Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neue B/W-Bilder von Demotour und Coro Coro

Geschrieben von nYoo am 08.08.2010 um 01:20 Uhr – Letztes Update: 08.08.2010

Am gestrigen Samstag kamen im Laufe des Tages neue Bilder zu Pocket Monsters Black und White auf. Zunächst tauchte ein Foto von vermutlch einem Flyer auf, den man möglicherweise bei der gestern gestarteten Tour der mit B/W-Demos ausgestatteten Busse bekommt. Er zeigt ein neues Pokémon namens エモンガ Emonga mitsamt Daten sowie Daten des bereits bekannten ギガイアス Gigaiasu:

  • エモンガ Emonga ist das Gleithörnchen-Pokémon mit den Typen Elektro und Flug und der Fähigkeit Statik, das 0,4 Meter groß und 5,0 Kilogramm schwer ist.
  • ギガイアス Gigaiasu ist das Hochdruck-Pokémon vom Typ Gestein. Es hat die Fähigkeit Robustheit, ist 1,7 Meter groß und wiegt 260,0 Kilogramm.

Quelle des Fotos: Twitpic-Upload von nanamaru

Außerdem tauchten offenbar zwei erste Fotos von der neuen Ausgabe von Coro Coro Comics auf. Das erste zeigt Aloe, wo angegeben wird, dass sie Arenaleiterin in der Stadt シッポウシティ Shippō City ist. Das zweite Foto zeigt, dass シキジカ Shikijika sein Erscheinungsbild je nach Jahreszeit im Spiel verändert.

Nachtrag, 08.08.2010, 20:50 Uhr: Fünf neue Coro-Coro-Fotos und ein Foto der B/W-Demo tauchten heute noch auf, wo der Name des grünen Pokémon zu sehen ist, das letzte Woche bei Yahoo! Japan gefunden wurde: Es heißt クルミル Kurumiru.

Nachtrag, Buoysel, 09.08.2010: Weitere Bilder zur Demoversion findet ihr z. B. bei Serebii.net. Sobald die offizielle Pokémon-Website aktualisiert wurde, werdet ihr bei uns wieder eine vollständige Übersetzung aller neuen Informationen finden.

Kommentare (795)

Neues zu Victini und Silhouetten bei Pokémon Sunday

Geschrieben von Buoysel am 08.08.2010 um 02:16 Uhr

Die heutige Folge von Pokémon Sunday hat weitere Details zu Victini, dem ersten B/W-Event-Pokémon, veröffentlicht.

Das Bootsticket Liberty Ticket führt an einen Ort namens リバティガーデンとう Liberty Garden Tō. Hier kann in einem bestimmten Zimmer innerhalb eines Gebäudes Victini gefangen werden. Dieses Gebäude ist offenbar vom Schurkenteam プラスマ団 Plasma-dan besetzt.

Das wilde Victini ist auf Lv. 15 und kennt die Attacken やきつくす Yakitsukusu, Ruckzuckhieb, Ausdauer sowie Konfusion. Die Fähigkeit しょうりのほし Shōri no Hoshi (Siegesstern) erhöht die Genauigkeit von sich und den anderen im Kampf befindenden Team-Pokémon.

In der Vorschau auf die nächste Sendung wurden außerdem drei Silhouetten von neuen Pokémon gezeigt, die allerdings schon bekannt sind. Es handelt sich um ギガイアス Gigaiasu, ママンボウ Mamanbō und das grüne Pokémon, das bei Yahoo! Japan gefunden (wir berichteten) wurde.

Kommentare (68)

Heute sind Fotos eines neuen japanischen Flyers von McDonald’s aufgetaucht. Das erste Foto zeigt, dass demnächst erneut ein Manaphy für alle 5 japanischen Pokémon-Editionen (Diamond, Pearl, Platinum, HeartGold und SoulSilver) verteilt wird. Dieses Manaphy trägt die Lansatbeere und beherrscht die Attacken Nassmacher sowie Wasserring. Die mit dem Foto veröffentlichte Bildbeschreibung erklärt, dass die Verteilung vom 14. August bis zum 12. September 2010 über die Nintendo Wi-Fi Connection stattfinden wird.

Das zweite Foto zeigt die Ankündigung der Wi-Fi-Verteilung vom Liberty Ticket (wir berichteten). Darauf zu sehen ist auch der Name einer neuen Attacke von Victini: やきつくす Yakitsukusu (wörtlich: „vollständig verbrennen“).

Update 06.08.2010: Auf der offiziellen japanischen Pokémon-Website gibt es nun auch einen Newspost zur Manaphy-Verteilung. Der Verteilungszeitraum wird hier offiziell nochmal bestätigt und auch weitere Daten zu diesem Manaphy werden bekannt gegeben. Eine Zusammenfassung aller bekannter Daten findet ihr wie gewohnt im PokéWiki-Artikel Event-Pokémon/Japan.

Kommentare (103)

Pokémon D&P Anime: Folge 186

Geschrieben von Buoysel am 05.08.2010 um 13:16 Uhr
Bild aus Folge 186

Die Bilder der heute in Japan ausgestrahlten D&P-Folge stehen nun zum Ansehen bereit:

Folge 186: ライバル決戦!サトシ対シンジ!! Rival Kessen! Satoshi tai Shinji!!

Unter „Weiterlesen“ gibt es wie immer die Vorschau auf die nächste Folge.

Kommentare (123)

Kinowerbung zu Pocket Monsters Black und White aus dem Nintendo Channel

Geschrieben von nYoo am 04.08.2010 um 03:41 Uhr

Im japanischen Minna no Nintendo Channel für Wii wurde heute der Kinowerbespot zu Pocket Monsters Black und White hinzugefügt, der bei Vorstellungen des 13. Pokémon-Films gezeigt wird. Dies ist die Werbung, in der vor gut einem Monat erstmals Minezumi gesichtet wurde.

Das Video enthält mittlerweile leider praktisch nichts Neues mehr, es ist ja auch schon seit Anfang Juli (zumindest in japanischen Kinos) zu sehen. Das Besondere aber an dieser Werbung ist die Demonstration der Video-Chat-Funktion von B/W via lokaler Drahtlos-Verbindung. Unter „Weiterlesen“ gibt es unsere Aufnahme der Werbung zum Ansehen.

Die Vorbestellung von Black und White ist in Japan seit dem 31. Juli möglich, was sicherlich schon bald im Fernsehen beworben wird. Neue Werbespots oder Promo-Videos dürfte es also in den kommenden Wochen geben.

Kommentare (155)

Yahoo! Japan enthüllt Artworks zu neuen Charakteren und Pokémon

Geschrieben von Buoysel am 03.08.2010 um 15:21 Uhr

Auf den Black/White-Seiten bei Yahoo! Japan sind vor Kurzem weitere Artworks von neuen Charakteren und Pokémon veröffentlicht worden, darunter auch ein weiteres neues Pokémon.

Neue Pokémon Neue Charaktere
シキジカ Shikijika ??? ??? アロエ Aloe (デント Dento) プラスマ団 Plasma-dan

Und auch zum Event-Pokémon Victini gibt es nun weitere Details:

ビクティニ Victini
  • Spezies: しょうりポケモン Shōri Pokémon (Sieges-Pokémon)
  • Typ: Psycho/Feuer
  • Fähigkeit: しょうりのほし Shōri no Hoshi (Siegesstern)
  • Größe: 0,4 m
  • Gewicht: 4,0 kg
Danke an Serebii für den Hinweis.
Kommentare (436)

Black/White: Bis zum Ending ausschließlich neue Pokémon

Geschrieben von Buoysel am 03.08.2010 um 13:32 Uhr

Junichi Masuda hat in seinem offiziellen Blog auf der Website von Game Freak heute ein interessantes neues Detail zu Pocket Monsters Black und White bekannt gegeben.

Game Freak möchte mit den neuen Spielen erstmals wieder das ursprüngliche Gefühl der ersten Pokémon-Spiele erwecken; auf vollkommen unbekannte Wesen zu stoßen, deren Typen nicht zu kennen und über die Attacken nicht Bescheid zu wissen.

Aus diesem Grund wird man in Black und White bis zum Ending erstmals ausschließlich nur neuen Pokémon begegnen. Wie viele das insgesamt sein werden, ist zwar noch ein Geheimnis, aber man kann sicher davon ausgehen, dass uns eine große Menge neuer Monster erwarten wird.

Kommentare (124)
Poster zu Pocket Monsters Best Wishes!

Pokémon Sunday zeigte heute ein Promo-Poster und erste Ausschnitte der neuen Animeserie ポケットモンスター ベストウイッシュ Pocket Monsters Best Wishes!, welche im Herbst (vermutlich im September nahe des Releasedatums von Pocket Monsters Black und White) startet. Die Charaktere, die zuvor als Silhouette gezeigt wurden, sind nun zu sehen, doch ihre Namen werden nicht genannt.

Wie bei der Vorstellung einer neuen Pocket-Monsters-Animeserie üblich, konzentrieren sich die gezeigten Szenen auf die neuen Charaktere. Satoshis Ankunft in Isshu wird noch nicht gezeigt, eventuell auch weil das Finale der laufenden Serie noch bevorsteht.

Auch zu den kommenden DS-Spielen der 5. Generation gab es Neues in Sunday. In Japan tourt vom 7. August bis zum 12. September ein spezieller Bus zu Pocket Monsters Black und White, in dem Besucher eine Demoversion der Spiele erleben können. In der heutigen Sendung wurde dieser Bus vorgestellt und die Demo kurz angespielt.

Außerdem wurde in einer Werbeunterbrechung ein neuer Werbespot bzw. Trailer zum 13. Pokémon-Film gezeigt. Unter „Weiterlesen“ finden sich Ausschnitte aus der Sendung mit der Anime-Vorschau, der Black/White-Demo und dem Film-Werbespot. Die Details der B/W-Demo übersetzen wir gerade und werden sie noch unter „Weiterlesen“ unterhalb des Videos auflisten.

Nachtrag, 3 Uhr: TV Tokyo hat auf deren Website heute eine Seite zum neuen Anime eröffnet, wo die neuen Charaktere mit Namen vorgestellt werden: Das Mädchen heißt アイリス Airisu, der Junge デント Dento. Die Website enthält auch vier kurze Clips, die für den Beginn der neuen Serie mit kurzen Szenen mit Mijumaru, Pokabu, Tsutarja und Reshiram werben.

Nachtrag, 3:30 Uhr: Die Details der Demo sind nun unterhalb des Videos zu finden.

Verkündung, dass Pocket Monsters Diamond & Pearl am 9. September 2010 endet Verkündung, dass Pocket Monsters Diamond & Pearl am 9. September 2010 endet

Nachtrag, 03.08.2010: Auf TV Tokyos Seite zum D&P-Anime ist seit kurzem ein Schriftzug zu finden, der verkündet, dass die Serie am 9. September endet. Demnach könnte die erste Folge von Best Wishes! schon am 16. September laufen (zwei Tage später kommen Pocket Monsters Black und White in den Handel), andernfalls wohl am 23. September – doch ein Datum für die erste BW-Folge wurde noch nicht angekündigt.

Kommentare (281)

Mytokristall-Verteilung auf der offiziellen Website bestätigt (Update)

Geschrieben von Buoysel am 27.07.2010 um 19:45 Uhr – Letztes Update: 31.07.2010

Was wir alle bereits durch eine Pressemitteilung zur Nintendo Zone erfahren haben, ist jetzt auch auf der offiziellen Website zu Pokémon HeartGold und SoulSilver angekündigt worden: Das Event-Item Mytokristall wird ab dem 31. Juli bis zum 27. August für alle europäischen, nordamerikanischen und australischen Versionen von HG/SS über die Nintendo Wi-Fi Connection zum Download angeboten.

Auf der offiziellen Website ist neben der Ankündigung auch eine Anleitung zu finden, die erklärt, wie der Mytokristall heruntergeladen werden kann. Der Download kann, anders als auf der Website erklärt, bereits nach dem Erhalt des Johto-Pokédex heruntergeladen werden, sofern sich nicht bereits mehr als zwei Wunderkarten auf dem Spiel befinden.

Newsbeitrag #1193: Details zum HG/SS-Event-Item Nazo no Suishou (weitere Bilder zum Mytokristall anhand der japanischen Version)

Nintendo hat heute außerdem passend dazu noch eine weitere Pressemeldung zur Nintendo Zone geschickt, die ihr jetzt auch im Weiterlesen-Teil finden könnt.

Nachtrag 31.07.2010: Die Verteilung des Mytokristalls hat inzwischen begonnen und steht ab sofort über die Nintendo Wi-Fi Connection zum Download bereit. Screenshots dazu gibt es wie immer unter „Weiterlesen“.

Kommentare (125)

Neues Werbevideo zu Pocket Monsters Black und White (Update)

Geschrieben von Filb.de-Team am 30.07.2010 um 05:22 Uhr

Heute wurde ein neues, sechs Minuten langes Werbevideo zu Pocket Monsters Black und White veröffentlicht, das viele neue Spielszenen mit neuen Features, Charakteren und Pokémon zeigt. Wir sind soeben darauf gestoßen (es ist momentan noch auf keiner offiziellen Website sichtbar) und haben es unter „Weiterlesen“ eingebunden. Einiges ist dabei schon von der offiziellen Website bekannt.

Das Video zeigt zu Beginn einige Zwischensequenzen aus den Spielen und nach Vorstellung einiger bekannter Pokémon werden verschiedene Charaktere gezeigt, darunter das böse Team der Isshu-Region Plasma-dan (プラズマ団) und in einem VS-Screen eine Trainerin namens Aloe (アロエ), sehr wahrscheinlich eine Arenaleiterin. Das Video stellt dann einige neue Features der Spiele vor: Nach C Gear (Verbindung mit anderen Spielern beispielsweise via lokaler Drahtlosverbindung) und High Link (Besuch der Welten anderer Spieler, wo man auch Missionen erfüllen kann) wird das bisher noch nicht gezeigte Feature Pokémon Musical (ポケモンミュージカル) vorgeführt: Pokémon werden hier ähnlich wie beim Pokémon (Super) Contest in den vorigen DS-Spielen mit Accessoires verziert und treten dann zu viert auf einer Bühne auf. Auf einem gezeigten Artwork hierzu ist ein neues Pokémon ohne Namen zu sehen. Danach folgt die Funktion Feeling Check, wo an zwei per Infrarot verbundenen Spielen im Rhythmus der Touchscreen berührt werden muss und danach die Sympathie der Spieler gemessen wird. Bei hohen Sympathiewerten erhält man besonders nützliche Items.

Nach einigen Kampfszenen, wo ein weiteres neues Pokémon namens シキジカ Shikijika zu sehen ist, und einer Demonstration des Game-Sync-Features wird die Methode vorgestellt, mit der Pokémon von den bisherigen DS-Spielen Diamond, Pearl, Platinum, HeartGold und SoulSilver auf Black und White übertragen werden können. Die Funktion nennt sich PokéShifter (ポケシフター) und erlaubt offenbar, bis zu sechs Pokémon auf einmal aus einem alten Spiel zu wählen, die dann in Black/White in einem zeitlich begrenzten Minispiel eingefangen werden müssen.

Darauf folgen im Video einige weitere Szenen von Orten der Isshu-Region, neue Trainerklassen sowie zwei wild auftauchende neue Pokémon namens ミルホッグ Miruhoggu, offensichtlich eine Weiterentwicklung von Minezumi. Es wird gezeigt, dass die Landschaft sich je nach Jahreszeit ändert und ein Ort namens Battle Subway (バトルサブウェイ) ist zu sehen. Am Ende ist zusammen mit der Vorstellung von Victini ein kurzer Ausschnitt aus dem Teaser zum 14. Pokémon-Film, der nach dem 13. Film im Kino gezeigt wird, zu sehen.

Nachtrag, 11:00 Uhr: Oha Suta zeigte heute Morgen auch ein paar kurze Szenen von der Black City, dem White Forest und vom PokéShifter. Der entsprechende Ausschnitt aus der Sendung ist nun zusätzlich unter „Weiterlesen“ zu finden.

Nachtrag, 31.07.2010, 6 Uhr: Bei den Zwischensequenzen am Anfang des Videos sind ganz kurz zwei weitere, noch unbekannte Charaktere zu sehen (siehe Bild rechts).

Nachtrag, 02.08.2010: Das Video ist seit heute offiziell verfügbar. Es kann auf der offiziellen Website zu Black/White angesehen werden, wenn man unten bei „スペシャルムービー“ auf das zweite Vorschaubild mit der Krone (und der Kennzeichnung „NEW“) klickt.

Kommentare (420)
231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 2 Tage08.07.2014–31.07.2014
RegionNintendo Network666r Fantaisemuster-Vivillon
in 3 Tagen01.08.2014–31.08.2014
Region385 Schillerndes Jirachi (Pokémon Center Tohoku)
Region666s Pokéball-Muster-Vivillon (Pokémon Center)
in 11 Tagen09.08.2014–17.08.2014
Region025 Pikachu (Pikachu Tairyō Hassei-chū at Minato Mirai)
noch 12 Tage11.07.2014–10.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, GAME)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, GAME)
in 15 Tagen13.08.2014–17.08.2014
Region666s Pokéball-Muster-Vivillon (gamescom)
in 18 Tagen16.08.2014–17.08.2014
Region681 Durengard (Pokémon Weltmeisterschaften 2014)
noch 31 Tage15.11.2013–29.08.2014
RegionNintendo Network445 Knakrack (CoroCoro Comics 12/2013)
noch 31 Tage15.03.2014–29.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pocket Monsters X, CoroCoro Comics 04/2014)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pocket Monsters Y, CoroCoro Comics 04/2014)
noch 63 Tage19.07.2014–30.09.2014
Region719 Diancie (Kino)
noch 63 Tage19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 63 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
– Events –
in 18 Tagen16.08.2014–17.08.2014
RegionPokémon Weltmeisterschaften 2014 (Washington, D.C.)

Am 31.07.2014 bei TV Tokyo

Japan
うつしみの洞窟!鏡の国のサトシとサトシ!?
Utsushimi no Dōkutsu! Kagami no Kuni no Satoshi to Satoshi!?
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.