Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Nachdem hierzulande vor gut einem Monat Hoheit der Drachen erschienen ist, wurde nun offiziell die nächste Erweiterung angekündigt: „Schwarz & Weiß – Überschrittene Schwellen“ ist das deutsche Pendant zur englischen Erweiterung Boundaries Crossed. Als mittlerweile siebte Erweiterung im aktuellen SW-Zyklus, der durch Schwarz 2 und Weiß 2 nicht unterbrochen wurde, wird Überschrittene Schwellen am 6. Februar 2013 erscheinen. Aufgrund des zeitlichen Unterschiedes zwischen deutschen und englischen Erweiterungen, der meistens etwa 3 Monate beträgt, wird Überschrittene Schwellen das erste Set sein, das thematisch den Spielen Schwarz 2 und Weiß 2 gewidmet ist. So sind das Weiße Kyurem und das Schwarze Kyurem die Signaturpokémon der Erweiterung und Schwerpunkte der beiden Themendecks Eisfeuer und Kälteschock. Mit 149 Sammelkarten ist Überschrittene Schwellen die bisher größte Erweiterung im Zyklus, darunter sind nicht nur 6 neue Pokémon-EX, sondern es wird auch ein neuer Untertyp von Trainerkarten namens „ASS-KLASSE“ (englisch: ACE SPEC) eingeführt, von dem jedes Deck nur maximal ein Exemplar enthalten darf. Die vollständige Kartenliste gibt es im PokéWiki.

Auch für das englische Sammelkartenspiel wurde eine neue Erweiterung angekündigt: „Black & White – Plasma Storm“ wird dort die Nachfolge von Boundaries Crossed antreten und am selben Tag wie Überschrittene Schwellen in den Handel kommen. Ähnlich wie bei der bereits erschienenen japanischen Erweiterung Plasma Gale wird das Thema dieser Erweiterung Team Plasma sein. Ansonsten ist über diese Erweiterung noch nicht so viel bekannt.

Gleichzeitig sind zwei neue japanische Erweiterungen erschienen: ラセンフォース Rasen Force und ライデンナックル Raiden Knuckle, die beide 51 Karten enthalten. Signaturpokémon der Erweiterungen sind Deoxys bzw. Voltolos in der Tiergeistform. Neben vielen Team-Plasma-Karten, welche in Plasma Gale eingeführt wurden, sind unter den neuen Karten sechs Pokémon-EX und zwei ASS-KLASSE-Trainerkarten enthalten. Auch zu den japanischen Erweiterungen gibt es weitere Informationen im PokéWiki: Rasen Force und Raiden Knuckle.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 1 Tag01.08.2017–20.08.2017
Satoshis 006 Glurak (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Sōjis 448 Lucario (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Makotos 393 Plinfa (Nintendo Zone von 7-Eleven)
noch 9 Tage16.08.2017–28.08.2017
Satoshis 025i Pikachu (Sinnoh-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 11 Tagen30.08.2017–11.09.2017
Satoshis 025j Pikachu (Einall-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 15 Tage30.06.2017–03.09.2017
494 Victini (Pokémon Center)
in 25 Tagen13.09.2017–25.09.2017
Satoshis 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 26 Tage15.07.2017–14.09.2017
250 Ho-Oh (CoroCoro Comics)
noch 30 Tage18.08.2017–18.09.2017
758 Amfira (GameStop/Nintendo Zone)
in 39 Tagen27.09.2017–09.10.2017
Satoshis 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 73 Tage26.07.2017–31.10.2017
337 Lunastein (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
338 Sonnfel (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 147 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 03.03.2017
Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y (Seriencode: M2DESCENT)
seit 07.04.2017
Mega-Steine Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit (Seriencode: INTIMIDATE)
seit 23.06.2017
Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Banetteonit und Cameruptnit (Seriencode: MATSUBUSA)
seit 12.05.2017
Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Skarabornit und Hundemonit (Seriencode: AZUL)
seit 21.07.2017
Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit (Seriencode: SABLEVOLANT)
seit 10.08.2017
Mega-Steine Guardevoirnit, Galagladinit, Schlapornit und Diancienit (Seriencode: POYONG)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.