Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neue Details zur Wii-U-Version von Pokémon Tekken

Veröffentlicht von kralle777 am 18.02.2016 um 11:51 Uhr

Zum in einem Monat erscheinenden Pokémon Tekken wurde diese Woche eine neue Pressemitteilung mit neuen Informationen zur Wii U-Version des Spiels veröffentlicht.

Der Ort, an dem sich die Handlung von Pokémon Tekken abspielt, heißt Ferrum-Region. In dieser Region gibt es die Ferrum-Liga. Sie ist der Einzelspieler-Modus, den es ausschließlich in der Wii U-Version von Pokémon Tekken gibt. Je weiter man in diesem Modus fortschreitet, umso mehr Helfer-Pokémon und Kampfstätten werden freigeschaltet. Schatten-Mewtu tritt in diesem Modus ebenfalls auf. So wird man dort sein Geheimnis lüften können. Mit Siegen in der Ferrum-Liga wird man PokéGold (PG) gewinnen. Mit dieser Währung kann man im Bereich Deine Stadt neue Outfits, Frisuren und Accessoires kaufen. Ebenso kann man mit sämtlichen amiibo-Figuren und amiibo-Karten weitere Items freischalten.

In Vorbereitung auf die Ferrum-Liga gibt es den Übungsmodus Freies Training. Darin kann man so viel trainieren, wie man möchte und muss nicht auf ein Zeitlimit oder auf die Energieleiste achten. Zum Üben gibt es ebenso ein Kombo-Dojo, in dem man für jedes Pokémon Kombo-Attacken ausprobieren und trainieren kann. Durch die Vielzahl der spielbaren Charaktere und Helfer-Pokémon, gibt es Hunderte verschiedener Kombos.

Des Weiteren gibt es die Modi Lokaler Kampf und Online-Kampf, in denen zwei Spieler gegeneinander antreten können. Wie bereits bekannt, wird im lokalen Modus ein Spieler das Wii U Gamepad nutzen müssen und der andere einen der anderen kompatiblen Controller wie den Wii U Pro Controller oder den Classic Controller. Im Online-Kampf kann man im Rang-Match oder in einem Freundschafts-Match kämpfen. Das Rang-Match erlaubt es einem Punkte in den Kämpfen zu sammeln und in einem globalen Ranking aufzusteigen. Im Freundschafts-Match hingegen kämpft man gegen seine auf der Wii U per Nintendo Network ID hinzugefügten Kontakte oder Freunde, mit denen man sogenannte VS-Codes ausgetauscht hat. Außerdem kann man das Spiel auch im Modus LAN-Kampf spielen, in dem man im lokalen Netzwerk zwei Wii U Konsolen miteinander verbinden kann, sodass jeder seinen eigenen TV-Bildschirm verwenden kann. Im LAN-Kampf wird das Spiel dann auch mit 60 Bildern pro Sekunde laufen.

Das Spiel erscheint am 18. März 2016 sowohl in Japan als auch bei uns in Europa. Die limitierte Schatten-Mewtu-amiibo-Karte zum Freischalten dieses Charakters liegt nur der Erstauflage des Spiels bei. Eine Vorbestellung ist z. B. bei Amazon.de zum Preis von derzeit 52 Euro möglich. Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Original-Pressemitteilung von Nintendo.


Mach dich bereit für Pokémon Tekken!

Pokémon Tekken entfesselt die Macht der Pokémon

Auf Wii U-Fans warten packende Solo- und Multiplayer-Kämpfe, zahllose Herausforderungen sowie das geheimnisvolle Schatten-Mewtu

Ab dem 18. März geht es für alle Pokémon-Freunde ums Ganze: Es gilt, die neue Ferrum-Region zu erobern und sich an die Spitze der Ferrum-Liga zu kämpfen. Denn an diesem Tag erscheint Pokémon Tekken exklusiv für Nintendos TV-Konsole Wii U. Nur den Besten der Besten wird es in diesem packenden, neuen Action-Titel gelingen, sämtliche Gegner zu schlagen. Auf sie warten zahlreiche Spielmodi sowie turbulente Einzel- und Mehrspieler-Kämpfe, in denen sie sich mit so mächtigen Pokémon wie Schatten-Mewtu messen müssen. Und am Ende kann es auch hier nur einen geben.

Nintendo hat Pokémon Tekken zusammen mit den Schöpfern der Tekken-Serie von BANDAI NAMCO entwickelt. Der Titel öffnet die Welt der Pokémon für das Kampfspiel-Genre und ermöglicht es den Wii U-Freunden selbst in die Rolle einiger der beliebtesten Pokémon zu schlüpfen. Brandneu ist auch die Ferrum-Region, in der ein ganz eigener Kampfstil gepflegt wird. Sie ist der Schauplatz des edlen Wettstreits, in dem die Pokémon und ihre Trainer um die Führung in der Ferrum-Liga kämpfen.

Die Ferrum-Liga ist ein neuer Einzelspieler-Modus, den es ausschließlich in der Wii U-Version von Pokémon Tekken gibt. Je weiter die Spieler in der Liga aufsteigen, desto mehr Helfer-Pokémon spielen sie sich frei und desto mehr Kampfstätten stehen ihnen zur Auswahl. In den Modi Lokaler Kampf und Online-Kampf können auch zwei Spieler gegeneinander antreten. In Lokaler Kampf nutzt einer von ihnen das Wii U GamePad, der zweite steuert sein Pokémon mit einem anderen kompatiblen Controller. Das sind beispielsweise Wii U Pro Controller oder Classic Controller Pro (um diesen Controller zu nutzen ist eine Wii Fernbedienung oder eine Wii Fernbedienung Plus nötig).

Online-Kämpfe sind als Rang-Match oder Freundschafts-Match möglich. In dem Modus Rang-Match treten die Spieler gegen Nintendo-Freunde aus aller Welt an. Je mehr Punkte sie in ihren Kämpfen erzielen, desto höher steigen sie im globalen Ranking. Der Modus Freundschafts-Match dagegen ermöglicht schnelle Kämpfe gegen andere Spieler, beispielsweise gegen Freunde, mit denen man VS-Codes oder Nintendo Network IDs ausgetauscht hat. Darüber hinaus gibt es den Modus LAN-Kampf, in dem man zwei Wii U-Konsolen miteinander verbinden kann. Die Spieler erleben dann lokale Kopfan-Kopf-Kämpfe – beide an ihrem TV-Bildschirm mit fantastischen 60 Bildern pro Sekunde.

Zum allerersten Mal werden die Spieler auch Gelegenheit haben in die Rolle eines der geheimnisvollsten Pokémon überhaupt zu schlüpfen – in die von Schatten-Mewtu, dessen überwältigende Stärke legendär ist. Während sie sich durch die Ferrum-Liga nach oben kämpfen, taucht Schatten-Mewtu unvermittelt auf. Aber nur erfolgreiche Kämpfer werden Licht ins Dunkel bringen und das Geheimnis dieses mysteriösen Wesens lüften. Als besondere Überraschung wartet auf all jene, die die Erstauflage des Spiels im Handel erwerben, eine limitierte amiibo-Karte von Schatten-Mewtu. Berührt man das Wii U GamePad mit dieser Karte, ist das mächtige Pokémon sofort kampfbereit.

Mit Siegen in der Ferrum-Liga sichern sich die Wii U-Freunde Prämien in der spielinternen Währung PokéGold (PG). Sie lässt sich dazu verwenden, ihre Kampftrainer individuell auszustatten. Im Bereich Deine Stadt können die Spieler ihren Trainern beispielsweise neue Frisuren oder neue Outfits verpassen oder sie mit vielfältigen Accessoires stylen, ganz nach persönlichem Geschmack. Darüber hinaus ist Pokémon Tekken mit sämtlichen amiibo-Charakteren und amiibo-Karten kompatibel. Sie öffnen den Zugang zu weiteren Items im Spiel.

Wer gut vorbereitet in die Ferrum-Liga starten will, sollte den umfangreichen Übungsmodus Tricks für Anfänger von Pokémon Tekken absolvieren. In ihm kann jeder so viel trainieren, wie er möchte, ohne dabei auf ein Zeitlimit oder die Energieleiste des eigenen Pokémon achten zu müssen. Neben dem Modus Freies Training gibt es einen Kombo-Dojo, in dem die Spieler wirkungsvolle Kombo-Attacken für jedes einzelne Pokémon einüben und ausprobieren können. Da es eine Vielzahl spielbarer Charaktere und Dutzende Helfer-Pokémon gibt, sind Hunderte solcher Kombos möglich.

Es gibt also viel zu entdecken in Pokémon Tekken für Wii U: Eine neue spannende Ferrum-Liga, fesselnde Mehrspieler-Möglichkeiten, kämpfende Pokémon sowie Helfer-Pokémon und nicht zuletzt das geheimnisumwitterte Schatten-Mewtu. Da das Spiel noch rechtzeitig vor Ostern erscheint, dürfte jetzt schon klar sein, wo zahllose Nintendo-Fans die Feiertage verbringen werden – in der neuen Ferrum-Region mit ihren Lieblings-Pokémon.

News-Suche

Termine

– Pokémon GO –
in 2 Tagen24.02.2018
Event-147 Dratini (Pokémon GO Community Day)
noch 22 Tage09.02.2018–16.03.2018
384 Rayquaza (Level-5-Raids)
seit August 2017
150 Mewtu (EX-Raids)
– Pokémon-Verteilungen –
noch 6 Tage02.02.2018–28.02.2018
484 Palkia und 483 Dialga (Seriencode bei GameStop)
in 7 Tagen01.03.2018–24.03.2018
Nintendo Network485 Heatran und 486 Regigigas (Internetverteilung)
noch 11 Tage13.01.2018–05.03.2018
Schillerndes 383 Groudon (Seriencode, teilnehmender Einzelhandel)
Schillerndes 382 Kyogre (Seriencode, teilnehmender Einzelhandel)
noch 17 Tage20.01.2018–11.03.2018
034 Nidoking von Sakaki (Team Rocket) (Pokémon Center)
169 Iksbat von Masabusa (Team Magma) (Pokémon Center)
262 Magnayen von Aogiri (Team Aqua) (Pokémon Center)
430 Kramshef von Akagi (Team Galaktik) (Pokémon Center)
563 Echnatoll von G-Cis (Team Plasma) (Pokémon Center)
620 Wie-Shu von Fuladari (Team Flare) (Pokémon Center)
noch 33 Tage15.01.2018–28.03.2018
493 Arceus (CoroCoro Comics 2/18)
noch 66 Tage01.12.2017–30.04.2018
490 Manaphy (Seriencode durch Kauf von Merchandise)
648 Meloetta (Seriencode durch Kauf von Merchandise)
720 Hoopa (Seriencode durch Kauf von Merchandise)
noch 210 Tage22.09.2017–21.09.2018
251 Celebi (Seriencode bei Kauf der Virtual-Console-Spiele)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 17.11.2017
7 Rotomat-Items (Pokémon Center, täglich 1 zufälliges Item herunterladbar)
April 2018
243 Raikou und 244 Entei
Mai 2018
716 Xerneas und 717 Yveltal
Juni 2018
Schillerndes 718 Zygarde
Juli 2018
641 Boreos und 642 Voltolos
August 2018
383 Groudon und 382 Kyogre
September 2018
381 Latios und 380 Latias
Oktober 2018
643 Reshiram und 644 Zekrom
November 2018
250 Ho-Oh und 249 Lugia
– Spiele –
in 29 Tagen23.03.2018
Meisterdetektiv Pikachu (Nintendo 3DS)
名探偵ピカチュウ Meitantei Pikachu (Nintendo 3DS)
Impressum

© 1999–2018 Filb.de

Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.