Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Download-Zusatzinhalte in Pokémon Mystery Dungeon für 3DS

Geschrieben von Buoysel am 25.10.2012 um 17:09 Uhr

In der heutigen japanischen Ausgabe von Nintendo Direct wurde der erste downloadbare Zusatzinhalt für das neue Pokémon Mystery Dungeon-Spiel, das in Japan am 23. November 2012 unter dem Namen ポケモン不思議のダンジョン ~マグナゲートと∞迷宮~ Pokémon Fushigi no Dungeon ~Magnagate to Mugendai Meikyū~ erschein, vorgestellt.

Bei diesen DLC-Daten handelt es sich um einen Dungeon namens ポケの森 Poké no Mori (Poké-Wald). Das Besondere daran: in diesem Dungeon liegen besonders viele Poké-Geldmünzen auf dem Boden. Jedoch befinden sich auch viele schlafende Pokémon darin, die man aufgrund ihrer großen Stärke besser nicht aufwecken sollte.

Ab dem Release-Tag des japanischen Spiels kann dieser Dungeon bis zum 31. Dezember 2012 kostenlos heruntergeladen werden. Ab 1. Januar 2013 wird der Download nur noch kostenpflichtig für 150 Yen (ca. 1,45 Euro) zur Verfügung stehen. Kostenpflichtigen DLC haben wir in Europa ja bereits mit den zusätzlichen Münzrauschkursen in New Super Mario Bros. 2 kennengelernt. Scheinbar wird es auf dem Nintendo 3DS nun zunehmend kostenpflichtige Zusatzinhalte geben und mit dem neuen Ableger der Pokémon-Mystery-Dungeon-Serie sind diese nun auch bei Pokémon angekommen.

Wer einen japanischen Nintendo 3DS besitzt, kann das Spiel ab sofort vorbestellen. Welche Neuerungen das Spiel bietet, könnt ihr in unserem Newsbeitrag vom 15. Oktober erfahren: Updates zum neuen Pokémon-Mystery-Dungeon-Spiel für 3DS.

Kommentare (9)

Pocket Monsters Best Wishes! Season 2: Folge 16

Geschrieben von Buoysel am 25.10.2012 um 13:59 Uhr
Bild aus der Folge

In der heute gesendeten TV-Episode der Serie Pocket Monsters Best Wishes! Season 2 erreichen die Helden das Dorf der Drachen. In unserer Episodengalerie sowie im PokéWiki erfahrt ihr mehr.

Eine Vorschau auf die nächste Folge findet ihr wie immer unter „Weiterlesen“. Diese wird aufgrund eines NARUTO-Specials nächste Woche jedoch erst am 8. November 2012 laufen.

Kommentare (4)

PWT-Event-Turnier Junioren-Herausforderung 2012 jetzt verfügbar

Geschrieben von Buoysel am 21.10.2012 um 01:59 Uhr – Letztes Update: 24.10.2012

Bereits einen Tag vor dem ursprünglich angekündigten Termin ist das erste der drei PWT-Event-Turniere zu den Pokémon Weltmeisterschaften 2012 online. Die Junioren-Herausforderung 2012 kann ab sofort über das Pokémon World Tournament, das sich südlich von Marea City befindet, über die Nintendo Wi-Fi Connection heruntergeladen werden.

In diesem ersten Turnier könnt ihr gegen die Spieler antreten, die es in der Junioren-Altersklasse (geboren im Jahr 2001 oder später) der diesjährigen Pokémon World Championships in Hawaii auf die ersten vier Ränge geschafft haben:

  • Weltmeister Abram Burrows
  • Vize-Weltmeister Brian Hough
  • Finalist Brendan Zheng
  • Finalist Kippei Takaki

Alle Informationen zu diesem Event-Turnier, inkl. der Teamaufstellung, Fleißpunkteverteilung und Dialoge der Trainer haben wir im PokéWiki veröffentlicht: PWT/Junioren-Herausforderung 2012 PWT/Junioren-Herausforderung: 2012.

Das korrigierte PWT-Turnier (unten) hat einen Doppelpunkt im Titel.

Nachtrag, 23.10.2012: Es existieren nun zwei Versionen der Junioren-Herausforderung 2012. Inzwischen wurden die Daten nämlich überarbeitet und das Pokémon-Team von Finalist Brendan wurde noch einmal verändert. Die aktuelle Version findet ihr hier, die alte Version (nicht mehr herunterladbar) hier.

Nachtrag, 24.10.2012, 02:00 Uhr: Soeben wurden die Daten ein weiteres Mal aktualisiert. Das korrigierte PWT-Download-Turnier hat nun einen zusätzlichen Doppelpunkt im Titel: „Junioren-Herausforderung: 2012“. Man kann somit ab sofort die neuen Daten herunterladen, auch wenn man die fehlerhaften Daten bereits empfangen hatte. Dies war mit dem gestrigen Update noch nicht möglich.

Nachtrag, 24.10.2012, 02:45 Uhr: Es gibt nun auch eine offizielle Newsmeldung zu diesem Update:
pokemon.com: Update zur Junioren-Herausforderung beim Pokémon World Tournament

Kommentare (28)

Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 jetzt erhältlich!

Geschrieben von Buoysel am 12.10.2012 um 00:00 Uhr – Letztes Update: 23.10.2012

Die brandneuen DS-Spiele Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 sind ab heute endlich auch in Deutschland und Europa erhältlich! Zwei Jahre nach den Geschehnissen in den Vorgängereditionen Schwarz und Weiß geht die Geschichte rund um Team Plasma und die Einall-Region jetzt weiter, denn mit Schwarz 2 und Weiß 2 erscheinen statt einer erweiterten Sonderedition erstmals Spiele mit einer komplett neuen Story, neuen Charakteren und neuen Protagonisten.

Natürlich steht bei uns im PokéWiki schon jetzt für ein umfassendes Informationsangebot rund um die neuen Spiele für euch bereit. So gut wie alle Routen und Städte sind bereits vollständig dokumentiert. Selbstverständlich könnt ihr bei uns auch schon alles über die neuen Pokémon(-Formen) von Keldeo, Meloetta, Genesect, Boreos, Voltolos, Demeteros und 646a Kyurem erfahren.

Aus „Die Pforten des Zauberreichs 2“

In den neuen Spielen gibt es zudem bekanntlich ein Medaillensystem, worüber eure Leistungen innerhalb des Spiels ausgezeichnet werden. Weit über 200 Medaillen warten auf euch. Wie ihr an sie rankommt, verrät euch die PokéWiki-Seite Medaillen. Zu den Aufgaben zählt es auch, alle Pokéwood-Filme zu meistern. Es gibt 40 dieser Filme, die alle eine einzigartige Story bieten. Auch diese haben wir bereits alle vollständig mit Lösungswegen erklärt, wie z. B. den ersten Film Super Sandro.

Eine von über 40 Missionen

Mit den Festivalmissionen gibt es in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 ein neues Mehrspielerfeature, bei dem bis zu 100 Personen gleichzeitig Missionen erfüllen können. Hierbei geht es darum, mit einem Zeitlimit im Nacken, eine bestimmte Anzahl von Items zu sammeln, seltene Pokémon zu finden oder starke Trainer zu besiegen. Details zu allen Missionen sind ebenfalls bereits im PokéWiki unter Festivalmission online.

Besitzt ihr die Schwarze oder Weiße Edition? Dann solltet ihr euch gleich zu Anfang die Einall-Link-Funktion im Hauptmenü anschauen. Hierüber könnt ihr euren Spielverlauf aus den alten Spielen in die neuen Spiele übertragen und so die Story der neuen Spiele noch um zahlreiche Kleinigkeiten erweitern. Euch erwarten bewegende Rückblenden und einige zusätzliche Pokémon, die ihr in eure Sammlung aufnehmen könnt. Alles Weitere erfahrt ihr im PokéWiki-Artikel Mementolink.

Tiergeistformen von Boreos, Voltolos und Demeteros Die Tiergeistform von Voltolos in Pokémon Traumradar

Besitzer eines Nintendo 3DS haben ab heute zudem auch die Möglichkeit Pokémon Traumradar für 2,99 Euro im Nintendo eShop zu erwerben. Nur hierüber erhaltet ihr die neuen Tiergeistformen von Boreos, Voltolos und Demeteros mit ihren Versteckten Fähigkeiten. Alle Informationen zu diesem Spiel, auch welche weiteren Pokémon und Items euch erwarten, erfahrt ihr auf der Pokémon Traumradar-Seite.

Dies sind aber nur einige der zahlreichen Artikel zu den neuen Spielen. Schaut euch also ruhig im Artikel zu den Spielen um, um weitere Artikel zu entdecken.

C-Gear-Skin mit Keldeo (Resolutform)

Püntklich zum Launch der Spiele gibt es schon jetzt zahlreiche Bonus-Geschenke für alle, die ihre Spiele per Spielsynchro mit der Website des Pokémon Global Links verbinden (Freischaltpasswörter in Klammern):

  • Pokédolls: Porygon2, Reshiram/Zekrom/Keldeo (GTDNYH), Kyurem/Meloetta (CATDFYH), Pikachu (RAPDRA)
  • C-Gear-Skins: Standardform-Keldeo für S/W (KELDEOCGEARBW), Resolutform-Keldeo für S2/W2 (KELDEOCGEARBW2)

Das 649. Pokémon Genesect ist ferner ab sofort bis 12. November über die Nintendo Wi-Fi Connection im Geheimgeschehen-Menü herunterladbar. Alle Details dazu gibt es unter Event-Pokémon/Deutschland.

Wer noch nicht ganz überzeugt ist, dem sei unser Video der ersten Spielstunde ans Herz gelegt. Allen anderen, die ihre Spiele heute in den Händen halten, wünschen wir jetzt aber viel Spaß beim Neuentdecken der Einall-Region!

Nachtrag, 1:40 Uhr: Wer seine neue Edition bis spätestens Sonntag (14. Oktober 2012) bei Club Nintendo registriert, hat die Chance auf eines von 100 offiziellen Lösungsbüchern, die von Nintendo verlost werden.

C-Gear-Skin: Halloween 2012Pokédex-Skin: Rivale

Nachtrag, 14:30 Uhr: In Japan wird der internationale Launch der Spiele ebenfalls mit einigen PGL-Extras gefeiert. Hier erhält man ab sofort bis 27. November einen Halloween-C-Gear-Skin und einen Matisse-Pokédex-Skin (Passwort: いかる).

Nachtrag, 16:00 Uhr: Nintendo hat soeben per Twitter auf ein S2/W2-Spezialmagazin und einen neuen Trailer aufmerksam gemacht.

Nachtrag, 23.10.2012: Wie in unseren Kurzmeldungen (rechts) schon zu sehen war, ist der Kürbis-Pikachu-Skin inzwischen auch für deutsche Spiele erhältlich. Ein Passwort zum Freischalten wird nicht benötigt.

Kommentare (38)

Pocket Monsters Best Wishes! Season 2: Folge 15

Geschrieben von Buoysel am 18.10.2012 um 12:36 Uhr
Bild aus der Folge

In der heute gesendeten TV-Episode der Serie Pocket Monsters Best Wishes! Season 2 treffen die Protagonisten auf zwei Brüder, die nach Herausforderungen im Multikampf suchen. In unserer Episodengalerie sowie im PokéWiki erfahrt ihr mehr.

Eine Vorschau auf die nächste Folge findet ihr wie immer unter „Weiterlesen“.

Kommentare (7)

Website zu Pokédex 3D Pro eröffnet und deutscher Trailer

Geschrieben von Buoysel am 17.10.2012 um 19:36 Uhr

Vor wenigen Tagen wurde die offizielle Website zu Pokédex 3D Pro eröffnet. Pokédex 3D Pro ist der kostenpflichtige Nachfolger der kostenlosen Software Pokédex 3D, die nur die Einall-Pokémon enthielt. Der neue Pokédex 3D Pro bietet detaillierte Informationen, Attackenlisten und animierte 3D-Modelle mehr als 640 Pokémon und allen zusätzlichen Pokémon-Formen. Die Namen der Pokémon lassen sich zudem in sechs Sprachen vorlesen. Für jede Menge Abwechslung sorgt außedem die Pokémon-Meisterprüfung, ein Quiz-Modus, der die verschiedenen Pokédex-Aspekte abfragt.

Auf der neuen Website ist auch ein deutscher Trailer zu finden. Zum Release der japanischen Version haben wir euch die Software bereits in einem Video ausführlich vorgestellt.

Kommentare (9)

Deutschsprachige Game-Freak-Interviews zu S2/W2 veröffentlicht

Geschrieben von Buoysel am 16.10.2012 um 15:09 Uhr – Letztes Update: 17.10.2012

Auf den offiziellen Websites von Nintendo und The Pokémon Company International sind diese Woche Interviews mit Junichi Masuda und Takao Unno veröffentlicht worden. Die beiden Game-Freak-Entwickler sprechen darin über ihre Rolle bei Game Freak und der Entwicklung der neuen Spiele Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2.

Nachtrag, 17.10.2012: Das österreichische Magazin consol.at hatte ebenfalls die Gelegenheit, den Machern von Pokémon ein paar Fragen zu stellen. Das Interview und weitere Specials zu Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 sowie Pokémon Tasten-Abenteuer gibt es direkt als PDF zum Download:

Kommentare (2)

Neue Pressemitteilung zur kommenden PWT-Verteilungsaktion

Geschrieben von Buoysel am 16.10.2012 um 15:29 Uhr

Wie wir bereits berichteten, stehen ab dem 22. Oktober 2012 die Trainer- und Pokémon-Daten aller Top-Finalisten der Pokémon Weltmeisterschaften 2012 in der Schwarzen Edition 2 und Weißen Edition 2 über die Nintendo Wi-Fi Connection zum Download bereit. Heute erreichte uns eine neue Pressemitteilung, die die Teilnehmer und den jeweiligen Verteilungsbeginn nochmals auflistet.

Junioren-Herausforderung 2012: ab 22. Oktober 2012
Senioren-Herausforderung 2012: ab 5. November 2012
Meisterklassen-Herausforderung 2012: ab 19. November 2012

Der Download der PWT-Turniere erfolgt direkt über das PWT-Gebäude südlich von Marea City. Am grünen Terminal können über die „Turnier-Download“-Funktion empfangen werden. Bis zu drei Turniere können zeitgleich im Spielstand gespeichert werden, bevor ältere Daten überschrieben werden müssen. In den Kämpfen dieser Weltmeisterschaftsturniere wird übrigens auch die besondere WCS-Kampfmusik namens 決勝!ポケモンワールドチャンピオンシップス Kesshō! Pokémon World Championships zu hören sein, die von Junichi Masuda komponiert und von Shota Kageyama arrangiert wurde.

Sobald die Verteilung beginnt, werden wir eine detaillierte Übersicht mit allen Trainern und Pokémon bereitstellen.

Kommentare (2)

Updates zum neuen Pokémon-Mystery-Dungeon-Spiel für 3DS

Geschrieben von Buoysel am 15.10.2012 um 13:21 Uhr

Die japanische Website zum neuen 3DS-Spiel ポケモン不思議のダンジョン ~マグナゲートと∞迷宮~ Pokémon Fushigi no Dungeon ~Magnagate to Mugendai Meikyū~ wurde heute aktualisiert. Wir haben die zahlreichen neuen Informationen für euch übersetzt:

  • Wie die Vorgängerspiele sind die Spielzüge rundenbasiert. In jeder Runde können die Pokémon entweder einen Schritt gehen, eine Attacke oder ein Item einsetzen.
  • Gegnerische Pokémon bewegen sich auf einer Dungeon-Ebene und sind auf der Suche nach dem Protagonisten-Team, um es anzugreifen. Werden die Gegner besiegt, schließen sie sich manchmal als Freund den Protagonisten an.
  • Jedes Pokémon kann bis zu vier Attacken erlernen. Die aus anderen Spielen bekannten Typenvorteile werden berücksichtigt.
  • Es gibt wieder Fallen-Felder, die die Pokémon umherschleudern bzw. Kraftpunkte kosten.
  • Man kann außerhalb von Dungeons eine eigene Stadt namens Pokémon Paradise aufbauen. Die Möglichkeiten die Baufläche zu bestücken sind vielfältig. Dazu gehören ein Beerenfeld, ein Laden zum Verstärken von Attacken und auch Minispiele.
Kommentare (6)

Eievui Collection 2012 angekündigt

Geschrieben von Buoysel am 12.10.2012 um 20:30 Uhr

Die Kampagne Eievui Collection war in den vergangenen Jahren in den japanischen Pokémon Centern äußerst beliebt. Hierbei erscheinen über einige Wochen besonders viele Aktionen und Merchandise-Artikel rund um Evoli und dessen Entwicklungen.

Heute wurden die ersten diesjährigen Aktionen bekanntgegeben. Zu den Merchandise-Artikeln zählen Plüschfiguren, Geschirr, Tischdecken, Untersetzer, Decken und Sammelkartenzubehör.

Außerdem wurde eine neue Festivalmission angekündigt, die die Evoli-Entwicklungen in den Versteckten Lichtungen auftauchen lässt. Diese Veranstaltungsmission wird vom 10. November bis 31. Dezember in den Pokémon Centern verteilt und kann nur vor Ort gespielt werden.

Für einen erfolgreichen Abschluss der Mission gibt es am Ende Heilfedern und KP-Plus als Belohnung.

Wir denken, dass diese besonderen Festivalmissionen sich wunderbar auch für zukünftige Pokémon Days eignen würden. Immerhin hätte man dadurch einen Grund, vor Ort auch ein wenig zu zocken, um zusätzliche Extras abzusahnen. Es bleibt abzuwarten, ob Nintendo hierzulande den Fans diese Extras ermöglichen wird.

Kommentare (10)
232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 6 Tage29.08.2014–08.09.2014
RegionNintendo Network666s Pokéball-Muster-Vivillon (Internet-Verteilung)
noch 15 Tage13.08.2014–17.09.2014
RegionNintendo Network214 Skaraborn
RegionNintendo Network127 Pinsir
noch 28 Tage19.07.2014–30.09.2014
Region719 Diancie (Kino)
noch 28 Tage19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 28 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.