Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pokémon D&P Anime: Folge 65

Geschrieben von nYoo am 01.02.2008 um 22:38 Uhr
Bild aus DP065 Die Episodenbilder der neuen Pokémon-D&P-Folge sind fertig:
Folge 65: Pachirisu ha Kabarudon no Kuchi no Naka!?

Unter Weiterlesen wie immer die Vorschau auf die nächste Folge.
Bild: DS-Station-Logo Heute wurde auf der japanischen Nintendo-Website angekündigt, dass Pokémon Ranger Batonāji ab 8. Februar als Demo-Version bei den Demo-Kiosks „DS Station Touch! Try! DS“ in japanischen Läden spielbar sein wird.

In der Demo sollen die ersten Missionen des Spielbeginns spielbar sein – Wir können uns also bald auf erste Fotos des Spiels freuen.

Bild: Vorbesteller-Postkarten Update, 01.02.2008:
Wie auf der japanischen Website zu Pokémon Ranger Batonāji heute bekannt gegeben wurde, wird es in teilnehmenden Geschäften vom 9. Februar bis April eine Aktion geben, bei der man ebenfalls das Spiel probespielen kann. Die dort verwendete Demo soll anders sein als die bei den DS Stations.

Alle, die dort das Spiel ausprobieren, erhalten eine von drei speziellen Plastiktaschen mit entweder Pachirisu, Panflam oder Glibunkel und weiteren Spiele-Artworks als Motiv. Wer das Spiel in diesen teilnehmenden Geschäften vorbestellt, erhält ein Set aus drei Postkarten mit Spieleartwork (siehe zweites Bild).

SBX/SSBB in Japan erschienen (Nachtrag)

Geschrieben von nYoo am 31.01.2008 um 18:36 Uhr
Bild: Warteschlange für SBX Heute war es in Japan soweit, heute ist Dairantō Smash Bros. X (Super Smash Bros. Brawl) erschienen. Wie man es von großen Erscheinungstagen kennt, haben sich vor großen Elektro- und Software-Läden lange schlangen gebildet, wie auf Famitsu.com berichtet wird:
Yodobashi Camera (Akihabara, Tokio)
Yodobashi Camera (Shinjuku, Tokio)
Big Camera (Ikebukuro, Tokio)

Wie schon seit einigen Tagen bekannt ist, enthält das Spiel einen Fehler, bei dem die Wii-Konsole das Starten verweigert. Nintendo hat ein Infoblatt (PDF) veröffentlicht, welches auch in den Läden ausgegeben wird. Auf dem Blatt wird erklärt, wie der Fehler umgangen werden kann, um trotzdem zu Spielen.
Es ist zu erwarten, dass der Fehler in später ausgelieferten Exemplaren nicht mehr vorhanden sein wird, also auch in den später dieses Jahr erscheinenden anderen Sprachversionen.

Auf der Website Smash Bros. DOJO!! wurde heute bekanntgeben, dass trotz des Erscheinens in Japan für die nächsten zwei Monate noch weitere Updates zum Spiel veröffentlicht werden, welche jedoch eher bisher nicht enthüllte Details des Spiels enthalten werden. Sollten also weitere Pokémon-Updates zum Spiel mit Spoilergefahr veröffentlicht werden, werden wir die Details in den jeweiligen Newsposts unter Weiterlesen als verdeckten Spoiler posten, um jedem die Chance zu geben, sich Überraschungen bis zum Erscheinen in Europa zu bewahren.

Wie schon seit etwa einer Woche eher gerüchtehaft durch das Internet ging, gibt es im Spiel zwei weitere spielbare Pokémon-Charaktere, welche erst im Adventure-Modus freigespielt werden müssen. Die Information hat sich bestätigt, nachdem die ersten Screenshots und Fotos vom Spiel im Internet auftauchten. Unter Weiterlesen die Details.

Nachtrag, 01.02.2008:
Wie Nintendo heute in einem Informationsschreiben bekanntgibt, sind die Disc-Lesefehler bei SBX auf Schmutz an der Linse des Wii-Laufwerks zurückzuführen. SBX ist wegen seines Umfangs im Gegensatz zu den meisten anderen Wii-Spielen auf einer zweilagigen Disc (mit mehr Speicherkapazität) hergestellt worden, dessen Lesevorgang offenbar empfindlicher gegen Schmutz, Staub oder andere Verunreinigungen im Laufwerk ist. Aus diesem Grund bietet Nintendo die Möglichkeit, das Laufwerk zu reinigen, wenn Wii-Konsole, Garantieschein und das Spiel eingeschickt werden. Offenbar entstehen für den Kunden keine weiteren Kosten abgesehen von den Versandkosten zu Nintendo.

Kleine Pikachu-Aktion in den japanischen Pokémon Centern

Geschrieben von Buoysel am 31.01.2008 um 18:23 Uhr
Ab dem 9. Februar 2008 gibt es in allen Pokémon-Center-Filialen Japans eine kleine Veranstaltung zum Thema „Schlafendes Pikachu“.
Wer dem Ladenpersonal ein Pikachu vorzeigen kann, das die Attacke „Erholung“ beherrscht, erhält kostenlos einen limitierten „Flüssigkristall-Reiniger“ im Design eines schlafenden Pikachu. Säubern lässt sich damit wohl z.B. die Bildschirmoberfläche eines Nintendo DS.

Ein Pikachu erlernt Erholung mit der TM 44, welche es in Pokémon Diamant und Perl in der Spielhalle von Schleiede für 6000 Münzen gibt.

Grund für diese Aktion ist das Aussehen des Pokémon Center Tokyo bei Nacht. Denn wenn diese Filiale abends die Pforten schließt, ist ein riesiges Bild von einem schlafenden Pikachu im Schaufenster zu sehen (siehe Bild rechts).

Außerdem wird es bald auch Wecker, Armbanduhren, Plüschfiguren, Tassen und T-Shirts im Design des schlafenden Pikachu geben.


Quelle: Famitsu.com

Amerikanische Darkrai-Website eröffnet

Geschrieben von nYoo am 27.01.2008 um 01:17 Uhr
Bild: Screenshot von Darkrai.com Heute wurde auf Pokémon.com eine Seite zu Darkrai eröffnet, welche das Pokémon vorstellt und den englischen Titel des 10. Pokémon-Films (im Japanischen Original: Dialga VS Palkia VS Darkrai) bekanntgibt: Der Film trägt in der englischen Version den Titel „Pokémon: The Rise of Darkrai“ und soll im März in USA auf Cartoon Network ausgestrahlt werden.

Bild: Englisches Logo des 10. Films

Neben einem Teaser zum Film und einigen Film-Screenshots wird Darkrai auch für das Sammelkartenspiel sowie für die Spiele Diamond/Pearl, ähnlich wie damals in Japan, vorgestellt. Eine direkte Ankündigung gibt es zwar noch nicht, aber das Zeigen von Spiele-Screenshots mit Darkrai bedeutet, dass es wohl in Zukunft, auf welchem Weg auch immer, auf die Spiele amerikanischer Fans heruntergeladen werden kann.

Amerikanische Darkrai-Website

Unter Weiterlesen haben wir den Teaser zum Film ebenfalls zum Ansehen eingefügt.

Pokémon D&P Anime: Folge 64

Geschrieben von nYoo am 26.01.2008 um 01:12 Uhr
Bild aus DP064 Die Episodenbilder der neuen Pokémon-D&P-Folge sind fertig:
Folge 64: Guraion to Gliger! Kaze no Meiro wo Nukete!

Die Vorschau auf die Folge der nächsten Woche gibt es wie gewohnt unter Weiterlesen zum Ansehen.

Langes Smash-Bros.-Video im „Minna no Nintendo Channel“

Geschrieben von Buoysel am 26.01.2008 um 00:00 Uhr
Für Besitzer japanischer Nintendo Wii Konsolen gibt es schon seit letztem Jahr einen neuen Kanal, den „Minna no Nintendo Channel“, zu Deutsch in etwa „Jedermanns Nintendo Kanal“.

In diesem Kanal lassen sich nicht nur Demoversionen von aktuellen Nintendo DS Spielen auf den eigenen DS senden, sondern auch viele Informationen und Videos zu so gut wie allen Spielen abrufen.

Seit vergangenen Donnerstag gibt es dort ein interessantes neues Video zum kommenden Spiel „Dairantō Smash Brothers X“ (japanischer Titel) zu bewundern, das in weniger als 1 Woche in Japan erscheint. In Europa wird das Spiel bekanntlich unter dem Namen „Super Smash Bros. Brawl“ erscheinen. Wann genau, steht leider noch immer nicht fest.

Das neue Video, das übrigens über 5 Minuten Spiellänge hat, könnt ihr euch unter „Weiterlesen“ anschauen.

Manaphy in Super Smash Bros. Brawl

Geschrieben von Buoysel am 22.01.2008 um 09:47 Uhr
Auch kurz vor Japan-Release gibt es noch täglich Updates auf der offiziellen SSBB-Website Smash Bros DOJO!! zu lesen. Heute wird das Pokémon Manaphy als nicht-steuerbares Pokémon vorgestellt.

Wie viele andere Pokémon auch, kann Manaphy aus den Pokéball-Items kommen, die zufällig in der Kampfarena auftauchen können.

Wurde es befreit, so sucht es sich zufällig zwei Charaktere aus und setzt „Statustausch“ (japanisch und englisch: Heart Swap) ein, eine besondere Attacke, die kein anderes Pokémon ausführen kann. Sie bewirkt, dass beide Spieler plötzlich ihre Körper tauschen, also ganz nach dem Vorbild des 9. Pokémon-Films, der 2008 auch in Deutschland erscheinen soll. Dieser Statustausch-Zustand hält aber glücklicherweise nur eine kurze Zeit lang an.

Weitere Screenshots zu Manaphy in SSBB findet ihr im „Weiterlesen“-Teil.

Quelle: Smash Bros. DOJO!!

---

Kleine Notiz noch am Rande: Wir haben außerdem für alle Leute, die noch immer unentschlossen sind, ob Pokémon Battle Revolution etwas für sie ist, einige Videos aus der deutschen Version erstellt und den PokéWiki-Artikel überarbeitet. Dank gebührt an dieser Stelle natürlich auch allen anderen, die bisher an diesem Artikel mitgewirkt haben.

FND2: Celebi und Mewtu per Wi-Fi freischaltbar und weitere Passwort-Missionen

Geschrieben von Filb.de-Team am 19.01.2008 um 23:57 Uhr
Seit gestern können Spieler der japanischen DS-Spiele Fushigi no Dungeon Toki/Yami no Tankentai (Mystery Dungeon 2) sich zwei Missionen durch die Nintendo Wi-Fi Connection auf ihr Spiel laden, in denen man von einem Pikachu beauftragt wird, nach Mewtu bzw. Celebi zu suchen.

Außerdem gibt es sechs weitere per Passwort freischaltbare Missionen, in denen man spezielle Items erhält. Zwei davon ermöglichen es einem, legendären Pokémon zu begegenen, wenn man die Items bei sich trägt. So kann man Mewtu und Celebi zwar in den Download-Missionen begegnen, sie aber nicht rekrutieren. Wenn man die Items der Passwort-Missionen hat, kann man Celebi im Spiel Toki no Tankentai und Mewtu im Spiel Yami no Tankentai begegnen.

Die Download-Missionen gibt es noch bis zum 14. Februar zum Herunterladen. Unter Weiterlesen gibt es weitere Details und Screenshots.

Ankündigung auf der japanischen Pokémon-Website

Diamond und Pearl kommen nach Korea

Geschrieben von nYoo am 18.01.2008 um 20:58 Uhr
Bild: Koreanischer Screenshot von DP Vor nichtmal zwei Jahren wurde in Südkorea eine Nintendo-Tochter gegründet, welche den Nintendo DS Lite und Spiele (hauptsächlich direkt aus Japan) dort vertreibt. Nachdem für DS bisher nur die Pokémon-Spiele Dash, Trosé (Link!) und Mystery Dungeon Blau erschienen waren, wurde heute angekündigt, dass Pocket Monsters Diamond/Pearl nun auch in Korea am 14. Februar erscheinen sollen, inklusive der Unterstüzung der Nintendo Wi-Fi Connection.

Bild: Koreanische Packung von DiamondBild: Koreanische Packung von Pearl

Die Ankündigung wirft die Frage auf, wie die Verbindung der koreanischen Spieler mit den DP-Spielern aus aller Welt funktionieren soll. Keine der zuvor veröffentlichten Sprachversionen der Spiele enthalten die nötigen koreanischen Zeichen, um in einem Wi-Fi-Kampf oder im GTS den koreanischen Namen eines Pokémon anzuzeigen, denn sie enthalten lediglich japanische Zeichen sowie das lateinische Alphabet mit Sonderzeichen wie Umlauten, Akzenten, etc.

Eventuell werden die Namen der Pokémon aus Korea auf beispielsweise Englisch angezeigt, oder die koreanischen Spiele sind vielleicht gar nur auf ein koreanisches Wi-Fi-Netzwerk beschränkt. Bisher gibt es hierzu noch keine Informationen; mit dem Erscheinen in Korea in drei Wochen wird sich diese Frage aber hoffentlich klären.
235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– TV –
morgen25.10.2014
Pokémon – Der Film: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit (ProSieben MAXX, 8:15 Uhr)
in 2 Tagen26.10.2014
Pokémon – Der Film: Genesect und die wiedererwachte Legende (ProSieben MAXX, 8:15 Uhr)
– Pokémon-Verteilungen –
noch 7 Tage01.10.2014–31.10.2014
RegionNintendo Network710 Irrbis (Halloween)
noch 12 Tage15.10.2014–05.11.2014
RegionNintendo Network094 Weißes Gengar (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 13 Tagen06.11.2014–28.11.2014
RegionNintendo Network719 Diancie (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
in 35 Tagen28.11.2014–14.01.2015
RegionNintendo Network374 Schillerndes Tanhel (ΩR/αS)
in 38 Tagen01.12.2014–30.04.2015
Region492 Shaymin (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region647 Keldeo (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region494 Victini (Pokémon Scrap, Seriencode)
noch 83 Tage15.08.2014–15.01.2015
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, Seriencode von GameStop)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, Seriencode von GameStop)
15.10.2014–
Region479 Rotom (Pokémon Tretta 03)
– Spiele –
in 28 Tagen21.11.2014
Pocket Monsters Omega Ruby und Pocket Monsters Alpha Sapphire (3DS)
in 35 Tagen28.11.2014
Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir (3DS)

Am 30.10.2014 bei TV Tokyo

Japan
出動ラプラス防衛隊!ユリーカがんばる!!
Shutsudō Laplace Bōeitai! Eureka Ganbaru!!
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.