Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Japan: Pokémon Shuffle Mobile für Android und iOS erschienen

Veröffentlicht von Xavier am 25.08.2015 um 19:45 Uhr – Letztes Update: 25.08.2015

Wie wir bereits Anfang des Monats geschrieben hatten, sollte die Android-Version von Pokémon Shuffle Mobile noch diesen Monat in Japan erscheinen, genaueres war uns bis dahin nicht bekannt. Entgegen den Erwartungen hat man heute die App sowohl für Android, als auch für iOS veröffentlicht. Wie schon erwartet, können Speicherdaten von der 3DS-Fassung nicht auf die Smartphone-Version portiert werden. Außerdem sind die In-App-Käufe etwas teurer, als bei der 3DS-Fassung, was wahrscheinlich mit den anfallenden Transaktionsgebühren zusammenhängt (bei Google sind es 30%). Neu hinzugekommen ist facebook-Konnektivität, mit Hilfe derer man Herzen (also Leben) an Freunde schicken kann. Die Android-Version umfasst 43 Megabyte und erfordert Android 4.1 oder höher. Für die iOS-Version wird iOS in der Version 7.0 oder höher vorausgesetzt und unterstützt werden iPod touch, iPhone als auch iPad.

Im Moment gibt es keinen genaueren Termin, wann Pokémon Shuffle Mobile in Europa und Nordamerika erscheinen wird. Jedoch können Android-Besitzer zumindest versuchen, eine APK-Datei auf dieser Webseite zu generieren und diese anschließend installieren. Es kann passieren, dass die japanische Version nicht mit dem eigenen Smartphone kompatibel ist und die Applikation sich zwar installieren lässt, aber spätestens beim Ladebildschirm stoppt.

Nachtrag, 23:00 Uhr: Zudem wurden heute zahlreiche Passwörter für die 3DS-Version bekanntgegeben, die Items freischalten. Eine kompakte Tabelle, die alle Passwörter und die dazugehörigen Items beinhaltet, findet ihr unter „Weiterlesen“. Vielen Dank an Floh und Isso08-15 für den Hinweis!

Kommentare (10)

Pokémon Tekken für Wii U angekündigt

Veröffentlicht von Buoysel am 21.08.2015 um 15:17 Uhr

Ab heute finden die Pokémon World Championships in Boston in den USA statt. Bis Sonntag werden sich die besten Spieler des Sammelkartenspiels sowie der Videospiele gegeneinander messen, um den Champion jeder Altersklasse zu finden. Bis zum Schluss wird es einen Livestream geben, den ihr bei Twitch finden könnt: 2015 Pokémon World Championships.

Im Rahmen der Eröffnungszeremonie, die soeben zuende ging, wurde das Spiel „Pokkén Tournament“, das seit einigen Wochen in den Arcade-Spielhallen Japans spielbar ist, für die Wii U angekündigt. Das Spiel soll weltweit im Frühjahr 2016 erscheinen. Im deutschsprachigen Raum wird es den Namen Pokémon Tekken tragen.

Den deutschen Ankündigungstrailer sowie die Pressemitteilung findet ihr unter „Weiterlesen“.

Kommentare (35)

Pocket Monsters XY: Folge 85

Veröffentlicht von Buoysel am 20.08.2015 um 13:30 Uhr
Bild aus der Folge

In der heute gezeigten TV-Anime-Episode zerbricht mitten im Training der Zweig von Serenas Rutena. Da an diesem Zweig viele Erinnerungen an Erfolge und Erlebnisse hängen, möchte Rutena nicht einfach einen neuen. Somit versuchen die Helden eine Möglichkeit zu finden den Zweig wiederherzustellen. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie der neuen Episode:

Unter „Weiterlesen“ ist wie immer die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (26)

Zwei neue 3DS-Home-Menü-Designs im Pikachu-Design

Veröffentlicht von Buoysel am 19.08.2015 um 05:43 Uhr

Exklusiv für japanische Nintendo-3DS-Geräte gibt es ab sofort zwei neue Home-Menü-Designs im Pikachu-Design.

Passend zur riesigen Pikachu-Veranstaltung in Yokohama, die vom 8. bis 16. August in Yokohama stattfand (wir berichteten), wurde ein Thema namens „Pikachu Dancing!“ veröffentlicht. Der Preis beläuft sich auf 200 Yen (ca. 1,45 Euro), es gibt besondere Hintergrundmusik und Pikachus Stimme, die beim Auswählen und Starten von Software erklingt. Das zweite Design gibt es zum gleichen Preis. Es handelt ebenfalls von Pikachu und nennt sich „Voice-tsuki! Pikachu“ (frei übersetzt: „Pikachu inkl. Stimme!“). Die Hintergrundmusik wurde von Route 1 aus Pokémon X und Pokémon Y übernommen und auch bei diesem Design ist Pikachus Stimme zu hören.

Für kurze Zeit (bis 30. September) können beide neuen Designs im Set für 350 Yen (2,55 Euro) erworben werden. Ob diese Designs es auch auf europäische 3DS-Systeme schaffen werden, ist noch unklar. Unter Weiterlesen findet ihr die offiziellen Videos zu den neuen Designs.

Kommentare (9)

Bericht: Riesiges Pikachu-Event in Yokohama

Veröffentlicht von Buoysel am 18.08.2015 um 04:25 Uhr

Die riesige Pikachu-Veranstaltung namens „Odoru? Pikachu Tairyō Hassei-chū!“ fand letzte Woche im Yokohama-Stadtgebiet Minato Mirai in Japan statt. Alleine der Name des Events verspricht viele Pikachu-Auftritte und Tanz-Shows. Auch wir von Filb.de waren wie im letzten Jahr wieder vor Ort und haben einige Fotos und Videos für alle mitgebracht, die selbst nicht die Gelegenheit hatten mit dabei zu sein.

Nachfolgend findet ihr einen Bericht von mir (Buoysel), der sich über die Erlebnisse mehrerer Tage erstreckt. Ich war am 9. August (zweiter Tag) sowie am 15. August (vorletzter Tag) dabei.


Am ersten Event-Tag, dem 8. August, wurden über den offiziellen japanischen Twitter-Account immer wieder kurz vor Beginn einer Bühnen-Show Erinnerungen abgeschickt. Auch die Website der Veranstaltung informiert über einige (aber leider nicht alle) interessanten Plätze inkl. der entsprechenden Uhrzeiten. Diese Quellen nutzte ich am Vorabend, um einen persönlichen Plan zusammenzustellen, um möglichst viel erleben zu können. Trotzdem ist es aber unmöglich, alles an einem Tag zu sehen, weshalb es nicht bei nur einem Besuch bleiben sollte.

Die Fahrt mit dem Zug dauert von meiner Wohnung aus etwa eine Stunde. Gegen 11:00 Uhr stand am ersten Tag der erste Termin auf dem Plan, also stellte ich sicher, dass ich spätestens um 10:30 Uhr ankomme. Schon beim Aussteigen am Zielbahnhof waren geschmückte Haltestellenschilder zu sehen.

Bereits vor dem Bahnhof ging es dann schon richtig los. An alle Leute wurden gratis Pikachu-Sonnenschutzmützen aus Pappe verteilt. Es lief auch ein Schaffner-Pikachu herum und ließ Fotos mit sich machen. Und auch ein kleiner Zug im Pokémon-Design lud zum Mitfahren ein.

Kommentare (10)

Pokémon Shuffle: Neue Eventstufe und Passwort verfügbar

Veröffentlicht von Daki am 14.08.2015 um 21:15 Uhr

In der vergangenen Sendung von Pokémon Get☆TV, wurde ein neues Passwort für „Pokémon Shuffle“ bekanntgegeben. Das Passwort lautet 07080704 und schaltet einen „Störschutz“ frei. Dank dem Störschutz, kommen die Störaktionen des Gegner verzögert zum Einsatz.

Seit letzter Woche ist zudem die Eventstufe von Knakrack betretbar. Jeden Tag ist es möglich, sein Können unter beweis zu stellen. Die Eventstufe bleibt bis zum 17. August zugänglich. Wer es bis dahin unter die besten 3.000 geschafft hat, erhält neben dem „Knakracknit“ auch noch einen „Mega-Beschleuniger“ obendrauf. Die 12.000 besten Spieler, erhalten das Item „Knakracknit“. Mit dessen Hilfe wird es möglich sein, Knakracks Mega-Entwicklung auszuführen. Dadurch erhält Mega-Knakrack seine Fähigkeit „Mega-Effekt“, mit der es Shuffle-Bereiche diagonal entfernen kann. Die Platzierungen 12.001 bis 16.000 erhalten zwei Exemplare des Items „Angriffsschub“. Alle restlichen Teilnehmer, dürfen sich über einen „Klunker“ freuen.

Des Weiteren kündigte die japanische Pokémon-Shuffle-Webseite, die Eventstufe von Darkrai an, in der es in einem Steigerungskampf gefangen werden kann. Außerdem wird es neue Stufen und Eventstufen geben. So wird man nun unter anderem Viscora fangen können. Am 17. August, sollen diese Inhalte durch ein Update in das Spiel hinzugefügt werden.

Kommentare (22)

Pocket Monsters XY: Folge 84

Veröffentlicht von Buoysel am 13.08.2015 um 14:20 Uhr
Bild aus der Folge

In der heutigen TV-Anime-Episode fällt im Pokémon Center der Generator aufgrund eines undichten Daches aus. Citron versucht ihn zu reparieren, benötigt dafür jedoch ein Ersatzteil aus der Stadt. Sein Igamaro möchte helfen und diese Aufgabe übernehmen. Begleitet von Scoppel macht es sich auf den Weg. Es lässt sich jedoch leicht ablenken und so wird die Mission etwas schwerer als gedacht. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie der neuen Episode:

Unter „Weiterlesen“ ist wie immer die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Außerdem wurde eine neue Vorschau auf den kommenden vierten Teil des Anime-Specials 最強メガシンカ Saikyō Mega Shinka veröffentlicht, die ein neues Pokémon zeigt! Dieses Pokémon wurde zuvor exklusiv Kinobesuchern präsentiert, die den neuen Pokémon-Kinofilm geschaut haben. Die Vorschau findet ihr ebenfalls unter „Weiterlesen“. Das Special soll im Herbst im japanischen Fernsehen gesendet werden.

Kommentare (31)

Die Sammelkartenspiel-Erweiterung „XY – Ewiger Anfang“ ist jetzt erhältlich

Veröffentlicht von Xavier am 12.08.2015 um 12:45 Uhr

Ab heute ist die nächste Sammelkartenspiel-Erweiterung „XY – Ewiger Anfang“ im Handel erhältlich. Die Erweiterung beinhaltet 98 reguläre Karten sowie zwei sehr seltene Silverstar-Karten. Insgesamt existieren 14 Pokémon-EX in dieser Erweiterung. Darunter befindet sich unter anderem Hoopa-EX; dies ist die erste Karte zu Hoopa, die jemals in Deutschland erscheinen ist. Neben den altbekannten Pokémon-EX-Karten gibt es noch Schillernde Pokémon-Versionen von Mega-Rayquaza, Proto-Groudon und Proto-Kyogre.

Des Weiteren gibt es in dieser Erweiterung viele Pokémon mit neuen „Ewigen Gaben“-Effekten. Die mit „XY – Protoschock“ eingeführten sogenannten „Ewigen Gaben“ bewirken unterschiedliche Vorteile im Kampf. Anders als Attacken und Fähigkeiten liefern sie neue Effekte, die den bisherigen Spielverlauf auf den Kopf stellen könnten. Die drei neuen „Ewigen Gaben“ lauten: Θ Stopp, Θ Max und Θ Double.

Darüber hinaus sind zwei neue Themendecks namens „Eherne Flut“ und „Steinernes Herz“ zeitgleich mit der brandneuen Erweiterung erscheinen und bieten vorgefertigte Decks zum Antreten gegen andere Spiele.

Im PokéWiki findet ihr bereits einen exklusiven Artikel zur Erweiterung, der neben allgemeinen Informationen auch eine Kartenliste beherbergt.

Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Pressemitteilung.

Rückblick auf die gamescom 2015 in Köln

Veröffentlicht von Xavier am 12.08.2015 um 00:00 Uhr

Wie in den Jahren zuvor, fand auch dieses Jahr wieder die gamescom in Köln statt. Viele Publisher waren vor Ort und machten es sich in großen Hallen bequem, um Spielern aus aller Welt ihre kommenden Spieletitel schmackhaft zu machen und auch gegebenenfalls anspielen zu lassen. Nintendo hat in diesem Jahr eine Hausparty abgehalten, bei der viele YouTube-Stars vor Ort waren und auch Autogramme gaben. Kommentiert wurde „Die Hausparty“ von Tim Feldner und Charles Martinet, letzteres ist auch bekannt als die Stimme hinter Super Mario. Wenn man nicht live vor Ort war, konnte man der Bühnenshow via Livestream auf twitch.tv folgen. Viele kommende Titel wie Super Mario Maker, Star Fox Zero sowie Xenoblade Chronicles X für Wii U und The Legend of Zelda: Tri Force Heroes für Nintendo 3DS konnten auf dem Nintendo-Stand angespielt werden.

Nach Angaben der Veranstalter kamen vom 5. bis 9. August insgesamt rund 345.000 Menschen auf das Messegelände, so viele wie nie zuvor. Damit haben sich die Besucherzahlen erneut erhöht – zur Gamescom 2014 waren nur 335.000 Besucher erschienen, 2013 waren es 340.000. Bei der Messe zeigten rund 800 Unternehmen aus mehr als 40 Ländern ihre Neuheiten – auch dies ein Rekord. An zahlreichen Spielstationen durften die Besucher nicht nur gucken, sondern aktuelle Titel auch direkt anspielen. Die gamescom wird auch im nächsten Jahr stattfinden, der genaue Zeitraum wurde üblicherweise bereits enthüllt. Von dem 17. bis zum 21. August wird die gamescom im nächsten Jahr für Besucher aus aller Welt die Pforten öffnen. Killuu, ein Besucher unserer Webseite war so freundlich und hat einen Bericht zur gamescom 2015 verfasst, indem die eigenen Eindrücke und Erfahrungen geschildert werden.

Pokémon Weltmeisterschaften 2015 mit Tohaido-Download

Veröffentlicht von Daki am 11.08.2015 um 20:10 Uhr

Die diesjährige Pokémon-Weltmeisterschaft findet vom 21. August bis zum 23. August in Boston statt. Anlässlich dieses Events wird es für alle Besucher ein besonderes Tohaido für Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir geben.

Tohaido befindet sich in einem Jubelball auf Level 50. Sein Wesen ist hart und es beherrscht die Attacken Wasserdüse, Knirscher, Eiszahn und Abgangsbund. Tohaido besitzt seine Versteckten Fähigkeit „Temposchub“ und trägt das Item „Tohaidonit“, wodurch es seine Mega-Entwicklung vollziehen kann. Um das besondere Event zu untermalen, wird Tohaido mit einem Veranstaltungsband geschmückt.

Für alle, die es nicht zu diesem Event schaffen, wird während der drei Tage ein Video-Streaming angeboten. Somit wird man unter anderem Pokémon-Kämpfe mitverfolgen können, aber auch Interviews mit den Spielern.

Am 22. August tritt die Konzerttournee „Pokémon: Symphonische Entwicklungen“ auf, welche zahlreiche Musiken aus den verschiedensten Pokémon-Editionen live vorspielen wird. Junichi Masuda, der Director von GAME FREAK inc., wird unter anderem mit vertreten sein.

Weitere Informationen zur Pokémon-Weltmeisterschaft, findet ihr auf der offiziellen Seite.

Kommentare (8)
285 284 283 282 281 280 279 278 277 276 275 274 273 272 271 270 269 268 267 266 265 264 263 262 261 260 259 258 257 256 255 254 253 252 251 250 249 248 247 246 245 244 243 242 241 240 239 238 237 236 235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 1 Tag17.05.2017–29.05.2017
Satoshis 025i Pikachu (Sinnoh-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 3 Tage05.05.2017–31.05.2017
745a Wolwerock (Nachtform) (GameStop, Seriencode)
in 3 Tagen31.05.2017–12.06.2017
Satoshis 025j Pikachu (Einall-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 17 Tagen14.06.2017–26.06.2017
Satoshis 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 26 Tage13.05.2017–23.06.2017
133 134 135 136 196 197 470 471 700 Evoli-Entwicklungen (Pokémon Center)
in 31 Tagen28.06.2017–17.07.2017
Satoshis 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 33 Tagen30.06.2017–03.09.2017
494 Victini (Pokémon Center)
in 52 Tagen19.07.2017–31.07.2017
Satoshis 025g Pikachu (Original-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 66 Tagen02.08.2017–14.08.2017
Satoshis 025h Pikachu (Hoenn-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 80 Tagen16.08.2017–28.08.2017
Satoshis 025i Pikachu (Sinnoh-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 94 Tagen30.08.2017–11.09.2017
Satoshis 025j Pikachu (Einall-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 108 Tagen13.09.2017–25.09.2017
Satoshis 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 122 Tagen27.09.2017–09.10.2017
Satoshis 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
seit 18.11.2016
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 14.12.2016
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)

Mobil

QR-Code für m.filb.de
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.