Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Jisedai World Hobby Fair: Zoroark, PokéSma!-Gegner im Trial House und neuer Pokémon-Manga

Veröffentlicht von nYoo am 07.02.2011 um 00:00 Uhr – Letztes Update: 07.02.2011

Am Sonntag endete in Fukuoka die letzte Veranstaltung der Jisedai World Hobby Fair '11 Winter (次世代ワールドホビーフェア '11 Winter), einer in der Regel zweimal im Jahr (Anfang des Jahrs und im Sommer) stattfindenden Publikumsmesse für Spielzeug und zu Spiele-, Anime- und Manga-Serien. Wie bereits in unseren News erwähnt, konnte man dort das PokéSma!-Zoroark mit der besonderen Attacke Bark Out herunterladen und dieses auch als Promo-Sammelkarte bekommen. Das Zoroark kann ab 15. Februar dann auch via Nintendo Wi-Fi Connection heruntergeladen werden.

Neben dem Download konnte man auch gegen andere Besucher mit Black und White antreten sowie im Trial House in Rayono City (Raimon City) die Daten für 5 Gegner herunterladen, welche Mitgliedern von Pokémon Smash! nachempfunden sind. Bei der TV-Sendung dürfen Zuschauer gegen eines der Mitglieder der Sendung antreten und die 5 herunterladbaren Gegner haben auch die Pokémon, die bei den Kämpfen im Fernsehen eingesetzt werden.

Außerdem wurde ein neuer Pokémon-Manga beworben, der ab März im wöchentlichen Manga-Magazin Weekly Shōnen Sunday erscheinen wird. Unter „Weiterlesen“ stehen alle Details.


Das Trial House befindet sich in Rayono City neben dem Pokémon Center. Nachdem man die Pokémon Liga gemeistert und das Ending des Spiels gesehen hat, kann man dort gegen Trainer antreten, um herauszufinden, wie gut man in den Kämpfen ist – sicherlich ein gute Vorbereitung auf Turniere und Meisterschaften. Die Pokémon werden auf Level 50 angepasst und man tritt gegen fünf Trainer in Einzel- oder Doppelkämpfen an. Am Ende wird man mit Punkten bewertet, welche einem bestimmten Rang entsprechen:

  • 1 Stern, unter 1000 Punkte: Beginner Rank
  • 2 Sterne, ab 1000 Punkte: Novice Rank
  • 3 Sterne, ab 2000 Punkte: Normal Rank
  • 4 Sterne, ab 3000 Punkte: Super Rank
  • 5 Sterne, ab 4000 Punkte: Hyper Rank
  • 6 Sterne, ab 5000 Punkte: Elite Rank
  • 7 Sterne, ab 6000 Punkte: Master Rank

Das Trial House erlaubt es auch, Gegner durch lokale Drahtlos-Verbindung zu erhalten. Bei der WHF wurde dieses Feature wohl erstmals nutzbar. Die fünf Trainer von Pokémon Smash!, gegen die man in Doppelkämpfen antreten musste, waren die folgenden:

Trainer Pokémon (Spitznamen) Screenshots
ハナ
Hana Watt
  • Shikijika/Sesokitz (ハナラブ)
  • Baokkie (バオリン)
  • Washibon? (ワシリン)
  • Daikenki (ミジュリン)
ミサキ
Misaki Momose
(桃瀬美咲)
  • Waruvial
  • Dageki?
  • Gothiruselle/Morbitesse
  • Gigigiaru
しょちょう
Golgo Matsumoto
(ゴルゴ松本)
  • Shibibīru?
  • Maggyo?
  • Furījio?
  • Zuruzukin?
しょこたん
Shoko Nakagawa
(中川翔子)
  • Zoroark (ギザアーク)
  • Archeos (アーケギザ)
  • Sazandora (ギザンドラ)
  • Ononokus (オノノギザ)
やまもと
Hiroshi Yamamoto
(山本博)
  • Nattorei?
  • Burungeru?
  • Gigaiath/Brockoloss
  • Lanculus/Zytomega
Bei den japanischen Pokémon-Namen mit hochgestelltem Fragezeichen (?) ist noch keine offizielle Schreibweise in lateinischer Schrift bekannt. Daher stehen dort nur die Transkriptionen aus der japanischen Schrift. Siehe auch die Pokémon-Liste im PokéWiki für alle aktuellen bekannten offiziellen Schreibweisen.

Ab März startet ein völlig neuer, bisher namenloser Pokémon-Manga in Weekly Shōnen Sunday, der wöchentlichen Manga-Zeitschrift, in der auch andere bekannte Serien erscheinen bzw. erschienen sind – so zum Beispiel Detektiv Conan und Inu Yasha. Einige Tage bevor die WHF in Osaka startete wurde bereits in einem Bericht in einer Zeitschrift erwähnt, dass in Shōnen Sunday ein Pokémon-Manga erscheinen soll, um eine breitere Zielgruppe zu erreichen und die Verkaufszahlen der Zeitschrift zu verbessern. Auf der WHF wurde lediglich ein Poster gezeigt und man konnte das Poster-Motiv auch als Aufkleber mitnehmen, auf dessen Rückseite einige weitere Charaktere gezeigt werden. Bei dem Schatten handelt es sich wahrscheinlich um Zekrom. Hier Scans der Vorder- und Rückseite des Aufklebers:

Das Besondere hierbei ist, dass Pokémon-Manga, darunter Pocket Monsters, Pocket Monsters SPECIAL (Pokémon Adventures) und weitere, bisher nur in Coro Coro Comics und einigen Zeitschriften für Grundschüler erschienen sind (oder nur direkt als Taschenbücher). Shōnen Sunday richtet sich jedoch an eine etwas ältere Zielgruppe als diese Zeitschriften. Weitere Informationen gibt es noch nicht.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 3 Tage11.07.2017–31.07.2017
151 Mew (Nintendo Zone von 7-Eleven)
noch 3 Tage19.07.2017–31.07.2017
Satoshis 025g Pikachu (Original-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 4 Tagen01.08.2017–20.08.2017
Satoshis 006 Glurak (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Sōjis 448 Lucario (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Makotos 393 Plinfa (Nintendo Zone von 7-Eleven)
in 5 Tagen02.08.2017–14.08.2017
Satoshis 025h Pikachu (Hoenn-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 9 Tagen06.08.2017–13.08.2017
385 Jirachi (Pokémon Center TOHOKU)
noch 16 Tage22.07.2017–13.08.2017
Maos 762 Frubaila (Pokémon Center)
Kakis 776 Tortunator (Pokémon Center)
Lilies 037a Shiron (Alola-Vulpix) (Pokémon Center)
noch 17 Tage13.07.2017–14.08.2017
Schillerndes 785 Kapu-Riki (Internetverteilung)
in 19 Tagen16.08.2017–28.08.2017
Satoshis 025i Pikachu (Sinnoh-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 33 Tagen30.08.2017–11.09.2017
Satoshis 025j Pikachu (Einall-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 37 Tage30.06.2017–03.09.2017
494 Victini (Pokémon Center)
in 47 Tagen13.09.2017–25.09.2017
Satoshis 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 48 Tage15.07.2017–14.09.2017
250 Ho-Oh (CoroCoro Comics)
in 61 Tagen27.09.2017–09.10.2017
Satoshis 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 95 Tage26.07.2017–31.10.2017
337 Lunastein (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
338 Sonnfel (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 169 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
seit 18.11.2016
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 03.03.2017
Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y (Seriencode: M2DESCENT)
seit 07.04.2017
Mega-Steine Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit (Seriencode: INTIMIDATE)
seit 12.05.2017
Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Skarabornit und Hundemonit (Seriencode: AZUL)
seit 23.06.2017
Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Banetteonit und Cameruptnit (Seriencode: MATSUBUSA)
seit 21.07.2017
Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit (Seriencode: SABLEVOLANT)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.