Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pokémon Battle Revolution bei Nintendo World 2006 Wii

Veröffentlicht von nYoo am 03.11.2006 um 22:17 Uhr
Zwei Ausschnitte aus dem neuen Video mit Roserade und NaetleHeute am 3. November war in Nagoya, Japan das erste von drei Nintendo-Events namens "Nintendo World 2006 Wii", bei denen es hauptsächlich um die bald erscheinede Konsole Wii geht - aber auch einige DS-Spiele sind vertreten und Diamond und Pearl konnten auch nochmal angespielt werden.

Vertreten war natürlich auch ein Stand zu Pokémon Battle Revolution. Zu sehen gab es Vorführungen des Spiels auf einer Bühne und das Spiel konnte auch Probegespielt werden. Auf den wenigen Fotos, die es bisher gibt, sieht man nun auch weitere Pokémon im Kampf, bisher gesichtet wurden Roserade und Buoysels Weiterentwicklung フローゼル (Furoozeru).

Berichte, die auch Fotos mit PBR enthalten, gibt es bisher bei Famitsu.com, bei GAME Watch und bei ITmedia +D Games. (Direktlinks zu den Fotos: PBR-stand mit Bühne, Beim Probespielen, Menge vor der Bühne, Nochmals die Bühne)

Darüber hinaus hat IGN einen Bericht über Battle Revolution auf dem Event geschrieben. Fotos enthält dieser leider nicht, wohl aber steht ein vor Ort abgefilmtes Video zum Download in den Formaten Windows Media und Quicktime zur Verfügung. Im Video sind noch einige weitere neue Pokémon aus Diamond und Pearl in Aktion zu sehen.

Die Nintendo World 2006 Wii wird am 12. November noch in Osaka und am 25. und 26. November in Tokio veranstaltet, sodass eine recht gute Chance besteht, dass es bald noch weitere Fotos und Berichte geben wird.

Nachtrag vom 04.11.2006: Bei IGN gibt es jetzt noch ein Foto von der Bühne aus der Nähe und ein Foto der aufgebauten DSe und Wii-Konsolen, an denen PBR und D/P spielbar waren.
Außerdem gibt es das Video, das IGN bereits etwas wackelig abgefilmt hat, nun auch bei Gametrailers.com, wo anscheinend glücklicherweise ein Stativ bei der Aufnahme verwendet wurde. Das Video kann unter "Weiterlesen" als Flash-Video angesehen werden und zusätzlich gibt es eine Download-Seite des Videos, wo das Video in den Formaten Quicktime, Windows Media und als MPEG4-Video mit AAC-Ton zum Download angeboten wird.
(Der Inhalt an dieser Stelle ist leider nicht mehr verfügbar.)

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
ab morgen18.08.2017–18.09.2017
758 Amfira (GameStop/Nintendo Zone)
noch 3 Tage01.08.2017–20.08.2017
Satoshis 006 Glurak (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Sōjis 448 Lucario (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Makotos 393 Plinfa (Nintendo Zone von 7-Eleven)
noch 11 Tage16.08.2017–28.08.2017
Satoshis 025i Pikachu (Sinnoh-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 13 Tagen30.08.2017–11.09.2017
Satoshis 025j Pikachu (Einall-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 17 Tage30.06.2017–03.09.2017
494 Victini (Pokémon Center)
in 27 Tagen13.09.2017–25.09.2017
Satoshis 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 28 Tage15.07.2017–14.09.2017
250 Ho-Oh (CoroCoro Comics)
in 41 Tagen27.09.2017–09.10.2017
Satoshis 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 75 Tage26.07.2017–31.10.2017
337 Lunastein (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
338 Sonnfel (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 149 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 03.03.2017
Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y (Seriencode: M2DESCENT)
seit 07.04.2017
Mega-Steine Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit (Seriencode: INTIMIDATE)
seit 23.06.2017
Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Banetteonit und Cameruptnit (Seriencode: MATSUBUSA)
seit 12.05.2017
Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Skarabornit und Hundemonit (Seriencode: AZUL)
seit 21.07.2017
Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit (Seriencode: SABLEVOLANT)
seit 10.08.2017
Mega-Steine Guardevoirnit, Galagladinit, Schlapornit und Diancienit (Seriencode: POYONG)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.