Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Lucario, Manene und Manyula: Internationale Namen

Veröffentlicht von Buoysel am 09.11.2006 um 20:05 Uhr
Die drei Shin'ou-Pokémon Lucario, Manene und Manyula haben nun auch einen offiziellen deutschen Namen.

Manene, die Vorstufe von Pantimos, trägt nun offiziell den deutschen Namen Pantimimi.
Manyula, die Weiterentwicklung von Sniebel, hört ab sofort auch auf den Namen Snibunna.
Lucario behält seinen originalen japanischen Namen weltweit.

Diese Namen tauchen erstmals im Spiel Pokémon Mystery Dungeon auf, welches ab 10.11.2006 (also morgen) in ganz Europa für den Game Boy Advance sowie Nintendo DS zu kaufen sein wird.

Zu den Pokémon-Namenslisten im PokéWiki

Links zum Bestellen:
Pokémon Mystery Dungeon Team Blau (Nintendo DS)
Pokémon Mystery Dungeon Team Rot (Game Boy Advance)
Offizieller Spieleberater zu Pokémon Mystery Dungeon (beide Versionen)

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 5 Tage07.11.2017–23.11.2017
Ashs 025g Pikachu (Original-Kappe) (Seriencode für japanische und nordamerikanische Spiele: PIKACHUM20)
noch 53 Tage17.11.2017–10.01.2018
744 Wuffels (entwickelt sich in Wolwerocks Zwielichtform) (Internet-Verteilung)
noch 56 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
noch 307 Tage22.09.2017–21.09.2018
251 Celebi (Seriencode bei Kauf der Virtual-Console-Spiele)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
ab 17.11.2017
7 Rotomat-Items (Pokémon Center, täglich 1 zufälliges Item herunterladbar)
– Pokémon GO –
noch 12 Tage01.11.2017–30.11.2017
243 Raikou
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.