Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neue Details zu Pokémon Schwarz und Weiß (Update)

Geschrieben von Filb.de-Team am 21.02.2011 um 02:10 Uhr
Aloe und Benny

Heute folgt wieder ein Schwung neuer, von der Pokémon Company geplanter/freigegebener Details zu Pokémon Schwarz und Weiß, die wir ergänzt mit einigen unserer eigenen Screenshots präsentieren. Schwarz und Weiß erscheinen in nur noch 11 Tagen.

Der Wunderwerfer

Offiziell vorgestellt werden heute die ersten beiden Arenaleiter Benny und Aloe sowie die Battle Subway, der ポケシフター PokéShifter (bei beiden kennen wir momentan noch nicht die deutschen Namen) und der Wunderwerfer – bekannt in der japanischen Version als ミラクルシューター Miracle Shooter und in der englischen als Wonder Launcher.

Der Wunderwerfer kann in Mehrspielerkämpfen als Ersatz für die fehlenden Items verwendet werden, was vor jedem Kampf als Regel festgelegt wird. Nach jeder Kampfrunde können Punkte erhalten werden, die während des Kampfes für Items wie Äther, Beleber sowie X-Angriff, X-Abwehr und Co. eingetauscht werden können.

Der ポケシフター PokéShifter erlaubt es, Pokémon aus den DS-Editionen der vorigen Generation auf Schwarz und Weiß zu bringen. Dies geschieht mithilfe zweier DS und es lässt sich nicht rückgängig machen und nicht in umgekehrter Richtung anwenden. Auf S/W fängt man die zur Übertragung ausgewählten Pokémon während eines Mini-Spiels.

Die Subway Master Die Battle Subway

In der Battle Subway bestreitet man in U-Bahn-Zügen sieben aufeinanderfolgende Kämpfe ähnlich wie im Duellturm. Die verschiedenen Züge stellen unterschiedliche Kampfmodi und -regeln dar. Hierbei können Gewinnpunkte gesammelt werden, die gegen Items eintauschbar sind.

Nach 20 und 48 Kämpfen trifft der Spieler die サブウェイマスター Subway Master ノボリ Nobori und クダリ Kudari, in der englischen Version heißen sie Subway Boss Emmet und Ingo.

PokéShifter und Battle Subway sind erst zugänglich, nachdem der Spieler die Liga gemeistert und das Ending gesehen hat.

Deutsche Namen und Screenshots erwarten wir bald auf der offiziellen Website. Unter „Weiterlesen“ gibt es zwei Screenshot-Galerien, die erste mit unseren Screenshots zu Orion City, der ersten Arena und der zweiten Arena. Die zweite Galerie enthält englische Screenshots der neuen Features.

Nachtrag, 22.02.2011, 23:35 Uhr: Soeben kamen neue Inhalte auf der offiziellen Website mitsamt deutscher Screenshots hinzu. Der PokéShifter heißt in der englischen Version Poké Transfer und in der deutschen Poképorter, die Battle Subway nennt sich in der deutschen Version Kampfmetro und die Subway Master heißen hier Metromeister Hin und Her. Unter „Weiterlesen“ haben wir zwei weitere Galerien mit den neuen deutschen Screenshots eingefügt und hier noch die Links auf die einzelnen neuen Seiten der offiziellen Website:

Kommentare (107)

Schillerndes Suicune jetzt per Wi-Fi empfangbar

Geschrieben von Buoysel am 21.02.2011 um 01:00 Uhr

Ab sofort gibt es das dritte und letzte Event-Pokémon vom „Legendären Trio von Johto“, das 245 Schillernde Suicune, zum Download über die Nintendo Wi-Fi Connection. Es kann jetzt noch bis zum 27. Februar 2011 per Geheimgeschehen auf die Pokémon-Editionen Diamant, Perl, Platin, HeartGold und SoulSilver heruntergeladen werden.

In den letzten zwei Wochen gab es bereits die Chance, ein 243 Schillerndes Raikou und ein 244 Schillerndes Entei herunterzuladen. Bringt man eines dieser drei Event-Pokémon mit auf die Schwarze oder Weiße Edition, so kann man dort im Hain der Täuschung einem Zoroark begegnen. Dies wird die einzige Möglichkeit sein, ein wildes Zoroark in den neuen Editionen zu finden.

Alle weiteren Informationen zum 245 Schillernden Suicune gibt es wie immer im PokéWiki unter Event-Pokémon/Deutschland.

Kommentare (61)

Pokémon S/W: Neue Namen von der Celebi-Download-Tour

Geschrieben von Buoysel am 19.02.2011 um 15:31 Uhr
Aloe und Benny

Seit gestern ist Celebi endlich auch in Deutschland angekommen und auf der Celebi-Download-Tour herunterladbar. Obwohl es auf dieser Tour kein Rahmenprogramm gibt und man vor Ort nur das Event-Pokémon erhält, gibt es doch eine Broschüre zu Pokémon Schwarz und Weiß zum Mitnehmen, in der überraschend ein paar neue Namen bekannt gegeben werden.

Danke an A-Phil-Z für den Scan aus der Broschüre

Neu sind die Namen der Arenaleiter aus den ersten zwei Arenen. デント Dent, der Arenaleiter aus Orion City, heißt in der deutschen Version Benny. Die Arenaleiterin aus Septerna City behält ihren japanischen Originalnamen アロエ Aloe.

Auf der Pokémon Party am 26.02. in Hamburg wird man die Spiele erstmals auch live anspielen können. Wir werden dort natürlich auch vor Ort sein und euch möglichst noch am selben Tag mit weiteren neuen Namen versorgen. Und übermorgen, also am 21.02., gibt die Pokémon Company auch wieder einige neue Namen bekannt. Ob Namen von neuen Pokémon mit dabei sein werden, ist jedoch noch nicht sicher.

Kommentare (108)

Neue C-Gear- und Pokédex-Skins und weiteres Event-Kibago in Japan

Geschrieben von nYoo am 18.02.2011 um 13:08 Uhr

Ab 25. Februar können drei neue Skins für das C-Gear und ein neuer Skin für den Pokédex in japanischen Black und White auf der Global-Link-Website freigeschaltet werden, wie heute auf der offiziellen Website angekündigt wurde. Je ein C-Gear-Skin ist mit Bisaflor, Glurak und Turtok gestaltet, auf dem Pokédex-Skin sind Bisasam, Glumanda und Schiggy. Die Skins können dann bis 25. April freigeschaltet werden.

Außerdem gibt es demnächst im Freizeitpark Nagashima Spa Land nahe der Stadt Kuwana eine Pokémon-Attraktion mit dem Namen ポケモンサーチャーBWトレーニングセンター (Pokémon Searcher BW Training Center) mit verschiedenen Aktivitäten und einem eigenen kleinen Pokémon-Center-Geschäft.

Die Attraktion ist als „White Version“ vom 19. März bis zum 3. April und als „Black Version“ in der Golden Week vom 29. April bis zum 8. Mai geöffnet. In diesen Zeiträumen kann man vor Ort ein Kibago (Milza) als Event-Pokémon erhalten. Details zu diesem sind aber noch nicht bekannt.

Kommentare (33)

Anime: Pocket Monsters Best Wishes! Folge 19

Geschrieben von Buoysel am 17.02.2011 um 12:08 Uhr
Bild aus Folge 19

Die Bilder der heute in Japan ausgestrahlten Animefolge stehen nun zum Ansehen bereit:

Unter „Weiterlesen“ gibt es wie immer die Vorschau auf die nächste Folge.

Kommentare (23)

Am 26. Februar steigt bekanntlich die Pokémon-Party in Hamburg, bei der unter anderem auch Pokémon Schwarz und Weiß angespielt werden können. Mit freundlicher Unterstützung durch Nintendo bieten wir nun noch eine weitere Gelegenheit, eine Reise zum Event zu gewinnen. Diese wird die Anfahrt mit der Bahn und eine Übernachtung in einem Hotel vor Ort sowie ein Treffen mit Oli Petszokat umfassen. Bis Samstag, 18 Uhr könnt ihr teilnehmen. Alle Details und Bedingungen stehen auf unserer Gewinnspielseite:

Update 20.02.2011: Wir gratulieren Amadeusz S. aus Hochstätten zum Gewinn und wünschen viel Spaß vor Ort!

Kommentare (27)

Diese Tage kamen drei kleinere Neuigkeiten auf, die wir in einer News zusammenfassen möchten. Es wurde heute bekannt, dass die neue „13. Staffel“, die RTL II ab 7. März ausstrahlen wird, bereits ab kommenden Montag, dem 21. Februar, im Pay-TV bei Disney XD zu sehen sein wird. Die erste Folge wird laut Programminformation am Montag um 7:05 Uhr ausgestrahlt.

Quelle: Bisafans

Gestern war der Pokémon Global Link wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar. Der Grund dafür dürfte die Vorbereitung auf das Erscheinen von Black und White in Amerika, Europa und Australien Anfang März gewesen sein. Während die japanische Website vorübergehend nicht nutzbar war, wurde eine Sprachauswahl für zusätzlich Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Koreanisch hinzugefügt. Bis auf Koreanisch wird für alle diese Sprachen jeweils eine kleine Infoseite zum kommenden Online-Service angeboten, welche nochmals erwähnt, dass für die Nutzung eine Registrierung auf Pokemon.com nötig sein wird. Pokemon.com ist seit kurzem in weiteren Sprachen verfügbar.

Außerdem wird in der gestern erschienenen Ausgabe von Coro Coro Comics beworben, dass der auf der Jisedai World Hobby Fair vorgestellte neue Manga in Ausgabe 15 von Weekly Shōnen Sunday startet, welche in Japan am 9. März in den Handel kommt. Das erste Kapitel wird anscheinend zudem auch in der nächsten Coro Coro Comics am 15. März veröffentlicht.

Quelle: blue skY
Kommentare (13)

14. Pokémon-Film kommt in zwei Varianten

Geschrieben von nYoo am 15.02.2011 um 09:11 Uhr

Heute gab es auf der offiziellen Pokémon-Film-Website ein großes Update, bei dem enthüllt wurde, dass der 14. Pokémon-Film eigentlich zwei Filme ist. Es gibt zwei Varianten des Films, welche einzeln gleichzeitig am 16. Juli in Japan in die Kinos kommen. Neu ist damit der Titel und das Poster des zweiten Films, welcher sich um Reshiram dreht. Hier beide Filmtitel:

ビクティニと黒き英雄 ゼクロム
Victini to Kuroki Eiyū Zekrom (Grob übersetzt „Victini und der Schwarze Held Zekrom“)
ビクティニと白き英雄 レシラム
Victini to Shiroki Eiyū Reshiram (Grob übersetzt „Victini und der Weiße Held Reshiram“)

Weitere Details und genaue Unterschiede der beiden Filme wurden noch nicht angekündigt.

Auf der Film-Website wurden außerdem einige weitere Details zu Victini hinzugefügt, das im Kino auf Black und White heruntergeladen werden kann: Das Victini kommt selbstredend im Precious Ball (Jubelball) und trägt darüber hinaus das Wish Ribbon (ウィッシュリボン), ein neues Band in B/W. Es wird auch erwähnt, dass es die Attacke かえんだん Kaendan (Flammenbombe) beherrscht, was jedoch kaum verwundert, da sie eine exklusive Attacke von Victini ist.

Kommentare (41)

PokéSma!-Zoroark ab sofort als Event-Pokémon per WFC erhältlich

Geschrieben von Buoysel am 14.02.2011 um 12:53 Uhr – Letztes Update: 14.02.2011

Spieler der japanischen Versionen von Pokémon Schwarz und Weiß können sich ab sofort ゾロアーク部長 Zoroark-buchō, eines der Maskottchen aus der TV-Sendung Pokémon Smash!, über die Nintendo Wi-Fi Connection herunterladen.

Dieses Zoroark stand im Vorfeld für Besucher der Jisedai World Hobby Fair '11 Winter vom 16. Januar bis zum 6. Februar 2011 zum Drahtlos-Download bereit. Ab jetzt bis zum 14. März 2011 gibt es die identische Wunderkarte auch über das Wi-Fi-Geheimgeschehen.

Nur dieses Event-Zoroark beherrscht die neue Attacke バークアウト Bark Out, die im normalen Spielverlauf nicht zur Verfügung steht. Weitere Attacken sind Agilität, Itemsperre und Strafattacke.

Alle weiteren Details stehen im PokéWiki unter Event-Pokémon/Japan bereit.

Kommentare (17)

Pocket Monsters Black und White ab April in Korea

Geschrieben von nYoo am 14.02.2011 um 13:01 Uhr

Heute eröffnete auf der koreanischen Pokémon-Website die offizielle Website zu Pocket Monsters Black und White, auf der erste Details des Spiels und erste koreanische Screenshots gezeigt werden. Damit einhergehend wurde auch angekündigt, dass die beiden Spiele im April in Südkorea auf den Markt kommen.

Auf der offiziellen Website sind nun bis 28. März jede Woche Updates geplant. Falls etwas wichtiges, zum Beispiel das genaue Erscheinungsdatum im April, hierbei herauskommt, werden wir wieder berichten. Wie wir schon länger durch das zufällige Entdecken eines kleinen, unkritischen Spielfehlers wissen, werden alle Sprachversionen von Black und White koreanische Zeichen enthalten und so erstmals ermöglichen, dass die koreanischen Spiele mit anderen Sprachversionen verbinden können.

Kommentare (7)
233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 9 Tage19.07.2014–30.09.2014
Region719 Diancie (Kino)
noch 9 Tage19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 9 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
noch 23 Tage13.09.2014–14.10.2014
Region094 Weißes Gengar (Pokémon Center und weitere Läden)
noch 116 Tage15.08.2014–15.01.2015
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, Seriencode von GameStop)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, Seriencode von GameStop)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.