typs, wie etwa Feelinara und seine Feen-Attacken, erweisen sich als überaus effektiv gegenüber Drachen-Pokémon, welchen bislang nur mit Drachen- oder Eis-Attacken beizukommen war! Dem neuen Typ werden nicht nur jüngst entdeckte Pokémon wie Feelinara, sondern auch vertraute Pokémon älterer Spieltitel wie etwa Guardevoir, Marill oder Pummeluff angehören, für die in Pokémon X und Pokémon Y eigens die Typenzugehörigkeit geändert wurde. Als 18. Pokémon-Typ wird der Feen-Typ die Spieler im Kampf vor neue strategische Herausforderungen stellen.

Weitere Einzelheiten zu Feelinara sowie zwei weiteren noch nie zuvor gesehenen Pokémon wurden heute enthüllt:

  • Das der Kategorie Bindung zugehörige Feelinara kann seine bandförmigen Fühler nach Belieben steuern und über sie eine Aura aussenden, die beruhigend auf Menschen und andere Pokémon wirkt. Wenn es neben seinem Trainer hergeht, umwickelt es mit seinen Fühlern häufig dessen Arm. Feelinara kann Mondgewalt erlernen, eine Attacke des brandneuen Typs Fee, die sich der Kraft des Mondes bedient, um gegnerische Pokémon anzugreifen. Deren Spezial-Angriffs-Wert kann als Folge dieser starken Attacke gesenkt werden.
  • Das äußerst aggressive Schallwellen-Pokémon UHaFnir gehört sowohl dem Flug- als auch dem Drachen-Typ an und attackiert alles, was ihm zu nahe kommt. Es findet sich in stockfinsterer Nacht problemlos zurecht und nutzt die Ultraschallwellen, die es mithilfe seiner Ohren erzeugt, um Gegner anzugreifen. Diese Wellen sind stark genug, um große Felsen zum Bersten zu bringen. Die neuartige Attacke Überschallknall vom Typ Normal, die ein explosionsartiges Geräusch erzeugt, greift mit der dadurch freigesetzten Energie sämtliche Pokémon ringsum an und ist daher wie geschaffen für UHaFnir. Da Überschallknall auch Mitstreitern in der Nähe des Anwenders Schaden zufügt, sollte der Spieler stets die Situation und die Typenzugehörigkeit seiner Team-Pokémon bedenken.
  • In Pokémon X und Pokémon Y wird zudem das Käfer- und Flug-Pokémon Vivillon, hinter dessen farbenfroher Flügelmusterung sich ein Geheimnis verbirgt, seine Premiere feiern. Es setzt seine Flügel ein, um im Angriffsfall Puder zu verstreuen oder einen starken Wind zu erzeugen. Es ist imstande, die Käfer-Attacke Käfertrutz zu erlernen, mit der sich der Spezial-Angriff sämtlicher gegnerischer Pokémon senken lässt, die von dieser Attacke getroffen werden. Die Attacke fügt somit nicht nur gegnerischen Pokémon Schaden zu, sondern verringert zudem auch den möglichen Schaden durch bestimmte Attacken, die Vivillon während eines Kampfes einstecken muss.

In Pokémon X und Pokémon Y wird den Spielern dank der Spielfunktion PokéMonAmi eine völlig neuartige Möglichkeit geboten, sich mit ihren Pokémon zu beschäftigen. Diese über den Touchscreen des Nintendo 3DS-Systems zu bedienende Interaktionsmöglichkeit wird nicht nur die Bande zwischen Trainer und Pokémon stärken, sondern den Spielern zudem im Kampf zugutekommen.

Weitere Informationen zu Pokémon X und Pokémon Y, einschließlich neuer Abbildungen und Videoclips zu den heute verkündeten Neuigkeiten, sind auf pokemon.de/xy zu finden.

Kommentare (199)
Zurück

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 7 Tage27.02.2016–31.03.2017
151 Mew (Seriencode bei Kauf der Virtual-Console-Spiele)
noch 7 Tage11.03.2017–31.03.2017
025 Pikachu (Spendenaktion von POKÉMON with YOU, Seriencode)
noch 16 Tage17.03.2017–09.04.2017
Schillerndes 785 Kapu-Riki (Teilnehmender Handel, Seriencode)
noch 16 Tage18.03.2017–09.04.2017
776 780 766 765 704 747 Pokémon-Eier (Pokémon Center)
in 22 Tagen15.04.2017–09.10.2017
Satoshis 025 Pikachu (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 22 Tagen15.04.2017–07.05.2017
760 Kosturso (Pokémon Center)
noch 51 Tage15.03.2017–14.05.2017
006 Glurak (CoroCoro Comics, Seriencode)
seit 18.11.2016
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 14.12.2016
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)

Mobil

QR-Code für m.filb.de
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.