Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erste Bilder aus Coro Coro 9/2009 (Update)

Geschrieben von nYoo am 08.08.2009 um 12:02 Uhr

Heute tauchten die ersten Bilder von der in drei Tagen erscheinenden Coro-Coro-Ausgabe September 2009 im Internet auf:

Bild von Coro Coro (1)Bild von Coro Coro (2)Bild von Coro Coro (3)Bild von Coro Coro (4)Bild von Coro Coro (5)Bild von Coro Coro (10)
Bild von Coro Coro (6)Bild von Coro Coro (7)Bild von Coro Coro (8)Bild von Coro Coro (9)

Auf dem dritten Bild sieht man, dass der Spieler ein Ei erhält. Auf den weiteren Bildern ist zu sehen, dass der Nationalpark mit seinem Käferturnier auch in HG/SS wieder vorkommt und dass Johto nun offenbar eine Safari-Zone hat, welche sich in dem neuen Gebiet im Westen neben タンバシティ (Tanba City, Anemonia City) befindet. Außerdem wird die Begegnung mit Rayquaza gezeigt, welches man bekanntlich erreichen kann, wenn man Kyogre und Groudon bei sich hat.

Bei zwei weiteren Fotos zeigt das erste Informationen zur Videospielmeisterschaft 2010, bei der anscheinend Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver zum Einsatz kommen wird. Das andere Bild zeigt eine Battle-Frontier-Einrichtung (Kampfzone) in HG/SS und die Möglichkeit, nach Kanto zu reisen.

Die letzten zwei Bilder bestätigen, dass auch die Aprikoko-Früchte aus Gold und Silber wieder in den neuen Spielen vorkommen, welche es in sieben Farben (Grün, Schwarz, Pink, Weiß, Rot, Gelb und Blau) gibt, die zu verschiedenen besonderen Pokébällen verarbeitet werden können (Freundesball, Schwerball, Sympaball, Turboball, Levelball, Mondball und Köderball). Die Aprikokos kann man dabei anscheinend in einem tragbaren Behälter wachsen lassen.

Nachtrag, 09.08.2009, 13:22 Uhr:

Heute tauchten weitere Fotos von Coro Coro auf, welche die entsprechenden Seiten komplett zeigen:

Bild von Coro Coro (11)Bild von Coro Coro (12)Bild von Coro Coro (13)Bild von Coro Coro (14)

Am Dienstag erscheint diese Coro-Coro-Ausgabe offiziell in japanischen Läden, es kann also wie üblich damit gerechnet werden, dass am Dienstag die offizielle Pokémon-Website die neuen Informationen ebenfalls hinzufügt. Wenn dies geschieht, werden wir alle neuen Details und Informationen übersetzt posten.

Kommentare (58)

Events in Pokémon Fushigi no Dungeon 3

Geschrieben von Buoysel am 07.08.2009 um 17:50 Uhr

Für die brandneuen WiiWare-Spiele Pokémon Fushigi no Dungeon: Honoo/Arashi/Hikari haben die ersten Event-Verteilungen begonnen.

Wie ihr zuvor schon im PokéWiki lesen konntet, gibt es in diesen Spielen mehrere Möglichkeiten, seltene Pokémon zu rekrutieren, wie beispielsweise die zeitlich unbegrenzte Passwort-Freischaltung. Passwörter hierfür werden immer mal wieder von offizieller Seite aus veröffentlicht. Natürlich kann man Pokémon auch in den Dungeons selbst durch Besiegen gelegentlich rekrutieren.

Es gibt aber auch die zeitlich begrenzten WiiConnect24-Events. Die erste Event-Verteilung dieser Art hat heute begonnen. Im Heimatdorf des Spiels lebt ein Porenta, von dem man wertvolle Informationen erhält. Auch die WiiConnect24-Events werden durch dieses Porenta im Spiel bekannt gemacht. Ab heute und noch bis zum 16. August 2009 wird ein Mew verteilt. Es befindet sich, sobald Porenta wie wild durchs Dorf läuft, in einem Dungeon, wo man es besiegen muss. Mit etwas Glück gelingt dann die Rekrutierung. Falls es nicht sofort klappt, kann man es aber immer wieder versuchen.

Unter „Weiterlesen“ findet ihr einen erfolgreichen Versuch, dieses Mew in einem Dungeon namens チョコレートやま Chocolate-yama (Schokoladenberg) zu rekrutieren. Es befindet sich hier auf Lv. 30.

Der PokéWiki-Artikel zum Spiel wurde übrigens auch heute wieder mit zahlreichen Screenshots und Informationen ergänzt.
Pokémon Fushigi no Dungeon 3 im PokéWiki

Kommentare (14)

Pokémon D&P Anime: Folge 137

Geschrieben von Buoysel am 06.08.2009 um 13:53 Uhr
Bild

Die Bilder zur heutigen Pokémon-D&P-Folge stehen ab sofort zur Verfügung:

Folge 137: マリル・ポッチャマ・エレキッド!! Maril · Pochama · Elekid!!

Im „Weiterlesen“-Teil gibt es die Vorschau auf die kommende Folge 138.

Kommentare (31)

Pokémon Fushigi no Dungeon 3 für WiiWare ab heute in Japan erhältlich

Geschrieben von Filb.de-Team am 04.08.2009 um 07:02 Uhr

Die drei neuen Dungeon-Spiele Pokémon Fushigi no Dungeon: Susume! Honoo no Boukendan, Ikuzo! Arashi no Boukendan und Mezase! Hikari no Boukendan für WiiWare sind soeben im japanischen Wii Shopping Channel verfügbar geworden.

Alle drei Spiele ähneln sich im Prinzip sehr, insbesondere, was die Story betrifft. Unterschiede gibt es vor allem in den auftauchenden Pokémon, den erreichbaren Dungeons und dem Heimatdorf.

Wir haben ein langes Video aufgezeichnet, das euch den Download der Spiele, die unterschiedlichen Titelbilder und die ersten Spielminuten zeigt; der Spielstart und die ersten zwei Dungeons sind hier zu sehen. Als Hauptspiel haben wir hier die Feuer-Version „Susume! Honoo no Boukendan“ gewählt. In den beiden Dungeons seht ihr aber auch kurze Einblendungen, die euch zeigen, wie es in den zwei anderen Versionen an der jeweiligen Stelle aussieht.

Unter „Weiterlesen“ könnt ihr euch das Video anschauen.

Weitere Informationen zum Spiel findet ihr im PokéWiki, wo die übersetzten Informationen der offiziellen japanischen Website zu finden sind:
Zum PokéWiki-Artikel

Kommentare (23)

Pokémon.com stellt Arceus vor

Geschrieben von nYoo am 04.08.2009 um 06:03 Uhr
Bild: Offizielles Artwork von Arceus

Die offizielle amerikanische Website Pokémon.com stellte gestern das 493. Pokémon Arceus vor, welches derzeit in Japan besonders viel Aufmerksamkeit durch den 12. Pokémon-Film hat und dort auch erst vor gut einem halben Jahr offiziell enthüllt wurde.

Arceus-Enthüllung auf Pokémon.com

Die Enthüllung durch Pokémon.com für amerikanische Fans erfolgt überraschend früh, denn nach dem Schema bei Darkrai und bei Shaymin hätte es noch bis Anfang 2010 gedauert. Dies ließe die Vermutung zu, dass Arceus schon in kommenden Monaten an amerikanische Spieler verteilt wird, denn in der Meldung auf Pokémon.com, wo dieses Mal auch auf eine mysteriöse Silhouette des Pokémon auf der Hauptseite verzichtet wurde, ist schon von Pokémon Diamond, Pearl und Platinum die Rede. Bisher fanden solche Verteilungen aber erst zusammen mit der Veröffentlichung des aktuellen Pokémon-Films in Nordamerika statt, welcher dort stets nach der japanischen DVD-Veröffentlichung im Dezember in den darauf folgenden Monaten (ca. März) veröffentlicht wird.

Auch den 12. Pokémon-Film und das Sammelkartenspiel erwähnt Pokémon.com schon im Zusammenhang mit Arceus, jedoch ist der wirkliche Grund für die frühe Enthüllung Arceus' vermutlich das im Oktober erscheinende Pokémon Mystery Dungeon: Explorers of Sky, in dem Arceus vorkommt. Demnach muss die Verteilung von Arceus nicht unbedingt früher als bei Darkrai und Shaymin stattfinden, auch wenn die Ankündigung des Pokémon nun schon so früh erfolgte.

Kommentare (13)

Die Verteilung der Mitgliedskarte, einem Event-Basis-Item, hat begonnen. Mit diesem Item wird es möglich die Neumond-Insel von Fleetburg aus zu besuchen, auf der ein wildes Darkrai auf Lv. 50 angetroffen werden kann. Herunterladbar ist die Mitgliedskarte ab sofort für alle europäischen und nordamerikanischen Versionen der Platin-Edition. Spieler der Diamant- und Perl-Edition können das Item nicht empfangen.

Wie schon beim ?-Öffner, wird auch dieses Event-Item wieder über die Nintendo Wi-Fi Connection verteilt. Wer es also letztes Jahr nicht zu den Pokémon Days 2008 geschafft oder die Pokémon-Ranger-2-Spezialmission verpasst hat, hat ab sofort eine weitere Chance ein Darkrai zu erhalten.

Um eine Verbindung zur Nintendo Wi-Fi Connection aufzubauen kann entweder die heimische WLAN-Verbindung, oder ein öffentlicher Hotspot kostenlos genutzt werden.

Für den Download der Mitgliedskarte in der Platin-Edition muss das Geheimgeschehen-Menü freigeschaltet sein. Hierzu müsst ihr einfach den TV-Produzenten in Jubelstadt aufsuchen und ihm, ähnlich wie beim Freischalten der zusätzlichen Box-Hintergrundbilder, ein paar Wörter nennen: „ALLE GLÜCKLICH“ gefolgt von „Wi-Fi CONNECTION“. Ferner dürfen sich nicht mehr als 2 Wunderkarten auf dem Spiel befinden. Ältere Wunderkarten lassen sich löschen, um Platz zu schaffen. Um die Mitgliedskarte in Fleetburg einzusetzen, müsst ihr Cresselia vorher auf der Vollmond-Insel besucht haben.

Unter „Weiterlesen“ gibt es einige Screenshots zum Empfang und Einsatz der Mitgliedskarte. Schon letztes Jahr wurde die Mitgliedskarte für die japanische Version verteilt (wir berichteten). Unser Video davon findet ihr bei YouTube.

Nachtrag, 07.08.2009, 18:39 Uhr (nYoo):

Heute erhielten auch die europäischen und australischen Webseiten ein Update zu dem neuen Event, nachdem bisher nur die amerikanische Seite eine klare Ankündigung zustande brachte (Pokémon.com-News vom 28. Juli). Die australische Nintendo-Website fügte vor einigen Stunden eine News-Meldung und einen Bereich zu Darkrai auf der Platinum-Seite hinzu. Nun hat auch die europäische Microsite einen Darkrai-Berich, der Spieler über das Event informiert.

Beide Seiten bestätigten den gleichen Verteilungszeitraum wie bei der nordamerikanischen Spielversion, die Mitgliedskarte kann also von Spielern aller drei Regionen noch bis zum 13. September heruntergeladen werden.

Kommentare (91)
Bild: Artwork zum Kiiro no Mori

Die heutige Pokémon-Sunday-Ausgabe bestätigte, was zuvor nur auf Johto-Karten in Form von Artwork und Screenshots aus Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver angedeutet war: Auch in diesen Spielen kann man die Kanto-Region bereisen. Dazu wurde heute der Magnetzug-Bahnhof gezeigt, von dem aus man mit dem Zug nach Kanto kann.

Außerdem wurde angekündigt, dass das Spiel mindestens einen speziellen PokéWalker-Course enthält, welcher via Nintendo Wi-Fi Connection freischaltbar sein wird. Ab 18. September (und bis 10. November) wird dieser Course verfügbar sein. Er trägt den namen きいろのもり (Kiiro no Mori, zu Deutsch in etwa „Gelber Wald“) und dort kann man mit dem PokéWalker nur Pikachu antreffen und fangen, welche dann besondere Attacken besitzen können. (Zur Erinnerung: Beim PokéWalker kann man verschiedene Course Maps (コースマップ, „Course“ könnte in etwa mit „Strecke“ übersetzt werden) wählen, welche dann anscheinend beim Tragen des PokéWalkers verwendet werden und vor allem die antreffbaren Pokémon beeinflussen. Das kürzlich verteilte Jirachi schaltet ebenfalls einen besonderen Course frei.)

Unter „Weiterlesen“ ist in dieser News ein Videoausschnitt aus Pokémon Sunday mit den HG/SS-Neuigkeiten zu sehen.

Am Ende der Sendung gab es wieder ein Passwort für das WiiWare-Spiel Ransen! Pokémon Scramble: Mit dem Passwort 9721 3750 schaltet man ein besonderes Buchou Lucario mit der Attacke Durchbruch frei, benannt nach dem Lucario, das stets in Pokémon Sunday zu sehen ist.

Im PokéWiki gibt es eine komplette Übersicht aller Scramble-Passwörter. Dort kamen letzte Woche noch zwei weitere hinzu, nämlich für ein Dragoran und ein Shiny Pikachu:

Alle Passwörter für Ransen! Pokémon Scramble im PokéWiki

Kommentare (49)
Bild: Englisches Logo von PMD Sky

Nintendo of America veröffentlichte gestern eine Pressemitteilung, die das Erscheinungsdatum für Pokémon Mystery Dungeon: Explorers of Sky (Pokémon Fushigi no Dungeon: Sora no Tankentai), der „Spezialedition“ zu PMD2, ankündigt: Entgegen der Berichte einiger anderer Webseiten (welche auf vorläufigen Daten in den Onlineshops von GameStop/EB Games basierten, wo zuvor der 1. Oktober angegeben war) werden Dungeon-Fans in Nordamerika das Spiel ab 12. Oktober kaufen können.

Ankündigungen für Australien und Europa gibt es bisher noch nicht. Pokémon Ranger 2 erschien letztes Jahr kurze Zeit nach Nordamerika (10. November) auch in Australien (13. November) und Europa (21. November), nachdem es relativ früh auf der E3 angekündigt wurde. Bei PMD Sky folgt die amerikanische Veröffentlichung ähnlich lange nach dessen E3-Ankündigung – möglicherweise ist demnach auch hier eine Veröffentlichung in Australien und Europa kurze Zeit nach Nordamerika geplant. Dies ist natürlich unbestätigt und entsprechende Ankündigungen müssen abgewartet werden. Wir berichten, sobald es etwas Neues hierzu gibt.

Bild: Nennung von Q42009 durch Nintendo
Nachtrag, 31.07.2009, 11:32 Uhr:

Nintendo Deutschland bestätigte vor einigen Wochen gegenüber der Fanseite Bisafans, dass PMD Sky in Europa im 4. Quartal 2009 erscheinen soll. Das 4. Quartal wurde heute auch von Nintendo Co., Ltd. in einem Finanz-Bericht (PDF) der Firma unter der Übersicht auf kommende Veröffentlichungen bestätigt.

Kommentare (28)

HG/SS in Pokémon Sunday: Zukan, PokéGear, Arenen und Pokéthlon

Geschrieben von Buoysel am 26.07.2009 um 01:38 Uhr

Auch heute gab es in der japanischen TV-Sendung Pokémon Sunday wieder Neues zu Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver zu sehen. Wie letzte Woche schon angekündigt, wurden diesmal Pokédex (ポケモンずかん Pokémon Zukan), PokéCom (ポケギア PokéGear), Arenen sowie weitere Minispiele des Pokéthlon gezeigt.

Der Pokédex verfügt über zahlreiche neue Features. So lässt er sich nicht nur komplett per Touch-Screen bedienen, auch die Fundorte eines Pokémon sind jetzt mit Namen der Routen usw. übersichtlicher aufgelistet.

Der PokéCom, ein Gerät, das der Protagonist am Arm trägt, beinhaltet ein Handy, eine Karte und ein Radio. Mit dem Handy lassen sich verschiedene Personen im Spiel anrufen, die einem nützliche Informationen und Tipps geben. Die Karte liefert mittels zweitem Bildschirm detailliertere Informationen über die einzelnen Orte und mit dem Radio ist es möglich, z. B. den Radiosendungen aus Dukatia City zuzuhören.

Auch die überarbeiteten Arenen von Azalea City, Dukatia City und Teak City, die neue Licht- und 3D-Effekte bieten, wurden kurz vorgestellt.

Schließlich wurden dann einige Minispiele des Pokéthlon erstmals in der Sendung angespielt. Die Minispiele lassen sich auch im Mehrspieler-Modus spielen, was ebenfalls demonstriert wurde. Gezeigt wurden heute die bereits bekannten Minispiele ダッシュハードル Dash Hurdle und バウンドフィールド Bound Field, die schon in einer der letzten Sendungen zu sehen waren. Aber リングアウトファイト Ring-out Fight und シューティングスノー Shooting Snow, die bisher nur von unbewegten Screenshots (wir berichteten) bekannt waren, wurden ebenfalls angespielt.

Außerdem gab es wieder ein neues Passwort, das ein Pokémon im WiiWare-Spiel 乱戦!ポケモンスクランブル Ransen! Pokémon Scramble ein besonderes Pokémon freischaltet: Snibunna („PokéSun Manyula“). Es beherrscht die Attacke Nachthieb. Das Passwort für dieses Snibunna lautet 9965-2344. In den letzten Tagen sind aber noch weitere Passwörter bekannt geworden, die ihr alle natürlich im PokéWiki im Artikel zum Spiel finden könnt.

Auch in der nächsten Sendung gibt es wieder neue Informationen zu HG/SS. Offenbar wird u. a. eine neue Funktion ein neuer Course des PokéWalkers vorgestellt werden.

Kommentare (53)

Pokémon D&P Anime: Folge 136

Geschrieben von Buoysel am 23.07.2009 um 12:49 Uhr
Bild

Die Bilder zur heutigen Pokémon-D&P-Folge stehen ab sofort zur Verfügung:

Folge 136: テンガン山の遺跡!ギンガ団の陰謀!! Tengan-zan no Iseki! Ginga-dan no Inbou!!

Im „Weiterlesen“-Teil gibt es die Vorschau auf die kommende Folge 137, die jedoch wegen eines Specials einer anderen TV-Serie erst in 2 Wochen laufen wird.

Kommentare (29)
235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– TV –
in 2 Tagen25.10.2014
Pokémon – Der Film: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit (ProSieben MAXX, 8:15 Uhr)
in 3 Tagen26.10.2014
Pokémon – Der Film: Genesect und die wiedererwachte Legende (ProSieben MAXX, 8:15 Uhr)
– Pokémon-Verteilungen –
noch 8 Tage01.10.2014–31.10.2014
RegionNintendo Network710 Irrbis (Halloween)
noch 13 Tage15.10.2014–05.11.2014
RegionNintendo Network094 Weißes Gengar (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 14 Tagen06.11.2014–28.11.2014
RegionNintendo Network719 Diancie (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 36 Tagen28.11.2014–14.01.2015
RegionNintendo Network374 Schillerndes Tanhel (ΩR/αS)
in 39 Tagen01.12.2014–30.04.2015
Region492 Shaymin (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region647 Keldeo (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region494 Victini (Pokémon Scrap, Seriencode)
noch 84 Tage15.08.2014–15.01.2015
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, Seriencode von GameStop)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, Seriencode von GameStop)
15.10.2014–
Region479 Rotom (Pokémon Tretta 03)
– Spiele –
in 29 Tagen21.11.2014
Pocket Monsters Omega Ruby und Pocket Monsters Alpha Sapphire (3DS)
in 36 Tagen28.11.2014
Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir (3DS)

Am 23.10.2014 bei TV Tokyo

Japan
シトロン、想い出のキャンパス!電撃の再会!!
Citron, Omoide no Campus! Dengeki no Saikai!!
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.