Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neue Szenen zum 12. Film und Vorschau auf D&P-Folge 136

Geschrieben von Filb.de-Team am 16.07.2009 um 14:39 Uhr

Nachdem gestern bereits der 10. Pokémon-Kinofilm Dialga VS Palkia VS Darkrai in ungeschnittener Fassung lief, wurde heute in einer TV-Premiere der 11. Pokémon-Kinofilm Giratina to Sora no Hanataba: Shaymin im japanischen Fernsehen gezeigt.

Wie letzte Woche auch angekündigt wurde, gab es während dieser Specials auch viele neue Szenen zum 12. Film Arceus Choukoku no Jikuu e, der in zwei Tagen in den japanischen Kinos anläuft, zu sehen. Im Anschluss daran wurde dann auch die Vorschau auf die 136. D&P-Animefolge gezeigt.

Aber neue Informationen und Videos zum neuen Film gab es nicht nur in diesen beiden TV-Specials und zahlreichen anderen Sendungen verschiedener TV-Sender, sondern derzeit auch online, wie z. B. bei Yahoo! Japan.

Bei Yahoo! gibt es ein siebenminütiges Video, welches ähnlich wie die heute im Fernsehen gezeigte Vorschau nach dem 11. Film einen Vorgeschmack auf die Handlung des 12. Films gibt, danach die wichtigsten Gast-Synchronsprecher des Films vorstellt und zum Schluss die Filmmusik-Aufnahmen sowie das Ending-Lied des Films (Kokoro no Antenna von Shoko Nakagawa) zusammen mit weiteren Filmszenen zeigt. Jedoch ist das Video von Yahoo! etwas umfangreicher, weswegen es in dieser News unter „Weiterlesen“ neben der D&P136-Vorschau beide Film-12-Videos zu sehen gibt.

Seid aber gewarnt, denn diese enthalten wahrscheinlich einige Spoiler, die nicht jeder gerne schon wissen möchte, bevor er oder sie den Film selbst sehen kann.

Kommentare (32)

Pokémon Days 2009: Terminbekanntgabe nächste Woche

Geschrieben von nYoo am 15.07.2009 um 16:08 Uhr

Nintendo Deutschland hat soeben eine Newsmeldung veröffentlicht, in der auf die ab August stattfindenden Pokémon Days 2009 hingewiesen wird. Die Termine sollen nächste Woche im Event-Kalender der Nintendo-Website hinzugefügt werden, Details zu den Events werden dann laut der Meldung in den nächsten Wochen veröffentlicht.

Sobald Termine (und später dann die Event-Details) vorliegen, werden wir wieder berichten.

News auf Nintendo.de

Kommentare (33)

Offizielle Seite zu FND3 eröffnet

Geschrieben von nYoo am 15.07.2009 um 12:38 Uhr

Wie erwartet eröffnete heute die offizielle Spezialseite zu den drei FND3-Titeln für WiiWare, Pokémon Fushigi no Dungeon: Susume! Honoo no Boukendan / Ikuzo! Arashi no Boukendan / Mezase! Hikari no Boukendan. Die Seite macht nun offiziell, dass die drei Titel in Japan ab 4. August für jeweils 1200 Wii Points im Wii Shopping Channel verfügbar sein werden.

Die drei Spiele sind weitgehend gleich, unterscheiden sich aber in der Auswahl der Pokémon-Protagonisten, welche größtenteils vom Typ Feuer (Honoo no Boukendan), Wasser (Arashi no Boukendan) und Elektro (Hikari no Boukendan) sind. Die Spiele sind in 3D gestaltet und verwenden die Modelle aus My Pokémon Ranch, welche auch im kürzlich erschienen Ransen! Pokémon Scramble verwendet werden.

Im PokéWiki wurde heute ein Artikel zu FND3 angelegt, in dem auch die Informationen der offiziellen Seite übersetzt nachlesbar sind:

Pokémon Fushigi no Dungeon 3 im PokéWiki

Die offizielle Seite ist über folgenden Link erreichbar, wo erste Screenshots aus den Spielen angesehen werden können:

Offizielle Seite von FND3

Das Video der offiziellen Website kann auch in dieser News unter „Weiterlesen“ angesehen werden.

Kommentare (33)

Updates zu HeartGold und SoulSilver auf der offiziellen Website

Geschrieben von nYoo am 15.07.2009 um 10:34 Uhr
Artwork: Arceus in HG/SS

Die offizielle Pokémon-Website fügte heute auf ihrer Spezialseite zu Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver die Neuerungen hinzu, die schon zum Teil durch die frühen Bilder von Coro Coro bekannt wurden. Die Bilder, die es dort zu sehen gab, können auf der offiziellen Website nun in ordentlicher Qualität betrachtet werden.

Seite zu Pocket Monsters HeartGold/SoulSilver

Artwork: PokéGear

Was aus den Coro-Coro-Bildern nicht ganz klar hervorging, ist nun sicher: Die von Arceus in HeartGold und SoulSilver geborenen Dialga, Palkia und Giratina (Man kann nur eines der drei pro Spiel wählen.) lernen jeweils eine besondere Attacke, nämlich respektive Metallstoß, Hydropumpe und Schattenstoß.

Das PokéGear (PokéCom) enthält, wie bereits bekannt ist, Telefon, Karte und Radio. Zusätzlich enthält es noch eine ungenau beschriebene vierte Funktion, vermutlich ein Optionsdialog. Links neben dem Text ist das Artwork des PokéGear vom männlichen und weiblichen Protagonisten zu sehen.

Artwork: Pokéthlon

Außerdem werden nun insgesamt vier Spiele vom Pokéthlon gezeigt. Neben den zwei bereits in Pokémon Sunday vorgestellten Spielen gibt es noch „Ring-out Fight“ und „Shooting Snow“. Bei ersterem geht es scheinbar darum, gegnerische Pokémon aus dem Ring zu befördern. Hierzu braucht das Pokémon die Eigenschaften Kraft und Ausdauer, für einen Angriff rutscht man auf dem Touchscreen, zum Springen tippt man den Touchscreen an. Zweitgenanntes Spiel ist eine Schneeballschlacht, wo es mit den Eigenschaften Technik und Kraft darum geht, die Gegenspieler möglichst oft mit Schneebällen zu erwischen. Bei einem Treffer wird man anscheinend kurz ohnmächtig, weswegen man natürlich möglichst den Schneebällen ausweichen sollte.

Artwork: Sichtung von Raikou, Entei und Suicune

Allgemein registriert man im Pokéthlon drei eigene Pokémon, die man dann als Team agieren lassen muss. Im Pokéthlon gibt es fünf Courses (Strecken): Geschwindigkeit-, Kraft-, Technik- und Ausdauer- sowie den Sprung-Course. Diese fordern und stärken vermutlich im vorigen Absatz genannte Eigenschaften; pro Corse gibt es drei Wettbewerbe, nach deren Abschluss man „Thlon Points“ verdient, die man gegen Prämien eintauschen kann.

Weitere neue Bilder gibt es über oben Link auf der offiziellen Pokémon-Website.

Kommentare (49)

Mitgliedskarte ab 3. August via Wi-Fi für Platin verfügbar

Geschrieben von nYoo am 14.07.2009 um 18:37 Uhr
Bild: Darkrai

Wie die Fanseite Bisafans heute in Berufung auf die morgen erscheinende Ausgabe der Zeitschrift Game Master berichtet, wird das Basisitem Mitgliedskarte ab 3. August via Nintendo Wi-Fi Connection an europäische Versionen von Pokémon Platinum verteilt. (Vermutlich auch an amerikanische und australische Versionen, hierzu gibt es aber keine Ankündigungen.)

Bild: Mitgliedskarte

Das Item war zuvor für japanische Spiele im Zeitraum vom 1. Dezember 2008 bis 15. Januar 2009 verfügbar. Es ermöglicht exklusiv den Zugang zur Neumond-Insel, wo man Darkrai auf Level 50 fangen kann. Hiervon haben wir bereits ein Video der japanischen Version veröffentlicht:

Video zu Darkrai

Eine offizielle Ankündigung fehlt leider noch, folgt aber hoffentlich in den kommenden Tagen auf der europäischen Platinum-Microsite.

Kommentare (109)

Weitere Coro-Coro-Bilder der Ausgabe 08/2009 (Update)

Geschrieben von nYoo am 13.07.2009 um 13:44 Uhr

Heute tauchten weitere Fotos der neuen Coro-Coro-Ausgabe auf, welche mehr Details zu Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver zeigen:

Coro-Coro-Bild 1Coro-Coro-Bild 2Coro-Coro-Bild 3
Coro-Coro-Bild 4Coro-Coro-Bild 5Coro-Coro-Bild 6Coro-Coro-Bild 7Coro-Coro-Bild 8
Coro-Coro-Bild 9Coro-Coro-Bild 10Coro-Coro-Bild 11

So sieht man nun auch das PokéGear (PokéCom), welches Funktionen für Karte, Radio, und Telefon besitzt. Auf der Karte ist zu sehen, wie der Spieler Raikou, Entei und Suicune aufspürt.

Auch ist das Menü zu sehen, in dem man Fahrrad, Angel und Rennschuhe direkt anwählen und eines auf den Y-Button legen kann. Außerdem wird der Itemfinder gezeigt. Ein weiterer Screenshot zeigt, dass man Geld von der Mutter des Protagonisten aufbewahren lassen kann. Daneben gibt es noch weitere Screenshots zum Pokéthlon, dem PokéWalker und den Städten.

Zudem sieht man Screenshots von der Begegnung mit Lugia und Ho-oh auf Level 45 sowie Raikou, Entei und Suicune auf Level 40.

Auf dem letzten Bild ist zu lesen, dass das Zackenohr-Pichu nicht getauscht werden kann und sich nicht weiterentwickelt.

Umfangreiche Informationen und Bilder in guter Qualität gibt es eventuell schon Mittwoch auf der offiziellen Pokémon-Website gleichzeitig mit dem Erscheinen dieser Coro-Coro-Ausgabe, ansonsten vermutlich am Freitag.

Quelle: 2ch
Nachtrag, 14.07.2009, 16:02 Uhr:

Inzwischen ist auch aus der Coro Coro bekannt, dass FND3 für WiiWare ab 4. August für 1200 Nintendo Points in Japan erhältlich sein werden. Weitere Details gibt es höchstwahrscheinlich morgen (oder Freitag) mit einem Update der offiziellen Pokémon-Website. Bis dahin sehen wir davon ab, weitere Bilder aus Coro Coro zu posten, da wir vermeiden möchten, dass die Quellen (in diesem Fall ein Blog) überrannt werden. (Das Bild zu FND3 in Coro Coro ist auch kaum lesbar und Details lassen sich fast keine erkennen.)

Kommentare (80)

Pokémon Sunday: Pokéthlon und das Rote Garados in HG/SS

Geschrieben von Buoysel am 12.07.2009 um 01:25 Uhr

In der heutigen Folge von Pokémon Sunday gab es wieder spannende neue Informationen zu den neuen Nintendo-DS-Spielen Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver, welche am 12. September 2009 in Japan erscheinen und hier bzw. hier importiert werden können.

Heute wurde eine neue Sportspiel-Einrichtung namens ポケスロン Pokéthlon samt zweier Minispiele vorgestellt: ダッシュハードル Dash Hurdle und バウンドフィールド Bound Field. Im Pokéthlon hat jedes Pokémon eigene Statuswerte, die für die Wettkämpfe von Bedeutung sind: Geschwindigkeit, Kraft, Technik, Ausdauer, Sprungkraft. Drei Pokémon nehmen stets gleichzeitig teil und werden vom Spieler gesteuert.

Dash Hurdle ist ein Minispiel im トラックドーム Track Dome, so der Name des Veranstaltungsortes. Hier läuft man über eine lange Strecke mit Hindernissen, denen man durch Springen ausweichen muss.

In Bound Field, welches im ジャンプドーム Jump Dome stattfindet, stehen Pokémon auf einer flexiblen Sprungfläche. Durch genaues Zielen können sie hoch springen, um kugelartige Objekte, die sich in der Luft befinden, einzusammeln.

Es sind noch zahlreiche weitere Sportspiele dieser Art im Pokéthlon enthalten, die mit Sicherheit demnächst enthüllt werden.

Zudem wurde die Begegnung mit dem 130 Roten Garados auf dem See des Zorns gezeigt. Die neue Kampfmusik gegen wilde Pokémon lässt sich hier z.B. sehr gut hören.

Alle Ausschnitte zum Spiel findet ihr wie immer unter „Weiterlesen“.

Außerdem gab es auch wieder zwei neue Passwörter für das WiiWare-Spiel 乱戦!ポケモンスクランブル Ransen! Pokémon Scramble, das leider noch immer nicht für außerhalb Japans angekündigt wurde. Mit diesen Passwörtern lassen sich besonders seltene und im regulären Spielverlauf schwierig auffindbare Pokémon freischalten.

Die heutigen Passwörter lauten 2405 3396 für ein Relaxo, sowie 7837 7094 für ein Shaymin in der Zenitform. Alle bisher veröffentlichten Passwörter gibt es ab sofort auch im PokéWiki:
PokéWiki-Artikel zu „Ransen! Pokémon Scramble“

Kommentare (56)

12. Film: Neue Filmszenen und Kurztrailer (Update)

Geschrieben von Buoysel am 11.07.2009 um 02:03 Uhr

Im heutigen TV-Programm von TV Tokyo wurden, wie am Donnerstag bereits, nochmals die TV-Ausstrahlungen des 10. und 11. Pokémon-Films nächste Woche angekündigt.

Zusätzlich wurde wieder auf den 12. Pokémon-Film aufmerksam gemacht, der am 18. Juli in den japanischen Kinos anläuft. Hierzu gab es heute wieder ein paar neue Szenen zu sehen, darunter auch ein neuer Kurztrailer während eines Werbeblocks.

Unter „Weiterlesen“ könnt ihr euch die Ausschnitte anschauen.

Nachtrag 12.07.2009:
Es ist nun auch eine 30-Sekunden-Version des Trailers gelaufen. Ihr könnt euch den neuen Trailer nun ebenfalls unter „Weiterlesen“ anschauen.

Kommentare (16)

Erstes Bild aus Coro Coro 08/2009

Geschrieben von nYoo am 10.07.2009 um 12:55 Uhr

Ein erstes Foto von der neuen Coro-Coro-Ausgabe tauchte soeben im Internet auf. Es zeigt Artwork zu Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver von Raikou, Entei und Suicune sowie von Minaki (Eusin), welcher eigentlich erst in Pokémon Crystal vorkam:

Weitere Informationen und Bilder folgen.

Quelle: 2ch
Kommentare (58)

Anzahl der 2008 vorbestellten Kinotickets stellt Guinness-Weltrekord auf

Geschrieben von nYoo am 10.07.2009 um 11:29 Uhr

Die Verkaufszahlen der vorbestellten Kinotickets für den 11. Pokémon-Kinofilm Giratina to Sora no Hanataba: Shaymin (deutscher Titel „Giratina und der Himmelsritter“) haben einen Guinness-Weltrekord aufgestellt.

Bild: Koichi Yamadera präsentiert das Zertifikat in Oha Suta

Koichi Yamadera, welcher letztes Jahr Mugen Graceland seine Stimme gab, und Shoko Nakagawa, welche im 11. Film Infi sprach, nahmen das Zertifikat für die 2 384 198 verkauften Vorbestellertickets in der Kategorie „Greatest advance sales for an animated film“ entgegen, was heute in der Morgensendung Oha Suta, in der Yamadera täglich zu sehen ist, und darauffolgend auf der offiziellen Filmwebsite bekannt gegeben wurde.

News auf der Pokémon-Filmwebsite

Kommentare (17)

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
in 15 Tagen10.05.2014–18.05.2014
Region130 Garados (Pokémon Center)
in 24 Tagen19.05.2014–25.05.2014
Region212 Scherox (Pokémon Center)
in 31 Tagen26.05.2014–01.06.2014
Region115 Kangama (Pokémon Center)
in 38 Tagen02.06.2014–08.06.2014
Region094 Gengar (Pokémon Center)
in 45 Tagen09.06.2014–15.06.2014
Region248 Despotar (Pokémon Center)
in 52 Tagen16.06.2014–22.06.2014
Region303 Flunkifer (Pokémon Center)
noch 126 Tage15.11.2013–29.08.2014
RegionNintendo Network445 Knakrack (CoroCoro Comics 12/2013)
noch 126 Tage15.03.2014–29.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pocket Monsters X, CoroCoro Comics 04/2014)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pocket Monsters Y, CoroCoro Comics 04/2014)
noch 158 Tage19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 158 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
– Bücher –
in 24 Tagen19.05.2014
Pokémon Schwarz und Weiß, Band 4 (Pokémon Adventures)
– Kino –
in 85 Tagen19.07.2014
Pokémon the Movie XY: Pikachu, kore nan no Kagi?
Pokémon the Movie XY: Hakai no Mayu to Diancie

Am 08.05.2014 bei TV Tokyo

Japan
ペロッパフとペロリーム!!甘い戦いはあまくない!?
Peroppafu to Peroream!! Amai Tatakai wa Amakunai!?
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.