Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Weitere HG/SS-Spielausschnitte aus Pokémon Sunday vom 19. Juli

Veröffentlicht von Filb.de-Team am 19.07.2009 um 01:28 Uhr

Auch heute zeigte die japanische Sendung Pokémon Sunday wieder Videoausschnitte von den neuen Nintendo-DS-Spielen Pocket Monsters HeartGold und SoulSilver. Diesmal ging es ganz um die legendären Pokémon sowie den PokéWalker.

Zunächst wurden die Begegnungen mit Ho-oh und Lugia im Spiel gezeigt. Danach sah man, wie der Spieler Raikou, Entei und Suicune begegnet, welche dann bekanntlich flüchten und wild gesucht werden müssen. Zudem gab es noch weitere Spielszenen davon zu sehen, wie Arceus ein Ei von Dialga, Palkia oder Giratina erschafft.

Zum Schluss gab es wieder etwas zum PokéWalker: Dieser enthält eine Pokétore-Funktion (PokéRadar), mit der man auf dem PokéWalker wilde Pokémon finden, angreifen und einfangen kann. Hierbei sind bis zu drei Pokémon fangbar, welche man dann gleichzeitig auf HeartGold bzw. SoulSilver übertragen kann. Mit der Dowsing Machine (Detektor) kann man Items wie Sonderbonbons finden und ebenfalls auf das DS-Spiel übertragen.

Beide Funktionen kosten bei jedem Aufruf Watt-Punkte, mit denen sich der PokéWalker beim Laufen auflädt. Das PokéRadar kostet 10 W, der Detektor 3 W. Auch lassen sich zwei PokéWalker miteinander via Infrarot direkt verbinden, um ein Geschenk auszutauschen. Dies ist auf ein Geschenk pro Tag und pro Freund beschränkt. Zu guter Letzt wird auch die Tagebuch-Funktion gezeigt, bei der das DS-Spiel über die Aktivitäten auf dem PokéWalker Buch führt, offenbar auch mit ungefährer Uhrzeitangabe.

Nächste Woche zeigt Pokémon Sunday HG/SS-Spielausschnitte zum PokéGear (PokéCom), dem Pokéthlon und den Arenen. Wie üblich gibt es im „Weiterlesen“-Teil der News ein Video aus unserer Pokémon-Sunday-Aufnahme zu den neuen bewegten Bildern aus HeartGold/SoulSilver.

Für das WiiWare-Spiel Ransen! Pokémon Scramble wurden auch heute wieder zwei Passwörter bekannt gegeben, mit denen ein Aquana (9338 1684) und ein Urform-Giratina (3421 4198) freigeschaltet werden können.


Pokémon Sunday vom 19.7.2009

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 5 Tage16.08.2017–28.08.2017
Satoshis 025i Pikachu (Sinnoh-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 7 Tagen30.08.2017–11.09.2017
Satoshis 025j Pikachu (Einall-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 11 Tage30.06.2017–03.09.2017
494 Victini (Pokémon Center)
in 21 Tagen13.09.2017–25.09.2017
Satoshis 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 22 Tage15.07.2017–14.09.2017
250 Ho-Oh (CoroCoro Comics)
noch 26 Tage18.08.2017–18.09.2017
758 Amfira (GameStop/Nintendo Zone)
in 35 Tagen27.09.2017–09.10.2017
Satoshis 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 69 Tage26.07.2017–31.10.2017
337 Lunastein (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
338 Sonnfel (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 143 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
seit 18.11.2016
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 03.03.2017
Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y (Seriencode: M2DESCENT)
seit 07.04.2017
Mega-Steine Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit (Seriencode: INTIMIDATE)
seit 23.06.2017
Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Banetteonit und Cameruptnit (Seriencode: MATSUBUSA)
seit 12.05.2017
Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Skarabornit und Hundemonit (Seriencode: AZUL)
seit 21.07.2017
Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit (Seriencode: SABLEVOLANT)
seit 10.08.2017
Mega-Steine Guardevoirnit, Galagladinit, Schlapornit und Diancienit (Seriencode: POYONG)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.