Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Arceus-Verteilung und Nintendo Zone nun bei GameStop

Veröffentlicht von Freigeist am 02.08.2016 um 00:48 Uhr – Letztes Update: 02.08.2016

Seit dem 1. August 2016 wird Arceus per Seriencode in allen teilnehmenden GameStop-Filialen verteilt. Es kommt auf Level 100 mit den Attacken Urteilskraft, Genesung, Hyperstrahl und Abgesang und der Fähigkeit Variabilität. Es wird bis zum 24. August 2016 erhältlich sein.

Des Weiteren hat Nintendo in einer Pressemitteilung verlautbaren lassen, dass GameStop als neuer Partner für die Nintendo Zone zur Verfügung steht. Über diese wird es - zusätzlich zu den Flyern - möglich einen Seriencode für das Event-Arceus per Nintendo Zone zu erhalten.

Die vollständige Pressemitteilung zur neuen Kooperation findet ihr wie immer unter „Weiterlesen“.

Nachtrag 23:12 Uhr: Laut einer heute erschienenen Pressemitteilung sind die Codes für die Arceus-Verteilungen auch in den Filialen der Spielwarenkette Toys'R'Us erhältlich.


Entdecke die Nintendo Zone jetzt bei GameStop

Videospiel-Fans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten über die Nintendo Zone tolle, kostenlose Zusatzinhalte

Das seltene Pokémon Arceus, lustige Mii-Charaktere, begehrte digitale Items – solche und viele weitere Überraschungen erwarten die Nintendo-Freunde ab heute völlig gratis, wenn sie eine GameStop-Filiale in Deutschland, Österreich oder der Schweiz besuchen. Denn in seinen 212 deutschen, 29 österreichischen und 19 schweizerischen Stores ermöglicht GameStop jetzt den Zugang zur Nintendo Zone. Dieses Online-Netzwerk erlaubt es Besitzern der mobilen Nintendo 3DS- und Nintendo 2DS-Konsolen über Hotspots Spieldaten zu erhalten und auszutauschen. Für die Spielfans in Österreich und der Schweiz ist dieser tolle Service eine Premiere.

Die kostenlose Nintendo Zone zu nutzen ist denkbar einfach. Man benötigt dazu lediglich einen Nintendo 3DS oder 2DS mit der aktuellsten Systemsoftware. Dann muss man nur noch die kabellose Verbindung der Konsole aktivieren und diese zu GameStop mitnehmen. Dort verbinden sich Nintendo 3DS oder 2DS Geräte dann automatisch mit der Nintendo Zone – ohne dass eine zusätzliche Anmeldung erforderlich ist.

Künftig stehen den Nintendo-Freunden bei GameStop also regelmäßig freudige Überraschungen ins Haus. Beispielsweise finden sie insgesamt sechs neue Mii von Spielern aus ihrem jeweiligen Heimatland auf ihrer Konsole vor. Diese virtuellen Figuren unterstützen sie in verschiedenen Minispielen der StreetPass Mii-Lobby. Darüber hinaus erhalten Spieler über die Nintendo Zone regelmäßig die Chance auf digitale Inhalte, nützliche virtuelle Gegenstände, Spielfiguren und mehr. Zum Auftakt gibt es einen speziellen Download-Code, mit dem sie sich das mysteriöse Pokémon Arceus für die Pokémon Editionen X und Y oder Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir schnappen können. Dieses Einstandsgeschenk steht bis zum 24. August zum Herunterladen bereit. Für Pokémon-Fans sicher ein guter Grund, gleich einmal im nächsten GameStop Store vorbeizuschauen.

Neben reizvollen Downloads wird es immer wieder auch Aktionen und Gewinnspiele in der Nintendo Zone geben. Wer keine Ankündigung verpassen und mehr über den neuen Service erfahren möchte, wirft am besten gleich einmal einen Blick auf die offizielle Webseite der Nintendo Zone. Der Nintendo Zone-Finder ermöglicht es zudem alle teilnehmenden GameStop-Filialen anzuzeigen. In Sachen Spielspaß ist die Nintendo Zone bei GameStop in jedem Fall eine Gewinnzone.


Entdecke jetzt das Alpha-Pokémon Arceus bei GameStop und Toys“R”Us für dein Nintendo 3DS!

London, 2. August 2016: Die 20-Jahre-Pokémon-Feierlichkeiten gehen weiter – Fans sind dazu eingeladen, sich in einem der mehr als 350 Läden das Mysteriöse Pokémon Arceus und die neuesten Pokémon-Produkte zu schnappen.

Besitzer von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X oder Pokémon Y, alles Spiele für Systeme der Nintendo 3DS-Familie, können sich Arceus, eines der Mysteriösen Pokémon der Sinnoh-Region, in einer GameStop- oder Toys“R”Us-Filiale kostenlos schnappen!

Arceus ist das Alpha-Pokémon, das zuerst 2007 in Pokémon Diamant-Edition und Pokémon Perl-Edition erschienen ist. In den Legenden Sinnohs heißt es, Arceus sei aus einem Ei geschlüpft und hätte die gesamte Welt geschaffen. Arceus hat die Macht, jeden Pokémon-Typ anzunehmen, wenn es die entsprechenden besonderen Tafeln trägt, die an unterschiedlichen Orten der Hoenn-Region in Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir entdeckt wurden. Dieses Arceus hat die folgenden Merkmale:

  • Level: 100
  • Typ: Normal
  • Fähigkeit: Variabilität
  • Attacken: Urteilskraft, Genesung, Hyperstrahl, Abgesang

Arceus ist jetzt in den deutschen Filialen von GameStop und Toys“R“Us erhältlich. Fans des Pokémon-Sammelkartenspiels können mitfeiern, denn am 3. August erscheint auch die „Mysteriöse Pokémon-Kollektion: Arceus“ des Pokémon-Sammelkartenspiels. Sie enthält eine spezielle Promokarte mit Arceus, einen Pin mit dem Mysteriösen Pokémon, zwei Boosterpacks der Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Generationen und eine Code-Karte zum Freischalten von Karten in der Online-Version des Pokémon-Sammelkartenspiels.

Pokémon-Spieler können sich auch auf neue Kampfmechanismen in der Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung XY – Dampfkessel einstellen, die am 3. August erscheint. In dieser neuen Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung ermöglichen Dualtyp-Pokémon den Einsatz mächtiger neuer Strategien und Pokémon wie Volcanion, Mega-Guardevoir, Xerneas und Yveltal warten darauf, in den Kampf zu ziehen. Mehr dazu findest du hier: http://www.pokemon.com/de/pokemon-sammelkartenspiel/xy-dampfkessel/erforschen-und-anschauen/.

Des Weiteren kann in den Läden eine Auswahl besonderer Pokémon-Artikel, darunter die neuesten Produkte des Pokémon-Sammelkartenspiels und die Videospiele Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon Super Mystery Dungeon und Pokémon Tekken, käuflich erworben werden.

Um Arceus zu erhalten, müssen Fans ein System der Nintendo 3DS-Familie sowie eine Ausgabe von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X oder Pokémon Y besitzen. Gehe jetzt in eine Filiale von GameStop oder Toys“R“Us und hol dir einen Flyer mit einem Code für Arceus.*

20 Jahre Pokémon. Das Training geht weiter.

Online immer auf dem neuesten Stand in Sachen Pokémon bleiben:

  • Besuche Pokemon.de.
  • Klicke auf der offiziellen Facebook-Seite von Pokémon unter Facebook.com/Pokemon auf „Gefällt mir“.
  • Folge uns auf Twitter @PokemonDEU.
  • Schaue beim offiziellen YouTube-Kanal von Pokémon unter www.youtube.com/Pokemonoffiziell vorbei.

So erhältst du das Mysteriöse Pokémon Arceus in Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X oder Pokémon Y:

  1. Verbinde dein Nintendo 3DS-System mit dem Internet. Unter support.nintendo.de erreichst du den Nintendo-Kundenservice.
  2. Öffne deine Ausgabe von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X oder Pokémon Y.
  3. Wähle im Hauptmenü „Geheimgeschehen“ aus.
  4. Wähle „Geschenk empfangen“ und dann „Ja“ aus.
  5. Wähle „Per Seriencode empfangen“, dann „Ja“ und danach noch einmal „Ja“ aus, um eine Verbindung mit dem Internet herzustellen.*
  6. Gib deinen Code ein.
  7. Sieh dabei zu, wie du das Mysteriöse Pokémon Arceus erhältst!
  8. Sprich mit der Lieferantin im Pokémon-Center, um dein Arceus zu erhalten!
  9. Vergiss nicht, dein Spiel zu speichern!

News-Suche

Termine

– Pokémon GO –
morgen24.02.2018
Event-147 Dratini (Pokémon GO Community Day)
noch 21 Tage09.02.2018–16.03.2018
384 Rayquaza (Level-5-Raids)
seit August 2017
150 Mewtu (EX-Raids)
– Pokémon-Verteilungen –
noch 5 Tage02.02.2018–28.02.2018
484 Palkia und 483 Dialga (Seriencode bei GameStop)
in 6 Tagen01.03.2018–24.03.2018
Nintendo Network485 Heatran und 486 Regigigas (Internetverteilung)
noch 10 Tage13.01.2018–05.03.2018
Schillerndes 383 Groudon (Seriencode, teilnehmender Einzelhandel)
Schillerndes 382 Kyogre (Seriencode, teilnehmender Einzelhandel)
noch 16 Tage20.01.2018–11.03.2018
034 Nidoking von Sakaki (Team Rocket) (Pokémon Center)
169 Iksbat von Masabusa (Team Magma) (Pokémon Center)
262 Magnayen von Aogiri (Team Aqua) (Pokémon Center)
430 Kramshef von Akagi (Team Galaktik) (Pokémon Center)
563 Echnatoll von G-Cis (Team Plasma) (Pokémon Center)
620 Wie-Shu von Fuladari (Team Flare) (Pokémon Center)
noch 33 Tage15.01.2018–28.03.2018
493 Arceus (CoroCoro Comics 2/18)
noch 66 Tage01.12.2017–30.04.2018
490 Manaphy (Seriencode durch Kauf von Merchandise)
648 Meloetta (Seriencode durch Kauf von Merchandise)
720 Hoopa (Seriencode durch Kauf von Merchandise)
noch 210 Tage22.09.2017–21.09.2018
251 Celebi (Seriencode bei Kauf der Virtual-Console-Spiele)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 17.11.2017
7 Rotomat-Items (Pokémon Center, täglich 1 zufälliges Item herunterladbar)
April 2018
243 Raikou und 244 Entei
Mai 2018
716 Xerneas und 717 Yveltal
Juni 2018
Schillerndes 718 Zygarde
Juli 2018
641 Boreos und 642 Voltolos
August 2018
383 Groudon und 382 Kyogre
September 2018
381 Latios und 380 Latias
Oktober 2018
643 Reshiram und 644 Zekrom
November 2018
250 Ho-Oh und 249 Lugia
– Spiele –
in 28 Tagen23.03.2018
Meisterdetektiv Pikachu (Nintendo 3DS)
名探偵ピカチュウ Meitantei Pikachu (Nintendo 3DS)
Impressum

© 1999–2018 Filb.de

Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.