Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

SBX/SSBB in Japan erschienen (Nachtrag)

Veröffentlicht von nYoo am 31.01.2008 um 18:36 Uhr
Bild: Warteschlange für SBX Heute war es in Japan soweit, heute ist Dairantō Smash Bros. X (Super Smash Bros. Brawl) erschienen. Wie man es von großen Erscheinungstagen kennt, haben sich vor großen Elektro- und Software-Läden lange schlangen gebildet, wie auf Famitsu.com berichtet wird:
Yodobashi Camera (Akihabara, Tokio)
Yodobashi Camera (Shinjuku, Tokio)
Big Camera (Ikebukuro, Tokio)

Wie schon seit einigen Tagen bekannt ist, enthält das Spiel einen Fehler, bei dem die Wii-Konsole das Starten verweigert. Nintendo hat ein Infoblatt (PDF) veröffentlicht, welches auch in den Läden ausgegeben wird. Auf dem Blatt wird erklärt, wie der Fehler umgangen werden kann, um trotzdem zu Spielen.
Es ist zu erwarten, dass der Fehler in später ausgelieferten Exemplaren nicht mehr vorhanden sein wird, also auch in den später dieses Jahr erscheinenden anderen Sprachversionen.

Auf der Website Smash Bros. DOJO!! wurde heute bekanntgeben, dass trotz des Erscheinens in Japan für die nächsten zwei Monate noch weitere Updates zum Spiel veröffentlicht werden, welche jedoch eher bisher nicht enthüllte Details des Spiels enthalten werden. Sollten also weitere Pokémon-Updates zum Spiel mit Spoilergefahr veröffentlicht werden, werden wir die Details in den jeweiligen Newsposts unter Weiterlesen als verdeckten Spoiler posten, um jedem die Chance zu geben, sich Überraschungen bis zum Erscheinen in Europa zu bewahren.

Wie schon seit etwa einer Woche eher gerüchtehaft durch das Internet ging, gibt es im Spiel zwei weitere spielbare Pokémon-Charaktere, welche erst im Adventure-Modus freigespielt werden müssen. Die Information hat sich bestätigt, nachdem die ersten Screenshots und Fotos vom Spiel im Internet auftauchten. Unter Weiterlesen die Details.

Nachtrag, 01.02.2008:
Wie Nintendo heute in einem Informationsschreiben bekanntgibt, sind die Disc-Lesefehler bei SBX auf Schmutz an der Linse des Wii-Laufwerks zurückzuführen. SBX ist wegen seines Umfangs im Gegensatz zu den meisten anderen Wii-Spielen auf einer zweilagigen Disc (mit mehr Speicherkapazität) hergestellt worden, dessen Lesevorgang offenbar empfindlicher gegen Schmutz, Staub oder andere Verunreinigungen im Laufwerk ist. Aus diesem Grund bietet Nintendo die Möglichkeit, das Laufwerk zu reinigen, wenn Wii-Konsole, Garantieschein und das Spiel eingeschickt werden. Offenbar entstehen für den Kunden keine weiteren Kosten abgesehen von den Versandkosten zu Nintendo.


Es folgen Spoiler. Markiere den schwarzen Text, um ihn lesbar zu machen:
Bei den zwei weiteren Kämpfern handelt es sich um Pummeluff und Lucario: Hier klicken für Kämpferauswahl-Screenshot aus SBX.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 1 Tag01.08.2017–20.08.2017
Satoshis 006 Glurak (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Sōjis 448 Lucario (Nintendo Zone von 7-Eleven)
Makotos 393 Plinfa (Nintendo Zone von 7-Eleven)
noch 9 Tage16.08.2017–28.08.2017
Satoshis 025i Pikachu (Sinnoh-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 11 Tagen30.08.2017–11.09.2017
Satoshis 025j Pikachu (Einall-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 15 Tage30.06.2017–03.09.2017
494 Victini (Pokémon Center)
in 25 Tagen13.09.2017–25.09.2017
Satoshis 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 26 Tage15.07.2017–14.09.2017
250 Ho-Oh (CoroCoro Comics)
noch 30 Tage18.08.2017–18.09.2017
758 Amfira (GameStop/Nintendo Zone)
in 39 Tagen27.09.2017–09.10.2017
Satoshis 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 73 Tage26.07.2017–31.10.2017
337 Lunastein (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
338 Sonnfel (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 147 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 03.03.2017
Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y (Seriencode: M2DESCENT)
seit 07.04.2017
Mega-Steine Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit (Seriencode: INTIMIDATE)
seit 23.06.2017
Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Banetteonit und Cameruptnit (Seriencode: MATSUBUSA)
seit 12.05.2017
Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Skarabornit und Hundemonit (Seriencode: AZUL)
seit 21.07.2017
Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit (Seriencode: SABLEVOLANT)
seit 10.08.2017
Mega-Steine Guardevoirnit, Galagladinit, Schlapornit und Diancienit (Seriencode: POYONG)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.