Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Wie in unserer News zur neuen PR-Aktion „Pokémon Überall!“ erwähnt, fand vergangenen Samstag in Berlin bei den Wilmersdorfer Arcaden ein kleines Pokémon-Event statt, bei dem man Walking Acts (Pikachu, Serpifeu, Ottaro und Floink) begegnen und fotografieren und sich an einem auf die Hausfassade des Einkaufszentrums projizierten Spiel versuchen konnte, bei dem man mit einem Scheinwerfer auftauchende Pokémon anleuchten musste. Für jede Runde gab es ein Zeitlimit und die Leuchtkraft des Scheinwerfers nahm ab, was wohl das aufdecken der Pokémon erschwerte, wenn man ihn sich nicht wieder aufladen ließ. Die Zahl der aufgedeckten Pokémon kam in eine Highscore-Liste und alle 15 Minuten wurde anhand dieser ein Gewinner bestimmt, welcher ein Lösungsbuch zu Schwarz und Weiß erhielt. Die Pokémon Company hat folgende fünf Fotos vom Event veröffentlicht:

Im FilbBoard gibt es von LB31 einen kleinen Bericht zum Event. Er hat dort auch ein Video eingefügt, in dem man sehen kann, wie das Spiel abläuft.

Nachtrag: G-Pro-Consult, die Agentur, die für und mit Nintendo Deutschland die Pokémon-Events organisiert, hat zwei Videos veröffentlicht, die hauptsächlich den Aufbau der Riesenveranstaltung zeigen. In der Beschreibung zu den Videos werden einige dicke Zahlen genannt: 90 Mitarbeiter bauten in drei Tagen die Sporthalle zur Event-Arena mit 30.000-Watt-Soundsystem und 220.000-Watt-Lichtanlage aus und verlegten dabei über 60 Kilometer Kabel. Es sollen über 3000 Besucher gekommen sein und an die zwei insgesamt 50 Meter langen Tische waren 160 DSis mit der Demo von Pokémon Schwarz/Weiß befestigt. Es gibt zwei Videos, von denen eines einen kurzen Überblick über den Aufbau und das Event gibt. Das andere zeigt den kompletten Aufbau, Test, Betrieb und Abbau in einem Zeitraffer:

In unserem ausführlichen Bericht von der Party gibt es auch noch einige weitere Videos, inklusive einer Aufnahme der S/W-Demo.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 7 Tage24.10.2017–30.10.2017
Ashs 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Seriencode: PIKACHU20)
noch 8 Tage26.07.2017–31.10.2017
337 Lunastein (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 8 Tage03.03.2017–31.10.2017
Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y (Seriencode: M2DESCENT)
noch 8 Tage26.07.2017–31.10.2017
338 Sonnfel (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 8 Tage07.04.2017–31.10.2017
Mega-Steine Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit (Seriencode: INTIMIDATE)
noch 8 Tage12.05.2017–31.10.2017
Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Skarabornit und Hundemonit (Seriencode: AZUL)
noch 8 Tage23.06.2017–31.10.2017
Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Banetteonit und Cameruptnit (Seriencode: MATSUBUSA)
noch 8 Tage21.07.2017–31.10.2017
Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit (Seriencode: SABLEVOLANT)
noch 8 Tage10.08.2017–31.10.2017
Mega-Steine Guardevoirnit, Galagladinit, Schlapornit und Diancienit (Seriencode: POYONG)
noch 8 Tage08.09.2017–31.10.2017
Mega-Steine: Ampharosnit, Altarianit, Latiosnit und Latiasnit (Seriencode: DRACHE)
noch 24 Tage01.10.2017–16.11.2017
802 Marshadow (Teilnehmender Handel)
noch 24 Tage22.09.2017–16.11.2017
Schillerndes 778 Mimigma (Pokémon Center)
noch 82 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.