Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Schligda macht den Strand unsicher!

Veröffentlicht von Ephraim97 am 29.09.2022 um 17:34 Uhr

Heute am 29.09.2022 wurde das gestrige Pokémon (wir berichteten) offiziell vorgestellt.

Schligda, das Meeraal-Pokémon, es besitzt den Typ Wasser und ist 1,2 m groß und wiegt 1,8 kg. Es kann die Fähigkeit Viskosität oder Hasenfuß besitzen.

Es heißt, dass Schligdas Ähnlichkeit zu Digda durch seine Anpassung an die Umwelt rein zufällig entstanden sei.​

Es erinnert an Digda, ist jedoch eine völlig andere Pokémon-Art. Schligda lässt einen Teil seines Körpers aus dem Sand herausragen, um im Meer Nahrung zu finden. Bislang ist noch ungeklärt, wie der Rest seines im Sand versteckten Körpers aussieht oder wie groß dieser ist.

Mit seinem hervorragenden Geruchssinn kann Schligda Gerüche auf 20 m Entfernung wahrnehmen.​ Es ist scheu und achtet stets aufmerksam auf seine Umgebung. Nimmt Schligda den Geruch anderer Pokémon wahr, vergräbt es sich im Sand, um sich zu verstecken.

Unter "Weiterlesen" findet ihr die Trailer zu Schligda.

News-Suche

Social Media

Impressum · Datenschutz

© 1999–2022 Filb.de

Pokémon © 2022 Pokémon. © 1995–2022 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.