Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Website-Updates zu Super Pokémon Scramble und Pokémon Rittai Zukan BW

Geschrieben von Filb.de-Team am 15.07.2011 um 12:30 Uhr

Gestern und heute gab es Updates auf den offiziellen Webseiten zu Super Pokémon Scramble und Pokémon Rittai Zukan BW. Mit dem gestrigen Update der Nintendo-Website zu Scramble wurde eine Galerie-Seite hinzugefügt, bei der es verschiedene Spielescreenshots gibt. Das besondere hierbei ist, dass sie auch als .mpo-Dateien vorliegen und so beide Perspektiven für die stereoskopische 3D-Ansicht enthalten. Ruft man die Seite im 3DS-Browser auf und klickt auf eines der Thumbnails, gelangt man zur jeweiligen .mpo-Datei. Bei anderen Browsern öffnet sich nur ein Popup-Fenster mit dem Screenshot in voller Größe, aber nur in 2D.

Die offizielle Seite zum Spiel auf der japanischen Pokémon-Website wurde heute ebenfalls überarbeitet. Die Seite, die das Spiel mit seinen verschiedenen Features umreißt, enthält nun weitere Informationen. Unter „Weiterlesen“ haben wir die Informationen der Seite übersetzt. Außerdem kam eine Seite zu den per Passwort freischaltbaren Pokémon hinzu. Wie ja schon bekannt ist, erhalten Vorbesteller des Spiels gleich vier Passwörter zum Freischalten besonderer Pokémon, darunter ein Groudon. Seit heute ist bekannt, dass sie außerdem ein Passwort für ein Floink erhalten. Darüber hinaus werden ähnlich wie beim WiiWare-Spiel vor zwei Jahren auch wieder in Zeitschriften Passwörter für besondere Pokémon veröffentlicht. Die ersten drei Pokémon sind ein Boreos (Passwort in der heute erschienen Ausgabe 8/2011 von Coro Coro Comics), ein Serpifeu mit einer Stärke für Pflanzen-Attacken (Pokémon Fan Vol. 18, erscheint morgen) und ein Galagladi mit dem Pseudonym bzw. der Fähigkeiten-Stärke にとうりゅう (Nitōryū, zu Deutsch in etwa „(Lehre des) Kämpfen mit zwei Schwertern“), das in der nächsten Ausgabe von Weekly Famitsu (Ausgabe 1181, erscheint am 21. Juli) veröffentlicht wird.

Auf der Website zu Pokémon Rittai Zukan BW (Pokédex 3D) gab es ebenfalls ein Update mit Details zu weiteren AR-Marker-Promos: In Kinos erhält man noch bis zum 30. September den AR-Marker für Victini. In Namco-Spielehallen gibt es ab morgen den AR-Marker für Terrakium. In der heute erschienen Coro-Coro-Ausgabe findet sich der AR-Marker für Reshiram und in der morgigen Ausgabe 18 von Pokémon Fan wird der AR-Marker für Zekrom zu finden sein.

Kommentare (13)

Download-Version von Pokémon Card Game Asobikata DS angespielt

Geschrieben von Buoysel am 15.07.2011 um 00:00 Uhr

Wie wir bereits berichteten, ist ab heute eine Download-Version des Pokémon-Sammelkarten-Lernspiels ポケモンカードゲームあそびかたDS Pokémon Card Game Asobikata DS über den japanischen Nintendo-Zone-Dienst erhältlich.

Dieses Spiel wird nie einzeln in den Handel kommen, sondern ist fester Bestandteil des am 5. August erscheinenden Sammelkartenspiel-Startersets ポケモンカードゲーム はじめてセット+ Pokémon Card Game Hajimete Set +. Es ist seit ポケモンカードGB2 GR団参上 – einem nie außerhalb Japans erschienenen Game-Boy-Color-Spiel – das erste Videospiel, das sich komplett dem Pokémon-Sammelkartenspiel widmet.

Wir haben uns die herunterladbare Version angeschaut und ein Video dazu aufgezeichnet. Das Spiel führt interaktiv durch die einzelnen Schritte und Regeln des Sammelkartenspiels. Hierbei steht man einem virtuellen Gegner gegenüber, den es mit den Karten aus dem Starterset zu besiegen gilt.

Kommentare (12)

Ankündigung des Picochilla-C-Gear-Skins

Geschrieben von nYoo am 14.07.2011 um 16:24 Uhr

Nur eine Woche nach dem Skin mit Pikachu folgte heute beim internationalen Pokémon Global Link die Ankündigung des C-Gear-Skins mit Picochilla.

Dieser C-Gear-Skin war bisher nur im japanischen und koreanischen Global Link freischaltbar. Seit heute und noch bis zum 12. Juli 2012 kann er auch in allen anderen Sprachversionen vom Global Link auf der Aktionsseite freigeschaltet werden, nachdem man sich eingeloggt hat. Das dazu nötige Passwort taucht zufällig auf einer beliebigen Seite von Pokemon.com auf.

Nachtrag, 14.07.2011, 20:00 Uhr: Auf der US-Version von Pokemon.com wurde nun eine Ankündigung für den Skin veröffentlicht, welche das Passwort „PGLWELCOME“ verrät, mit dem der Skin mit dem Namen „Super☆Picochilla“ freigeschaltet werden kann.

Kommentare (20)

Viele neue Szenen zum 14. Pokémon-Film kurz vor Kinostart

Geschrieben von Buoysel am 14.07.2011 um 14:48 Uhr

Heute lief im japanischen Fernsehen bei TV Tokyo statt einer neuen Anime-TV-Episode erstmals der 13. Pokémon-Film in einer TV-Premiere. Im Anschluss daran wurden neben der Vorschau auf die nächste Anime-Episode nächste Woche auch zahlreiche neue Szenen aus dem diesjährigen 14. Pokémon-Film gezeigt, der übermorgen in den zwei Versionen ビクティニと黒き英雄 ゼクロム Victini to Kuroki Eiyū Zekrom und ビクティニと白き英雄 レシラム Victini to Shiroki Eiyū Reshiram in den japansichen Kinos anlaufen wird.

In den heute gezeigten Szenen gab es u. a. einiges zu Victinis Geschichte zu sehen. Zudem wurden nochmals einige der Unterschiede der beiden Film-Versionen gezeigt und die Original-Synchronsprecher abgebildet.

Die neue Anime-Episode nächste Woche trägt den Titel 熱闘ドンバトル!ツタージャVSコマタナ!! Nettō DON Battle! Tsutarja VS Komatana!!. Die Vorschau darauf und die neuen Kinofilm-Szenen, für die natürlich eine Spoilerwarnung gilt, findet ihr wie immer unter „Weiterlesen“.

Kommentare (11)

Werbespot zu Super Pokémon Scramble

Geschrieben von Filb.de-Team am 13.07.2011 um 07:39 Uhr

Seit heute gibt es einen ersten TV-Werbespot zum neuen 3DS-Spiel Super Pokémon Scramble, welches morgen in zwei Wochen in Japan auf den Markt kommt. Der 30 Sekunden lange Werbespot wurde heute zusammen mit dem Promovideo von letzter Woche im japanischen Minna no Nintendo Channel verfügbar. Unter „Weiterlesen“ finden sich unsere entsprechenden Wii-Aufnahmen mit Werbespot und Promovideo.

Nachtrag, 14.07.2011, 00:30 Uhr: Wir haben nun die Wii-Aufnahme des Werbespots mit einer TV-Aufnahme ersetzt, welche ihn in besserer Qualität zeigt.

Kommentare (6)

Beim Onlinehändler Amazon.de finden sich drei neue Produkteinträge für die bisher nicht in Deutschland auf DVD veröffentlichten Pokémon-Kinofilme 10 (Der Aufstieg von Darkrai), 11 (Giratina und der Himmelsritter) und 12 (Arceus und das Juwel des Lebens). Alle drei DVDs werden nach den bei Amazon angegebenen Informationen am 8. September erscheinen und wie auch beim 13. Film von Universal veröffentlicht. Amazon führt sie jeweils zu einem Preis von 9,99 Euro:

Danke an Darkrai61 für den Hinweis auf die deutschen DVDs.

Außerdem wurde in den letzten Wochen bekannt, dass in Japan die DVDs der Kinofilme 1 bis 9 am 24. August zu einem Sonderpreis von je 2100 Yen (etwa 18 Euro) neu veröffentlicht werden, was beinahe die Hälfte vom üblichen DVD-Preis der Filme ist. Der Publisher Media Factory listet die Wiederveröffentlichungen mit neuen Katalognummern, doch anscheinend sind sie sonst von Packungsgestaltung und DVD-Inhalt her identisch mit den alten, durchaus noch erhältlichen Versionen.

Zum Sonderpreis neuveröffentlicht werden anscheinend insgesamt zwölf DVDs, davon die neun ersten Kinofilme sowie die DVDs der Pikachu-Kurzfilme 4 bis 6, welche ja ebenfalls im Kino vor dem großen jeweiligen Kinofilm gezeigt wurden (seit 2004 werden die Pikachu-Filme zur Vorführung auf ANA-Inlandflügen produziert und erscheinen im jeweiligen Folgejahr auf DVD). Die ersten drei Pikachu-Filme wurden zusammen mit den ersten drei großen Kinofilmen auf einer DVD veröffentlicht. Wer sich für die japanischen Originale interessiert und die älteren Filme noch nicht besitzt, bekommt hier also die Möglichkeit, die fehlenden DVDs zu einem sehr guten Preis in die Sammlung aufzunehmen. Falls die japanischen Neuveröffentlichungen bei Play-Asia.com verfügbar werden, werden wir darauf hinweisen.

Kommentare (25)

Pikachu-C-Gear-Skin für deutsche Spiele angekündigt (Update)

Geschrieben von nYoo am 07.07.2011 um 17:05 Uhr – Letztes Update: 09.07.2011

Bei den bisher nicht beteiligten Sprachversionen des Pokémon Global Link ist seit heute nun auch der C-Gear-Skin mit Pikachu freischaltbar, welcher zuvor nur auf der japanischen und koreanischen Version der Website freischaltbar war bzw. ist. Es wird ein Passwort benötigt, welches jedoch noch nicht verraten wird.

Laut der Ankündigung der PGL-Website und dem nach Login einsehbaren Freischaltbereich soll man zum Erhalt des Passworts „eine Pokémon Veranstaltung in der Nähe besuchen“, ohne dass auch nur irgendwie erklärt wird, welche Veranstaltungen gemeint sind. Denkbar sind natürlich die kommenden Tourorte vom Pokémon Day 2011, doch wurden diese bisher von Nintendo Deutschland ohne ersichtliche Beteiligung der Pokémon Company International organisiert – falls es da dieses Jahr eine Zusammenarbeit gibt, wäre das natürlich sehr zu begrüßen.

Wir hoffen, dass bald etwas mehr Klarheit geschaffen wird und werden natürlich über neue Informationen berichten. Freischaltbar ist der Skin bis zum 31. August 2012.

Nachtrag (Buoysel): Das Passwort wurde inzwischen durch Ausprobieren herausgefunden. Da wir die geplante Aktion von Nintendo jedoch nicht stören wollen, werden wir das Passwort an dieser Stelle noch nicht verraten. Wer den Skin dennoch unbedingt schon früher freischalten möchte, der findet auf der PokéWiki-Seite zu den C-Gear-Skins weitere Informationen.

Kommentare (21)

Download-Demo von Pokémon Card Game Asobikata DS ab 15. Juli

Geschrieben von nYoo am 08.07.2011 um 13:51 Uhr

Eine Download-Version vom Sammelkarten-Lernspiel Pokémon Card Game Asobikata DS (ポケモンカードゲームあそびかたDS ダウンロード版) wird in einer Woche verfügbar, wie die offizielle japanische Sammelkartenspiel-Website heute ankündigte. Das DS-Lernspiel erscheint bekanntlich am 5. August in Japan als Teil eines neuen Startersets für das Sammelkartenspiel (ポケモンカードゲーム はじめてセット+ (プラス) Pokémon Card Game Hajimete Set Plus). Vom 15. Juli bis zum 8. September kann in der japanischen Nintendo Zone eine Demo des Spiels heruntergeladen werden. Diese Demo gibt es zudem vom 20. Juli bis zum 6. September auch als Demo im Minna no Nintendo Channel auf japanischen Wii, von wo aus sie dann per DS-Download-Spiel auf dem eigenen DS, DSi oder 3DS geschickt und dort ausprobiert werden kann.

Wie zuvor schon bekannt war, kann auch das volle Spiel ein Tutorial-Programm von sich via DS-Download-Spiel an andere DS/DSi/3DS senden – ob die ab nächster Woche verfügbare Demo den gleichen Inhalt hat, ist nicht bekannt.

Kommentare (6)

Pokémon Video Game World Championships 2011: Qualifikationsturnier in Köln (2. Update)

Geschrieben von Buoysel am 03.07.2011 um 23:50 Uhr – Letztes Update: 08.07.2011

Das deutsche Qualifikationsturnier für die diesjähige Pokémon Videospiel-Weltmeisterschaft fand am gestrigen Samstag in Köln statt. Nachdem im Juni bereits die Sieger aus Großbritannien, Italien und Frankreich gekührt wurden, hatten bis zu 1024 Spieler aus Deutschland und Europa gestern letztmalig die Chance, sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren, die vom 12. bis zum 14. August in San Diego stattfinden wird.

Wie schon 2009 und 2010 waren wir auch in diesem Jahr wieder vor Ort und haben einige Eindrücke mitgebracht. In diesem Jahr gab es überraschenderweise leider kein Andenken in Form eines Event-Pokémon für Teilnehmer und Zuschauer zum Download. Jedoch gab es vor Ort erstmals in Deutschland die Möglichkeit, eine Kampfprüfung für das „Haus der Prüfungen“ in Rayono City herunterzuladen und sich in eine Highscore-Liste einzutragen. Zudem wurde ein „Poké Power SPOT“ aufgestellt, der alle paar Minuten nützliche Transferkräfte verteilte, darunter auch „Rundumheilkraft“, mit der alle sich derzeit im Team befindenen Pokémon geheilt werden. Weiterhin wurden EP-Kraft S, Schnäppchenkraft S, Kaufkraft S, Brutkraft+++, und Begegnungskraft+++ verteilt.

Neben der Chance, die Pokémon Pikachu, Serpifeu, Floink und Ottaro hautnah zu treffen, gab es außerdem die Möglichkeit sich mit der kostenlosen Nintendo-3DS-Software Pokédex 3D fotografieren zu lassen und ein ausgedrucktes Exemplar seines Fotos mitzunehmen. Für alle diejenigen, die sich den Pokédex 3D bereits über den Nintendo eShop heruntergeladen haben, wurde eine AR-Marke verteilt, die ein Zurrokex erscheinen lässt.

Unter „Weiterlesen“ findet ihr den Finalisten-Kampf der Meisterklasse als Video sowie einige Fotos von der Veranstaltung. Die Details zur Kampfprüfung werden wir in Kürze im PokéWiki veröffentlichen und an dieser Stelle verlinken.

Nachtrag, 05.07.2011, 15:50 Uhr: Die Details zur Kampfprüfung sind ab sofort im PokéWiki unter Haus der Prüfung/Events zu finden. Auffällig ist dabei, dass diese VGC2011-Kampfprüfung fast genau der Pokémon-Smash!-Kampfprüfung vom Januar entspricht (wir berichteten). Verändert wurden nur die Trainernamen und Spitznamen der Pokémon. Zudem besitzen die Pokémon des vierten und fünften Trainers bei der deutschen Kampfprüfung merkwürdige Fähigkeiten, die sie für gewöhnlich gar nicht besitzen können. So gab es ein Zoroark mit der Fähigkeit Hexaplaga, durch die sein Auftreten auch nicht durch seine normale Trugbild-Fähigkeit verschleiert wurde.

Nachtrag, 08.07.2011: Die Pokémon Company International hat inzwischen einige offizielle Videos und Fotos zur Veranstaltung veröffentlicht. Zudem gibt es auch eine Pressemeldung, die die Ereignisse nochmals zusammenfasst. Folgendes Material findet ihr im „Weiterlesen“-Teil:

Kommentare (94)

Neues Promovideo zu Super Pokémon Scramble

Geschrieben von nYoo am 07.07.2011 um 14:42 Uhr

Vor einer Woche eröffnete auf der japanischen Nintendo-Website eine Seite zum in genau drei Wochen in Japan erscheinenden 3DS-Spiel Super Pokémon Scramble. Die Nintendo-Seite ist recht knapp in Bezug auf Inhalte, heute wurde dort jedoch ein neues Promovideo von 4:20 Minuten Länge mit vielen neuen Spielszenen hinzugefügt, das momentan weder auf der japanischen Pokémon-Website noch im japanischen Minna no Nintendo Channel zu finden ist und von dem es daher nur die recht kleine Version der Nintendo-Website unter „Weiterlesen“ gibt. Das Video zeigt viele neue Spielausschnitte und vermutlich vorgerenderte Zwischensequenzen, führt den teils von Pokémon Rumble bekannten Spielverlauf vor und zeigt auch die Mehrspielerfunktionen. Siehe auch unsere vorige News zum Spiel.

Kommentare (12)
235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 4 Tage15.10.2014–05.11.2014
RegionNintendo Network094 Weißes Gengar (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 5 Tagen06.11.2014–28.11.2014
RegionNintendo Network719 Diancie (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 27 Tagen28.11.2014–14.01.2015
RegionNintendo Network374 Schillerndes Tanhel (ΩR/αS)
in 30 Tagen01.12.2014–30.04.2015
Region492 Shaymin (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region647 Keldeo (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region494 Victini (Pokémon Scrap, Seriencode)
noch 75 Tage15.08.2014–15.01.2015
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, Seriencode von GameStop)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, Seriencode von GameStop)
15.10.2014–
Region479 Rotom (Pokémon Tretta 03)
– Spiele –
in 20 Tagen21.11.2014
Pocket Monsters Omega Ruby und Pocket Monsters Alpha Sapphire (3DS)
in 27 Tagen28.11.2014
Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir (3DS)
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.