Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neues Spiel „Pokémon Scramble U“ für Wii U angekündigt

Geschrieben von Buoysel am 15.02.2013 um 14:31 Uhr

Auf der offiziellen Pokémon-Website wurde heute ein neues Spiel für die neue Nintendo-Heimkonsole Wii U angekündigt. ポケモンスクランブルU Pokémon Scramble U, so der japanische Name, soll bereits im Frühjahr 2013 für japanische Konsolen als Downloadspiel im Nintendo eShop erscheinen. Eine Einzelhandelsversion wird es offenbar nicht geben.

Dieses neue Spiel ist der neueste und bereits dritte Titel der Pokémon-Rumble-Reihe. Wie gewohnt lässt sich auch dieses Spiel sehr intuitiv bedienen und bietet einen großen Pokémon-Kampfspaß gleichermaßen für Anfänger und Profis.

In Form von Spielzeugfiguren treffen bis zu 100 Pokémon in einem wilden Gerangel aufeinander und nur wer als letztes übrig bleibt, gewinnt die Runde. Alle 649 Pokémon der ersten fünf Generationen sind enthalten, sodass jeder mit seinen Lieblingspokémon spielen kann. Und das sammeln aller 649 Pokémon scheint auch eines der Ziele des Spiels zu sein, denn durch das Besiegen gegnerischer Pokémon können diese mit Pokéball-Kapseln gefangen werden. Natürlich gibt es auch wieder einen Mehrspielermodus für bis zu vier Personen, bei dem man z. B. kooperativ gegen starke, übergroße Boss-Pokémon antreten kann.

Nachfolgend findet ihr noch einige Screenshots, die heute ebenfalls veröffentlicht wurden.

Kommentare (16)

Voller Titel des 16. Pokémon-Films ist offiziell, Werbevideo zu Genesect

Geschrieben von nYoo am 15.02.2013 um 14:02 Uhr

Nach den üblichen ersten Informationen von früh verkauften Coro-Coro-Exemplaren folgte heute die offizielle Ankündigung für den vollständigen Titel des 16. Pokémon-Films: 神速のゲノセクト ミュウツー覚醒 Shinsoku no Genesect – Mewtwo Kakusei. Das Wort Kakusei (覚醒) bedeutet „Erwachen“ oder „Erwecken“, sodass der Filmtitel als „Turbotempo-Genesect – Mewtus Erwachen“ übersetzt werden könnte.

In dem am 13. Juli in Japan anlaufenden Kinofilm wird es somit neben Genesect außerdem wieder (nach dem ersten Kinofilm und dem daran anknüpfenden TV-Special) um Mewtu gehen.

Jedoch soll es sich im neuen Film nicht um das gleiche Mewtu handeln, wie Regisseur Kunihiko Yuyama in seinen Anmerkungen auf der Film-Website verrät. Wie es dazu kommt, dass ein weiteres Mewtu erschaffen wird, wird aber scheinbar noch nicht erklärt. In seinen Anmerkungen auf der Film-Website schreibt Regisseur Kunihiko Yuyama offenbar, dass Mewtu „nicht mehr das gleiche Mewtu“ ist wie im ersten Film. Ob ausgedrückt werden soll, dass es ein neues Mewtu gibt oder ob das heißt, dass sich Mewtu verändert hat, wird möglicherweise noch bewusst unklar gelassen.

Neue Filmposter und neue Trailer gibt es noch nicht und die Film-Website wurde heute noch nicht optisch überarbeitet, wie es sonst bei solchen Updates geschieht. Diese Dinge werden offenbar erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt. Bestätigt wurde jedoch heute noch, dass die neue Evoli-Weiterentwicklung Feelinara im Kurzfilm ピカチュウとイーブイフレンズ Pikachu to Eievui Friends („Pikachu und Evoli-Freunde“) zu sehen sein wird.

Via Pokémon Memo

Außerdem wurde gestern auf YouTube ein Video veröffentlicht, in dem Achromas von Team Plasma Genesect mit seinen Modulen und der Attacke Techblaster vorstellt. Im Video werden auch Szenen aus dem Teaser des Kinofilms verwendet, in dem drei Genesect zu sehen sind. Das Video ist unter „Weiterlesen“ eingebunden.

Nachtrag: Es gibt scheinbar verschiedene Deutungen von Kunihiko Yuyamas Beschreibung von Mewtu, daher wurde der Absatz oben korrigiert.

Kommentare (32)

Ausgeweitete Deoxys-Verteilung und Pokédolls ab März in Japan

Geschrieben von Buoysel am 15.02.2013 um 13:41 Uhr

Bereits im letzten Jahr gab es eine Deoxys-Verteilung in Japan (wir berichteten). Diese Verteilung wird nun ausgeweitet. Dieses Deoxys wird ab dem 20. März bis zum 6. Mai 2013 in zahlreichen Geschäften, darunter Toys "R" Us, Pokémon Center und Itoyokado, kostenlos zum Download angeboten. Zur Erinnerung: Es kommt mit Level 100 aufs Spiel, hat als OT den Namen マスダ Masuda eingetragen und beherrscht die Attacken Ränkeschmied, Finsteraura, Genesung und Psyschub. Informationen dazu gibt es wie immer im PokéWiki.

Ebenfalls am 20. März werden alle vier Deoxys-Formen (Normalform, Angriffsform, Verteidigungsform und Initiativeform) als Pokédoll in den Pokémon-Center-Läden verfügbar sein. Zuletzt waren die ersten drei Formen von Deoxys vor 9 Jahren als Pokédoll erhältlich. Wer sie sich nicht entgehen lassen möchte, wird ab genanntem Termin sicher bei unserem Partner Pokevault fündig.

Kommentare (11)

Pokémon Mystery Dungeon 4 für Europa angekündigt

Geschrieben von Buoysel am 14.02.2013 um 15:31 Uhr – Letztes Update: 14.02.2013

In der heutigen Nintendo-Direct-Übertragung wurde Pokémon Mystery Dungeon: Gates of Infinity offiziell für Europa ankündigt. Ein deutscher Titel wurde jedoch noch nicht genannt.

Am 17. Mai 2013 wird das Spiel als Einzelhandels- und Downloadversion für Nintendo 3DS verfügbar sein.

Nachtrag, 17:03 Uhr: Soeben wurde die vorläufige Version des Verpackungs-Artworks und der offizielle deutsche Name des Spiels veröffentlicht: Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit. Dazu wurde nun auch eine Seite auf der offiziellen Pokémon-Website eingerichtet.

Kommentare (38)

Ein neues Pokémon der Evoli-Reihe: Feelinara

Geschrieben von Buoysel am 14.02.2013 um 14:38 Uhr – Letztes Update: 14.02.2013

Heute hat The Pokémon Company International die neue Entwicklung von Evoli, genannt Feelinara, enthüllt. Der japanische Name lautet ニンフィア Ninfia, auf Englisch wird es Sylveon und auf Französisch Nymphali genannt.

Als achte mögliche Entwicklung von Evoli ist sein Typ und auch die Methode der Weiterentwicklung noch nicht bekannt. Feelinaras Körpergröße beträgt 1,0 Meter und es wiegt 23,5 Kilogramm.

Nachfolgend findet ihr noch einige Screenshots und ein Video von Feelinara aus Pokémon X und Y. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Pokémon-Homepage und im PokéWiki:

Kommentare (309)

Pocket Monsters Best Wishes! Season 2: Folge 29

Geschrieben von Buoysel am 14.02.2013 um 12:01 Uhr
Bild aus der Folge

Auf dem nebligen Dausing-Hof verschwinden in der heutigen Episode immer mehr Voltilamm. Selbst ein Ampharos kann die Voltilamm nicht auf dem Hof halten, da es von den Voltilamm nicht respektiert wird. Mehr erfahrt ihr in unserer Anime-Episodengalerie sowie im PokéWiki.

Die Vorschau auf die nächste Folge findet ihr unter „Weiterlesen“.

Kommentare (1)

„Pokémon TV“-App erscheint für iOS und Android

Geschrieben von Buoysel am 12.02.2013 um 15:33 Uhr – Letztes Update: 12.02.2013

Wer auch von unterwegs aus Episoden der Pokémon-Animeserien schauen möchte, hat jetzt mit der neuen, offiziellen App „Pokémon TV“ die Möglichkeit dazu. Mit dieser kostenlosen App können alle Episoden, die auch auf der offiziellen Website angeboten werden, bequem auf mobilen Geräten mit iOS- oder Android-Betriebssystemen angeschaut werden. Vorausgesetzt natürlich man hat eine ausreichend großzügige Datenflatrate oder eine WLAN-Verbindung.

Für beide Systeme ist die App bereits jetzt erhältlich.

Nachtrag: Weitere Informationen gibt es ab sofort auch im PokéWiki-Artikel zur App: Pokémon TV

Kommentare (21)

Kurzinfo zur März-Ausgabe von CoroCoro Comics

Geschrieben von Buoysel am 12.02.2013 um 10:47 Uhr – Letztes Update: 12.02.2013

Aus rechtlichen Gründen können wir geleakte Scans des monatlichen Manga-Magazins CoroCoro Comics vor dem eigentlichen Verkaufsstart am 15. Februar nicht zeigen. Dennoch möchten wir euch die darin enthaltenen Infos (jedoch ohne Bilder) nicht vorenthalten.

Überschrittene Schwellen, Plasma Storm und Shiny Collection erschienen

Geschrieben von shadowtweaker am 10.02.2013 um 15:30 Uhr

Diese Woche wurde das Sammelkartenspiel wieder um zwei Erweiterungen ergänzt: Die siebte Erweiterung im Zyklus Schwarz & Weiß, die auf Englisch Boundaries Crossed heißt, ist auf Deutsch nun unter dem Namen „Schwarz & Weiß – Überschrittene Schwellen“ erhältlich. Sie thematisiert die Neuerungen in Schwarz 2 und Weiß 2 und führt die neuen Pokémon-Formen in das Sammelkartenspiel ein, insbesondere das 646a Weiße Kyurem und das 646b Schwarze Kyurem, von deren Spezies Schwelle sich der Name der Erweiterung ableitet. Die beiden Formen von Kyurem bilden außerdem auch den Kern der beiden Themendecks Eisfeuer und Kälteschock. Eine weitere Neuerung in Überschrittene Schwellen sind ASS-KLASSE-Trainerkarten: Dabei handelt es sich um besonders starke und seltene Trainerkarten mit einem speziellen Kartendesign, von denen man in einem Deck nicht mehr als ein Exemplar haben darf. Überschrittene Schwellen beinhaltet 153 neue Sammelkarten und übertrifft damit in der Kartenanzahl jede andere Erweiterung, die bisher im aktuellen Zyklus erschienen ist. Weitere Highlights der Erweiterung sind vier geheime Karten, sechs neue Pokémon-EX und drei Ultraseltene Trainerkarten. Eine offizielle Beschreibung der Erweiterung gibt es unter „Weiterlesen“, weitere Informationen wie die Kartenliste sind im PokéWiki-Artikel Überschrittene Schwellen zu finden.

Die andere neue Erweiterung ist die englische Nummer acht im Zyklus, „Black & White – Plasma Storm“. Gegenstand dieser Erweiterung ist ebenso wie bei der japanischen Erweiterung Plasma Gale das Team Plasma aus Schwarz 2 und Weiß 2, so ist beispielsweise eine Ultraseltene Trainerkarte von Achromas enthalten. Plasma Storm führt Plasma-Karten ein, auf denen das Logo der Verbrecherorganisation aufgedruckt ist und die weitere Besonderheiten im Design aufweisen. Aller Voraussicht nach wird der deutsche Name „Plasma-Sturm“ lauten, denn so ist es bereits im Pokémon Trading Card Game Online eingetragen. Eine offizielle Ankündigung steht jedoch noch aus ebenso wie eine Bekanntgabe des deutschen Erscheinungsdatums. Auch zu dieser Erweiterung kann die Kartenliste im PokéWiki nachgelesen werden.

Darüber hinaus erschien bereits am Anfang des Monats die japanische Mini-Erweiterung シャイニーコレクション Shiny Collection, welche 25 Sammelkarten inklusive dreier Pokémon-EX enthält.

Kommentare (13)

Pokémon Center Nagoya: Neueröffnung und Karpador-Verteilung

Geschrieben von Buoysel am 08.02.2013 um 13:47 Uhr

In Japan gibt es derzeit sieben Pokémon-Center-Geschäfte. Diese befinden sich in Tokio, Osaka, Nagoya, Yokohama, Fukuoka, Sapporo und Sendai (Tohoku). Der Laden in Nagoya ist wohl der kleinste der sieben, weshalb dort die vielen Besucher nicht mehr optimal bedient werden können. Am 16. März wird das Pokémon Center Nagoya an seinem derzeitigen Standort aus diesem Grund auch endgültig geschlossen. Aber nur, um vier Tage später, am 20. März um 10:00 Uhr Ortszeit, die Neueröffnung an einem neuen und größeren Standort zu feiern.

Geplant ist nicht nur eine Neueröffnungs-Veranstaltung und zahlreiche Andenken in Merchandise-Form, sondern auch die Verteilung eines Schillernden Karpador. Dieses Goldene Karpador ziert nicht nur das Logo des neuen Geschäfts, es ist auch Mittelpunkt einer Legende, die wir weiter unten für euch übersetzt haben.

Das Goldene Karpador wird im neuen Pokémon Center Nagoya vom 20. März bis zum 6. Mai 2013 auf alle japanischen Spiele der fünften Spielegeneration (B/W/B2/W2) herunterladbar sein. Es kommt mit Level 99 im Jubelball aufs Spiel und beherrscht die Attacken Dreschflegel, Hydropumpe, Sprungfeder und Platscher. Neben dem Klassischen Band, das ein Tauschen via GTS verhindert, trägt es auch ein Sonderbonbon, um es bei Bedarf gleich zu einem Garados weiterentwickeln zu können.

Kommentare (20)
235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– TV –
in 2 Tagen25.10.2014
Pokémon – Der Film: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit (ProSieben MAXX, 8:15 Uhr)
in 3 Tagen26.10.2014
Pokémon – Der Film: Genesect und die wiedererwachte Legende (ProSieben MAXX, 8:15 Uhr)
– Pokémon-Verteilungen –
noch 8 Tage01.10.2014–31.10.2014
RegionNintendo Network710 Irrbis (Halloween)
noch 13 Tage15.10.2014–05.11.2014
RegionNintendo Network094 Weißes Gengar (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 14 Tagen06.11.2014–28.11.2014
RegionNintendo Network719 Diancie (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 36 Tagen28.11.2014–14.01.2015
RegionNintendo Network374 Schillerndes Tanhel (ΩR/αS)
in 39 Tagen01.12.2014–30.04.2015
Region492 Shaymin (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region647 Keldeo (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region494 Victini (Pokémon Scrap, Seriencode)
noch 84 Tage15.08.2014–15.01.2015
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, Seriencode von GameStop)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, Seriencode von GameStop)
15.10.2014–
Region479 Rotom (Pokémon Tretta 03)
– Spiele –
in 29 Tagen21.11.2014
Pocket Monsters Omega Ruby und Pocket Monsters Alpha Sapphire (3DS)
in 36 Tagen28.11.2014
Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir (3DS)

Am 23.10.2014 bei TV Tokyo

Japan
シトロン、想い出のキャンパス!電撃の再会!!
Citron, Omoide no Campus! Dengeki no Saikai!!
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.