Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erster nordamerikanischer Trailer zu Black und White

Geschrieben von Buoysel am 27.12.2010 um 16:22 Uhr

Heute hat Nintendo of America zusammen mit einer Pressemitteilung, die den 6. März 2011 als Releasetermin der nordamerikanischen Spiele Pokémon Black Version und Pokémon White Version bekannt gibt, einige weitere englischen Screenshots und auch einen ersten englischen Trailer zu den neuen Editionen veröffentlicht.

Der Trailer ist ca. 1 Minute lang und zusammen mit der Pressemeldung und den neuen englischen Screenshots unter „Weiterlesen“ zu finden. Womöglich werden in Kürze auch europäische Pressemeldungen folgen, die wahrscheinlich dann auch den Termin der deutschen Versionen bekannt geben werden. Die offizielle deutsche Website wurde aktualisiert, jedoch ohne Releasetermin.

Kommentare (37)

Anime: Pocket Monsters Best Wishes! Folge 14

Geschrieben von Buoysel am 23.12.2010 um 12:01 Uhr
Bild aus Folge 14

Die Bilder der heute in Japan ausgestrahlten Animefolge stehen nun zum Ansehen bereit:

Nächste Woche gibt es keine neue Folge. Jedoch gab es heute eine Vorschau auf die kommenden Episoden sowie einem Special, in dem Hikari (Lucia) und Takeshi (Rocko) auftreten werden. Unter „Weiterlesen“ findet ihr diese Ankündigung als Video.

Kommentare (52)

Letzte Nacht wurden auf Pokémon.com Ankündigungen für den 13. Pokémon-Film und die Shiny-Event-Pokémon Raikou, Entei und Suicune veröffentlicht. Der Film mit dem englischen Titel „Pokémon—Zoroark: Master of Illusions“ wird dort im Februar auf Cartoon Network zu sehen sein. Das japanische Original 幻影の覇者ゾロアーク Gen’ei no Hasha Zoroark erschien letzte Woche in Japan auf DVD, welche auch auf mitteleuropäischen DVD-Playern lauffähig ist. Wer möchte, kann sie über folgenden Link bestellen:

Im Januar und Februar werden in teilnehmenden GameStop-Filialen in Nordamerika die Shiny-Events Raikou, Entei und Suicune jeweils einzeln eine Woche lang zum Download angeboten – ganz anders als in Japan, wo man pro vorbestelltem Kinoticket ausschließlich eines der drei erhielt.

Spieler der englischen Version von Pokémon HeartGold und SoulSilver (die französische Version, welche gleichzeitig mit der englischen in Kanada veröffentlicht wurde, wird explizit ausgeschlossen) oder von englischen Diamond, Pearl und Platinum können somit alle drei Pokémon bekommen. Man wird jedoch nur eines benötigen, um Zoroark in Black und White zu bekommen. Dazu muss Raikou, Entei oder Suicune auf ein in diesem Falle englisches B/W übertragen werden. In folgenden drei Wochen sind Raikou, Entei und Suicune herunterladbar:

  • Raikou: 3. Januar bis 9. Januar 2011
  • Entei: 17. Januar bis 23. Januar 2011
  • Suicune: 31. Januar bis 6. Februar 2011

Siehe auch:

Ob, wann und wie das Celebi verteilt werden wird, das es in Japan im Kinosaal zu bekommen gab, ist noch nicht bekannt. Angesichts dem Vorgehen der vergangenen Jahre ist es sehr wahrscheinlich, dass auch in Teilen Europas die Event-Pokémon auf etwa die gleiche Weise verfügbar sein werden. Sobald hierzu etwas bekannt wird, werden wir darüber berichten.

Update 24.12.2010: Bei der Ladenkette Toys "R" Us wird es in Nordamerika demnächst ebenfalls ein Event-Pokémon zum Download geben. Verteilt wird es vom 30. Januar bis zum 5. 13. Februar 2011. Hierbei handelt es sich um „Ash’s Pikachu“, das bereits im Sommer in Japan über die Nintendo Wi-Fi Connection verteilt wurde. Es steht noch nicht fest, ob es dieses Pikachu auch bei uns geben wird. Wir halten euch aber wie immer auf dem Laufenden.

Kommentare (91)

Wi-Fi-Event: Rätselhaftes Ei jetzt für B/W verfügbar

Geschrieben von Buoysel am 16.12.2010 um 12:30 Uhr

Die derzeit laufende Aktion ポケモン「なぞのタマゴ」キャンペーンPokémon Nazo no Tamago Campaign umfasst sowohl die Spiele, als auch die Animeserie und das Sammelkartenspiel. Während Satoshi (dt. Ash) bereits letzte Woche in Episode 12 sein neues Pokémon-Ei in Empfang nahm, sind seit weinigen Augenblicken endlich auch alle Spieler von Pocket Monsters Black und White, der japanischen Versionen von Pokémon Schwarz und Weiß, an der Reihe.

Über die Nintendo Wi-Fi Connection im Geheimgeschehen-Menü (ふしぎな おくりもの) lässt sich ab sofort ein neues Geschenk finden. Wie rechts abgebildet handelt es sich dabei um ein Pokémon-Ei, das bis zum Schluss ein Mysterium darstellt, denn aus diesem „Rätselhaften Ei“ wird eines von drei möglichen Pokémon schlüpfen. Welches dieser Pokémon man dabei erhält, bestimmt komplett der Zufall.

Pro Spielstand kann dieses Wi-Fi-Geschenk nur 1× empfangen werden. Wir haben mit unseren zahlreichen Exemplaren von Black und White bereits alle drei Pokémon empfangen können. Welche das im Einzelnen sind, könnt ihr nachfolgend zusammen mit ein paar weiteren Screenshots erfahren. Alle Informationen und weiteren Details inkl. Attacken und Fähigkeiten haben wir wie immer im PokéWiki unter Event-Pokémon/Japan zusammengefasst.

Kommentare (39)

14. Pokémon-Film kommt am 16. Juli 2011 in die Kinos (Update)

Geschrieben von nYoo am 16.12.2010 um 10:50 Uhr – Letztes Update: 16.12.2010

Gestern wurde mit Erscheinen der Januar-2011-Ausgabe von Coro Coro Comics bekannt, dass der 14. Kinofilm mit dem momentanen Namen ビクティニと黒き英雄 Victini to Kuroki Eiyū ab 16. Juli 2011 in japanischen Kinos zu sehen sein wird.

Ein Update für die offizielle Website des Films blieb gestern aber aus, sodass wir das Datum zunächst nur in unsere Terminliste eingetragen haben. Auf dem offiziellen Blog gibt es dann aber doch schon eine Ankündigung, welche auch erklärt, dass die Website „am Wochenende“ erneuert wird – hoffentlich mit noch etwas mehr zum Film als nur das genaue Kinostartdatum. Wenn es soweit ist, wird dieser Newspost erweitert. Der erste Trailer ist noch nicht sehr alt, daher wird es wohl noch keinen neuen geben.

Nachtrag, 17.12.2010: Die offizielle Website erscheint nun in neuem Gewand. Der erste Teil des Berichts vom ロケハン, also dem „Location Hunting“, wo Beteiligte am Film wie jedes Jahr eine Reise unternehmen, um Inspiration und Vorlagen under anderem für die Umgebungen im Film zu finden, ist nun verfügbar. Er verrät, dass Regisseur Kunihiko Yuyama und Co. dieses Jahr in Frankreich in Paris und in Nizza zu Besuch waren.

Kommentare (7)

Anime: Pocket Monsters Best Wishes! Folge 13

Geschrieben von Buoysel am 16.12.2010 um 11:36 Uhr
Bild aus Folge 13

Die Bilder der heute in Japan ausgestrahlten Animefolge stehen nun zum Ansehen bereit:

Unter „Weiterlesen“ gibt es wie immer die Vorschau auf die nächste Folge.

Kommentare (25)

Ranger-3-Missionen mit Giratina und Arceus nun online

Geschrieben von Filb.de-Team am 13.12.2010 um 21:32 Uhr

Gerade wurden die letzten beiden online freischaltbaren Zusatzmissionen zu Pokémon Ranger: Spuren des Lichts mit Giratina und Arceus verfügbar. Im Moment steht hierzu noch nichts auf der offiziellen Website. Im Unterschied zu den bisherigen Spezialmissionen gibt es bei den Zusatzmissionen nach Abschluss kein Pokémon als Belohnung, das auf eine DS-Edition übertragen werden kann. Da beide Missionen in der japanischen Version des Spiels für unbegrenzte Zeit verfügbar sind, werden sie wahrscheinlich auch bei uns ohne Zeitlimit über die Nintendo Wi-Fi Connection im „Ranger Netz“-Menü herunterladbar bleiben.

Die Titel der Missionen lauten „Bring Giratina den Platinum-Orb!“ und „Das Versprechen an Arceus“. In der ersten muss in den Oblivia-Ruinen das Rätsel der Geharnischten gelöst werden. Giratina sucht vergeblich seinen Platinum-Orb, welchen es in dieser Mission zu finden gilt. Bei der Arceus-Mission geht es um Raumverzerrungen, die in Oblivia aufgetreten sind. In dieser vergleichsweise sehr langen Mission müssen einige legendäre Pokémon besänftigt werden. Auch erfährt man hier, was es mit der Vergangenheit auf sich hat, in die man während der Hauptstory mehrfach reist.

Unter „Weiterlesen“ gibt es noch zahlreiche Screenshots zu den beiden neuen Missionen.

Folgende Missionen sind auch schon verfügbar:

Kommentare (14)

Neue Darkrai-Verteilung in Japan

Geschrieben von Buoysel am 10.12.2010 um 10:33 Uhr

Heute wurde eine neue Verteilung des Event-Pokémon Darkrai angekündigt. Es wird dabei zwei unterschiedliche Exemplare von diesem Darkrai geben. Das erste gibt es in so gut wie jedem Gemischtwaren- und Videospiel-Laden zum Download. Das zweite Exemplar wird exklusiv im 2. Terminal des Haneda-Flughafens (Tokio) im Rahmen der Veranstaltung 「ポケットモンスターブラック・ホワイト」お年玉イベントIN羽田空港第2ターミナル Pocket Monsters Black/White Otoshidama Event in Haneda Kūkō Dai-2-Terminal herunterladbar sein.

Während der OT bei den zahlreichen Ladenketten ふゆやすみ Fuyuyasumi (Winterferien) lautet, entspricht er auf dem Flughafen-Event dem Namen der japanischen Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA).

Die Verteilung läuft vom 27. Dezember 2010 bis zum 11. Januar 2011 (auf dem Flughafen nur bis zum 10. Januar 2011), also auch parallel zur Wi-Fi-Verteilung des ei Rätselhaften Eis, dessen Verteilung nächste Woche beginnt.

Im PokéWiki gibt es unter Event-Pokémon/Japan wie immer alle weiteren Details zu dieser Verteilung.

Kommentare (36)

Anime: Pocket Monsters Best Wishes! Folge 12

Geschrieben von Buoysel am 09.12.2010 um 12:19 Uhr
Bild aus Folge 12

Die Bilder der heute in Japan ausgestrahlten Animefolge stehen nun zum Ansehen bereit:

Unter „Weiterlesen“ gibt es wie immer die Vorschau auf die nächste Folge.

Kommentare (98)

Schwarz/Weiß-Website stellt Zorua und Zoroark vor

Geschrieben von nYoo am 06.12.2010 um 23:25 Uhr

Soeben wurde die kürzlich erst richtig eröffnete Website zu Pokémon Schwarz und Weiß um zwei Seiten zu Zorua und Zoroark erweitert, dessen deutsche Namen damit nun bestätigt sind und unverändert gegenüber den japanischen Originalen bleiben.

Es werden zwei weitere deutsche Screenshots mit den beiden Pokémon im Kampf gezeigt, auf denen zu sehen ist, dass Pokémonnamen in S/W nicht mehr komplett in Großbuchstaben geschrieben werden. Der deutsche Name von Zoroarks neuer Attacke Klauenwetzer deckt sich mit unserer Übersetzung des japanischen. Zorua kennt die neue Attacke Schmarotzer.

Zoruas Spezies/Kategorie heißt offiziell Lausefuchs-Pokémon, Zoroarks lautet Polymorfuchs-Pokémon. Beide haben die Fähigkeit Trugbild.

Kommentare (72)

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
in 16 Tagen10.05.2014–18.05.2014
Region130 Garados (Pokémon Center)
in 25 Tagen19.05.2014–25.05.2014
Region212 Scherox (Pokémon Center)
in 32 Tagen26.05.2014–01.06.2014
Region115 Kangama (Pokémon Center)
in 39 Tagen02.06.2014–08.06.2014
Region094 Gengar (Pokémon Center)
in 46 Tagen09.06.2014–15.06.2014
Region248 Despotar (Pokémon Center)
in 53 Tagen16.06.2014–22.06.2014
Region303 Flunkifer (Pokémon Center)
noch 127 Tage15.11.2013–29.08.2014
RegionNintendo Network445 Knakrack (CoroCoro Comics 12/2013)
noch 127 Tage15.03.2014–29.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pocket Monsters X, CoroCoro Comics 04/2014)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pocket Monsters Y, CoroCoro Comics 04/2014)
noch 159 Tage19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 159 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
– Bücher –
in 25 Tagen19.05.2014
Pokémon Schwarz und Weiß, Band 4 (Pokémon Adventures)
– Kino –
in 86 Tagen19.07.2014
Pokémon the Movie XY: Pikachu, kore nan no Kagi?
Pokémon the Movie XY: Hakai no Mayu to Diancie
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.