Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Soeben hat Nintendo Co., Ltd. beim europäischen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt die Marken „Pokémon Sun“ und „Pokémon Moon“ inklusive entsprechender Logos als Bildmarke durch die Kanzlei „Grünecker Patent- und Rechtsanwälte PartG mbB“ zur Anmeldung einreichen lassen.

Dass diese Marken zur Anmeldung eingetragen worden ist, muss allerdings nicht bedeuten, dass auch Spiele unter diesen Namen erscheinen werden, denn so hat es auch in der Vergangenheit immer wieder Anmeldungen für Markennamen gegeben die letzten Endes nicht genutzt wurden.

Die Anmeldungen der Marken „Pokémon Sun“ und „Pokémon Moon“ können derzeit über die Onlinesuche des europäischen Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt gefunden werden. Leider ist ein direkter Link zu den Ergebnissen nicht möglich, sodass ihr selbst tätig werden müsst um diese zu finden.

Kommentare (396)

Pocket Monsters XY&Z: Folge 16

Geschrieben von Buoysel am 25.02.2016 um 11:48 Uhr
Bild aus der Folge

In der heutigen Anime-Episode kämpft Serena um den dritten und somit letzten Princess Key, um in die TriPokalon-Master-Class aufzusteigen. Kann sie sich zusammen mit Rutena, Pam-Pam und Feelinara gegen die prominente Konkurrenz durchsetzen? In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

Unter „Weiterlesen“ ist wie immer die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (55)

Pokémon Ranger erscheint für die Wii-U-Virtual-Console

Geschrieben von Daki am 24.02.2016 um 15:00 Uhr

Das am 13. April 2007 für den Nintendo DS veröffentlichte Spiel Pokémon Ranger wird für die Wii-U-Virtual-Console erscheinen.

In Pokémon Ranger wird der Protagonist von seinem Partner Plusle oder Minun begleitet. Die Besonderheit des Spiels ist, das Pokémon mithilfe des FangKoms gefangen und beruhigt werden wodurch diese vorübergehend dem Protagonist begleiten. Dabei werden verschiedene Fähigkeiten der Pokémon genutzt um beispielsweise einen Brand zu löschen. Im Laufe des Abenteuers, in dem Menschen als auch Pokémon geholfen wird, stellt sich die kriminelle Organisation „Power-Rock-Bande“ in den Weg, welche Pokémon durch einen speziellen FangKom hypnotisieren und dadurch kontrollieren kann.

Ab dem 25. Februar 2016 wird Pokémon Ranger auf der Wii-U-Virtual-Console für 9,99 € erhältlich sein.

Kommentare (6)

Pokémon Direct am 26. Februar

Geschrieben von Buoysel am 24.02.2016 um 13:02 Uhr

Soeben hat Nintendo weltweit eine neue Online-Präsentation angekündigt. Am 26. Februar 2016 ab 16:00 Uhr wird es im Rahmen eines „Pokémon Direct“ mit Sicherheit spannende neue Informationen zu kommenden Pokémon-Spielen geben. Was genau zu sehen sein wird, hat Nintendo bislang nicht verraten. Laut japanischer Ankündigung wird die gesamte Übertragung jedoch nur 5 Minuten dauern.

Unter „Weiterlesen“ haben wir den Stream, der jedoch erst ab genannter Zeit laufen wird, bereits jetzt eingebunden.

Kommentare (136)

Neue Details zur Wii-U-Version von Pokémon Tekken

Geschrieben von kralle777 am 18.02.2016 um 11:51 Uhr

Zum in einem Monat erscheinenden Pokémon Tekken wurde diese Woche eine neue Pressemitteilung mit neuen Informationen zur Wii U-Version des Spiels veröffentlicht.

Der Ort, an dem sich die Handlung von Pokémon Tekken abspielt, heißt Ferrum-Region. In dieser Region gibt es die Ferrum-Liga. Sie ist der Einzelspieler-Modus, den es ausschließlich in der Wii U-Version von Pokémon Tekken gibt. Je weiter man in diesem Modus fortschreitet, umso mehr Helfer-Pokémon und Kampfstätten werden freigeschaltet. Schatten-Mewtu tritt in diesem Modus ebenfalls auf. So wird man dort sein Geheimnis lüften können. Mit Siegen in der Ferrum-Liga wird man PokéGold (PG) gewinnen. Mit dieser Währung kann man im Bereich Deine Stadt neue Outfits, Frisuren und Accessoires kaufen. Ebenso kann man mit sämtlichen amiibo-Figuren und amiibo-Karten weitere Items freischalten.

In Vorbereitung auf die Ferrum-Liga gibt es den Übungsmodus Freies Training. Darin kann man so viel trainieren, wie man möchte und muss nicht auf ein Zeitlimit oder auf die Energieleiste achten. Zum Üben gibt es ebenso ein Kombo-Dojo, in dem man für jedes Pokémon Kombo-Attacken ausprobieren und trainieren kann. Durch die Vielzahl der spielbaren Charaktere und Helfer-Pokémon, gibt es Hunderte verschiedener Kombos.

Des Weiteren gibt es die Modi Lokaler Kampf und Online-Kampf, in denen zwei Spieler gegeneinander antreten können. Wie bereits bekannt, wird im lokalen Modus ein Spieler das Wii U Gamepad nutzen müssen und der andere einen der anderen kompatiblen Controller wie den Wii U Pro Controller oder den Classic Controller. Im Online-Kampf kann man im Rang-Match oder in einem Freundschafts-Match kämpfen. Das Rang-Match erlaubt es einem Punkte in den Kämpfen zu sammeln und in einem globalen Ranking aufzusteigen. Im Freundschafts-Match hingegen kämpft man gegen seine auf der Wii U per Nintendo Network ID hinzugefügten Kontakte oder Freunde, mit denen man sogenannte VS-Codes ausgetauscht hat. Außerdem kann man das Spiel auch im Modus LAN-Kampf spielen, in dem man im lokalen Netzwerk zwei Wii U Konsolen miteinander verbinden kann, sodass jeder seinen eigenen TV-Bildschirm verwenden kann. Im LAN-Kampf wird das Spiel dann auch mit 60 Bildern pro Sekunde laufen.

Das Spiel erscheint am 18. März 2016 sowohl in Japan als auch bei uns in Europa. Die limitierte Schatten-Mewtu-amiibo-Karte zum Freischalten dieses Charakters liegt nur der Erstauflage des Spiels bei. Eine Vorbestellung ist z. B. bei Amazon.de zum Preis von derzeit 52 Euro möglich. Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Original-Pressemitteilung von Nintendo.

Kommentare (12)

Pocket Monsters XY&Z: Folge 15

Geschrieben von Buoysel am 18.02.2016 um 11:44 Uhr
Bild aus der Folge

Noch immer auf dem Weg Richtung Fractalia City kommen die Helden in der heutigen Anime-Episode durch ein Ödland, das ein geheimnisvoller Roboter wieder fruchtbar zu machen versucht. Vor allem jedoch eine Wasserquelle fehlt dem Areal. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

Unter „Weiterlesen“ ist wie immer die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (36)

Neue 3DS-Home-Menü-Designs: XY Heldin und Champ Troy

Geschrieben von Buoysel am 17.02.2016 um 02:27 Uhr

Heute wurden für japanische Nintendo-3DS-Geräte zwei neue Pokémon-Home-Menü-Designs veröffentlicht: ポケモン XY ヒロイン Pokémon XY Heroine sowie ポケモン チャンピオン ダイゴ Pokémon Champion Daigo.

Das erste der beiden Designs besitzt als Hintergrundbild eine Illustation der Heldin aus Pokémon X/Y sowie die Hintergrundmusik des Wundertauschs (komponiert von Minako Adachi). Beim zweiten Design dreht sich alles um Liga-Champ Troy Trumm. Im Hintergrund spielt passend dazu seine Kampfmusik (komponiert von Junichi Masuda, Arrangement von Minako Adachi und Hideaki Kuroda). Beide Designs sind für 200 Yen (ca. 1,60 Euro) erhältlich. Damit hat sich die Auswahl an käuflich erhältlichen Pokémon-Designs im japanischen Design-Shop auf 21 Artikel erweitert.

Unter „Weiterlesen“ findet ihr Videos, die die neuen Designs in Aktion zeigen. Bisher ist noch nichts über ein Release für europäische 3DS-Systeme bekannt.

Update: Das Troy-Thema erscheint am 19.02.2016 für 1,99 Euro für europäische Systeme.

Kommentare (12)

Pokémon Center Online ab sofort für japanische Pokémon-Fans verfügbar

Geschrieben von Buoysel am 16.02.2016 um 02:31 Uhr

Soeben hat das neue Pokémon Center Online seine Pforten geöffnet. Die Website bietet japanischen Pokémon-Fans ab sofort die Möglichkeit, per Internet-Bestellung in den Genuss der meisten Pokémon-Center-Artikel zu kommen.

Der offizielle Online-Shop bietet sogar einige Artikel, die es in den regulären Pokémon-Center-Geschäften nicht zu kaufen gibt. Ab sofort wäre da das Kanto-Orden-Set, über das wir bereits berichteten, in limitierter Stückzahl erhältlich. Zudem gibt es bei einem Einkaufswert von je 5000 Yen eines von drei limitierten Dokumentenmappen mit Pokémon-Center-Online-Artwork dazu.

Teil zwei der Neueröffnungskampagne läuft vom 19. März bis zum 22. April und umfasst drei Punkte: 1) ein exklusiv online erhältliches Onemuri-Pikachu in Sondergröße (68 cm) für 27000 Yen (ca. 212 Euro); 2) eine neue Auflage der Monthly-Pikachu-Reihe (April 2015 bis März 2016) für je 1728 Yen (ca. 14 Euro) sowie das Standard-Onemuri-Pikachu für 4000 Yen (ca. 32 Euro); 3) je 5000 Yen Einkaufswert eine von drei Tassen im „Pikachu & Versandkarton“-Design gratis.

In Kürze sollten auch weitere Details zum Event-Pikachu bekannt werden, das Kunden per Seriencode erhalten können. Wir werden die entsprechenden Daten im PokéWiki-Artikel nachtragen.

Nachtrag, 18.02.2016: Wir haben unser Exemplar erhalten und im PokéWiki die Daten nachgetragen.

Kommentare (4)

CoroCoro-Comics-Werbespot zeigt Silhouette eines neuen Pokémon

Geschrieben von Buoysel am 10.02.2016 um 11:19 Uhr – Letztes Update: 15.02.2016

Im neuen Werbespot des monatlich erscheinenden Manga-Magazins CoroCoro Comics wird die Titelseite der neuen Ausgabe gezeigt. Darauf zu sehen ist die Silhouette eines neuen Pokémon! Auch der Name dieses Pokémon wird bereits genannt. Auf Japanisch trägt es den Namen マギアナ Magearna.

Wir werden berichten, sobald weitere Informationen bekannt werden. Im „Weiterlesen“-Teil findet ihr den Werbespot in voller Länge.

Nachtrag, 14:30 Uhr: Soeben wurden weitere Informationen bekannt. Darunter weitere Daten von Magearna. Seine Kategorie lautet じんぞう Jinsō (Fabrikat), es ist 1 Meter groß und 80,5 kg schwer. Auch der vollständige Titel des kommenden Kinofilms wird genannt: ボルケニオンと機巧のマギアナ Volcanion to Karakuri no Magearna. Frei übersetzt bedeutet der Titel „Volcanion und das trickreiche Magearna“. Ebenfalls veröffentlicht wurde ein Artwork zu Magearna. Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder, die aus dem Magazin stammen, an dieser Stelle jedoch leider nicht veröffentlichen.

Nachtrag, 15:05 Uhr: Der Zugriff zum Werbespot wurde inzwischen aus unbekannten Gründen gesperrt und er ist derzeit nicht abrufbar.

Nachtrag, 15.02.2016: Inzwischen wurde das neue Pokémon auch auf der deutschen Website enthült. Hier sind auch weitere Informationen zu Magearnas Hintergrund zu erfahren: pokemon.com: Ein neues Mysteriöses Pokémon wurde entdeckt!.

Kommentare (410)

Pokémon-Feierlichkeiten in Super Mario Maker und Splatoon

Geschrieben von Daki am 12.02.2016 um 19:00 Uhr

Heute wurde ein neues Event-Level für das Wii U-Spiel „Super Mario Maker“ veröffentlicht. In diesem Level lassen sich die Kanto-Starter: Bisasam, Glumanda und Schiggy als Kostüme für Mario freischalten. Das Level bietet drei verschiedene Routen, in denen man jeweils eines der Kostüme benutzen kann und die thematisch auch zu dem jeweiligen Pokémon passen. Nach jedem Abschluss des Levels wird eines der Kostüme freigeschaltet, sodass man es auch in seine eigenen Level-Kreationen mit einbauen kann.

Besonders anzumerken wäre hierbei noch, dass diese Pokémon auch eigene Soundeffekte mit sich bringen, was die Pokémon-Kostüme aus der „Super Smash Bros.-Kollektion“ beispielsweise nicht getan haben. Beim Berühren des Zielpfahles, wird ein Ausschnitt des Sieges-Thema, nach einem erfolgreichen Kampf gegen die Arenaleiter aus den Pokémon Editionen: Rot, Blau und Gelb abgespielt. Wenn man das Steuerkreuz nach oben drückt, posiert das Pokémon und gibt seinen Ruf von sich.

Auch „Splatoon“ bietet neues zum Thema Pokémon. Am 20. Februar läuft ab 05:00 Uhr, für 24 Stunden ein neues „Splatfest“. Diesmal lautet das Thema um das gekämpft wird, Pokémon Rote Edition vs. Pokémon Blaue Edition. In Japan dürfen sich Spieler zwischen Pocket Monsters Aka und Pocket Monsters Midori entscheiden. Anzumerken sei hierbei auch, dass dies das erste Splatfest sein wird, welches weltweit zur gleichen Zeit stattfinden wird. Jedoch werden die Kämpfe und die Auswertung weiterhin regional bleiben. Die Abstimmung findet schon jetzt statt.

Wie bei jedem Splatfest gibt es diesmal auch passende T-Shirts für diese Feierlichkeiten. So kriegt man je nach Wahl des Lieblings-Spiels ein rotes T-Shirt, auf dem ein Glurak abgebildet ist oder ein blaues T-Shirt, mit einem Turtok. In Japan kriegen Spieler statt dem Turtok, ein grünes T-Shirt. Darauf wird ein Bisaflor zu sehen sein. Die rote und grüne Version des T-Shirts werden in Japan, ab dem 20. Februar, in allen Pokémon Center Filialen erwerbbar sein.

Unter „Weiterlesen“ findet ihr ein YouTube-Video zu den neuen Kostümen aus Super Mario Maker.

(Vielen Dank an kralle777 für diese News)

Kommentare (7)
280 279 278 277 276 275 274 273 272 271 270 269 268 267 266 265 264 263 262 261 260 259 258 257 256 255 254 253 252 251 250 249 248 247 246 245 244 243 242 241 240 239 238 237 236 235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 5 Tage27.02.2016–31.03.2017
151 Mew (Seriencode bei Kauf der Virtual-Console-Spiele)
noch 5 Tage11.03.2017–31.03.2017
025 Pikachu (Spendenaktion von POKÉMON with YOU, Seriencode)
noch 14 Tage17.03.2017–09.04.2017
Schillerndes 785 Kapu-Riki (Teilnehmender Handel, Seriencode)
noch 14 Tage18.03.2017–09.04.2017
776 780 766 765 704 747 Pokémon-Eier (Pokémon Center)
in 20 Tagen15.04.2017–09.10.2017
Satoshis 025 Pikachu (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 20 Tagen15.04.2017–07.05.2017
760 Kosturso (Pokémon Center)
noch 49 Tage15.03.2017–14.05.2017
006 Glurak (CoroCoro Comics, Seriencode)
seit 18.11.2016
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 14.12.2016
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)

Mobil

QR-Code für m.filb.de
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.