Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Deutscher Name der neuesten Sammelkartenspiel-Erweiterung bekanntgegeben

Geschrieben von shadowtweaker am 31.05.2012 um 11:09 Uhr

In einem deutschsprachigen Bericht auf pokemon.com über die Umgestaltung des Pokémon Sammelkartenspiels Online wird nebenbei eine neue Sammelkartenspiel-Erweiterung namens „Schwarz & Weiß – Erforscher der Finsternis“ erwähnt. Im Beitrag selbst wird nicht geklärt, was es mit dieser Erweiterung auf sich hat, allerdings lässt sich aus einem Vergleich mit der englischen Version des Berichts schließen, dass es sich hierbei um den deutschen Namen der englischen Erweiterung Black & White – Dark Explorers handelt. Erforscher der Finsternis ist somit die fünfte Erweiterung aus dem Zyklus Schwarz & Weiß.

Das deutsche Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt, während Dark Explorers bereits seit dem 9. Mai im Handel ist. Erforscher der Finsternis wird 108 Karten plus 3 „Secret Rares“ enthalten, unter anderem Entei-EX, Kyogre-EX, Raikou-EX, Groudon-EX, Darkrai-EX und Boreos-EX als Ultraseltene Pokémon. Passend zum Namen liegt der Schwerpunkt der Erweiterung auf dem Typ Finsternis, so wird nicht nur Darkrai als Signaturpokémon der Erweiterung eingesetzt, sondern auch in beiden zugehörigen Themendecks, Räuber und Schatten, spielen Karten vom Typ Finsternis eine große Rolle.

Die vollständige Kartenliste und viele weitere Informationen finden sich im PokéWiki.

Kommentare (5)

Anime: Pocket Monsters Best Wishes! Folge 80

Geschrieben von Buoysel am 24.05.2012 um 13:08 Uhr
Bild aus Folge 80

Die Bilder der heute in Japan gezeigten Animefolge stehen nun zum Ansehen bereit:

Weitere Informationen zur Folge gibt es im PokéWikiPokéWiki. Die Vorschau auf die nächste Folge findet ihr unter „Weiterlesen“.

Kommentare (13)

14. Pokémon-Film auf DVD vorbestellbar

Geschrieben von Buoysel am 21.05.2012 um 09:39 Uhr

Wie wir bereits berichteten, erscheint der 14. Pokémon-Film in deutscher Sprache am 16. August 2012 auf DVD. Wer ihn vorberstellen möchte, hat beim Online-Händler Amazon.de ab sofort die Möglichkeit dazu.

Danke an HEERO und Hinoarashi für den Hinweis.

Kommentare (26)

TV-Anime Pocket Monsters Best Wishes! Season 2 ab 21. Juni

Geschrieben von Filb.de-Team am 17.05.2012 um 13:34 Uhr

Wie schon bekannt wurde, wird der aktuelle TV-Anime Pocket Monsters Best Wishes! (ポケットモンスターベストウイッシュ) in Japan ab 21. Juni mit dem Namenszusatz „Season 2“ (シーズン2) fortgesetzt. Die offizielle Website zum Anime bei TV Tokyo wurde heute im Anschluss an die Ausstrahlung der neuen Folge erneuert. Sie präsentiert nun die Serie mit ihrem neuen Namen und stellt Story und neu hinzukommende Charaktere vor.

Satoshi (Ash), Iris (Lilia) und Dent (Benny) treffen auf Shirona (Cynthia), Liga-Champion aus Sinnoh, welche in Sazanami Town (Ondula) Urlaub machen will. Sie reisen mit ihr in den östlichen Teil von Isshu (Einall), wo sie auf Hikari (Lucia) treffen. Hikari ist dort, um ihre Fähigkeiten zu verbessen und ihrem Ziel, Top-Koordinatorin zu werden, näher zu kommen. Außerdem wird Meloetta die Gruppe begleiten. Satoshi wird am Pokémon World Tournament Junior Cup (ポケモンワールドトーナメントジュニアカップ) teilnehmen, wo neben Shirona auch Cattleya (Kattlea) sich Herausforderungen stellt. Der Gewinner dieser Meisterschaft wird gegen Adeku (Lauro) antreten. Ein neuer Rivale wird auftreten und der Boss von Rocket-dan (Team Rocket) Sakaki (Giovanni) plant die bisher größte Operation.

Eine Vorschau auf den neuen Serienabschnitt wurde heute nach der aktuellen Folge gezeigt und eine anders zusammengesetzte Vorschau veröffentlichte TV Tokyo anschließend bei YouTube. Unter „Weiterlesen“ findet sich die Fassung aus dem Fernsehen.

Kommentare (46)

Anime: Pocket Monsters Best Wishes! Folge 79

Geschrieben von Buoysel am 17.05.2012 um 13:19 Uhr
Bild aus Folge 79

Die Bilder der heute in Japan gezeigten Animefolge stehen nun zum Ansehen bereit:

Mit der heutigen Folge gibt es einen neuen Ending-Song (wir berichteten). Bei TV Tokyo kann es in einer speziellen Version online angehört werden. Im Gegensatz zur TV-Fassung, in der viele Szenen mit verschiedenen Pokémon gezeigt werden, ist hier ausschließlich Meloettas Tanz zu sehen. Die Tanzschritte wurden ebenfalls vorgestellt.

Weitere Informationen zur Folge gibt es im PokéWikiPokéWiki. Die Vorschau auf die nächste Folge findet ihr unter „Weiterlesen“.

Kommentare (24)

Einführungsvideo zu Pokémon S2/W2 im Anime-Stil

Geschrieben von Buoysel am 16.05.2012 um 02:01 Uhr – Letztes Update: 17.05.2012

Die japanische The Pokémon Company hat soeben ein neues Einführungsvideo zu Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 veröffentlicht. Hier wird in etwa 5 Minuten die Geschichte der Einall-Region zwei Jahre nach den Ereignissen aus Pokémon Schwarz und Weiß vorgestellt.

Das Video beginnt mit N, der auf der Drachenstiege steht und fragt: „Welches Ziel verfolgen du und deine Pokémon?“. Im Anschluss daran sind Protagonist und Rivale zu sehen, die sich mit Bell in Eventura City treffen, um ihr erstes Pokémon zu erhalten. Daraufhin unterhält sich der Protagonist am Brunnen von Stratos City mit dem neuen Charakter Akuroma über Team Plasma. Außerdem wird einer Arena, wahrscheinlich der aus Rayono City, einen Besuch abgestattet. Auf einem Schiff treffen sich Protagonist, Cheren und Rivale und es kommt zu einem Kampf gegen Team Plasma. Zum Schluss gibt es dann noch eine Szene mit dem Schwarzen Kyurem und dem Weißen Kyurem zu sehen.

Obwohl das Video komplett im Anime-Stil gehalten ist, hat es offenbar nichts mit dem neuen Abschnitt der Animeserie (Pocket Monsters Best Wishes Season 2) zu tun, die am 21. Juni starten wird. Die japanischen Versionen der neuen DS-Spiele (Pocket Monsters Black 2 und Pocket Monsters White 2) erscheinen am 23. Juni.

Nachtrag, 03:20 Uhr: Das Video ist aus unbekannten Gründen momentan nicht mehr erreichbar.

Nachtrag, 17.05.2012, 00:00 Uhr: Das Video kann ab sofort wieder angeschaut werden.

Kommentare (128)

Viele Updates zu Pokémon S2/W2, Pokémon Traumradar und Pokédex 3D Pro

Geschrieben von Buoysel am 15.05.2012 um 13:14 Uhr – Letztes Update: 16.05.2012

Heute wurde die offizielle japanische Website zu den neuen Pokémon-Editionen Pocket Monsters Black 2 und White 2 (Schwarz 2 und Weiß 2) erneut mit zahlreichen neuen Informationen und Bildern aktualisiert. Ein Großteil dieser Informationen war zuvor bereits durch das japanische Manga-Magazin CoroCoro Comics bekannt geworden.

Eine Übersetzung aller Neuigkeiten findet ihr ab sofort auf unserer neu eingerichteten Unterseite:
Pokémon B2/W2 – Übersetzung der japanischen Website

Zu den weiteren Updates heute zählen komplett neue Homepages für die Nintendo-3DS-Download-Softwaretitel Pokémon Zenkoku Zukan Pro (entwickelt von Creatures Inc.) und Pokémon AR-Searcher (entwickelt von Creatures Inc. und GAME FREAK inc.).

Der Schauplatz vom Pokémon AR-Searcher nennt sich 夢のはざま Yume no Hazama (Traumschlucht). Dr. Bānetto (バーネット博士) erforscht dieses Gebiet und bittet euch darum, für seine Forschungen auf die Suche nach Pokémon zu gehen. Diese können in der realen Welt mit Hilfe der Kamera und des Gyrosensors vom Nintendo 3DS aufgespürt werden. Mit Hilfe eines Strahls können diese dann eingefangen werden. Gefangene Pokémon lassen sich bekanntlich im Anschluss daran auf die Schwarze Edition 2 und Weiße Edition 2 übertragen. Dazu gehören auch die neuen Formen von Boreos, Voltolos und Demeteros, die es ausschließlich über diese Software zu fangen gibt. Boreos besitzt im neuen B2/W2-Einall-Pokédex die Nummer 198, Voltolos die Nummer 199 und Demeteros die Nummer 200.

Mit dem Pokédex 3D Pro ist es nun möglich, alle bisher bekannten Pokémon als dreidimensionales Modell aus jeder erdenklichen Perspektive zu betrachten. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich die Pokémon-Namen in allen sechs Sprachen laut vorlesen zu lassen. Das Hauptmenü bietet folgende Funktionen: Pokédex, Attackenindex, Pokémon-Herausforderung, Protokoll/Album und die AR-Suche, mit der Pokémon mit Hilfe von AR-Marken fotografiert werden können.

Nachtrag, 15:00 Uhr: Nintendo of America hat soeben erste englische Verpackungsbilder zu Pokémon Black Version 2 und Pokémon White Version 2 veröffentlicht. Der englische Name der Heimatstadt Hiōgi City lautet Aspertia City. Zudem wird der Pokémon AR Searcher in Nordamerika „Dream Radar" heißen, der Zenkoku Zukan Pro trägt den Namen „Pokédex 3D Pro“.

Nachtrag, 15:50 Uhr: Nintendo of Europe hat gerade ebenfalls eine Pressemeldung herausgegeben, die jetzt auch die deutschen Namen der neuen 3DS-Spiele bestätigt: Pokémon Traumradar und Pokédex 3D Pro. Die Heimatstadt trägt bei uns den Namen Eventura City. Die ganze Pressemeldung findet ihr unter „Weiterlesen“.

Nachtrag, 16.05.2012, 17:50 Uhr: Die deutsche Pokémon-Website wurde soeben mit eigenen Newsmeldungen zu den neuen Spielen aktualisiert:

Kommentare (67)

Neues Gewinnspiel zu Inazuma Eleven 2

Geschrieben von Buoysel am 14.05.2012 um 13:49 Uhr

Zusammen mit Nintendo verlosen wir ab sofort drei Preispakete zum kommenden Fußball-Spiel Inazuma Eleven 2 für den Nintendo DS! Wenn euch RPGs allgemein interessieren, werft ruhig einen Blick auf unsere Gewinnspielseite, dort findet ihr eine Videoaufnahme der ersten Spielminuten und weitere Informationen zum Spiel. Zu gewinnen gibt es natürlich u. a. auch das DS-Spiel selbst, das am 18. Mai in den Handel kommt. Unser Gewinnspiel läuft bis zum 20. Mai. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Update, 21.05.2012: Unser 531 Glücks-Ohrdoch hat die Gewinner des Gewinnspiels ausgelost. Herzlichen Glückwunsch an Dennis G. aus Hückelhoven, Tobias L. aus Gera und Robin H. aus Possendorf!

Erste Bilder der neuen Ausgabe der Coro Coro Comics zeigen die drei legendären Pokémon Boreos, Voltolos und Demeteros in jeweils neuen Formen. Auf dem Cover ist zu sehen, dass Boreos in seiner neuen Form eine vogelähnliche Gestalt besitzt. Eine Silhouette dieser Form war bereits letzten Monat in einem Screenshot zur neuen 3DS-Download-Software Pokémon AR-Searcher zu sehen. Weiterhin ist zu sehen, dass Voltolos große Klauen besitzt und auf zwei Beinen steht. Demeteros läuft in seiner neuen Form auf vier Beinen und hat einen katzenartigen Körper.

Sobald es Bilder von offizieller Seite aus gibt, werden wir sie an dieser Stelle nachtragen.

Nachtrag, 12.05.2012: Weitere Leaks von Coro Coro sind inzwischen aufgetaucht. Die bisherigen Formen von Boreos, Voltolos und Demeteros werden nun als けしんフォルム Keshin Forme („Keshin“ bedeutet „Inkarnation“ bzw. „Personifikation“) bezeichnet und die neuen Formen heißen れいじゅうフォルム Reijū Forme, was grob übersetzt „heilige Bestie“ bedeutet. Die drei neuen Formen werden nur durch den AR Searcher für den Nintendo 3DS zu bekommen sein und lassen sich dann auf B2W2 übertragen. Ihre Typen sind unverändert, aber ihre Statuswerte sind anders: Boreos hat nun mehr Verteidigung, Spezial-Verteidigung und Geschwindigkeit, Voltolos mehr Spezial-Angriff und Demeteros hat mehr Angriff. Im AR Searcher taucht eine neue Pokémon-Professorin namens バーネット博士 Bānetto-hakase auf.

Zu Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 gibt es ebenfalls weitere Details. Bell assistiert nun offenbar Professor Esche, sie übergibt dem Protagonisten das Starter-Pokémon. Cheren ist nun Leiter einer Arena vom Typ Normal. Lauro begegnet dem Spieler schon früh im Spielverlauf und auch N wird wieder auftauchen.

Ein neues Spielelement in B2W2 ist Pokéwood (ポケウッド, von Hollywood), wo man offenbar am Dreh eines Films beteiligt ist und dabei Kämpfe austrägt. In einer TV-Anime-Folge, die am 7. Juni ausgetrahlt werden soll, wird es bereits um Pokéwood gehen. Außerdem gibt es einen neuen Modus namens Pokémon World Tournament (ポケモンワールドトーナメント), wo man in einem Stadion gegen Arenaleiter und Liga-Champions der anderen Regionen kämpfen können wird. Bisher bestätigte Gegner sind Cynthia, Blau, Rocko, Misty, Giovanni, Volkner, Troy, Siegfried, Erika, Janina, Major Bob und Pyro.

Bestätigt ist nun auch, dass Kinobesucher in Japan beim 15. Film Meloetta sowohl auf Schwarz und Weiß als auch Schwarz 2 und Weiß 2 erhalten können. Wie Keldeo aus der Kinoticket-Vorbesteller-Aktion erhält man es auf Level 15. Es beherrscht Ruckzuckhieb, Konfusion und Kanon. In Stratos City wird man ihm Urgesang beibringen lassen können, wodurch es seine Form wechselt.

Coro Coro zeigt außerdem das Motiv von einem neuen Werbeposter zum TV-Anime, welcher ab 21. Juni Pocket Monsters Best Wishes! Season 2 (ポケットモンスター ベストウイッシュ シーズン2) heißen wird. Das Bild deutet eine Wiederkehr von Cynthia in neuer Kleidung und von Lucia mit Plinfa an. Außerdem wird Meloetta offenbar in einer zukünftigen Folge auftauchen, ebenso wie die neuen Formen von Boreos, Voltolos und Demeteros. Es werden neue Pläne von Team Rocket angedeutet, das Bild zeigt Giovanni von oben herabblickend.

Kommentare (180)

Erste Pokémon-Aktion in Singapur: Pokémon Pika Pika Carnival

Geschrieben von Buoysel am 11.05.2012 um 08:55 Uhr

Heute begann mit dem „Pokémon Pika Pika Carnival“ die allererste Pokémon-Veranstaltung im weit entfernten Singapur. Wie in anderen asiatischen Ländern unterliegt auch Singapur nicht der amerikanischen „The Pokémon Company International“, wodurch man sich auch hier offensichtlich eher an der japanischen Pokémon-Welt orientiert.

Da in Singapur auch Englisch zu den Landessprachen zählt, sind die Pokémon-Spiele dort sowohl in japanischer als auch in englischer Sprache erhältlich. Während der besagten Veranstaltung, die vom 11.05.2012 bis zum 20.05.2012 läuft, wird dort ein besonderes Pikachu auf Level 100 verteilt, das sowohl mit japanischen als auch mit englischen Spielen empfangen werden kann. Es entspricht fast genau dem japanischen Exemplar der Pikachu-Matsuri aus dem Pokémon Center Tohoku (Details) bis auf den Unterschied, dass es niemals schillernd empfangen werden kann. Der OT/FINDER lautet ferner おまつり Omatsuri (japanisch) bzw. Fes (englisch) und die ID in beiden Fällen 05112.

Die restlichen Aktionen der Veranstaltung erinnern ein wenig an eine kleine „Pokémon Festa“, denn hier gibt es zudem auch exklusive Videospiele auf großen Bildschirmen und andere Spiele, die mit Körpereinsatz gespielt werden. Zudem werden exklusive Pokémon-Center-Artikel in einer Ladenecke verkauft.

Die offiziellen Ankündigungen sind beim Veranstalter Maxsoft und bei Facebook zu finden.

Kommentare (6)

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
in 3 Tagen19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 135 Tage15.11.2013–29.08.2014
RegionNintendo Network445 Knakrack (CoroCoro Comics 12/2013)
noch 135 Tage15.03.2014–29.08.2014
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pocket Monsters Y, CoroCoro Comics 04/2014)
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pocket Monsters X, CoroCoro Comics 04/2014)
noch 167 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
– Bücher –
in 33 Tagen19.05.2014
Pokémon Schwarz und Weiß, Band 4 (Pokémon Adventures)
– Kino –
in 94 Tagen19.07.2014
Pokémon the Movie XY: Pikachu, kore nan no Kagi?
Pokémon the Movie XY: Hakai no Mayu to Diancie

Am 17.04.2014 bei TV Tokyo

Japan
オーロラの絆!アマルスとアマルルガ!!
Aurora no Kizuna! Amarus to Amaruruga!!
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.