Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erstes Wi-Fi-Turnier via Pokémon Global Link in Japan

Geschrieben von nYoo am 19.08.2011 um 23:32 Uhr

In Japan findet anlässlich des ersten Jubiläums von Pocket Monsters Black und White (Pokémon Schwarz und Weiß), welche bekanntlich am 18. September 2010 erschienen, nächsten Monat das erste Online-Turnier statt: Der Pokémon Global Link Japan Cup (ポケモングローバルリンク ジャパンカップ) wurde gestern auf der japanischen Global-Link-Website angekündigt und heute wurde eine Infoseite mit allen Details veröffentlicht.

Die Anmeldephase in der Global Battle Union auf der japanischen PGL-Website beginnt am 7. September und endet am 14. September oder wenn die maximale Teilnehmerzahl von 10.000 Spielern vorher erreicht wird. Das Turnier findet dann vom 15. bis zum 19. September statt und das Ergebnisranking wird am 28. September veröffentlicht.

Die Turnierregeln gleichen denen bei den Weltmeisterschaften: Es werden ausschließlich mit den Einall-Pokémon Doppelkämpfe gespielt, wobei Victini, Reshiram, Zekrom und Kyurem verboten sind. Pokémon auf Level 51 oder höher werden auf Level 50 zurückgestuft.

Vom 7. September bis zum 4. Oktober wird außerdem der C-Gear-Skin zu den 2011er-Weltmeisterschaften mit dem Namen めざせ!せかいを Mezase! Sekai o für japanische Spieler freischaltbar sein, was auch zeigt, dass dieses Online-Turnier wohl auch ein Ausgleich für die verpassten Chancen von japanischen Spielern bei der Weltmeisterschaft sein soll, da nach der Katastrophe im Nordosten Japans im März die Qualifikationsturniere in Japan abgesagt wurden.

Kommentare (4)

Südkorea: Togekiss und Rayquaza als Dream-World-Geschenke

Geschrieben von nYoo am 19.08.2011 um 22:59 Uhr

In Südkorea gibt es vom 25. August bis zum 30. September 2011 das Geburtstags-Togekiss zu bekommen, das auch in Japan Spielern zu ihrem Geburtstag geschenkt wird. In Korea ist das Togekiss allerdings für alle verfügbar, die wie schon bei Mammokkuri und Ppittagguri das nötige Passwort auf der Website Junior Naver Pokémon nachsehen. Es beherrscht die besondere Attacke Geschenk und hat die Versteckte Fähigkeit Glückspilz.

Bei der kürzlichen beendeten Abstimmung zum beliebtesten Pokémon haben sich die koreanischen Spieler für Rayquaza entschieden, welches daher nun im gleichen Zeitraum wie Togekiss im koreanischen Pokémon Global Link freigeschaltet werden kann.

Pokémon WCS 2011 – Tag 3: Die neuen Weltmeister sind gefunden (Update)

Geschrieben von Buoysel am 15.08.2011 um 03:07 Uhr – Letztes Update: 19.08.2011

Soeben gingen die Finalrunden der offiziellen Pokémon Weltmeisterschaften 2011 zuende. Die neuen Weltmeister des Sammelkartenspiels und der Videospiele stehen nun fest. Um dieses Ziel zu erreichen, mussten die Teilnehmer der Videospiel-Weltmeisterschaften drei Kämpfe gegen andere Finalisten gewinnen und dabei keine Niederlage einstecken. Das gleiche galt auch für die Teilnehmer der Sammelkartenspiel-Weltmeisterschaft; hier mussten aufgrund der höheren Teilnehmerzahl vier Finalistenkämpfe am Stück gewonnen werden.

Diese Weltmeisterschaften unterscheideten sich sehr von den bisher abgehaltenen Weltmeisterschaften. Zunächst gab es diesmal erstmals auch in Südkorea Qualifikationsturniere, wodurch Spieler aus dieser Region sich erstmals mit dem Rest der Welt messen konnten. Leider waren japanische Teilnehmer in diesem Jahr von den gesamten Weltmeisterschaften jedoch so gut wie ausgeschlossen, da nach dem schweren Erdbeben im März alle japanischen Qualifikationsturniere dauerhaft abgesagt wurden. Spieler aus Japan konnten in diesem Jahr nur als Erst- oder Zweitplatzierte der vergangenen Weltmeisterschaften 2010 oder als Sieger der Qualifikationshoffnungsrunden teilnehmen.

Am letzten Tag der Weltmeisterschaften gab es neben den Finalkämpfen noch einige weitere interessante Aktivitäten. So wurde zwischen 10:30 und 15:30 Uhr Ortszeit ein besonderes Irokex als Event-Pokémon an alle Besucher der Veranstaltung verteilt. Am selben Ort gab es zeitgleich auch die Möglichkeit, Autogramme von Junichi Masuda (Game Freak), Shigeki Morimoto (Game Freak) und Tsunekazu Ishihara (The Pokémon Company) zu erhalten.

Auf der offiziellen Website zur Veranstaltung gibt es auch für Tag 3 u. a. wieder jede Menge Fotos sowie einige interessante Artikel zu entdecken, darunter folgende:

Nachtrag 19.08.2011: Die offizielle Website zu den WCS 2011 wurde heute ein weiteres Mal aktualisiert. Videoaufnahmen der Videospiel-Finalkämpfe wurden jetzt online gestellt und können auf der Videos-Seite angeschaut werden. Wir haben inzwischen außerdem weitere Details zum Event-Irokex erhalten (danke an die BPE dafür). Diese könnt ihr ab sofort im PokéWiki unter Event-Pokémon/USA finden.

Kommentare (20)

Anime: Pocket Monsters Best Wishes! Folge 43

Geschrieben von Buoysel am 18.08.2011 um 14:35 Uhr
Bild aus Folge 43

Die Bilder der heute in Japan gezeigten Animefolge stehen nun zum Ansehen bereit:

Unter „Weiterlesen“ gibt es wie immer die Vorschau auf die nächste Folge.

Kommentare (23)

Super Pokémon Rumble für Europa angekündigt, erscheint im Dezember

Geschrieben von nYoo am 17.08.2011 um 11:44 Uhr

Nintendo Deutschland gab heute eine Pressemitteilung heraus, in der viele Neuerscheinungen für die kommenden Monate aufgeführt werden. Dabei wird auch angekündigt, dass Super Pokémon Rumble in Europa im Dezember erscheinen soll. In Japan erschien dieses erste Pokémon-Kaufspiel für den Nintendo 3DS letzte Woche mit dem Namen Super Pokémon Scramble (スーパーポケモンスクランブル). In Nordamerika wird es mit dem Namen Pokémon Rumble Blast am 24. Oktober auf den Markt kommen.

Weitere Informationen oder Bildmaterial gibt es momentan nicht. Wir berichten natürlich, wenn noch etwas neues hinzukommt.

Nachtrag, 12:30 Uhr: Anscheinend tragen alle europäischen Sprachversionen den Namen Super Pokémon Rumble, interessanterweise selbst die englische Version, welche in Nordamerika ja anders heißt: Nintendo.co.uk führt das Spiel in seiner Mitteilung über die Neuerscheinungen ebenfalls mit dem europäischen Namen auf.

Die Mitteilung über die Neuerscheinungen kann nun auch auf Nintendo.de nachgelesen werden.

Kommentare (16)

Pokémon WCS 2011 – Tag 2: Die Finalisten stehen fest

Geschrieben von Buoysel am 14.08.2011 um 15:06 Uhr
Concept Art von Game Freak zur Einall-Region in Pokémon Schwarz und Weiß

Die Weltmeisterschaften wurden an Tag 2 mit einem Auftritt von MTM with Battle Woman M eröffnet. Bei den Videospielturnieren traten in der Junioren- und Seniorenklasse je 29 Spieler in 6 Runden gegeneinander an. In der Meisterklasse gab es bei 34 qualifizierten Spielern eine Kampfrunde mehr. In diesen 6 bzw. 7 Kampfrunden wurden schließlich die Top 8 der Videospiel-Weltmeisterschaften gefunden. Beim Sammelkartenspiel gab es in jeder Altersklasse 8 Runden, in denen die besten 16 Spieler ermittelt wurden. Für alle Kampfrunden an Tag 2 galt das Schweizer System. Alle diejenigen, die es in die Top 8 bzw. Top 16 geschafft haben, werden an Tag 3 in K.O.-Runden gegeneinander antreten, bis die jeweiligen Weltmeister gefunden wurden.

Natürlich wurden auch an Tag 2 wieder einige Fotos und englischsprachige Artikel auf der offiziellen Website veröffentlicht:

Weitere aktuelle Informationen gibt es z. B. über @pokemonworlds, dem offiziellen Twitter-Account zu den Weltmeisterschaften.

Kommentare (20)

Auftritte der Band MTM mit Musik aus den Videospielen

Geschrieben von nYoo am 13.08.2011 um 23:01 Uhr

In der Sendung von Pokémon Smash! am 31. Juli tauchte ohne Ankündigung oder Vorstellung eine Band namens MTM (offiziell kurz für Mystery Thunder Mask) auf, welche das Lied バトル遺伝子M (Battle Gene M) basierend auf der Kampfmusik gegen Shirona/Cynthia (Track 66 auf CD 2 des Soundtracks zu Diamond und Pearl und Track 50 auf CD 3 vom Black/White-Soundtrack) performte. Zunächst war nicht klar, wer die Leute dieser Band sind, jedoch wurde schnell klar, dass Misaki aus Pokémon Smash! die Battle Woman M (バトルウーマンM) mimt, welche den Gesang in der Band übernimmt. Danach machte TV Tokyo bei YouTube ein Video öffentlich (unter „Weiterlesen“ eingebettet), an dessen Ende Junichi Masuda für die Originalmusik, Akihito Toda von Creatures für die Lyrics und Komponist Shinji Miyazaki für das Arrangement genannt werden. Bei genauem Hinsehen waren dann beim Auftritt in Pokémon Smash! auch Masuda am Keyboard, Miyazaki am Bass und Creatures-Präsident Hirokazu Tanaka am Schlagzeug hinter den Masken zu erkennen. Aus den Initialen der Nachnamen der Beteiligten lässt sich ebenfalls der Bandname MTM zusammensetzen.

In der folgenden Smash!-Sendung vergangenen Sonntag wurde dann noch ein Teil des auf YouTube veröffentlichten Videos gezeigt, wo die gesamte Liste der offiziellen Schreibweisen der japanischen Pokémon-Namen der fünften Generation in lateinischer Schrift im Musikvideo eingeblendet wurde. Im PokéWiki sind nun alle diese Namensschreibweisen zu finden, nur für Laternectos japanischen Namen ランプラー Ranpurā fehlt sie noch, da sie im Video nicht komplett zu sehen ist.

Neben dem PTCG Blog von Creatures berichtete auch Junichi Masuda in seiner langjährigen Kolumne vom MTM-Auftritt. Sein Blog feierte diese Woche auch den 200. Eintrag mit einem neuen Design und zwei Hintergrundberichten zu seiner Entwicklungsarbeit an den Spielen. In Eintrag 200 geht es um den Soundeffekt beim Weiterblättern der Dialogtafeln, in Eintrag 201 um den Entwurf der Piers von Stratos City.

Bei der heutigen Eröffnungszeremonie der Weltmeisterschaften in San Diego trat MTM with Battle Woman M überraschenderweise ebenfalls auf und diesmal zeigten sich Masuda, Tanaka und Miyazaki weniger maskiert und wurden auch dem Publikum vorgestellt. Auf der Website der Weltmeisterschaften finden sich einige Fotos vom Auftritt und der Sammelkarten-Blog von Creatures veröffentlichte eine Reihe weiterer Fotos.

Ungewiss ist noch, was man in Zukunft möglicherweise noch von MTM sehen wird, etwa weitere Umsetzungen von Spielmusik mit Lyrics oder CD-Veröffentlichungen dieser. Wir werden natürlich über Weiteres berichten.

Kommentare (11)

Videos der Pokémon-Videospielmeisterschaft in Korea

Geschrieben von nYoo am 13.08.2011 um 20:30 Uhr

Vor kurzem verröffentlichte die koreanische Pokémon-Website zwei Videos mit Aufnahmen von den beiden Qualifikationsturnieren am 26. Juni in Busan und am 3. Juli in Seoul. Statt jedoch die Finalkämpfe zu zeigen bieten die Videos verschiedene Aufnahmen, die zeigen, wie die koreanischen Events organisisert und eingerichtet waren. Wegen der eventuell schlechten Anbindung zu den Servern der koreanischen Website haben wir die zwei Videos auch unter „Weiterlesen“ eingefügt.

Pokémon WCS 2011 – Tag 1: Die Kämpfe beginnen

Geschrieben von Buoysel am 13.08.2011 um 15:00 Uhr

Derzeit sind die Pokémon World Championships 2011 in San Diego (USA) in vollem Gange. Dem Zeitplan ist zu entnehmen, dass Tag 1 vor allem den „Qualifikationshoffnungsrunden“ (Last Chance Qualifier) gewidmet ist. An Tag 2 folgt dann die Eröffnungszeremonie und die Weltmeisterschaften beginnen. Der letzte Tag 3 steht dann ganz im Zeichen der Finalisten, die um den Weltmeisterschaftstitel kämpfen.

Tag 1 war der 12. August 2011. Hier hatten angereiste Spieler eine letzte Chance sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Die Ergebnisse wurden bereits veröffentlicht: Videospiel-Meisterschaft und Sammelkartenspiel-Meisterschaft. Fotogalerien zu Tag 1 gibt es hier. Weitere englischsprachige Artikel zu Tag 1:

Weitere aktuelle Informationen gibt es z. B. über @pokemonworlds, dem offiziellen Twitter-Account zu den Weltmeisterschaften.

Kommentare (20)

Anime: Pocket Monsters Best Wishes! Folge 42

Geschrieben von Buoysel am 11.08.2011 um 13:06 Uhr
Bild aus Folge 42

Die Bilder der heute in Japan gezeigten Animefolge stehen nun zum Ansehen bereit:

Unter „Weiterlesen“ gibt es wie immer die Vorschau auf die nächste Folge.

Kommentare (22)
235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– TV –
in 3 Tagen25.10.2014
Pokémon – Der Film: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit (ProSieben MAXX, 8:15 Uhr)
in 4 Tagen26.10.2014
Pokémon – Der Film: Genesect und die wiedererwachte Legende (ProSieben MAXX, 8:15 Uhr)
– Pokémon-Verteilungen –
noch 9 Tage01.10.2014–31.10.2014
RegionNintendo Network710 Irrbis (Halloween)
noch 14 Tage15.10.2014–05.11.2014
RegionNintendo Network094 Weißes Gengar (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 15 Tagen06.11.2014–28.11.2014
RegionNintendo Network719 Diancie (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 37 Tagen28.11.2014–14.01.2015
RegionNintendo Network374 Schillerndes Tanhel (ΩR/αS)
in 40 Tagen01.12.2014–30.04.2015
Region492 Shaymin (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region647 Keldeo (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region494 Victini (Pokémon Scrap, Seriencode)
noch 85 Tage15.08.2014–15.01.2015
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, Seriencode von GameStop)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, Seriencode von GameStop)
15.10.2014–
Region479 Rotom (Pokémon Tretta 03)
– Spiele –
in 30 Tagen21.11.2014
Pocket Monsters Omega Ruby und Pocket Monsters Alpha Sapphire (3DS)
in 37 Tagen28.11.2014
Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir (3DS)

Am 23.10.2014 bei TV Tokyo

Japan
シトロン、想い出のキャンパス!電撃の再会!!
Citron, Omoide no Campus! Dengeki no Saikai!!
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.