Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Fünfte deutsche Sammelkartenspiel-Erweiterung „Protoschock“ enthüllt

Veröffentlicht von Xavier am 23.12.2014 um 22:00 Uhr – Letztes Update: 08.01.2015

Heute wurden erste Informationen zu der deutschen Erweiterung bekannt gegeben, die in Japan auch besser bekannt ist als Tidal Storm/Gaia Volcano. Die nächste Erweiterung im deutschen Raum namens „Protoschock“ beinhaltet über 150 Karten. Sie ist damit die zweitgrößte Erweiterung in Europa und den Vereinigten Staaten. Veröffentlicht wird diese in Deutschland am 4. Februar 2015.

Heute wurden außerdem die ersten beiden Sammelkarten aus dieser Erweiterung vorgestellt. Neben Proto-Kyogre und Proto-Groudon zieren auch Mega-Guardevoir und Mega-Stolloss die Boostervorderseiten.

Die beiden Themendecks, die Kyogre und Groudon behandeln, wurden zwischenzeitlich auch schon enthüllt. „Meeresherz“ ist das erste Themendeck zur Erweiterung und behandelt größtenteils Wasser- und Feuer-Pokémon. Das Themendeck beinhaltet eine Kyogre-EX-Promokarte, die ein besonderes exklusives Artwork besitzt. Das zweite Themendeck namens „Erdenpuls“ behandelt hingegen Kampf- und Elektro-Pokémon. In diesem Themendeck ist eine Groudon-EX-Promokarte enthalten. Wie auch schon bei der anderen Promokarte wird diese Karte von einem exklusivem Artwork geziert, welches man im japanischen Raum nicht finden kann.

Erste Informationen samt Kartenliste finden sich schon im PokéWiki.

Update, 08.01.2015: Gestern wurde die offizielle Pressemeldung, zusammen mit 18 deutschen Kartenscans, veröffentlicht. Im PokéWiki-Artikel zu „Protoschock“ findet ihr die mittlerweile vervollständigte Kartenliste. Die Pressemeldung ist unter „Weiterlesen“ eingebunden.

Kommentare (5)

New Nintendo 3DS in „Ambassador“-Edition verfügbar

Veröffentlicht von Xavier am 07.01.2015 um 20:00 Uhr

Der „New Nintendo 3DS“ ist das neueste Mitglied der Nintendo-3DS-Familie. Sie bestand bis Ende 2014 aus dem allerersten Nintendo 3DS (2011), dessen XL-Variante (2012) und dem Nintendo 2DS (2013). Der New Nintendo 3DS, welcher bereits im Oktober 2014 in Japan erschienen ist, stellt ein relativ großes Upgrade zur normalen Variante dar. Die Hardware wurde verbessert und die Performance ist somit angestiegen. Die Ladezeit bei diversen Anwendungen wird durch die verbesserte Hardware verkürzt und durch einen verbesserten Akku wird die Akkuleistung erhöht. Außerdem wurde der neue 3DS mit allen Knöpfen ausgerüstet, die schon das „Schiebepad Pro“ und dessen XL-Variante besaß. Ein zweites Schiebepad, welches auch schon dort vorhanden war, wurde implementiert. Angesetzt ist das Erscheinungsdatum hierzulande auf dieses Jahr.

Am gestrigem Tage haben bestimmte Club Nintendo Mitglieder eine spezielle E-Mail von Nintendo erhalten. Aus dieser geht hervor, dass der New Nintendo 3DS in einer besonderen Version für einen begrenzten Zeitraum erworben werden kann. In der E-Mail findet man einen Kauflink zum Produkt, welcher jedoch nur mit dem verknüpften Konto verwendet werden kann.

Die derzeit einzige verfügbare Version ist die „Ambassador“-Edition. Sie besteht aus einem New-Nintendo-3DS-Gesamtpaket, einer weißen Ladestation, „Super Smash Bros. for Nintendo 3DS“-Zierblenden und der exklusiven „Ambassador“-Zierblende, die nur in dieser Spezialversion vorhanden ist. Das Angebot kann bis zum 12. Januar 2015 wahrgenommen werden und beläuft sich auf einen Preis von etwa 200€. Wann der New Nintendo 3DS mitsamt der XL-Fassung in den europäischen Einzelhandel kommt, ist bislang unklar. Vermutlich wird sich der Termin aber wie in Japan um den Launch von Monster Hunter 4 Ultimate orientieren.

Kommentare (38)

Neue Kyogre- und Groudon-Outfits im Pokémon Trainer Club

Veröffentlicht von Xavier am 06.01.2015 um 19:00 Uhr

Im letzten Jahr wurden für den Pokémon Trainer Club Kleidungsstücke im „Team Flare“-Stil implementiert (wir berichteten). Pokémon Trainer Club ist ein kleines Netzwerk, indem Aktivitäten gespeichert werden, wie zum Beispiel die zuletzt angesehenen Anime-Folgen oder kürzlich gespielte Spiele. Man kann sich mit Freunden austauschen, aber auch den eigenen Avatar personalisieren. Zum Release von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir wurden weitere Kleidungsstücke hinzugefügt — im passenden Stil zu den beiden Remakes.

Seit gestern stehen weitere Bekleidungsmöglichkeiten zur Auswahl. So wurden Kyogre- und Groudon-Outfits, bestehend aus Kappe, Jacke, Hose und Schuhen, hinzugefügt. Die Kleidungsstücke können gegen sogenannte „Trainer-Chips“ eingetauscht werden. Mittlerweile stehen über neunzig Kleidungsstücke zur Auswahl.

Avatar-Shop des Pokémon Trainer Clubs

Kommentare (2)

Flegmon-Thema im Design-Shop verfügbar

Veröffentlicht von Xavier am 01.01.2015 um 18:30 Uhr
Screenshot von Buoysel

Mit dem neuen Jahr veröffentlicht Nintendo in Europa und Nordamerika ein neues Design für das Nintendo 3DS Home-Menü. Das Design stellt Flegmon in den Vordergrund und wurde von The Pokémon Company bereitgestellt. Es kann zum Preis von 1,99 € erworben werden.

Um das Design herunterladen zu können, benötigt man 27 Blöcke an freiem Speicher auf seinem Nintendo-3DS-System. Im Hintergrund läuft übrigens das Musikstück „Slowpoke's Song“, welches vor knapp zwei Monaten auf dem offiziellen japanischen YouTube-Kanal hochgeladen wurde. Im Gegensatz zum Video auf YouTube ist bei dem Design selbst kein Gesang zu hören.

Unter „Weiterlesen“ ist das japanische Video zum Musikstück eingebunden, welches mittlerweile über 800.000 Mal angeklickt wurde.

Kommentare (17)

„Pokémon TV“ ist jetzt über Amazon Fire TV erhältlich

Veröffentlicht von Xavier am 01.01.2015 um 18:20 Uhr

Schon seit fast zwei Jahren existiert „Pokémon TV“, eine Applikation mit der es möglich ist, vorgegebene Anime-Episoden über das Internet zu streamen. Die App kann aus dem Google Play Store sowie aus dem iOS App Store bezogen werden. Aber auch über den Computer kann die entsprechende Internetseite aufgerufen werden.

Inzwischen ist die App auch für Amazon Fire TV verfügbar. Die Anwendung steht auch dort kostenlos zur Verfügung.

Beziehungsmöglichkeiten

Kommentare (0)

Neue Virtual-Console-Titel für den Nintendo eShop

Veröffentlicht von Xavier am 06.12.2014 um 13:45 Uhr – Letztes Update: 31.12.2014

Seit letzter Woche ist das Spiel Pokémon Puzzle Challenge im europäischen Nintendo eShop zum Preis von 4,99 € verfügbar. Bei diesem Spiel handelt es sich um ein Puzzle-Game, welches im Jahre 2001 für den Game Boy Color erschienen ist. Ziel des Spiels ist es, einen ständig wachsenden Haufen von Klötzen zu verkleinern, indem man mindestens drei gleichfarbige Klötzchen zu einer horizontalen oder vertikalen Linie verbindet.

Nächste Woche, genauer gesagt am 10. Dezember, erscheint Pokémon Pinball Rubin und Saphir im japanischen Nintendo eShop der Wii U. Das Spiel kann für einen Preis von ¥702 (derzeit etwa 4,70 €) erworben werden. Pokémon Pinball Rubin und Saphir ist ursprünglich für den Game Boy Advance im Jahre 2003 erschienen. Bei diesem Titel handelt es sich auch gleichzeitig um den ersten Pokémon-Titel, der es in die Wii U Virtual Console geschafft hat. Ein Erscheinungsdatum für alle anderen Regionen steht bisher noch aus.

Update, 08.12.2014: Heute wurde bekanntgegeben, dass ab dem 11. Dezember auch im europäischen Wii-U-eShop das Spiel Pokémon Pinball Rubin und Saphir erhältlich sein wird!

Update, 31.12.2014: Pokémon Pinball Rubin und Saphir wurde nachträglich auch für den amerikanischen Nintendo eShop angekündigt. Das Spiel ist dort ab dem 1. Januar 2015 erwerbbar.

Kommentare (8)

Aktionen und Wettbewerbe in der Kampfzone für das Jahr 2015

Veröffentlicht von Xavier am 31.12.2014 um 01:00 Uhr

Ein Monat ist bereits seit dem Erscheinen der beiden neuen Spiele Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir vergangen und die Kampfzone auf Filb.de will nicht untätig bleiben. Deshalb bieten wir verschiedene Aktionen an. Den Anfang machen die zwei Turniere, die die Saison auf Filb.de eröffnen sollen. Während ihr die Möglichkeit bekommt im PSS-System mit euren Editionen online gegen andere Spieler auf Filb.de zu kämpfen, können diejenigen unter euch die Simulatoren bevorzugen ebenfalls am Geschehen teilhaben. Die Kämpfe werden beide im einfachem Einzelkampf mit besonderen Regeln ausgetragen. Die Regeln und Teilnahmebedingungen könnt ihr in den jeweiligen Anmeldungen PSS-Simulator nachsehen. Beachtet hierbei jedoch, dass die Turniere keine offiziellen Turniere aus dem Pokemon Global Link sind und ihr daher die Kampfbox nicht benötigen werdet. Daher könnt ihr eure Teams beliebig oft zwischen den Gruppenphasen und Kämpfen wechseln.

Weiter geht es dann mit einem weiterem Teambau-Contest auf Filb.de, die der Strategie-Bereich anbietet. Bei einem TBC geht es darum die Jury durch kreative Teams, die spielbar sind in einer feinen Darstellung zu präsentieren. Da das reine Theorie ist, braucht ihr die Teams nicht nachzubauen. Wer jedoch seine Meinung der Jury verdeutlichen will, der kann gerne das Team auf seiner Edition oder auf einem Simulator nachbauen und die Spielbarkeit aufnehmen. Bei den Darstellungsmöglichkeiten sind den Teilnehmern keinerlei Grenzen gesetzt, solange diese mit dem Forum kompatibel sind. Wer sich unsicher fühlt und nicht weiß was er zu tun hat, der kann sich die Gewinnerteams des letzten TBC ansehen. Pokémon-Preise für dieses Event werden auch bereitgestellt.

Da die Regeln der Videogame Championship vor kurzem bekannt gegeben wurden, ist seitens der Kampfzone auch deswegen ein Projekt zur Vorbereitung in Planung. Wer sich also für die nächste VGC vorbereiten möchte, der kann ab dem Neujahr einen Blick in die Kampfzone riskieren.

Das alles und viele weitere Aktionen werden euch im Jahr 2015 seitens der Filb.de-Kampfzone als Angebot zur Verfügung stehen.

(Text von gohan92)

Viele neue japanische Event-Pokémon

Veröffentlicht von Buoysel am 29.12.2014 um 20:19 Uhr

Für Besitzer japanischer Versionen von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir gibt es aktuell und in Kürze wieder eine Vielzahl neuer Event-Pokémon.

Bis zum 30. April 2015 werden außerdem Shaymin, Keldeo und Victini per Seriencode verteilt. Ein Schillerndes Jirachi gibt es noch bis zum 28. Mai 2015. Und wer sowohl Pokémon ΩR/αS als auch Super Smash Bros. im Club Nintendo registriert, erhält einen Seriencode für Quajutsu. Parallel läuft selbstverständlich auch für japanische Spiele noch die Internet-Verteilung des Schillernden Tanhel. Vor Kurzem wurde bei der Jump Festa '15 ein Geradaks und im alten Pokémon Center Tokyo ein Plinfa und ein Froxy verteilt. In Kürze öffnet das Pokémon Café in Shibuya, Tokio. Hier wird, voraussichtlich bis zum 28. Februar 2015, ein Pikachu herunterladbar sein.

Seit das neue das Pokémon Center MEGA TOKYO am 12. Dezember eröffnet wurde, gibt es in allen Pokémon Centern Japans Pikachu und Glurak in ihrer schillernden Variante per lokaler Drahtlosübertragung zum Download. Direkt im Anschluss an diese Verteilung, geht es weiter mit gleich 5 neuen Downloads. Vom 17. Januar bis zum 1. März 2015 werden Pokémon-Eier von Pokémon verteilt, die später einmal die Mega-Entwicklung durchführen können, und zwar: Kanivanha, Camaub, Wablu, Kindwurm und Trasla. Welches dieser Pokémon-Eier man empfängt, bestimmt laut Ankündigung der Zufall. Jeden Samstag erhält man dafür aber für je eine Woche eine weitere Chance und kann noch ein Pokémon-Ei herunterladen. Insgesamt 6 dieser Chancen wird es geben.

Auf der offiziellen Website zu den neuen Spielen gab es zudem eine Ankündigung, die eine Seriencode-Verteilung von Serpiroyal, Flambirex und Admurai ankündigt. Diese drei Pokémon werden erstmals mit ihrer Versteckten Fähigkeit erhältlich sein. Der erste Seriencode wurde bereits veröffentlicht: Um das Serpiroyal zu empfangen, muss „POKEMON497“ im Geheimgeschehen-Menü als Seriencode eingegeben werden. Gültig ist dieser Code vom 9. Januar bis zum 30. November 2015.

All diese Event-Pokémon sind ausschließlich für Spieler der japanischen Versionen erhältlich, die auf einem japanischen Nintendo-3DS-System gespielt werden. Wer noch ein japanisches 3DS-System braucht, findet derzeit bei Play-Asia ein paar Sonderangebote (alles zzgl. Versand): Hier gibt es den New Nintendo 3DS für ca. 134 Euro. Pokémon Omega Rubin gibt es für ca. 41 Euro und Pokémon Alpha Saphir kostet ca. 35 Euro.

Alle bekannten Informationen zu den neuen japanischen Event-Pokémon gibt es im PokéWiki. Für Europa gibt es derzeit leider keine neuen Event-Pokémon-Ankündigungen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Kommentare (23)

Pocket Monsters XY: Folge 54

Veröffentlicht von Buoysel am 25.12.2014 um 15:25 Uhr
Bild aus der Folge

In der heutigen Anime-Episode laufen die Helden dem bösartigen Calamanero erneut über den Weg. Bei dem Versuch, es aufzuhalten, spielt auch das Iscalar von Kojiro eine große Rolle. In unserer Episodengalerie erfahrt ihr wie immer mehr:

Unter „Weiterlesen“ ist zudem wie gewohnt die Vorschau auf die nächste Folge zu finden. Diese wird jedoch erst in 2 Wochen zu sehen sein.

Kommentare (31)

Sechste japanische TCG-Erweiterung „Emerald Break“ enthüllt

Veröffentlicht von Xavier am 25.12.2014 um 14:00 Uhr

Fünf Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart von Tidal Storm und Gaia Volcano wurde schon die nächste Erweiterung im japanischen XY-Zyklus enthüllt. Die nächste und gleichzeitig sechste Erweiterung wird den Namen エメラルドブレイク Emerald Break tragen. Sie wird über 78 Karten beinhalten. Der Erscheiunungstermin wurde auf den 14. März 2015 angesetzt. Die Erweiterung wird größtenteils auf Drachen-Pokémon ausgelegt sein.

Erste Karten aus der Erweiterung wurden auch schon vorgestellt, jedoch ohne Bildmaterial. Rayquaza wird in der Erweiterung als EX-Karte vorhanden sein, besitzen wird diese Karte den Drachen-Typ. Mega-Rayquaza wird ebenfalls als EX-Karte vorhanden sein, auch mit dem Drachen-Typ.

Kommentare (6)
282 281 280 279 278 277 276 275 274 273 272 271 270 269 268 267 266 265 264 263 262 261 260 259 258 257 256 255 254 253 252 251 250 249 248 247 246 245 244 243 242 241 240 239 238 237 236 235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 7 Tage15.04.2017–07.05.2017
760 Kosturso (Pokémon Center)
in 13 Tagen13.05.2017–23.06.2017
133 134 135 136 196 197 470 471 700 Evoli-Entwicklungen (Pokémon Center)
noch 14 Tage15.03.2017–14.05.2017
006 Glurak (CoroCoro Comics, Seriencode)
noch 162 Tage15.04.2017–09.10.2017
Satoshis 025 Pikachu (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 14.12.2016
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)

Mobil

QR-Code für m.filb.de
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.