Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pokémon Sonne und Mond: Neue Informationen vom 2. Juni

Veröffentlicht von Buoysel am 02.06.2016 um 15:02 Uhr

Wie zuvor auf der offiziellen japanischen Website zu Pokémon Sonne und Mond sowie im Blog von Junichi Masuda (Game Freak) angekündigt wurde, wurden soeben pünktlich brandneue Informationen zu den kommenden Spielen für Nintendo 3DS veröffentlicht!

Offiziell bekanntgegeben wurden die Namen der Legendären Pokémon, die die Spieleverpackungen zieren. Das Legendäre Pokémon aus Pokémon Sonne heißt Solgaleo, in Pokémon Mond ist es Lunala. Das Sonnenkreis-Pokémon Solgaleo ist 3,4 Meter groß, 230 kg schwer, vom Typ Psycho/Stahl und es besitzt die Fähigkeit Metallprotektor. Lunala ist das Mondscheibe-Pokémon, es ist 4 Meter groß, 120 kg schwer, vom Typ Pycho/Geist und besitzt die Fähigkeit Phantomschutz.

Außerdem ist nun bekannt, dass die Alola-Region aus mehreren tropischen Inseln besteht. Professor Kukui lebt in der Nachbarschaft des Spielers und erforscht die Pokémon-Attacken. Er beschäftigt eine geheimnisvolle Assistentin namens Lilly. Tali ist der Name eines Charakters, mit dem sich der Spieler anfreundet. Tali hat eine Schwäche für eine regionale Spezialität namens Malasada.

Neu ist der „QR Code-Scanner“, eine Funktion, mit der Pokémon-Informationen abgerufen werden können. Per QR-Code eingescannte Pokémon-Daten werden auch im Pokédex registriert und ermöglichen es, herauszufinden, wo dieses Pokémon in der Alola-Region beheimatet ist. Man kann im Pokédex auch selber QR-Codes anzeigen lassen, die von einem Freund eingescannt werden können. Der Pokédex erhält nun außerdem etwas mehr Persönlichkeit, denn ein Rotom wird darin wohnen und dem Spieler dabei helfen, sich zu orientieren, das nächste Ziel ausfindig zu machen oder aber einfach neue Einträge zu registrieren. Neben dem „Alola-Pokédex“ gibt es offenbar vier Unterkategorien, in denen sich die Pokémon auflisten lassen. In einem japanischen Video ist z. B. „MeleMele-Pokédex“ zu lesen.

Ein neuer Trailer sowie einige weitere Videos wurden ebenfalls veröffentlicht, die ihr unter „Weiterlesen“ findet. Die offizielle Pressemitteilung ist ebenfalls dort zu finden. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website.

Die nächsten Neuigkeiten werden laut japanischer Website am 15. Juni im Rahmen des „Nintendo Treehouse: Live @ E3 2016“-Programms folgen.

Kommentare (219)

Pocket Monsters XY&Z: Folge 29

Veröffentlicht von Buoysel am 02.06.2016 um 12:36 Uhr
Bild aus der Folge

Nachdem Satoshi den achten Orden der Kalos-Region beim ersten Versuch nicht gewinnen konnte, stand in der heutigen Episode sein Rematch an. Doch nicht nur er, sondern auch sein Gegner hat sich eine neue Taktik einfallen lassen. Eine Bildersammlung gibt es wie gewohnt in unserer Episodengalerie.

Die Vorschau auf die nächste Folge findet ihr unter „Weiterlesen“.

Kommentare (28)

Pocket Monsters XY&Z: Folge 28

Veröffentlicht von Buoysel am 26.05.2016 um 12:34 Uhr
Bild aus der Folge

Satoshi ist alleine in den Wald gelaufen, um nach dem verlorenen Arenakampf in Ruhe nachzudenken. Seine Freunde suchen nach ihm, müssen aber wegen eines Schneesturms rasten. Eine Bildersammlung zur neuen TV-Anime-Episode gibt es wie gewohnt in unserer Episodengalerie.

Die Vorschau auf die nächste Folge findet ihr wie immer unter „Weiterlesen“.

Kommentare (46)

Weitere Details zu „Pokémon Go“

Veröffentlicht von Freigeist am 26.05.2016 um 02:21 Uhr

In einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung wurden weitere Details zu den Kampfmechanismen in „Pokémon Go“ bekannt gegeben. Wie in den meisten Pokémon-Spielen steht auch bei „Pokémon Go“ das Kämpfen im Vordergrund, so wird man im Spiel über einen individuell gestalteten Trainer-Avatar die Welt erkunden und Pokémon fangen können. Im weiteren Verlauf des Spiel werden die Spieler aufgefordert einem der drei Teams von „Pokémon Go“ beizutreten und können dann fortan mit ihren Pokémon kämpfen um die Kontrolle über verschiedene Arenen zu gewinnen.

Im Verlauf der Kämpfe um die Arenen greifen die Spieler mit den Attacken ihrer eigenen Pokémon an, während sie den Attacken der verteidigenden Pokémon per Wisch auf dem Bildschirm nach links oder rechts ausweichen können. Wenn die Pokémon der Arena unterliegen, sinkt das Prestige der Arena. Sobald das Prestige einer Arena null erreicht hat, verliert das verteidigende Team die Kontrolle über eben diese und das Pokémon des Siegers kann der Arena zugewiesen werden um diese von dort an zu verteidigen. Teammitglieder des verteidigenden Teams können mit dem verteidigenden Pokémon trainieren um so das Prestige und damit dem Level der Arena zu erhöhen um so weitere Pokémon zur Verteidigung zuzuweisen. Das angreifende Team kann sich wiederum zusammenschließen und gemeinsam kämpfen um eine starke gegnerische Arena schneller zu besiegen.

Die vollständige Mitteilung sowie einige neue Screenshot sind wie gewohnt unter „Weiterlesen“ zu finden.

Kommentare (17)

Pocket Monsters XY&Z: Folge 27

Veröffentlicht von Buoysel am 19.05.2016 um 12:45 Uhr
Bild aus der Folge

Endlich in Fractalia City angekommen fordert Satoshi Arenaleiter Urup heraus, um seinen achten und letzten Orden zu gewinnen. Eine Bildersammlung gibt es wie gewohnt in unserer Episodengalerie.

Die Vorschau auf die nächste Folge findet ihr wie immer unter „Weiterlesen“.

Kommentare (53)

Starter- und Cover-Pokémon von Sonne und Mond enthüllt

Veröffentlicht von Buoysel am 10.05.2016 um 14:09 Uhr – Letztes Update: 13.05.2016

Wie angekündigt wurden heute neue Informationen zu den kommenden 3DS-Titeln „Pokémon Sonne“ und „Pokémon Mond“ veröffentlicht.
In einem neuen Trailer sind erstmals echte Spielszenen zu sehen. Außerdem werden die Starter-Pokémon, Protagonisten, einige NPCs und die Cover-Pokémon vorgestellt.

Das Abenteuer spielt in der Region Alola und man wird wieder aus verschiedenen Trainer-Designs wählen können. Der Pflanzen-Starter heißt Bauz, der Feuer-Starter Flamiau und der Wasser-Starter wird Robball genannt.

Ebenfalls bekannt ist nun der Releasetermin. Die neuen Spiele erscheinen in Europa am 23. November 2016. In Japan und den USA werden die Spiele bereits am 18. November erhältlich sein.

Im deutschen YouTube-Kanal der Pokémon Company findet sich der neue Trailer, den wir auch unter „Weiterlesen“ eingebunden haben. Im japanischen YouTube-Kanal wurde noch ein weiteres Video veröffentlicht, das ihr euch ebenfalls unter „Weiterlesen“ anschauen könnt.

Auch die offizielle Website zum Spiel wurde soeben eröffnet. Hier finden sich zahlreiche weitere Informationen zu den neuen Pokémon.

Update, 13.05.2016: Auf dem Kanal von CoroCoro Comics wurde ein weiteres Video hochgeladen. Das Video zeigt eine neue Szene, in der auch ein bisher unbekanntes, neues Pokémon zu sehen ist.

Kommentare (310)

Neue Pokémon-Designs fürs 3DS-Home-Menü veröffentlicht (Update)

Veröffentlicht von Buoysel am 27.04.2016 um 03:40 Uhr – Letztes Update: 13.05.2016

Wer ein japanisches Nintendo-3DS-System besitzt, kann sich ab sofort zwei neue Pokémon-Designs für das Home-Menü schnappen: ポケモン レッド&グリーン (Pokémon Red & Green) und ポケモン サトシゲッコウガ参上 (Pokémon Satoshi-Gekkouga Sanjō).

Das erste der beiden Designs zeigt als Hintergrundbild Artwork der Charaktere Red und Green sowie Glurak, Turtok und Bisaflor. Außerdem wird der Musiktitel „~Rival Battle (VS Rival)~“ aus den ersten Game-Boy-Spielen abgespielt. Im zweiten Design dreht sich alles um das Quajutsu von Satoshi aus der Animeserie. Im Hintergrund ist das Lied „~Shisen! Furisode~“ aus Pokémon X und Y zu hören, das in den Spielen vor dem Kampf mit Kimono-Trägerinnen abgespielt wird.

Beide Designs kosten 200 Yen (etwa 1,60 Euro). Ob und wann die Designs für europäische 3DS-Systeme erscheinen, ist noch nicht bekannt.

Update, 13.05.2016: Ab sofort sind die beiden Designs sowie ein weiteres, älteres Design auch für europäische Systeme zum Preis von je 1,99 Euro erhältlich!

Kommentare (13)

Pocket Monsters XY&Z: Folge 26

Veröffentlicht von Buoysel am 12.05.2016 um 12:43 Uhr
Bild aus der Folge

Satoshi und seine Freunde treffen auf Shōta, der bereits seinen achten Arenaorden besitzt. Die beiden Trainer kämpfen freundschaftlich gegeneinander – auch um die verbesserte Quajutsu-Verwandlung zu demonstrieren. Wie immer findet ihr eine Bildersammlung in unserer Episodengalerie.

Die Vorschau auf die nächste Folge findet ihr wie immer unter „Weiterlesen“.

Kommentare (42)

Pokémon Kids Tour 2016 – Infos und Termine

Veröffentlicht von Freigeist am 09.05.2016 um 11:16 Uhr

Wie bereits in den letzten 2 Jahren findet auch dieses Jahr wieder die Pokémon Kids Tour von Nintendo statt. Die Veranstaltung findet dieses Jahr abermals unter dem Motto „Start ins Abenteuer“ in 7 Städten Deutschlands statt, beginnend Ende Mai in Berlin.

Die Pokémon Kids Tour richtet sich vor allem an Kinder und Pokémon-Neueinsteiger, die zuvor noch nicht in den Genuss der Videospiele, der TV-Serie oder der zahlreichen weiteren Dingen rund um Pokémon gekommen sind.

Auch dieses Jahr bietet die Pokémon Kids Tour viele Attraktionen für seine Besucher. Auf der Tour kann von den Tour-Gästen unter anderem „Pokémon Super Mystery Dungeon“ anspielt werden. Sie können dabei mit einem Pokémon Medaillen Sticker belohnt und zum offiziellen Mitglied des Forscherteams ernannt werden. Des Weiteren wird es möglich sein „Pokémon Tekken“ sowie das Free-to-Play-Spiel „Pokémon Rumble World“ anspielen.

Zum spielerischen Angebot hinzu kommen noch weitere Stationen von Partnern Nintendos. So werden unter anderen Amigo mit dem Pokémon-Sammelkartenspiel, Nickelodeon mit den neuesten Folgen des Pokémon-Anime sowie TOMY mit seinen Plüsch-Pokémon vor Ort sein.

Die vollständige Pressemitteilung inklusive aller Termine und Orte findet ihr wie immer unter „Weiterlesen“.

Kommentare (48)

Neue Informationen zu Pokémon Sonne und Mond am 10. Mai

Veröffentlicht von Buoysel am 06.05.2016 um 17:24 Uhr

Der offizielle Pokémon-Twitter-Account hat unter Berufung auf einen Tweet von Junichi Masuda Neuigkeiten zu Pokémon Sonne und Pokémon Mond für den 10. Mai ab ca. 14 Uhr angekündigt. Beide Spiele sollen Ende diesen Jahres (bzw. laut japanischer Ankündigung im Winter) für Nintendo 3DS erscheinen.

Wo genau die Informationen veröffentlicht werden, ist noch nicht bekannt, jedoch werden wir alle offiziellen Kanäle für euch im Auge behalten.

Kommentare (114)
282 281 280 279 278 277 276 275 274 273 272 271 270 269 268 267 266 265 264 263 262 261 260 259 258 257 256 255 254 253 252 251 250 249 248 247 246 245 244 243 242 241 240 239 238 237 236 235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 10 Tage15.04.2017–07.05.2017
760 Kosturso (Pokémon Center)
noch 17 Tage15.03.2017–14.05.2017
006 Glurak (CoroCoro Comics, Seriencode)
noch 165 Tage15.04.2017–09.10.2017
Satoshis 025 Pikachu (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 14.12.2016
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)

Mobil

QR-Code für m.filb.de
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.