Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Großes Update zu Battle Revolution auf offizieller Website

Veröffentlicht von nYoo am 30.10.2006 um 19:14 Uhr
Ausschnitte aus den drei neuen Videos mit Dodaitose, Emperte und GoukazaruDie offizielle japanische Pokémon-Website hat heute ein Update auf der Seite zu Pokémon Battle Revolution bekommen, auf der einige neue Details zum Spiel und drei neue Videos zu sehen sind.

Der Hauptmodus des Spiels ist der "Colosseum Mode", in dem es zehn verschiedene Kolosseen gibt. Jedes Kolosseum hat eigene Regeln. Die ersten zwei, das Water Colosseum und das Sunset Colosseum, werden auf einer eigenen Seite zu den Kolosseen mit einigen Screenshots vorgestellt.
Im Water Colosseum werden Doppelkämpfe gekämpft, bei denen man vorher nicht die Reihenfolge wählt und deren Reihenfolge offenbar auch nicht geändert werden kann. Im Sunset Colosseum werden Pokémon aus 12 Pokémon zufällig aufgerufen.

Auf einer Seite zu Kämpfen gibt es gerenderte 'Artworks' und einige Kampf-Ausschnitte in Form von Screenshots der drei finalen Entwicklungsstufen der Start-Pokémon in Diamond und Pearl, Dodaitose, Goukazaru und Emperte, die auch in den drei neuen Videos in Aktion zu sehen sind.

Ein weiteres Feature des Spiels, der "Battle Pass", wird nur kurz und nicht ganz schlüssig beschrieben. (Wir haben leider normalerweise nur die Möglichkeit, maschinelle/automatische Online-Übersetzer zu nutzen und die sind ja bekanntlich nicht so gut.) Offenbar wird für den Spieler eine Art Trainerkarte angelegt, bei der verwendete Pokémon angezeigt werden.

Zuletzt gibt es eine Seite zum DS Battle Mode, in welchem Battle Revolution - als erstes Wii-Spiel überhaupt - die Verbindungsmöglichkeit von DS und Wii per Funk (wie beim lokalen Multiplayer-Spiel zweier DS, nicht zu verwechseln mit der Wi-Fi Connection, die über ein Funknetzwerk (WLAN) das Spielen übers Internet ermöglicht) nutzt. In diesem Modus können mindestens zwei Besitzer von Diamond und Pearl mit Ihrem DS (bzw. DS Lite) direkt von ihren DS-Spielen aus gegeneinander Kämpfen, ohne die Pokémon in Pokémon Battle Revolution zu registrieren. Die DSe sind dabei wie Controller und der Kampf wird auf dem Wii ausgetragen - in etwa wie es auch bei GameCube und Game Boy Advance mit Colosseum und XD und den GBA-Editionen möglich war. Auch bei Battle Revolution können im DS Battle Mode wieder vorher bestimmte Kampfregeln festgelegt werden.

Auf den meisten der Seiten wird darauf hingewiesen, dass weitere Details mit zukünftigen Updates folgen werden und im Flash-Video-Player ist noch eine Lücke für ein weiteres Video, sodass im Laufe des Novembers noch weitere Updates zu PBR zu erwarten sind.

Nachtrag vom 31.10.2006: Die neuen Bilder gibt es nun auch bei eg, bei Dengeki Online und bei Gpara.com.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 5 Tage07.11.2017–23.11.2017
Ashs 025g Pikachu (Original-Kappe) (Seriencode für japanische und nordamerikanische Spiele: PIKACHUM20)
noch 53 Tage17.11.2017–10.01.2018
744 Wuffels (entwickelt sich in Wolwerocks Zwielichtform) (Internet-Verteilung)
noch 56 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
noch 307 Tage22.09.2017–21.09.2018
251 Celebi (Seriencode bei Kauf der Virtual-Console-Spiele)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
ab 17.11.2017
7 Rotomat-Items (Pokémon Center, täglich 1 zufälliges Item herunterladbar)
– Pokémon GO –
noch 12 Tage01.11.2017–30.11.2017
243 Raikou
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.