Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Oha Suta: Neue Spielausschnitte aus HeartGold und SoulSilver

Geschrieben von Filb.de-Team am 18.06.2009 um 00:36 Uhr
Bild: Pichu im WaldBild: Arceus umschwärmt von Icognito

In den vergangenen Tagen gab es in der Morgensendung Oha Suta Ausschnitte aus Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver zum Zackenohr-Pichu und heute zu Arceus. Erstmals konnte man dabei Kämpfe in HG/SS mit Kampfmusik und den neu gestalteten KP-Anzeigen sehen. Man sieht auch, dass das Zackenohr-Pichu sein eigenes Sprite im Kampf hat.

Bild: Pichu im Kampf

Am Dienstag wurde die Begegnung mit dem Zackenohr-Pichu im Steineichenwald gezeigt, welches sich dem Spieler dann anschließt. Gestern gab es dann seine Attacken zu sehen: Rechte Hand, Volt Tackle, Angeberei und Leidteiler. Danach wird kurz gezeigt, wie es Volt Tackle und Leidteiler im Doppelkampf zusammen mit dem Pikachu-farbenen Pichu einsetzt.

Heute wurde dann gezeigt, wie man Arceus am ersten Platz im Team in einer neuen Region (vermutlich in einem neuen Teil von Johto) durch eine verschneite Landschaft zu dem Ort シントいせき (Shinto Iseki, zu Deutsch in etwa „Lautlose Ruine“) bringt und auf Cynthia trifft. Dort tauchen dann Icognito auf und Arceus erschafft ein Ei von Dialga, Palkia oder Giratina.

Alle drei Spielausschnitte gibt es zusammengeschnitten im „Weiterlesen“-Teil dieser News.

Kommentare (84)

Drei neue Pokémon-Fushigi-no-Dungeon-Spiele für WiiWare (Update)

Geschrieben von nYoo am 16.06.2009 um 17:27 Uhr
Bild: Foto mit den drei FND-Titeln

Kaum erscheint das aktuelle neue WiiWare-Spiel, werden drei weitere angekündigt: Laut einem Foto von einem Prospekt wird es drei neue WiiWare-Spiele der Serie ポケモン不思議のダンジョン Pokémon Fushigi no Dungeon (Mystery Dungeon) geben:

  • すすめ!炎の冒検団 Susume! Honoo no Bouken-dan
  • いくぞ!嵐の冒険団 Ikuzo! Arashi no Bouken-dan
  • めざせ!光の冒険団 Mezase! Hikari no Bouken-dan

Näheres zu den Spielen wird nicht erwähnt. Es wird lediglich auf die offizielle Pokémon-Website verwiesen, welche demnach bald eine Ankündigung der drei Spiele machen dürfte.

Nachtrag, 19.06.2009, 10:07 Uhr

Die offizielle Pokémon-Website kündigte die drei Titel heute ebenfalls an und zeigt die drei Logos in guter Qualität:

Bild: Logos der drei neuen WiiWare-Spiele

Weiteres wird jedoch nicht zu den Spielen gesagt.

Ankündigung auf der offiziellen Pokémon-Website

Kommentare (30)

Ransen! Pokémon Scramble ab heute in Japan verfügbar

Geschrieben von Filb.de-Team am 16.06.2009 um 07:04 Uhr

Soeben wurde das neue WiiWare-Spiel 乱戦!ポケモンスクランブル Ransen! Pokémon Scramble im japanischen Shopping Channel verfügbar.

Bild: Kauf von Pokémon ScrambleBild: Kanal von Pokémon Scramble

Alle übersetzten Spiel-Fakten und -Features der offiziellen Website könnt ihr im PokéWiki nachlesen. Wir können durch ein erstes Anspielen jedoch jetzt bereits bestätigen, dass auch Shiny-Pokémon im Spiel vorkommen. Die ersten offiziellen Passwörter zum Erhalten neuer Gefährten wurden heute auch bereits veröffentlicht. So schaltet „3884-9402“ beispielsweise ein Shiny-Rattfratz frei. Bei einem Blick in die „Sammlung“ fiel uns außerdem auf, dass zum Spielstart nur 150 Pokémon zum Spielumfang gehören. Später lassen sich dann noch die Sinnoh-Pokémon freischalten.

Den Downloadvorgang und eine Einführung in das Spiel könnt ihr euch in unserem Video zusammen mit einer Vielzahl an Screenshots unter „Weiterlesen“ anschauen.

Kommentare (31)

Pokémon-Platin-Gewinnspiel beendet

Geschrieben von Buoysel am 16.06.2009 um 04:31 Uhr

Am 9. Juni ging unser Gewinnspiel zuende, bei dem ihr fünf Zackenohr-Pichu-Bilder auf unseren Seiten suchen musstet, um eine Chance auf eine von drei Exemplaren der Pokémon Platin-Edition zu erhalten.

Es gab insgesamt über 600 Teilnehmer und die drei glücklichen Gewinner wurden benachrichtigt. Sollte einer von ihnen nicht innerhalb von 7 Tagen antworten, so wird ein anderer Teilnehmer als Gewinner ausgewählt. Alle drei Gewinner haben sich inzwischen gemeldet.

Die Gewinner sind: Brandon R. aus Hausen, Tina S. aus Helbra und Torsten S. aus Lübeck.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank an alle anderen für ihre Teilnahme. Und nicht traurig sein; vielleicht klappt’s ja beim nächsten Mal.

Kommentare (20)

Update der offiziellen Pokémon-Website zu HeartGold und SoulSilver

Geschrieben von nYoo am 15.06.2009 um 10:08 Uhr
Bild: Artwork zu HGSSBild: Verpackungen von HGSSBild: Karte von Johto

Die offizielle japanische Pokémon-Website hat heute ihre Spezialseite zu Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver eröffnet und alle Neuigkeiten zu den Spielen, wie sie schon zuvor durch frühe Coro-Coro-Bilder bekannt wurden, hinzugefügt.

Ein Detail, auf das wir in vorigen News nicht eingegangen sind, ist das, was das ab Freitag erhältliche Jirachi freischaltet, wenn es auf HeartGold und SoulSilver übertragen wird. Im PokéWalker gibt es verschiedene Courses (Strecken/Orte), in denen verschiedene Pokémon mit dem Pokéradar-Minispiel fangbar sind.

Wenn Jirachi auf HG/SS übertragen wird, schaltet es einen neuen Course namens よぞらのはて (Yozora no Hate, frei übersetzt Äußerstes Ende des Nachthimmels) frei, den man sonst nicht bekommen kann. Welche Pokémon man dort finden kann, ist noch nicht bekannt.

Screenshots und Artwork lassen sich unter folgenden Links auf der japanischen Website betrachten.

Kommentare (110)

In Berlin wurden gestern die deutschen Vertreter für die Pokémon World Championships am 14. August 2009 in San Diego (USA) gesucht und gefunden.

Auch wir waren vor Ort und haben einige Fotos mitgebracht. Den Finalkampf können wir euch dank Piece-OK aus zwei Perspektiven in einem Video präsentieren. Ihr könnt sowohl das Kampfgeschehen des DS-Bildschirmes als auch die beiden Finalisten beobachten. Das Video findet ihr unter „Weiterlesen“.

Jeder Teilnehmer hatte außerdem die Möglichkeit, sich ein seltenes 350 Goldenes Milotic als Andenken auf seine Diamant- oder Perl-Edition übertragen zu lassen. Weitere Informationen zu diesem Milotic findet ihr im PokéWiki.

Unsere Fotos könnt ihr euch unter „Kommentare“ anschauen. Wir freuen uns natürlich auch über eure Fotos und Videos, die ihr natürlich auch sehr gern bei uns im Thread veröffentlichen könnt.

Kommentare (101)
Bild: Team-Rocket-Artwork zu HG/SS

Die heutige Sendung von Pokémon Sunday gab einen Vorgeschmack auf die neuen Infos und Bilder aus Coro Coro zu Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver (Siehe hierzu auch: News 1, News 2). Die Zeitschrift erscheint offiziell erst morgen und dementsprechend gibt es die Neuigkeiten ebenfalls auch noch nicht auf der offiziellen Website.

Am Ende der Sendung ging es nämlich um das Vorkommen von Team Rocket in HeartGold und SoulSilver. Hierzu gab es einen kleinen Video-Ausschnitt aus dem Spiel, in dem der Spieler von einem Team-Rocket-Mitglied zum Kampf herausgefordert wird. Es ist zwar kurz, bietet aber einen netten Vorgeschmack auf das Spiel mit bewegten Bildern samt Hintergrundmusik.

In der Vorschau auf die Sendung werden viele weitere Neuigkeiten zu HG/SS angekündigt, die es nächste Woche zu sehen geben wird. Unter „Weiterlesen“ findet ihr wie immer einen Videoausschnitt.

Nachtrag, 14.06.2009, 17:22 Uhr:

Außerdem ging es in der heutigen Sendung auch um den 12. Film und die öffentliche gemeinsame Synchronsprecheraufnahme für die Presse. Zunächst erhielt Shokotan einen nicht ganz verständlichen Anruf von Regisseur Kunihiko Yuyama. Das Trio Robert besuchte dann Kamaking, den Betreiber des offiziellen Film-Blogs, und musste danach, offenbar wieder in Anlehnung an das Wort „Überwindung“ (超克) im Filmtitel, als Augen, Nase und Mund verkleidet einige Prüfungen aushalten. Am Ende erhielten die drei einen Anruf von Kamaking, welcher sie zu der Presseveranstaltung einlud und ihnen so die Chance gab, Kunihiko Yuyama zu fragen, ob sie wieder Gastrollen als Synchronsprecher im 12. Film besetzen dürfen. Die drei hatten offenbar Erfolg, denn Yuyama antwortete „Ich werde mir etwas einfallen lassen“.

Unter „Weiterlesen“ haben wir ein Video aus Sunday zu den Synchronsprechergastrollen zusammengeschnitten.

Kommentare (64)

Weitere Bilder aus Coro Coro 7/2009

Geschrieben von nYoo am 12.06.2009 um 12:34 Uhr

Nach den Fotos vom Mittwoch und dem Scan mit den HG/SS-Packungsbildern von gestern sind heute weitere Scans aus Coro Coro aufgetaucht:

Bild: Coro-Coro-Scan 1Bild: Coro-Coro-Scan 4Bild: Coro-Coro-Scan 2Bild: Coro-Coro-Scan 3

Zu sehen gibt es weiteres Artwork, weitere Screenshots und Details zu HeartGold und SoulSilver. So gibt es nun Screenshots von Pokédex, Pokémon-Status, Tasche und den PC-Boxen. Auch ist zu sehen, dass man die Laune der Pokémon abfragen kann, die einem hinterherlaufen. Zudem gibt es weitere Screenshots vom PokéWalker zu sehen. Die meisten Texte dieser Scans sind leider sehr schlecht lesbar.

Es wird bestätigt, dass die beiden Spiele ab 4. Juli vorbestellbar sein werden. Vorbesteller erhalten zu HeartGold eine Figur von Ho-oh, SoulSilver-Vorbesteller entsprechend eine Figur von Lugia. Wer beide Spiele zusammen vorbestellt, erhält beide Figuren und zudem eine Arceus-Figur. Alle drei Figuren werden wie auch die Vorbestellerfiguren zu Diamond/Pearl und Platinum von Kaiyodo hergestellt.

Kommentare (98)

Super Smash Bros. ab heute in Europa und Australien auf Virtual Console

Geschrieben von nYoo am 12.06.2009 um 03:22 Uhr

Seit heute gibt es das Nintendo-64-Spiel Super Smash Bros. auch in Europa und Australien/Neuseeland auf der Virtual Console. Für 1000 Nintendo Points kann man es herunterladen.

Im Januar wurde das Spiel 10 Jahre nach seinem Erscheinen in Japan für 1200 Nintendo Points verfügbar, in Nordamerika ist es offenbar noch nicht für Virtual Console erschienen.

Super Smash Bros. für VC auf Nintendo of Europes deutscher Website

News auf der australischen Nintendo-Website

Kommentare (5)

Erneute Jirachi-Verteilung für Japan angekündigt (Update)

Geschrieben von Buoysel am 11.06.2009 um 13:34 Uhr

In Japan gibt es seit 2003 jedes Jahr eine Verteilung des seltenen Pokémon Jirachi. Die Verteilung findet seither immer im Sommer zum japanischen Sternenfest 七夕 Tanabata (bzw. ein paar Wochen davor) statt.

Heute ist bei 2ch ein Scan einer McDonald’s-Werbung aufgetaucht. Hier wird neben Werbung für „nintendo zone“ auch die diesjährige Jirachi-Verteilung angekündigt. Beim „nintendo zone“-Dienst ist es möglich, Demoversionen und Informationen zu Nintendo-Produkten auf den eigenen DS bzw. DSi zu laden. Zum kommenden WiiWare-Spiel 乱戦!ポケモンスクランブル Ransen! Pokémon Scramble wird es hier in Kooperation mit McDonald’s auch ein Gewinnspiel geben, bei dem man als Teilnehmer in verschiedene Filialen gehen muss, um Pokémon im Rahmen einer Rallye zu „sammeln“. Der Preis: Gutscheine für McDonald’s.

Zuvor war Jirachi in Japan nur mit einem Kinoticket (im Jahre 2003) und danach nur durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Gewinnspiel des Pokémon Daisuki Club erhältlich. Die diesjährige Verteilung ist erstmals öffentlich für alle zugänglich.

Dieses Jirachi wird ab dem 19. Juni 2009 bis zum 17. Juli 2009 in allen japanischen Filialen von McDonald’s für Pocket Monsters Diamond, Pearl und Platinum verteilt werden.

Ob dieses Jirachi in Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver irgendetwas freischalten wird, wird hier noch nicht bestätigt. Es wird lediglich „empfohlen“, es auf die neuen Spiele zu übertragen.

Bild: Jirachi-Infos in Coro Coro

Nachtrag 12.06.2009 11:15 Uhr:
Coro Coro Comics veröffentlicht mit der neuen Ausgabe auch erste Details zu diesem Jirachi. Es wird auf Level 5 verteilt, trägt das Item Lydzibeere, befindet sich im Jubelball und beherrscht die Attacken Wunschtraum, Konfusion, Erholung und Draco Meteor. Man erhält es an allen „nintendo zone“- und DS-Station-Standorten (also nicht nur bei McDonald’s), indem man von dort aus „Von Wi-Fi empfangen“ im Geheimgeschehen-Menü wählt.

Danke an Yonasu für den Hinweis.

Kommentare (44)
235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
endet heute01.10.2014–31.10.2014
RegionNintendo Network710 Irrbis (Halloween)
noch 5 Tage15.10.2014–05.11.2014
RegionNintendo Network094 Weißes Gengar (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 6 Tagen06.11.2014–28.11.2014
RegionNintendo Network719 Diancie (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 28 Tagen28.11.2014–14.01.2015
RegionNintendo Network374 Schillerndes Tanhel (ΩR/αS)
in 31 Tagen01.12.2014–30.04.2015
Region492 Shaymin (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region647 Keldeo (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region494 Victini (Pokémon Scrap, Seriencode)
noch 76 Tage15.08.2014–15.01.2015
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, Seriencode von GameStop)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, Seriencode von GameStop)
15.10.2014–
Region479 Rotom (Pokémon Tretta 03)
– Spiele –
in 21 Tagen21.11.2014
Pocket Monsters Omega Ruby und Pocket Monsters Alpha Sapphire (3DS)
in 28 Tagen28.11.2014
Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir (3DS)

Am 30.10.2014 bei TV Tokyo

Japan
出動ラプラス防衛隊!ユリーカがんばる!!
Shutsudō Laplace Bōeitai! Eureka Ganbaru!!
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.