Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Trainerkämpfe in Pokémon GO angekündigt

Veröffentlicht von Jones am 04.12.2018 um 15:02 Uhr

Soeben wurden Details zu Trainerkämpfen in Pokémon GO veröffentlicht, welche noch diesen Monat eingeführt werden sollen. Wie bereits zuvor bekannt wurde, werden Trainerkämpfe in drei verschiedenen Ligen möglich sein, in welchen jeweils nur Pokémon teilnehmen dürfen, welche die maximalen WP nicht überschreiten. Um einen Trainerkampf zu intitialisieren muss ein Spieler einen QR-Code scannen, welcher von dem anderen Spieler generiert wurde, wodurch eine örtliche Nähe der beiden Spieler erzwungen wird. Einzig Hyperfreunde und Beste Freunde können auch über die Distanz kämpfen.

Das Kampfsystem ist dabei an das bereits bekannte System angelehnt, jedoch können Pokémon nun eine zweite Ladeattacke einsetzen, welche zuvor freigeschaltet werden muss. Ebenfalls können vom Trainer eine begrenzte Anzahl an Schutzschilden eingesetzt werden, welche den Schaden des gegnerischen Pokémon negieren. Die Kämpfe selber finden dabei in einem drei-gegen-drei-Format statt. Als Belohnung für die Kämpfe winken hierbei unter anderem seltene Evolutionsitems wie der Sinnoh-Stein.

Zuletzt bieten die Teamleiter die Möglichkeit eines Trainings an, durch welches ebenfalls Belohnungen verdient werden können, darunter die Ass-Trainer-Medaille. Weitere Informationen zu dem neuen Feature können der offiziellen Ankündigung entnommen werden.

News-Suche

Impressum · Datenschutz

© 1999–2018 Filb.de

Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.