Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters XY: Folge 89

Geschrieben von Buoysel am 24.09.2015 um 14:12 Uhr
Bild aus der Folge

Serena entdeckt in der heutigen TV-Anime-Episode ein wildes Evoli, das offenbar sehr geschickt tanzen kann. Am liebsten würde sie das Evoli in ihr Team aufnehmen, um dann gemeinsam Preise zu gewinnen. Aus selbigem Grund hat auch Musashi von Team Rocket großes Interesse an diesem Evoli. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

Unter „Weiterlesen“ ist wie immer die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (81)

Pokémon Super Mystery Dungeon heute in Japan erschienen

Geschrieben von Buoysel am 17.09.2015 um 18:00 Uhr – Letztes Update: 24.09.2015

Der neueste Teil der Pokémon-Mystery-Dungeon-Reihe, Pokémon Super Mystery Dungeon, ist ab heute in Japan erhältlich. Das Spiel soll den bisher größten Umfang besitzen. Alle bis heute enthüllten 720 Pokémon sind enthalten.

In Pokémon Super Mystery Dungeon wartet eine komplett neue Story auf die Spieler während die altbewährte Spielmechanik, in zufallsgenerierten Dungeons verschiedene Missionen zu erfüllen, erhalten bleibt. Viele Features aus älteren Spielen kehren zurück, wie z. B. die Hunger-Anzeige oder die Musik-Jukebox, die sich mit dem Spielfortschritt immer weiter mit Songs füllt, die man sich später bequem jederzeit anhören kann. Auch der Persönlichkeitstest ist wieder da, auch wenn sein Ergebnis jetzt nicht mehr bindend ist.

Wir haben ein unkommentiertes Video mit einer Laufzeit von rund einer Stunde für euch aufgezeichnet. Zu sehen ist der Beginn des Spiels sowie die Vorstellung einiger anderer Features gegen Ende der Aufnahme. Unter „Weiterlesen“ könnt ihr euch das Video anschauen.

Nachtrag, 18.09.2015: Im Pokémon Center gibt es derzeit einen Aushang mit besonderen QR-Codes und Passwörtern für Wunderbriefe. Die im linken Bild abgebildeten Codes schalten folgende Dinge frei: 20× Apfel, 20× Sinelbeere und 5× Belebersamen.

Nachtrag, 24.09.2015: Wir haben ein weiteres Video für euch aufgezeichnet, das ein wenig die Story, die Gestik der Charaktere sowie einen späteren Dungeon aus Kapitel 13 zeigt. Viel Spaß!

Kommentare (17)

Nach dem plötzlichen Tod des ehemaligen Nintendo-Präsidents Satoru Iwata im Juli diesen Jahres, fragten sich viele Fans, wie es nun an der Geschäftsspitze weitergehen wird. Genyo Takeda und Shigeru Miyamoto leiteten zwar übergangsweise das Unternehmen, doch man suchte zwischenzeitlich nach einem Lückenfüller für Iwata. Nun, etwa zwei Monate später, gab man den nächsten und gleichzeitig fünften Präsident in der Geschichte von Nintendo bekannt. Dabei handelt es sich um niemand Geringeres als Tatsumi Kimishima. Der 65-jährige japanische Manager fungierte bereits zuvor als Personalchef von Nintendo. Zudem war er für einige Jahre Finanzdirektor bei der japanischen The Pokémon Company und bekleidete während der Anfänge seiner Karriere einige höhere Positionen in Banken. Kimishima ist, im Gegensatz zu Iwata, wirtschaftlich orientiert und hat nicht im Spiele-Business angefangen. Er möchte keine großen internen Änderungen vornehmen, vielmehr möchte er dem Unternehmen den Gewinn einbringen, den es seit langem nicht mehr hatte. Nintendo hat mit Kimishima an der Spitze einen erfahrenen Geschäftsmann hinzugewonnen. Kimishima selbst wurde jedoch nur für ein Jahr Amtszeit gewählt. Man selbst habe nach einem jüngeren potenziellen Präsidenten Ausschau gehalten, jedoch kam niemand anderes in Frage.

Neben dieser Nachricht hat man gegenüber der Spiele-Nachrichtenwebseite IGN bestätigt, dass die Nintendo Direct-Präsentation weiterhin stattfinden werden. Fraglich ist allerdings, wer diese auf internationaler Ebene moderieren wird und ab wann wir die nächste Präsentation zu Gesicht bekommen werden. Man darf also weiterhin gespannt sein.

Kommentare (18)

Pocket Monsters XY: Folge 88

Geschrieben von Buoysel am 17.09.2015 um 15:57 Uhr
Bild aus der Folge

In der heutigen TV-Anime-Episode erinnern sich Citron und Yurieka an ihre erste Begegnung mit Citrons Scoppel. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

Unter „Weiterlesen“ ist wie immer die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (17)

Ash-Quajutsu und die neuen Formen von Zygarde tauchen in der nächsten japanischen Anime-Fortsetzung auf

Geschrieben von Xavier am 14.09.2015 um 17:20 Uhr – Letztes Update: 15.09.2015

Wie erwartet, wurden vor wenigen Minuten die neuen Formen zu Zygarde offiziell bestätigt. Das Pokémon besitzt nun ganze fünf Formen, von denen eine die sogenannte „Zelle von Zygarde“ ist, eine andere den „Kern von Zygarde“ (das Gehirn, diese Form besitzt das Bewusstsein) darstellt. Darüber hinaus existieren „10%-Zygarde“ (eine Form, die an einen Hund erinnert und sich schnell fortbewegen kann) und „50%-Zygarde“ (die bisher einzig bekannt gewesene Form von Zygarde). Die optimalste Form, die Zygarde annehmen kann, sprich wenn sich der Kern mit 100% von Zygarde Zellen in einer Umgebung verbinden, entsteht das „Optimum-Zygarde“. Seine Kraft soll sogar die der Legendären Pokémon Xerneas und Yveltal übersteigen.

Ebenfalls bestätigt gilt eine Form von Quajutsu, die „Ash-Quajutsu“ genannt wird. Die neue Form soll insbesondere im Anime thematisiert werden, nachdem sich Ashs Amphizel weiterentwickelt hat. Um seine innige Freundschaft zu Ash zu symbolisieren, kann es sich in eine solch besondere Form wandeln. Dies hat natürlich zufolge, dass es gewisse äußerliche Aspekte von Ash Ketchum aufnimmt und diese selbst repräsentiert.

All die neuen Formen von Zygarde und ebenso das Ash-Quajutsu werden nach und nach in der japanischen Anime-Fortsetzung Pocket Monsters XY & Z ab dem 29. Oktober 2015 zu sehen sein.

Nachtrag, 15.09.2015, 5:30 Uhr: Soeben wurde ein Trailer zum neuen Anime veröffentlicht. Diesen könnt ihr euch unter „Weiterlesen“ anschauen.

Kommentare (142)

Das Pokémon Zygarde erhält neue Formen

Geschrieben von Xavier am 12.09.2015 um 12:30 Uhr

In der am 15. September erscheinenden japanischen CoroCoro-Zeitschrift werden neue Informationen zum Pokémon-Franchise veröffentlicht, doch bereits jetzt hat ein erster Scan der Zeitschrift das Internet erreicht. Wie man dem ersten Leak-Scan entnehmen kann, wird Zygarde neue Formen in dem oder den nächsten Spielen erhalten. Die Zygarde-Formen werden in Prozentzahlen gestaffelt und es soll mindestens fünf Stück von ihnen geben. Eine „10%-Zygarde“-Form wird existieren, die einem Hund ähnelt. Die bislang normale und einzig bekannte Form von Zygarde wird nun „50%-Zygarde“ genannt. Ein sogenanntes „Optimum-Zygarde“, das 4,5 Meter groß sein und beachtliche 610 kg wiegen wird, besitzt keine Prozentzahl im Namen. Man kann aber davon ausgesehen, dass diese Form die ultimative Version und höchste Ordnung des Pokémon darstellt.

Neben den neuen Formen zu Zygarde wird die japanische TV-Anime-Serie ポケットモンスター XY Pocket Monsters XY eine Fortsetzung erhalten, deren Name im Grunde nur ergänzt wird. Die Fortsetzung trägt den Namen Pocket Monsters XY & Z und wird bereits am 29. Oktober auf TV Tokyo starten. Am gleichen Tag wird übrigens auch das Anime-Spezial „Mega-Entwicklung – Sonderfolge IV“ ausgestrahlt, in dem das „Perfektes Zygarde“ seinen ersten Auftritt haben wird. Auf dem Poster des besagten Anime-Spezials ist zudem Quajutsu abgedruckt, das ein außergewöhnliches Erscheinungsbild trägt.

Sobald diese Informationen, sowie vermutlich einige weitere, offiziell bestätigt werden, werdet ihr an dieser Stelle wie immer als einer der Ersten davon erfahren.

Kommentare (100)

Pocket Monsters XY: Folge 87

Geschrieben von Buoysel am 10.09.2015 um 13:25 Uhr
Bild aus der Folge

In der heutigen TV-Anime-Episode stoßen die Helden auf ein vermeintlich wildes Balgoras. Yurieka kümmert sich um das Pokémon und möchte es am liebsten behalten. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

Unter „Weiterlesen“ ist wie immer die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (32)

Pokémon GO erscheint nächstes Jahr für Android und iOS

Geschrieben von Filb.de-Team am 10.09.2015 um 09:00 Uhr

Überraschend hat heute The Pokémon Company einen Livestream zum Thema zukünftiger Business-Strategien auf der japanischen Video-Streaming-Plattform Niconico Douga ausgetrahlt. Zum ersten Mal in der Geschichte des Unternehmens hat man eine Pressekonferenz abgehalten, um ein neues Spiel für Smartphones vorzustellen. Bei dem Spiel „Pokémon GO“ handelt es sich um ein Projekt, das sich seit zwei Jahren in Entwicklung befindet. Die Idee entstand kurz danach, als Tsunekazu Ishihara (CEO und Vorsitzender des japanischen Unternehmens) zum ersten Mal das Smartphone-Spiel Ingress anspielte, welches durch seine Argumented-Reality-Spielweise aus der Masse an Apps heraussticht. Ingress wurde von Niantic, einem Startup von Google, entwickelt.

In Pokémon GO wird man in der realen Welt gegen Pokémon kämpfen, sie fangen und tauschen können. Das Spiel wird 2016 gratis für Android- und iOS-Geräte erscheinen und wird ebenfalls von Niantic entwickelt. Finanzieren wird sich das Spiel über In-App-Käufe. Auch ein Zusatzgerät namens „Pokémon GO Plus“ wird derzeit von Nintendo entwickelt. Dieses Gerät lässt sich z. B. am Arm tragen und wird per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden, um simple Aktionen in Pokémon GO ausführen zu können.

Während der Konferenz wurde zudem bekanntgegeben, dass Junichi Masuda von Game Freak ebenfalls an der Entwicklung beteiligt ist und beispielsweise Musikstücke für Pokémon GO komponiert. Pokémon GO soll ebenfalls die Möglichkeit bieten, eine Verbindung zu den Hauptspielen der Pokémon-Reihe aufzubauen.

Unter „Weiterlesen“ findet ihr das Ankündigungsvideo, die Pressekonferenz in voller Länge sowie die Pressemitteilung.

Kommentare (45)

Exklusive Rayquaza-Seriencodeverlosung auf Filb.de

Geschrieben von Xavier am 08.09.2015 um 00:00 Uhr

Angesichts der aktuellen Seriencode-Verteilung bei teilnehmenden Müller-Filialen (wir berichteten), ist der Bedarf an Seriencodes sehr hoch und viele Pokémon-Fans kommen an keinen Seriencode heran, da diese in den meisten Fällen ziemlich schnell vergriffen sind und schon fast eine Rarität darstellen. Einige unserer Benutzer im Forum sind an mehr als einen Seriencode herangekommen und so wird eine Seriencode-Verlosung in unserem Forum stattfinden. Insgesamt sind auf diese Art und Weise 70 Seriencodes zu Stande gekommen, die wir an euch weitergeben möchten. An dieser Stelle vielen Dank an unsere Foren-Benutzer artur3004, Charly, hasenprinzessin und Mimino für die Bereitstellung der Seriencodes, ohne die, diese Verlosung nicht möglich gewesen wäre.

Es dürfen grundsätzlich alle Benutzer (inklusive Moderatoren) an der Verlosung teilnehmen. Ihr könnt an der Verlosung teilnehmen, indem ihr einen Beitrag in dem unten verlinkten Thread hinterlasst. Ausgeschlossen an der Verlosung sind Benutzer, die bereits über einen Rayquaza-Seriencode verfügen. Die Verlosung wird genau zwei Wochen andauern und die Gewinner werden anschließend im Startbeitrag des Threads bekanntgegeben. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Neues Online-Turnier „Protokampf“ angekündigt und Umfrage gestartet

Geschrieben von Daki am 04.09.2015 um 22:30 Uhr

Gestern wurde im Pokémon Global Link ein neues Online-Turnier namens „Protokampf“ für Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir angekündigt. Die Besonderheit an dem Turnier ist, dass ihr die legendären Pokémon Groudon und Kyogre in euren Kämpfen einsetzen dürft, als auch deren Proto-Formen. Ansonsten sind alle Pokémon, die innerhalb der 6. Generation gefangen oder ausgebrütet worden sind, erlaubt.

Vom 17. September bis zum 24. September wird es möglich sein, sich für das Turnier anzumelden. Am 25. September beginnen die Kämpfe, welche im Doppelkampf-Modus ausgetragen werden und enden am 27. September. Alle weiteren Informationen zum Turnier findet ihr auf der Informationsseite des Pokémon Global Links.

Des Weiteren hat der Pokémon Global Link eine Umfrage bezüglich eines bevorstehenden Online-Turniers im November gestartet. Darin könnt ihr euch einen Modus aus einer begrenzten Auswahl aussuchen. Der Modus, der die meisten Stimmen erhalten hat, wird im zukünftigen Online-Turnier verwendet.

Kommentare (3)
278 277 276 275 274 273 272 271 270 269 268 267 266 265 264 263 262 261 260 259 258 257 256 255 254 253 252 251 250 249 248 247 246 245 244 243 242 241 240 239 238 237 236 235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 10 Tage10.02.2017–09.03.2017
Silberkronkorken (GameStop Nintendo Zone)
noch 32 Tage27.02.2016–31.03.2017
151 Mew (Seriencode bei Kauf der Virtual-Console-Spiele)
seit 24.05.2016
645 Demeteros (Geschenk für Teilnehmer des PGL-Turniers Japan Championships 2016)
ab 14.12.2016
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)

Mobil

QR-Code für m.filb.de
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.