Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?
Bild: Newsletter zu Rumble

Wie Nintendo of Europe heute per Newsletter mitgeteilt hat, wird Pokémon Rumble schon diesen Freitag, am 20. November, zusammen mit dem Erscheinen von Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel für europäische Wii-Konsolen verfügbar.

Wie wir bereits gestern berichteten, gab es mit der schon in mehreren europäischen Sprachen verfügbaren offziellen Website einen deutlichen Hinweis auf das baldige Erscheinen des Spiels in Europa.

Für alle, denen der Newsletter vorenthalten ist, haben wir den Inhalt von diesem rechts neben dem Text eingefügt. Durch Anklicken kann er in voller Größe betrachtet werden.

Nachtrag, 19.11.2009, 15:45 Uhr:

Nintendo Deutschland hat soeben noch eine Pressemitteilung zum morgigen Erscheinen von Rumble und Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel veröffentlicht, die die beiden Spiele jeweils kurz vorstellt. Unter „Weiterlesen“ gibt es die komplette Mitteilung zum nachlesen.


Das wird ein toller Pokémon-Winter für Nintendo DS- und WiiWare-Fans

Zwei neue Herausforderungen erwarten sie: Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel und Pokémon Rumble

Wenn es draußen kälter wird, wird es den Pokémon-Fans erst richtig warm ums Herz. Denn am 20. November erscheinen gleich zwei neue Pokémon-Spiele, mit denen sich die langen Herbstabende bestens verkürzen lassen. Die Freunde des tragbaren Nintendo DS dürfen sich auf Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel freuen, die jüngste Folge der beliebten Dungeon-Rollenspielserie, die weltweit bereits mehr als 10 Millionen Käufer gefunden hat. Und auf die Wii-Besitzer wartet der WiiWare-Titel Pokémon Rumble. Das actiongeladene Abenteuer im Arcade-Stil können sie aus dem Wii-Shop-Kanal direkt auf ihre Konsole laden.

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel

In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel warten nicht weniger als 490 Pokémon auf alte Pokémon-Kenner wie Neulinge. Dazu kommen völlig neue Stories und erweiterte Möglichkeiten zum kabellosen Spielen. So können die Freunde der Pokémon Mystery Dungeon-Serie zum ersten Mal Teams mit den Pokémon Phanpy, Vulpix, Riolu, Sheinux und Evoli bilden. Während sie die zahlreichen Dungeons durchstreifen, die sich von Spiel zu Spiel verändern, haben sie außerdem die Chance, das erst kürzlich entdeckte Pokémon Shaymin aufzustöbern.

Wie immer bilden spannende Kämpfe mit gegnerischen Pokémon einen wichtigen Teil des Spiels. Aber die Gefahren einer Niederlage werden gelindert durch die Option „Freundesrettung“: Sobald es brenzlig wird, können die Spieler per kabelloser Kommunikation oder online per Nintendo Wi-Fi Connection Freunde zu Hilfe rufen. Darüber hinaus erschließen sie durch Passwörter oder mit Hilfe der Nintendo Wi-Fi Connection weitere Spezialmissionen. Zusätzlich können Pokémon-Fans sich per kabelloser Kommunikation einfach eine Demo-Version des Spiels auf ihre tragbare Konsole laden.

Pokémon Rumble

In dem neuen WiiWare-Titel Pokémon Rumble steuern bis zu vier Spieler Hunderte von Spielzeug-Pokémon. In bester Arcade-Action-Manier kämpfen sie sich durch zahllose Spielebenen – proppenvoll mit gegnerischen Pokémon. Je erfolgreicher sie sind, desto mehr P-Münzen gewinnen sie. Diese wiederum können sie einsetzen, um sich immer neue, mächtige Pokémon an ihre Seite zu holen oder deren Kampftechniken zu verändern.

Sobald ein Spieler genügend starke Pokémon um sich geschart hat, ist es Zeit für den Battle Royale-Modus. In ihm gilt es, eine Horde gegnerischer Pokémon innerhalb eines bestimmten Zeitlimits zu besiegen. Wer diese Aufgabe besteht, steigt wieder eine Rangstufe höher: Er verdient sich neue, herausfordernde Spielebenen und zusätzliche Pokémon für seine Sammlung. Das höchste Ziel ist es, Pokémon Rumble-Champion zu werden. Weitere Informationen zu dem Spiel gibt es unter www.pokemonrumble.com.

Gleich zwei neue Pokémon-Titel an einem Tag – für die Fans der Kultserie kommt es am 20. November also doppelt dicke. Aber mit Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel und Pokémon Rumble ist der Winter 2009/10 auf jeden Fall gerettet.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
ab morgen18.08.2017–18.09.2017
758 Amfira (GameStop/Nintendo Zone)
noch 3 Tage01.08.2017–20.08.2017
Satoshis 006 Glurak (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Sōjis 448 Lucario (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Makotos 393 Plinfa (Nintendo Zone von 7-Eleven)
noch 11 Tage16.08.2017–28.08.2017
Satoshis 025i Pikachu (Sinnoh-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 13 Tagen30.08.2017–11.09.2017
Satoshis 025j Pikachu (Einall-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 17 Tage30.06.2017–03.09.2017
494 Victini (Pokémon Center)
in 27 Tagen13.09.2017–25.09.2017
Satoshis 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 28 Tage15.07.2017–14.09.2017
250 Ho-Oh (CoroCoro Comics)
in 41 Tagen27.09.2017–09.10.2017
Satoshis 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 75 Tage26.07.2017–31.10.2017
337 Lunastein (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
338 Sonnfel (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 149 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 03.03.2017
Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y (Seriencode: M2DESCENT)
seit 07.04.2017
Mega-Steine Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit (Seriencode: INTIMIDATE)
seit 23.06.2017
Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Banetteonit und Cameruptnit (Seriencode: MATSUBUSA)
seit 12.05.2017
Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Skarabornit und Hundemonit (Seriencode: AZUL)
seit 21.07.2017
Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit (Seriencode: SABLEVOLANT)
seit 10.08.2017
Mega-Steine Guardevoirnit, Galagladinit, Schlapornit und Diancienit (Seriencode: POYONG)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.