Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erfolgreiches Finale der Pokémon-Day-Tour 2010 in München

Geschrieben von Buoysel am 25.10.2010 um 13:52 Uhr

Letzten Samstag ging die bisher größte Tour der Pokémon Days zu Ende. Die Veranstaltung startete Mitte August in Berlin und tourte seither quer durch Deutschland. Jedes Wochenende wurden bis zu zwei Großstädte besucht, um möglichst vielen Fans einen Besuch bei den diesjährigen Pokémon Days zu ermöglichen.

Auch wir von Filb.de waren natürlich vor Ort und haben euch an unseren Eindrücken aus Hamburg bereits teilhaben lassen. Aber auch in München, wo das Finale der Tour stattfand, waren wir dabei und werden in Kürze noch einige Fotos dazu veröffentlichen.

München war aber nicht bloß die letzte Tourstation, hier wurde auch das kürzlich für einen guten Zweck versteigerte Wahrzeichen der Pokémon-Days, der Pikachu-Bus, an den Höchstbietenden der eBay-Auktion übergeben und die Gesamtsumme der Spenden an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung verkündet: 25.000 Euro wird Nintendo Deutschland für einen guten Zweck spenden. Diese Summe ist durch die vielen kleinen Spenden der Pokémon-Day-Besucher und durch den Erlös der eBay-Auktion zustande gekommen.

Nintendo hat dazu heute auch eine Pressemeldung und einige Fotos veröffentlicht.


Erfolgreiches Finale der Pokémon Day Tour 2010 in München

Bilanz der größten Pokémon-Tour aller Zeiten: Spiel, Spaß – und 25.000 Euro Spenden!

Am vergangenen Samstag, dem 23. Oktober, ist die Pokémon Day Tour 2010 in den Riem Arcaden am Münchener Willy-Brandt-Platz zu Ende gegangen. Die Rundreise anlässlich des Starts der Spiele Pokémon Goldene Edition HeartGold und Pokémon Silberne Edition SoulSilver war nicht einfach nur erfolgreich, sondern in jeder Hinsicht von Superlativen geprägt. Erstmals verwandelten sich 20 Städte in ganz Deutschland in kunterbunte Pokémon-Arenen: Verlosungen, Kostümwettbewerbe und das von Sänger und Schauspieler Oliver Petszokat moderierte Showprogramm lockten insgesamt über 70.000 Besucher an. Die Pokémon Day Tour 2010, die unter dem Motto „Seite an Seite mit Deinen Pokémon“ stand, war damit die größte Pokémon-Tour aller Zeiten.

Erfreulich ist der Erfolg der Pokémon Day Tour 2010 noch in ganz anderer Hinsicht: Die Pokémon-Fans waren nicht nur eingeladen, in Wettbewerben ihre Kräfte zu messen, an Spielen teilzunehmen oder einen Fun-Parcours zu absolvieren - sondern waren außerdem aufgerufen, für die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung zu spenden, die an 16 großen Kliniken in Deutschland Ronald McDonald Häuser für Familien kranker Kinder unterhält. Eine Aufforderung, der viele gerne nachkamen und so kamen im Laufe der Tour knapp 20.000 Euro an Spenden zusammen. Eine Hauptrolle spielte hierbei der quietschgelbe Pokémon-Bus: Das kultige Vehikel, das längst zu einem Markenzeichen der Pokémon-Touren geworden ist, konnte man bei einer eBay-Auktion ersteigern. Zahlreiche Fans und prominente Gäste der Tour – zuletzt in München Moderatorin Verena Wriedt – hatten sich mit persönlichen Widmungen auf der Karosserie des Busses verewigt. Auch der Erlös dieser Aktion – stolze 5.150 Euro – kam der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung zugute. Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann - kein Wunder, dass Dr. Bernd Fakesch es sich nicht nehmen ließ, höchstpersönlich die Schlüssel für den Pokémon-Bus an den neuen Eigentümer sowie die Gesamtspendensumme von 25.000 Euro an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung zu überreichen.

Neben Bühnenprogramm und Charity-Aktionen bot die Pokémon Day Tour natürlich auch Gelegenheit, sich ausgiebig mit den aktuellen Pokémon-Spielen sowie dem in Deutschland kürzlich erst erschienenen Rollenspiel-Hit Dragon Quest IX: Hüter des Himmels zu beschäftigen. Mit anderen Worten: Unterm Strich konnten alle Beteiligten mit der Pokémon Day Tour 2010 zufrieden sein. Und das Beste: Die nächste Tour kommt bestimmt!

Kommentare (25)
Zurück

News-Suche

Termine

– Spiele –
in 4 Tagen28.11.2014
Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir (3DS)
– Pokémon-Verteilungen –
in 4 Tagen28.11.2014–14.01.2015
RegionNintendo Network374 Schillerndes Tanhel (ΩR/αS)
in 7 Tagen01.12.2014–28.05.2015
Region385 Schillerndes Jirachi (Pokémon Center, bei Kauf eines Wohltätigkeits-Armbands (Spende für Opfer der Fukushima-Katastrophe))
in 7 Tagen01.12.2014–30.04.2015
Region492 Shaymin (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region647 Keldeo (Pokémon Scrap, Seriencode)
Region494 Victini (Pokémon Scrap, Seriencode)
in 18 Tagen12.12.2014–16.01.2015
Region025 Schillerndes Pikachu (Neueröffnung vom Pokémon Center MEGA TOKYO)
Region006 Schillerndes Glurak (Neueröffnung vom Pokémon Center MEGA TOKYO)
in 26 Tagen20.12.2014–21.12.2014
Region264 Geradaks (Jump Festa 2015)
noch 52 Tage15.08.2014–15.01.2015
Region006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, Seriencode von GameStop)
Region006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, Seriencode von GameStop)
noch 57 Tage21.11.2014–20.01.2015
Region658 Quajutsu (Super Smash Bros. for Nintendo 3DS × Pokémon ΩR/αS)
noch 73 Tage15.10.2014–05.02.2015
Region094 Schillerndes Gengar (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
noch 93 Tage06.11.2014–25.02.2015
Region719 Diancie (Seriencode im teilnehmenden Fachhandel)
15.10.2014–
Region479 Rotom (Pokémon Tretta 03)
QR-Code für m.filb.de
Impressum

© 1999–2014 Filb.de

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.