Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

In der soeben ausgestrahlten Pokémon Direct wurden mit Pokémon Schwert und Schild zwei neue Spiele angekündigt, welche Ende 2019 für die Nintendo Switch erscheinen werden. Die Ankündigung erfolgte dabei am 23. Geburtstag von Pocket Monsters Aka und Midori und somit dem Pokémon-Franchise. Beide Spiele werden in der neuen Galar-Region spielen und die achte Generation einleuten.

Die Region Galar

Die neue Region Galar enthält viele verschiedene Umgebungen, darunter Dorflandschaften, Städte, aber auch erneut schneebedeckte Bereiche. Geprägt ist die Region von der ansässigen Industrie und die gemeinsamee Arbeit in dieser. Im Gegensatz zu Alola sind in Galar auch wieder Pokémon-Arenen vorhanden. Das Ziel ist erneut der Champ der Region zu werden.

Die Starter-Pokémon

Chimpep Hopplo Memmeon
Pflanze Feuer Wasser
Dieses verschmitzte Pokémon gehört der Kategorie Schimpanse an und strotzt nur so vor Neugier. Ein Pokémon der Kategorie Hase, das stets voller Energie durch die Gegend flitzt. Dieses ängstliche Pokémon der Kategorie Wasserechse greift aus der Entfernung an, während es sich im Wasser versteckt.

Weiterführende Informationen

Wie üblich findet ihr die Trailer und die Pressemeldung unter „Weiterlesen“. Auch die offizielle Webseite ist bereits online.


Japanischer Trailer
Deutscher Trailer

Neue Pokémon-Abenteuer erscheinen Ende 2019 für Nintendo Switch

Pokémon Direct enthüllt mit Spannung erwartete Videospiele

London, Vereinigtes Königreich, 27. Februar 2019 – Bei einer Pokémon Direct-Präsentation hat Tsunekazu Ishihara, Präsident und Geschäftsführer von The Pokémon Company, heute die neuesten Rollenspiele aus der Pokémon-Hauptreihe angekündigt: Pokémon Schwert und Pokémon Schild. Die beiden Spiele werden von GAME FREAK inc. entwickelt und erscheinen Ende 2019 exklusiv für Nintendo Switch.

Der Schauplatz von Pokémon Schwert und Pokémon Schild ist die Galar-Region. Galar ist eine weitläufige Region mit vielen unterschiedlichen Umgebungen, von idyllischen Dorflandschaften über moderne Städte und weite Ebenen bis hin zu zerklüfteten, schneebedeckten Bergen. Die Menschen und Pokémon, die in dieser Region Seite an Seite leben, haben die dortigen Industrien durch ihre gemeinsame Arbeit entwickelt. Spieler werden in den Arenen der Galar-Region antreten können, um sich den Titel des Champs zu erkämpfen. Sie werden dabei jedoch nicht allein sein, denn sie werden von einem von drei neu entdeckten Pokémon begleitet, das sie sich als ihr Partner-Pokémon aussuchen können.

„Pokémon Schwert und Pokémon Schild stellen die nächste spannende Etappe auf der Reise dar, die exakt heute vor 23 Jahren mit den ersten Pokémon-Videospielen begann“, kommentierte Herr Ishihara, Präsident und Geschäftsführer von The Pokémon Company. „Seitdem haben Trainer aus aller Welt neue Pokémon entdeckt, Kämpfe von epischen Ausmaßen bestritten und unterwegs unzählige Erinnerungen gesammelt. Wir freuen uns darauf, diese Reise mit einer fantastischen neuen Region im Pokémon-Universum fortzusetzen, wenn die Spiele Ende des Jahres für Nintendo Switch erscheinen.“

In Pokémon Schwert und Pokémon Schild beginnt das Abenteuer damit, dass Spieler sich eines von drei neuen Pokémon aussuchen dürfen: Chimpep, Hopplo oder Memmeon. Chimpep, ein verschmitztes Pflanzen-Pokémon der Kategorie Schimpanse, strotzt nur so vor Neugier. Hopplo, ein Feuer-Pokémon der Kategorie Hase, flitzt stets voller Energie durch die Gegend. Das etwas scheue Memmeon, ein Wasser-Pokémon der Kategorie Wasserechse, greift aus der Entfernung an, während es sich im Wasser versteckt.

News-Suche

Impressum · Datenschutz

© 1999–2019 Filb.de

Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.