Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pokémon D&P Anime: Folge 84 und 85 und Filmvorschau

Geschrieben von nYoo am 05.07.2008 um 11:39 Uhr
Die Episodenbilder der zwei neuen Pokémon-D&P-Folgen sind fertig:
Folge 84: Urayama Sanchi no Ōgui Urimoo!
Folge 85: Gliger! Yūshō no Tsubasa!!

Nächste Woche läuft wieder eine reguläre Folge. In zwei Wochen, am 17. Juli und zwei Tage vor Kinostart des 11. Films Giratina to Sora no Hanataba: Shaymin, läuft statt einer neuen Folge der 10. Film vom letzten Jahr, Dialga VS Palkia VS Darkrai, zusammen mit vermutlich einer weiteren Vorschau auf den neuen Kinofilm.

Unter „Weiterlesen“ gibt es die drei Vorschauvideos zum 11. Film, zu Folge 86 und zur TV-Ausstrahlung des 10. Films zu sehen. Es sollte noch beachtet werden, dass die Filmvorschau scheinbar den Beginn der Story des Films zusammenfasst, und deswegen eventuell ein Spoiler für alle ist, die sich das noch nicht verraten lassen wollen bevor sie selber den Film sehen.

Pokémon Mystery Dungeon 2 und My Pokémon Ranch jetzt erhältlich

Geschrieben von Buoysel am 04.07.2008 um 08:48 Uhr
Am heutigen Tag kommen gleich drei neue Pokémon-Spiele auf den Markt. Die beiden heiß erwarteten Mystery-Dungeon-Spiele für den DS und auch „My Pokémon Ranch“ für WiiWare.

Alle Informationen zu „Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit“ und „Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Dunkelheit“ findet ihr in früheren Newsbeiträgen und weiteren folgenden Links:
Microsite von Nintendo of Europe
Spieleseite bei Nintendo of Europe (Erkundungsteam Zeit)
Spieleseite bei Nintendo of Europe (Erkundungsteam Dunkelheit)
PokéWiki-Artikel
Unsere Komplettlösung (Namen noch nicht ganz an die deutsche Version angepasst)
Filb.de: Pressemitteilung von Nintendo of Europe


Das Spiel, das wir bisher unter dem Namen Minna no Pokémon Bokujō kennen, hat in der deutschen Version den Namen der US-Version angenommen und heißt somit My Pokémon Ranch. Ranch-Betreiberin Yukari trägt in der deutschen Version den Namen Eukalia.

Unter „Weiterlesen“ findet ihr Videos vom Download, dem Intro und einer Verbindung mit dem Nintendo DS. Außerdem findet ihr dort auch noch einige Screenshots vom Nintendo DS während der Verbindung mit „My Pokémon Ranch“.

Das Spiel ist ab sofort für 1000 Wii Points im Wii Shop-Kanal erhältlich.

Alle Informationen zu „My Pokémon Ranch“:
Spieleseite bei Nintendo of Europe
PokéWiki-Artikel

Minna no Pokémon Bokujō: Event-Libelldra jetzt zum Tausch verfügbar

Geschrieben von Filb.de-Team am 02.07.2008 um 21:27 Uhr
Zum zweiten Mal gibt es im WiiWare-Spiel Minna no Pokémon Bokujō einen prominenten Gast, der ein tauschbares Pokémon im Jubelball mitbringt. Das Spiel erschien bisher nur in Japan und den USA. In Europa erscheint es diesen Freitag.

Spieler der japanischen Version des Spiels erhalten seit gestern Besuch von Baba-taiin, einem der Mitwirkenden aus der wöchentlichen TV-Serie „Pokémon Sunday“. Wie zuvor schon Golgo-shochō, bietet auch Baba eines seiner Pokémon zum Tausch an. Bei ihm handelt es sich um ein 330 Libelldra mit Spitznamen ババイゴン (Babaigon), das auch schon in der Sendung oft gegen Herausforderer in den Kampf geschickt wurde.

Bild: Das Octillery in Diamant/Perl Damit Baba sein Libelldra tauscht, muss bis zum 14.07. ein 396 Staralili von einer DS-Edition in die Farm übertragen werden.

Die Details zu diesem Libelldra findet ihr wie gewohnt im PokéWiki:
Minna no Pokémon Bokujō/Tausch-Pokémon
Event-Pokémon

Unter „Weiterlesen“ findet ihr außerdem noch einen Videoausschnitt aus der Sendung „Pokémon Sunday“, in dem Babas Mii und sein Libelldra angekündigt werden, sowie ein Video aus dem Spiel.

Diesen Freitag im Wii-Shop-Kanal

Geschrieben von Buoysel am 02.07.2008 um 20:47 Uhr
Bild: Titelbild vom SpielAuf der englischen Website von Nintendo of Europe ist seit kurzem der europäische Releasetermin für „My Pokémon Ranch“ (englischer Name des Spiels „Minna no Pokémon Bokujō“) zu finden. Demnach erscheint das Spiel für WiiWare am 4. Juli 2008, also diesen Freitag.

Das Spiel wird außerdem, wie erwartet, 1000 Wii-Points kosten, ist kompatibel mit der Wii-Fernbedienung und dem Nunchuk-Controller und lässt sich mit der Pokémon Diamant- und Perl-Edition verbinden. Screenshots aus dem Spiel können auf SD-Karten gespeichert werden. Weitere Informationen zum Spiel findet ihr im PokéWiki.

Die deutsche NOE-Website bietet leider noch keine Informationen zum Spiel, weshalb der offizielle deutsche Name des Spiels auch noch immer nicht bekannt ist. Spätestens Freitag wird er aber natürlich bekannt sein.

Zu „My Pokémon Ranch“ auf der englischen Website von Nintendo of Europe

Darkrai-Microsite nun auch auf Deutsch

Geschrieben von Buoysel am 01.07.2008 um 21:40 Uhr
Bereits im Februar hatte Nintendo of Europe die europäische 491 Darkrai-Microsite auf Englisch und Holländisch eröffnet (wir berichteten). Nun ist diese Microsite, die nach wie vor nur aus einem Teaser besteht, auch auf Deutsch und anderen europäischen Sprachen verfügbar.

Zur deutschen Darkrai-Microsite

Ob dies ein Hinweis auf eine baldige Ankündigung des „Pokémon Day 2008“ sein könnte? Es wurde übrigens vor kurzem bereits bestätigt, dass Darkrai noch in diesem Monat in Frankreich auf der „Japan Expo“, wo offenbar auch einige Entwickler von Pokémon Mystery Dungeon 2 vor Ort sein sollen, verteilt werden wird.

Wir werden euch bezüglich einer Verteilung in Deutschland natürlich auf dem Laufenden halten.

Quelle: Kultigame; danke an Pokébip

Update der Pokémon-Film-Website

Geschrieben von nYoo am 01.07.2008 um 11:08 Uhr
Bild: Film-Artwork Die offizielle Website zum Pokémon-Film wurde gestern in ihrem Design überarbeitet und erhielt einige neue Inhalte.

Bild: Leila Während es leider immer noch keinen neuen Trailer in voller Länge gibt, wurden doch immerhin einige kurze Ausschnitte aus dem Film hinzugefügt, die erscheinen, wenn man auf der Hauptseite auf einige der Charaktere klickt. Diese kurzen Videos haben wir auch unter „Weiterlesen“ eingefügt.

Weitere neue Videos umfassen Video-Nachrichten der Synchronsprecher des Films, darunter momentan Akina Minami als Leila, Kōichi Yamadera als Mugen, TIM (Red-hakase und Golgo-shōchō von Pokémon Sunday) als ムース und Shidō Nakamura als Zero. Siehe dazu auch unsere News zu den Synchronsprechern und zu den Aufnahmen von Red-hakase und Shoko Nakagawa (Infi).

Neben diesen kleinen Video-Updates findet sich Leila nun auch auf der Charakter-Seite der Website und zu Zero und Infi wurde eine eigene Seite eingerichtet, die einige weitere Screenshots der beiden zeigt.

Pokémon Sunday: Synchronsprecheraufnahmen des 11. Films

Geschrieben von nYoo am 29.06.2008 um 04:17 Uhr
Bild: Red-hakase spricht seine Rolle als ムース Auch in der heutigen Ausgabe der japanischen Sendung Pokémon Sunday ging es wieder zum Teil um den kurz bevorstehenden 11. Pokémon-Film Giratina to Sora no Hanataba: Shaymin.

Diesmal gab es Aufnahmen aus dem „アフレコ“ („after recording“), also dem Aufnehmen der Synchronsprecherstimmen für den Film, welche von einigen neuen Filmausschnitten begleitet werden. Zu sehen ist zunächst Red-hakase, wie er den Charakter ムース spricht. Danach leiht Shoko Nakagawa ihre Stimme der KI Infi.

Golgo-shochō ist dann als dritter an der Reihe, hat jedoch keine gute Laune und entschließt sich, das Mädchen, an das er sein berüchtigtes Octillery verloren hat, zu einer Revanche herauszufordern. Wegen der Länge mussten wir diesen Teil der Sendung rausschneiden – er zeigt jedoch auch keine neuen Szenen aus dem Film. Golgo verliert erneut gegen das Mädchen, bekommt jedoch trotzdem sein Octillery zurückgetauscht und das Mädchen erhält im Gegenzug Plüschfiguren von Regigigas und Shaymin. Unser Video setzt dann wieder ein, wo Golgo voller Motivation ins Aufnahmestudio zurückkehrt – leider wird dennoch nicht verraten, welchem Charakter er eigentlich seine Stimme gibt.

Das Video ist 8 Minuten lang und etwa 30 MB groß und kann unter „Weiterlesen“ angesehen werden.

Coro Coro Comics: Ausgabe 07/2008

Geschrieben von nYoo am 26.06.2008 um 16:38 Uhr
Unsere eigenen Scans der Juli-Ausgabe von Coro Coro sind heute fertig geworden.

Diese Ausgabe enthüllte offiziell die Sky Forme von Shaymin, zu der es auch Bildmaterial aus Pocket Monsters Platinum und dem 11. Film gibt. Neben neuen Infos zum Sammelkartenspiel und zu Pokémon Battrio Super enthält die Ausgabe auch Infos zur Shaymin-Mission in Pokémon Ranger Batonāji.

Scans der Juni-Ausgabe vom vorigen Monat gibt es voraussichtlich in den nächsten Wochen.

Unsere Scans der Juli-Ausgabe
Offizielle Website von Coro Coro

Neuer DS Lite im Pokémon-Design angekündigt (Update)

Geschrieben von Buoysel am 25.06.2008 um 16:00 Uhr
Heute wurde auf der offiziellen japanischen Pokémon-Website eine neue streng limitierte Sonderedition des Nintendo DS Lite, genannt „Pokémon Center Original Nintendo DS Lite Giratina Edition“, angekündigt.

Wie unschwer zu erkennen ist, wird ein Bild des Gerätes noch geheim gehalten. Fest steht aber, dass dieser DS Lite eine weiße Gehäusefarbe hat, auf der ein je nach Betrachtungswinkel anders glänzendes Giratina-Bild zu sehen ist. Im Herbst, vermutlich zusammen mit Pocket Monsters Platinum, wird er in Japan erscheinen.

Dieser DS Lite wird, wie auch schon die Dialga/Palkia-Edition und die Pikachu-Edition, nicht frei verkauft werden. Nur Gewinner einer Auslosung, die demnächst unter den Mitgliedern des „Pokémon Daisuki Club“, die ihren Wohnort bestätigt haben, stattfinden wird, erhalten das Recht, einen solchen DS Lite inkl. Pocket Monsters Platinum für ¥21600 (ca. 128€) zu kaufen.

Gerade diese Umstände machen die Pokémon-Modelle unter Sammlern äußerst beliebt. In der Vergangenheit wurden beispielsweise bei der Online-Auktionsplattform eBay bis zu 400€ für einen DS Lite im Dialga/Palkia-Design gezahlt. (Seid bei den eBay-Auktionen jedoch gewarnt, denn auch Produktpiraten aus China, Malaysia, Hong Kong, usw. haben davon schnell Wind bekommen und verkaufen seit einiger Zeit billige Fälschungen dieser DS Lites bei eBay, oftmals sogar mit deutschen Mitgliedernamen.)

Update (27.06.2008):
Ein Bild der limitierten Giratina Edition des DS Lite wurde heute Nachmittag erstmals enthüllt:

Neue Jirachi-Verteilung in Japan

Geschrieben von Buoysel am 23.06.2008 um 22:37 Uhr
Seit 2003 gibt es in Japan jeden Sommer, passend zum sogenannten Sternenfest Tanabata, ein 385 Jirachi für die jeweils aktuellen Pokémon-Spiele zu gewinnen. Jirachi hat in Japan, anders als in Europa, einen gewissen Seltenheitsgrad. So enthält die japanische Version vom GameCube-Spiel „Pokémon Channel“ keinen Jirachi-Download.

Heute wurde auch für dieses Jahr ein neues Jirachi-Gewinnspiel angekündigt. Um teilzunehmen benötigt man einen japanischen Wohnsitz und eine Mitgliedschaft im besagten „Pokémon Daisuki Club“.

Auf der offiziellen Website hat man nun die Aufgabe, einen auf Japanisch geschriebenen persönlichen Wunsch an Jirachi zu richten. Dafür hat man noch bis zum 7. Juli Zeit. Unter allen Einsendungen werden schließlich 100.000 Gewinner ausgelost, die anschließend per Post den Download-Coupon erhalten werden.

Einlösen kann man den Coupon vom 18. August bis zum 31. August; diesmal aber nicht nur in den Pokémon-Center-Filialen, sondern auch in den zahlreichen „Toys R Us“-Geschäften in ganz Japan.


Das diesjährige Jirachi trägt neben dem traditionellen OT タナバタ (Tanabata) die ID-Nummer 08188. Es ist im Jubelball gefangen, befindet sich auf Level 5 und trägt außerdem noch die  Jabocabeere, die es in Pokémon Diamant und Perl im regulären Spielverlauf nirgends zu finden gibt.
230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 5 Tage08.07.2014–31.07.2014
RegionNintendo Network666r Fantaisemuster-Vivillon
in 6 Tagen01.08.2014–31.08.2014
Region666s Pokéball-Muster-Vivillon (Pokémon Center)
Region385 Schillerndes Jirachi (Pokémon Center Tohoku)
in 14 Tagen09.08.2014–17.08.2014
Region025 Pikachu (Pikachu Tairyō Hassei-chū at Minato Mirai)
noch 15 Tage11.07.2014–10.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, GAME)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, GAME)
noch 34 Tage15.11.2013–29.08.2014
RegionNintendo Network445 Knakrack (CoroCoro Comics 12/2013)
noch 34 Tage15.03.2014–29.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pocket Monsters X, CoroCoro Comics 04/2014)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pocket Monsters Y, CoroCoro Comics 04/2014)
noch 66 Tage19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 66 Tage19.07.2014–30.09.2014
Region719 Diancie (Kino)
noch 66 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
– Events –
in 21 Tagen16.08.2014–17.08.2014
RegionPokémon Weltmeisterschaften 2014 (Washington, D.C.)

Am 31.07.2014 bei TV Tokyo

Japan
うつしみの洞窟!鏡の国のサトシとサトシ!?
Utsushimi no Dōkutsu! Kagami no Kuni no Satoshi to Satoshi!?
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.