Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?
Screenshot des neuen www.pokemon.co.jpScreenshot des neuen www.pokemon-movie.jpZeitgleich mit dem Start von Pokémon Diamond und Pearl in Japan hat die offizielle japanische Pokémon-Website, www.pokemon.co.jp, ein neues Design bekommen und die offizielle Seite des aktuellen, neunten Pokémon-Kinofilms, www.pokemon-movie.jp, widmet sich nun hauptsächlich dem neuen Anime Pocket Monsters Diamond & Pearl. (Die alte Seite des neunten Films ist aber noch erreichbar.) Nächstes Jahr wird es nach fünf Filmen zu Pocket Monsters und vier Filmen zu Pocket Monsters Advanced Generation dann den ersten Kinfofilm zum neuen Anime geben.

Die Film-Website enthält nun Bilder vom Besuch einiger Mitarbeiter in Spanien, wo sie anscheinend Inspiration für den nächsten Film suchen. Außerdem gibt es eine Seite zum DVD-Release des neunten Films am 22.12. in Japan, wo auch das DVD-Cover betrachtet werden kann.

Kunihiko Yuyama, der Regisseur der Pokémon-Filme, bedankt sich in einem Blogeintrag bei allen, die den Film im Sommer im Kino gesehen haben und kündigt den nächsten Film an.

Diamond und Pearl in Japan erschienen

Geschrieben von nYoo am 28.09.2006 um 15:04 Uhr
Wie wohl inzwischen so ziemlich jeder weiß, sind heute Pokémon Diamond und Pearl offiziell in Japan erschienen.

In Shinjuku, einem Teil von Tokio, gab es ein Event zum Verkaufsstart der Spiele, wo die Leute laut dem heutigen Eintrag von Junichi Masuda in seiner Director's Column schon um 4 Uhr Morgens japanischer Zeit begannen, dafür anzustehen.

Das Event begann dann um 7:45 Uhr und anwesend waren die drei Typen aus Pokémon Sunday zusammen mit Shoko Nakagawa, welche bald dem Team von Pokémon Sunday beitreten wird und welche zuvor einen Podcast zum 9. Pokémon-Kinofilm moderierte. (Pokémon Sunday ist eine zusätzliche Pokémon-Sendung in Japan, die immer Sonntags läuft und in der es ab und zu Berichte zu Events und Vorschauen auf neue Spiele gibt, meist aber Wiederholungen ausgewählter älterer Pokémon-Folgen. Ab Oktober wird Pokémon Sundays laufzeit auf eine ganze Stunde verlängert.)

Es gibt zu dem Event in Shinjuku einige Berichte und Fotos:
Auf der offiziellen japanischen Website des Pokémon-Films
Bei GAME Watch
Bei Dengeki Online
Bei Famitsu.com
Bei ITmedia +D Games

Auch im Pokémon Center Tokyo gab es ein Event und auch dort gab es eine lange Schlange wartender Menschen. Offenbar gab es auch dort eine Moderation. Famitsu.com hat einen Bericht mit Fotos vom Pokémon Center und einen Bericht mit Fotos vom Elektronikladen Yodobashi Camera.

Bei ITmedia +D Games gibt es außerdem einen Newsartikel mit vielen weiteren Screenshots aus Diamond/Pearl. (Spoiler für diejenigen, die Eindrücke aus dem Spiel selbst erfahren wollen.)

Pokémon Mystery Dungeon - Verpackungsbilder

Geschrieben von Buoysel am 27.09.2006 um 20:34 Uhr
Nintendo of Europe hat heute die deutschen Verpackungsbilder von den beiden Pokémon Mystery Dungeon Spielen veröffentlicht. Die beiden Artworks, die auf den Verpackungen zu sehen sind, wurden wie auch schon bei Pokémon Dash von Ken Sugimori gezeichnet.


(Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.)

Übrigens scheinen die Spiele beide 5-sprachig zu sein, also wird man zwischen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch wählen können.

Pokémon Mystery Dungeon im PokéWiki
Pokémon Mystery Dungeon Rescue Board

Zwei neue Bilder von Pokémon Battle Revolution

Geschrieben von nYoo am 26.09.2006 um 10:17 Uhr
Es sind heute zwei neue Bilder aus Pokémon Battle Revolution aufgetaucht, welche Naetle und Pochama im Kampf zeigen:

Bild von Battle Revolution mit NaetleBild von Battle Revolution mit Pochama

Das zweite Bild verrät endlich, von wem Pokémon Battle Revolution entwickelt wird: Es wird von Genius Sonority entwickelt, die auch Pokémon Colosseum, Pokémon XD und Pokémon Link entwickelt haben.

Wir vermuten, dass die beiden Bilder von einem Blatt sind, das Diamond/Pearl beiliegt und für das bald erscheinende Battle Revolution wirbt. Oben sieht man einen Teil eines Logos mit gelbem Rand, was das endgültige Logo von Battle Revolution sein könnte.
Spätestens wenn wir unsere Exemplare von Diamond und Pearl haben, sollte es also einen kompletten Scan geben.

Quelle der Bilder: Blogeintrag von "daremoyomanai"

Video des Intros von Pokémon Pearl

Geschrieben von nYoo am 26.09.2006 um 09:37 Uhr
Da nun schon die ersten Leute in Japan Diamond/Pearl besitzen, gibt es seit heute ein Video des Intros von Pearl, welches ja bekanntermaßen beim Start des Spiels kommt.
Das Video ist unter "Weiterlesen" zu sehen - wir möchten aber darauf hinweisen, dass es eventuell für so Manchen ein Spoiler ist.

Wir werden vermutlich ebenfalls bald Videos von Diamond/Pearl bereitstellen, wenn wir unsere Exemplare von Diamond und Pearl haben.

Quelle des Videos: Ameba Vision

Neuer Scan mit zwei neuen Pokémon

Geschrieben von nYoo am 25.09.2006 um 14:39 Uhr
Die zwei neuen Pokémon vom Scan: rechts Mimiroru, links NyarumaaEs gibt im Internet mal wieder einen neuen Scan aus einer japanischen Zeitschrift. Er zeigt zwei neue Pokémon, eines davon, das Katzen-Pokémon Nyarumaa, wurde ja bereits frühzeitig auf einem Kalendertitelblatt enthüllt und ist auf dem Bild das Pokémon links. Seine Spezies-Bezeichnung lautet "ねこかぶりポケモン", wobei ねこかぶり so viel wie Heuchelei oder Verstellungskunst bedeutet.

Das zweite Pokémon (rechts auf dem Bild) heißt Mimiroru. Das "mimi" kommt vom japanischen Wort 耳 und bezeichnet u. a. die Löffel (Ohren) bei Hasen und Kaninchen.

Beide Pokémon sind vom Typ Normal. Die offiziellen Schreibweisen der beiden Namen in römischen Buchstaben sind noch nicht bekannt. Sie könnten sich noch ändern.

Mit einem Klick auf das Bild rechts kann der Scan komplett angesehen werden.

Quelle des Scans: Nicht ganz sicher bekannt, offenbar von einem japanischen Imageboard.

Filb.de Pokémon Mystery Dungeon Rescue Board - Testphase beginnt!

Geschrieben von Buoysel am 22.09.2006 um 21:07 Uhr
Noch vor dem Europalaunch von Pokémon Mystery Dungeon möchten wir heute einen neuen Teil von Filb.de veröffentlichen - das Pokémon Mystery Dungeon Rescue Board.

In Pokémon Mystery Dungeon gibt es die Möglichkeit sich ein Passwort generieren zu lassen, wenn man in einem Dungeon besiegt wird. Dieses Feature nennt sich "Freund-Rettung".

Mit Hilfe des Passwortes kann jemand anderes mit seinem Spiel dann den besiegten Spieler retten. Nach erfolgreicher Rettung erhält der Retter ebenfalls ein Passwort, das er dann dem besiegten Spieler mitteilt. Durch dieses Passwort kann der besiegte Spieler an genau der Stelle fortfahren, an der er besiegt wurde.

Entscheidet sich der besiegte Spieler aber gegen die Generierung eines Passwortes, so muss er in diesem Dungeon wieder ganz von vorn beginnen. Eine Freund-Rettung kann also bei Dungeons mit besonders vielen Ebenen von großem Nutzen sein.

In unserem Pokémon Mystery Dungeon Rescue Board bieten wir allen Spielern eine Plattform, auf der sie ihre Passwörter austauschen können. Das ganze funktioniert übrigens mit allen Pokémon Mystery Dungeon Spielen weltweit. Wer also z.B. eine japanische Version hat, kann sich auch von jemandem mit einem englischen Exemplar retten lassen.

Heute beginnt die Testphase unseres Rettungsforums. Wir werden uns bemühen, alle eventuell auftretenden Fehler bis zum Europarelease von Pokémon Mystery Dungeon zu entfernen.

Pokémon Mystery Dungeon Rescue Board (Deutsch)
Pokémon Mystery Dungeon Rescue Board (English)

Ganz besonderen Dank an pika und Matze für die Hilfe.

Weitere Pokémon Days ab Oktober

Geschrieben von nYoo am 22.09.2006 um 15:22 Uhr
Logo des Pokémon DayNintendo of Europe hat heute auf seiner Website in einem Newsartikel weitere Termine für neue "Pokémon Day"-Events bekannt gegeben.

Neben dem schon seit einigen Monaten bekannten Termin des Pokémon Day am Sonntag den 24. September (Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein, 56077 Koblenz) im Begleitprogramm der Nintendo-Ausstellung "NINTENDO - Vom Kartenspiel zum Gameboy" des Landesmuseum Koblenz sind nun folgende weitere Termine bekannt:

  • Samstag, 14. Oktober
    • McDonald's, Wasserburger Landstraße 52, 81825 München
  • Sonntag, 15. Oktober
    • McDonald's, Heiligenwiesen 31, 70327 Stuttgart
  • Samstag, 21. Oktober
    • McDonald's, Friedberger Landstraße 291, 60389 Frankfurt
  • Sonntag, 22. Oktober
    • McDonald's, Bergisch Gladbacher Straße 1005, 51069 Köln
  • Samstag, 28. Oktober
    • McDonald's, Berliner Straße 1, 13507 Berlin
  • Sonntag, 29. Oktober
    • McDonald's, Kollaustraße 25, 22529 Hamburg
  • Sonntag, 5. November
    • McDonald's, Regensburger Straße 416, 90480 Nürnberg

Wie auf früheren Pokémon Days gibt es auch diesmal wieder eine Bühne mit Moderation, auf der Quizze mit Preisen gemacht werden. Es gibt auch wieder ein "Pokémon Trainer"-T-Shirt zu bekommen und man kann wieder eigene Pokémon-Anstecker basteln.
Außerdem kann man neue Sammelkarten und das bald erscheinende Pokémon Sammelfigurenspiel spielen.

Videospielmäßig gibt es Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot zum Testen und die 10 beliebtesten Pokémon Europas gibt es zum Download für Rubin, Saphir, Feuerrot, Blattgrün und Smaragd. (Anleitung zur Vorbereitung des Spiels auf den Download)

Scans aus Famitsu zu Diamond/Pearl

Geschrieben von nYoo am 21.09.2006 um 23:12 Uhr
Neben den Bildern aus "Famitsu DS + Cube & Advance" gibt es nun auch Scans aus der allgemeinen Zeitschrift "Famitsu". Sie enthalten vieles, was schon in Famitsu DS + Cube & Advance zu sehen war, aber auch einige neue Screenshots finden sich.

Achtung: Auch hier sind die Bilder eventuell Spoiler für manche Leute.

Seite 60 aus FamitsuSeite 61 aus FamitsuSeite 62 aus FamitsuSeite 63 aus Famitsu

Wir hoffen, dass es bald Übersetzungen des Inhalts geben wird, falls der Text neue Informationen enthält.

Quelle der Scans: BBS-Post bei Pokémon's DreamStar

Bilder zu D/P aus Famitsu DS + Cube & Advance

Geschrieben von nYoo am 21.09.2006 um 20:54 Uhr
Cover der Famitsu DS + Cube & Advance, Ausgabe November/2006In der heute erschienenen November-Ausgabe von der japanischen Zeitschrift "Famitsu DS + Cube & Advance" gibt es einige Seiten zu Pokémon Diamond und Pearl.

Beim Online-Shop des Verlags der Zeitschrift, enterbrain, kann man in einigen Seiten des D/P-Teils der Zeitschrift blättern.
Die gezeigten Seiten enthalten jedoch praktisch nichts Neues. Von Interesse sind aber die aufgelisteten lernbaren Attacken einiger Pokémon.
Da dort aber nicht alle Seiten des D/P-Teils zu sehen sind, kann es gut sein, dass die nicht gezeigten Seiten mehr Neuigkeiten enthalten und eventuell gibt es ja in den nächsten Tagen weitere Scans dieser Zeitschrift.

Unter "Weiterlesen" sind nachfolgend die 12 Bilder aus dem D/P-Teil der Zeitschrift zu sehen - wie gewohnt in voller Größe durch Anklicken sichtbar - und die lernbaren Attacken der Pokémon, die sich auf zwei der Bilder finden, nachlesbar.

Beachtet aber, dass die lernbaren Attacken für manche Leute Spoiler sind. Wenn ihr also D/P importiert oder wartet, bis die Spiele in Europa erschienen sind, und euch solche Details nicht vorweg verraten lassen wollt, dann seht euch die Liste der Attacken lieber nicht an.
Außerdem sind auf den Bildern aus der Zeitschrift die erste Stadt, Futaba Town, und zwei Bilder von Routen zu sehen, welche für so manchen auch Spoiler sind.
239 238 237 236 235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
endet heute20.12.2014–21.12.2014
Region264 Geradaks (Jump Festa 2015)
noch 24 Tage28.11.2014–14.01.2015
RegionNintendo Network374 Schillerndes Tanhel (ΩR/αS)
noch 25 Tage15.08.2014–15.01.2015
Region006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, Seriencode von GameStop)
Region006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, Seriencode von GameStop)
noch 26 Tage12.12.2014–16.01.2015
Region025 Schillerndes Pikachu (Neueröffnung vom Pokémon Center MEGA TOKYO)
Region006 Schillerndes Glurak (Neueröffnung vom Pokémon Center MEGA TOKYO)
in 27 Tagen17.01.2015–01.03.2015
Region318 322 333 371 280 Pokémon-Eier (Pokémon Center, 6 Einzel-Zeiträume, nur für ΩR/αS)
noch 30 Tage21.11.2014–20.01.2015
Region658 Quajutsu (Super Smash Bros. for Nintendo 3DS × Pokémon ΩR/αS)
noch 46 Tage15.10.2014–05.02.2015
Region094 Schillerndes Gengar (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
noch 66 Tage06.11.2014–25.02.2015
Region719 Diancie (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
noch 130 Tage01.12.2014–30.04.2015
Region492 Shaymin (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region647 Keldeo (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region494 Victini (Pokémon Scrap, Seriencode)
noch 158 Tage01.12.2014–28.05.2015
Region385 Schillerndes Jirachi (Pokémon Center, bei Kauf eines Wohltätigkeits-Armbands (Spende für Opfer der Fukushima-Katastrophe))

Am 25.12.2014 bei TV Tokyo

Japan
カラマネロ対マーイーカ!絆は世界を救う!!
Calamanero tai Maaiika! Kizuna wa Sekai o Sukū!!
QR-Code für m.filb.de
Impressum

© 1999–2014 Filb.de

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.