Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Scans der neuen Coro Coro Ausgabe 10/2006

Veröffentlicht von Buoysel am 12.09.2006 um 09:10 Uhr
Im anonymen Imageboard Imaroda sind letzte Nacht neue Coro Coro Scans zu Pokémon D/P hochgeladen worden. Es sind insgesamt 14 Scans, in denen u.a. einige neue Pokémon vorgestellt werden.

Die Scans haben wir im PokéWiki hochgeladen. Übersetzungen und Details werden wir in Kürze nachtragen.

Zu den Scans (Für eine größere Ansicht bitte die entsprechenden Bilder anklicken.)
Pokémon Diamond & Pearl im PokéWiki


Nachtrag:
- Der erste Arenaleiter im Spiel befindet sich in クロガネシティ (Kurogane City; Kurogane = Eisen) und heißt ヒョウタ (Hyouta). Sein Orden trägt den Namen コールバッジ (Kohleorden?).

- Neue Pokémon:
Zugaidosu, Tatetopusu, Minomucchi, Korinku, Subomii, Bippa, Masukippa, Pinpuku, Korobooshi, Mukkuru
(Die Namen dieser Pokémon haben noch keine offizielle Schreibweise in unserer Schrift.)

- Subomii ist die Vorstufe von Roselia.
- Der Typ von Dialga ist Stahl/Drache.
- Der Typ von Palkia ist Wasser/Drache.
- Es gibt zwei neue Pokébälle: ヒールボール (Heal Ball) und ダークボール (Dark Ball).

- Über die drahtlose Verbindung können folgende Modi gespielt werden:
1. Konnex-Club: Kämpfen, Tauschen, Begrüßung, Oekaki, Statistiktausch, Chat
2. Pokémon Kabel-Club Colosseum: Kämpfe mit 2 Spielern oder 4 Spielern
3. Untergrund-Passage: Fallen, Geheimbasen, Capture the Flag
4. Super-Pokémon-Wettbewerbe
5. Pofin (ähnlich wie Pokériegel) herstellen
6. Duellturm: Multi-Kampf-Raum

- Über die Nintendo Wi-Fi-Connection (also weltweit) sind folgende Dinge möglich:
Normale Verbindung:
Global Trade Station: Tauschen
Duellturm: Wi-Fi-Kampf-Raum
Freund-Verbindung:
Pokémon Wi-Fi-Club: Freund-Heft, Tauschen, Kämpfen, Voice Chat


Vielen Dank an Bulbanews.



Außerdem wurde jetzt offiziell bestätigt, dass Satoshi/Ash im neuen "Pocket Monsters Diamond & Pearl" Anime wieder mit dabei sein wird:


Wer die neue männliche Person auf dem Poster ist, ist noch nicht bekannt.



2. Nachtrag: Es wurden weitere offizielle Schreibweisen japanischer Pokémon-Namen bekannt gegeben: Cherrim (zuvor als Cherimu bekannt), Dorapion und Pachirisu.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 4 Tage07.11.2017–23.11.2017
Ashs 025g Pikachu (Original-Kappe) (Seriencode für japanische und nordamerikanische Spiele: PIKACHUM20)
noch 52 Tage17.11.2017–10.01.2018
744 Wuffels (entwickelt sich in Wolwerocks Zwielichtform) (Internet-Verteilung)
noch 55 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
noch 306 Tage22.09.2017–21.09.2018
251 Celebi (Seriencode bei Kauf der Virtual-Console-Spiele)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
ab 17.11.2017
7 Rotomat-Items (Pokémon Center, täglich 1 zufälliges Item herunterladbar)
– Pokémon GO –
noch 11 Tage01.11.2017–30.11.2017
243 Raikou
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.